Wie kann man trotz des Chaos in der Mitte verbleiben?

 

von Charlotte

Das ist für alle eine Übungssache und wir werden täglich herausgefordert, hier immer wieder von neuem zu versuchen, in unserer Mitte zu bleiben, egal was auch geschieht. Diese Übungsaufgabe sieht bei jedem anders aus und es wird im alltäglichen Umgang mit Angehörigen, Arbeitskollegen, Partnern und Kindern geübt, die sich unbewusst dafür zur Verfügung stellen.

Sie alle leben noch zum großen Teil in der 3. Dimension und sind am Aufwachen, was zu viel Unbehagen, Aggressionen bis hin zu Depressionen führen kann. Darum ist es umso wichtiger, dass wir in der Ruhe verbleiben, was wir durch unser spirituelles Wissen auch können, basierend auf unser Vertrauen und Glauben an den göttlichen Plan, das alles einen tieferen Sinn hat.

Wenn ich jemanden klagen höre, oder sehe, wie betrübt oder aggressiv viele sind, weil sie keine Hoffnung mehr haben, schicke ich per Gedanken Liebe oder Licht zu diesen Menschen und bitte die Engel um Transformation für alles, was bei diesen Menschen zu diesem Zeitpunkt erlaubt ist und dem Wohl des Ganzen dient. Nach einigen Minuten ist der negative oder der traurige Gedanke/das Gefühl aus ihren Gesichtern verschwunden und wenn wir alles, was uns so vor die Füße geworfen wird, sofort verzeihen und vergessen, erweisen wir uns selbst und allen Beteiligten den größten Dienst, wie auch dem göttlichen Sein, unserem „ICH BIN“ !

Verzeiht und vergebt allen und alles umgehend, dann kann euch nichts mehr herunterziehen und wir halten so unsere Schwingung und können auf der unbewussten Ebene unser Licht verteilen. Je höher jemand schwingt, umso leichter kann er herausfallen und umso wichtiger ist unsere Disziplin bezüglich unserer Gedanken und Gefühle!

Daher ist es sinnvoll, die Gefühle und Erinnerungen in bezug auf Worte und Personen so schnell als möglich zu transformieren und alles wertefrei zu betrachten. Dadurch können wir zentriert bleiben und wenn noch etwas Zeit vorhanden ist, können wir uns überlegen, wie das in der 5. Dimension sein könnte oder für uns sein soll! Bittet dabei um Hilfe von eurer geistigen Führung! Danach können wir mit dem Gefühl der Dankbarkeit und Freude „Liebe in diese Visionen „ schicken, um so die Lebensweise der 5. Dimension hier auf der Erde zu verankern.

Das können wir, wann immer wir daran denken, wiederholen und so helfen wir mit, dass die 5. Dimension hier auf der Erde verankert wird. Wir, die 1- 2 % der Lichtarbeiter erschaffen für den Rest der Menschheit im Groben diese Dimension und der Rest der Menschen wird es unbewusst aus dem Herzen leben, ohne das sie etwas vom Aufstieg wissen. Wir die Geschulten können jetzt durch unser bedachtes Handeln soviel Gutes für die Menschen erreichen, auch wenn wir meinen, das unsere Lieben gar nicht aufwachen wollen. Das können wir gar nicht beurteilen, weil wir ihre Gedanken und Gefühle meistens nicht kennen. Deshalb ist es so wichtig, alles so anzunehmen, wie es ist, damit wir uns nur noch auf das Wichtigste konzentrieren können, nämlich Liebe und Licht in all das zu senden, wo wir Disharmonien bemerken, damit alles heilen darf und kann, um dem neuen Platz machen zu können.

Ich bedanke mich bei allen Lesern, die es immer wieder jeden Tag aufs Neue umsetzen und bei meiner geistigen Führung, die mich heute darin unterstützte, dies für euch niederzuschreiben.

Ich weiß, wie schwer es für uns alle ist, da die Energien noch einmal schneller ansteigen und die Zeit dazu auch für uns Lichtarbeiter noch schneller vergeht. Es hat sich in den letzten Wochen extrem beschleunigt, was aber nur die hochschwingenden Seelen bemerken! In  Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Blaupause leben, Lichtarbeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wie kann man trotz des Chaos in der Mitte verbleiben?

  1. Aura Chaya schreibt:

    Wundervoller Beitrag…. DANKESCHÖN Charlotte! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s