Transformation kann jeder bewirken!!!

von Charlotte

Alle, die diese spirituellen Texte auf dieser Web-Seite lesen sind Lichtträger und Lichtarbeiter, entsprechend dem  Fortschritt  ihres spirituellen  Aufwachprozesses.

Als Lichtträger bringen wir mehr unbewusst überall, wo wir gehen, unser Licht hin und verteilen es, indem wir versuchen, Harmonie und Liebe in alles einzubringen. Diesen Prozess können wir auch aktiv dauernd durch unser Denken überall, wo wir hinkommen und ungute Energien verspüren, verstärken, indem wir dann Licht oder Liebe in diese Energien senden.

Das könnt ihr beim Nachrichtensehen, Zeitungslesen, Radiohören, Webnachrichtenlesen, beim Zuhören von Gesprächen, beim Reflektieren eurer Gedanken, bei den aufkommenden Zweifeln, wenn ihr nicht sicher seid, all das könnt ihr sofort transformieren, indem ihr Liebe als Gedanke hineinschickt,  gerade in dem Moment, wo ihr die herunterziehenden Energien bemerkt!

Am besten ist es, es umgehend durchzuführen, weil es einen dann nicht mehr belastet. Es ist eine Übungsangelegenheit  und wird euch  ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln, denn ihr seid dann immer zentriert im Jetzt, da ihr durch diese Transformationsarbeit  emotional nicht mehr aus dem Gleichgewicht gebracht werden könnt!

Es ist jetzt auf Grund der immer schneller vergehenden Zeit für uns sehr schwierig, noch all unseren Verpflichtungen nachzukommen, und so können wir selten noch soviel meditieren, wie früher.

Stattdessen, ist die „Neue Energie“ da, die uns unterstützen will, sofort alles zu transformieren, wenn wir darum bitten. Auch was wir bei anderen bemerken, dürfen wir mit Liebe auflösen, umso immer mehr mitzuhelfen, das es hier auf der Erde immer lichter werden darf. Je mehr wir alle daran mitarbeiten zum Wohle von allem Sein, umso schneller können wir ins Neue Zeitalter eintreten. Es liegt an uns allen, in wieweit wir bereit sind, die alten Energien aufzulösen, was noch stark beschleunigt  werden kann, wenn wir die Engel der Transformation um Mithilfe bitten oder mit dem violetten Feuer arbeiten, sobald wir was bemerken.

Jeder möge es so einfach, wie möglich durchführen, um sich umgehend neuen Aufgaben (Transformationen) zu wenden zu können. Entscheidend ist, dass ihr immer gleich euren Impulsen folgt und aus Liebe zur Schöpfung handelt! Ich danke allen, die an diesem Prozess mitwirken!

DANKE!!!

Alles Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Disharmonie auflösen, Lichtarbeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Transformation kann jeder bewirken!!!

  1. lichtkr.s. schreibt:

    hallo charlotte,

    ich habe eine frage,meine mutter und ich geraten immer wieder
    aneinander.ich wohne noch im selben haus (wohnung)
    sie will von lichtarbeit nichts wissen,die geschwister sind ge-
    nau so.
    in die kirche geht sie ,ist das die energie das wir nicht
    mehr zusammen passen? an die helle und dunkle
    energie glaubt sie auch nicht.ich könnt soviel noch
    schreiben.was ist deine meinung?

    alles liebe und viel licht.

    • Charlotte schreibt:

      Guten Abend,
      es gibt immer einen Grund, warum Du noch mit Deiner Mutter zusammen bist, ebenso wie es Dir mit Deinen Geschwistern ergeht.
      Es sind alles unsere Prüfungen, und zwar dahin gehend, dass wir untersuchen, welche Verurteilungen man in der Vergangenheit aussprach, die zwischen Dir und Deiner Mutter noch sind, und die können schon von klein auf da sein, einem oftmals nicht mehr bewusst sein und so leben diese weggedrückten Verurteilungen mit Gefühlen in uns und führen hier ihr Eigenleben, bis Du bereit bist, alles anzusehen, diese Gedanken und Verurteilungen als ein Teil deines Menschseins annimst, in die Gefühle gehst, diese noch mal ansiehst und fühlst, um es dann für immer loslassen zu können.

      Wenn Dir das nicht weiter hilf, dann kauf Dir die CD’s von Robert Betz: 1. ANGST, WUT,Schmerz ….in Freude verwandeln“, und “ Muss ich mir das bieten lassen, vom Umgang mit meinem Arschengel“, wo er dies sehr gut erklärt. Diese CD’s sind sehr wertvoll und danach wirst Du alles verstehen. Ein großer Teil unserer Angehöriger bleibt unbewusst nur für uns, damit wir wachsen und in die
      bedingungslose Liebe heineinwachsen, was gerade jetzt wichtig ist. Ich denke das wird
      Dir weiterhlefen. Alles Liebe von Charlotte

  2. lichtkr.s. schreibt:

    hallo chalotte,
    ich danke dir von herzen, das du so schnell geantwortet hast.
    ich habe schon alles angeschaut,was zwischen uns sein könnte.
    wir sind jahre schon dabei alles aufzulösen,dann stelle ich noch
    ENGELN zwischen IHR und mir.
    wir sind der meinung das sie mich nicht loslassen kann.
    das ist die“ MACHT der GEDANKEN“, und die sind nur“ NEGATIV“.
    ob PRIVAT, PARTNERSCHAFT, BERUF, GESUNDHEIT,u.s.w.

    zu meiner person,
    ich war als 6 jährige über nacht gelähmt und habe nicht mehr sprechen
    können,und über nacht konnt ich wieder gehen und sprechen.nach einem
    jahr.damals habe ich vieles gesehen,geistig ja sie waren immer da.

    meine ehe ging mit 22 ins aus. ich zog wieder nach hause.
    mein beruf als kometikerin konnte ich nie ausüben,trotz das ich mich
    dreimal selbstständig gemacht habe. die erste frage der mutter war, waren
    kunden da,und morgens beim kaffee war der berühmte satz,hoffendlich
    kommen heute kunden.die ursache gesetzt ,die wirkung war fantal.
    das nennt man „URSACHE und WIRKUNG“ .
    zwanzig jahre als krankenschwester im altenheim,das habe ich arbeiten
    dürfen mit dem resultat das meine bandscheibe am a…….ist,die schmerzen
    muss ich aushalten.die partnerschaften gingen nach 1-2 in die brüche
    aber immer von mir aus.meine geschwister wo nicht mehr im HAUS
    wohnen haben langjährige ehen und partnerschaften,die wo noch bei
    der mutter wohnen haben keine partnerschaft oder wollen keine mehr.

    also ich weiss nur eins das ich mich nicht mehr wohl fühle,das uns
    welten trennen,meine mutter will an der dunklen seite fest halten,
    an der kirche ,geld,materiellen,und ich möchte das nicht mehr.ich diene
    der hellen seite.ja ich bin ANDERSDENKEND,u.SIE schwimmen mit der MASSE.

    ich werde auch ausziehen sobald ich meinen seelenpartner
    gefunden habe.
    SIE soll mich endlich gehen lassen,ja ich verzeihe ihr ALLES.
    SIE ist meine MUTTER.
    eine frage noch , WIESO ist mir diese familie nicht mehr nah???

    ich sehne mich nach meiner seelenfamilie.
    ich freue mich auf deine andwort,ALLES LIEBE SYLVIA

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Sylvia,
      das sind alles Themen, die Dich schwer belasten, doch jetzt wird es Zeit, hier aufzuräumen. Deshalb bitte ich Dich, Dir meinen Text von heute durchzulesen und dann zu beginnen, regelmäßig die Vorträge von Robert Betz zu hören, wo viele bei You-tube veröffetnlicht wurden. Erstmal den von heute mit 5 weiteren Folgen, mit Block und Stift,
      damit Du bei Impulsen was aufschreiben kannst. Gib Dir Zeit, breche es nicht übers Knie und dann kann es schnell gehen. Höre auf Deine leise innere Stimme, dann hast Du Deine Seele, die Dich führt. Es liegt jetzt alles in Deiner Hand, wie Du hier jetzt vorgehts.
      Gehe aus allen Verurteilungen von Deiner Mutter und allem heraus, denn sie waren nur da, damit Du aufwachst und Deinen spirituellen Weg gehst. Ich kann nicht auf alles genau eingehen, doch für Dich ist dieses Schreiben wichtig, weil es Deine Gedanken sind, die Du jetzt Schritt für Schritt hinterfragen kannst, sobald Du Robert Betz gehört hast. Ich hoffe es hilft Dir weiter. Alles Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s