Veränderungen bei jedem im Kleinen, bewirken Großes!

von Charlotte

Wie läuft so etwas ab? Es ist möglich, wenn jeder anfängt, das zu tun, was seine innere leise Stimme mitteilt. Doch um das zu hören und umzusetzen, ist es wichtig, sich Zeit zum Tagträumen zu gewähren. Zeit, die man bewusst für sich nimmt, um eins zu sein mit sich selbst.

Da die Zeit immer schneller läuft, wie ich bei mir feststelle und andere mir dies noch bestätigen, so zwingt es uns immer mehr Prioritäten zu setzen und eine Liste zu erstellen, was noch wichtig ist und man denkt dann auch nach, was ist eigentlich überhaupt wichtig! Jedenfalls haben wir so dauernd die Gelegenheit, über für uns wichtige Themen nachzudenken und uns neu zu einzustellen, was uns heute und in den nächsten Tagen wichtig erscheint.

Um eine Änderungen im Alltag auf längere Sicht zu erreichen, bedarf es ca. 6 Wochen, bis es als ein normaler Teil unseres Lebens wird. Und so bedenkt bitte, nicht alles von heute auf morgen umzustellen, sondern nehmt euch jede Woche ein bis 2 Dinge (schriftlich festlegen zur eigenen Kontrolle) vor, die ihr auf lange Zeit ändern wollt und beobachtet euch, wie ihr damit umgeht und wie ihr es durchhalten könnt. Macht euch dazu Notizen, und wenn ihr es trotz aller streßiger Momente weiter führen könnt, dann kann es vorerst für eine gewisse Zeit so bleiben.

Um große Änderungen in der Gesellschaft zu erreichen, bedarf es das Gewahrwerden von vielen Menschen, die bereit sind, über die drängenden Themen nachzudenken und ihre Schlüsse ziehen. Wenn sie dann bereit sind, im täglichen Leben ihre Einsichten und Erfahrungen umzusetzen, um so eine neue Bewegung/ Veränderung der Menschheit zu erlangen, ist schon viel erreicht. Deshalb kann man hier auf der Erde mit den Menschen nur das erreichen, was wir Lichtarbeiter für uns selbst jeden Tag umsetzen, quasi als Beispiel vorleben und unsere Erfahrungen den anderen mitteilen, damit sie wissen, was wir erlebt haben und warum wir so handeln.

Doch jeder hat sein eigenes Leben vor seiner Inkarnation auf der Erde festgelegt und so ist es bei jedem anders, wie er die Themen betrachtet, auswertet und darstellt. All dies ist sehr facettenreich und so erfahren wir beim Austausch immer neue Aspekte eines Themas und lernen daraus sehr viel, wenn wir sehr flexibel sind und ohne Bewertung bleiben und dabei  alle Möglichkeiten als Wachstumschancen sehen.

Um dies zu erreichen ist der regelmäßige Austausch von Gruppen mit gleichen Themen so wichtig, ebenso, das immer neue Menschen dazu kommen, die wieder neue Erfahrungen mit einfließen lassen können. Wichtig ist, das jeder zu dem steht, was und wie er es macht und sich nicht mit anderen vergleicht, sondern es als Möglichkeit betrachtet, es mit einer anderen Sichtweise oder Herangehensweise etwas einfacher für sich umsetzen kann.

Bitte unterlasst Bewertung/Urteile dazu für euch selbst, die euch nur wir wieder abtrennen, da jede Bewertung, Verurteilung uns teilt. Um das Einheitsbewusstsein zu leben, brauchen wir uns gegenseitig, um uns zu beflügeln und so das bestmögliche zu diesem Zeitpunkt entstehen zu lassen

So lasst uns das Einheitsbewusstsein leben und jeden Tag als eine neue Chance sehen, um es immer mehr im Leben umzusetzen. Da alles eine Einstellungssache ist, kommt es jetzt entscheidend auf unsere Gedanken an, auf unsere Worte und den damit einhergehenden Gefühlen. Das ist eine Übungsangelegenheit, wo jeder immer wieder daran feilen kann, um es immer mehr umzusetzen und glaubt mir, auch ich darf mich immer wieder darin üben!

In Dankbarkeit überreicht an alle Leser, die es lesen und dann beginnen, sich immer mehr den eigenen Veränderungen zu stellen und diese als Teil ihres Lebens annehmen.

Alles Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Blaupause leben, Neues Denken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s