Aufruf durch Gebete, Meditationen, u.s.w., um alle Wettermanipulationen zu beenden ! (siehe auch Lichtblasenmeditation)

Liebe Leser und Lichtarbeiter,

das was jetzt in Russland, Pakistan uns in den Nachrichten seit Tagen als Bilder übermittel wird, entspricht der Wahrheit und wurde künstlich durch Frequenzen (Haarp) erzeugt, ebenso wie das Hochwasser in Polen vor einigen Wochen.
Man fragt sich, warum das geschieht.

Es ist eine Taktik der Machthaber auf der Erde, um so ihre Ziele so schnell als möglich umzusetzen. Durch die Vernichtung der Weizenernte, geht der Preis, was schon lange geplant ist, sehr schnell hoch, um dann an den Börsen bei den Absicherungsgeschäften richtig Geld zu verdienen. Auch unsere Ernten werden jetzt durch den Regen nicht so gut ausfallen. Wenn es weniger Weizen gibt, werden mehr Menschen verhungern, was von langer Hand so geplant ist, ebenso wie es geplant ist, das bei dem Dauerregen in Pakistan viele Menschen alles verlieren und sterben sollen. All dies geschieht durch die NWO- Regierung, um die Bevölkerung zu verringern, denn weniger Menschen sind leichter zu kontrollieren!

Man kann die Wettermanipulationen durch Orgonit und Cloudbuster eindämmen, doch dazu bedarf es riesiger Mengen und viel Zeit, die wir nicht mehr haben! Auch hier wird permanent die Situation durch einzelne Menschen immer mehr und mehr verbessert.

All dieses Frequenzchaos, was bewusst verschickt wird, verursacht immer mehr Wetterkapriolen, die uns eine Klimakatastrophe vortäuschen soll, die es eigentlich nicht gibt, um die CO 2 Steuer einzuführen!

Um hier eine Veränderung zu bewirken, bleibt uns nichts anderes übrig, als aus tiefsten Herzen mit dem Gefühl der Dankbarkeit, dass wir die Wahrheit erkennen und wissen, und dem Mitgefühl für alle Menschen, die unter den Folgen leiden, darum zu beten, das dies umgehend zum Wohl von allem was ist,  mit Hilfe der Engel, der lichtvollen Hierarchie und allen Mittlerwesen und der Urquelle allen Seins so schnell als möglich beendet wird!

Wie Ihr euch einbringen wollt (Gebete, Meditationen, Lichtblasen füllen, Liebe schicken, wann immer ihr dran denkt) überlasse ich jedem von euch selbst, entscheidend ist eure Motivation. Ihr könnt euch über das Gitternetz gedanklich verbinden und alle Seelen und die Engel, um Verstärkung bitten, wodurch eine höhere Potenzierung erreicht wird. Dies ist wichtig, weil es einer bestimmten Energiemenge bedarf, um in die Manifestierung zu gelangen! Das ist auch der Grund, warum ich Euch alle, die bis hier gelesen habe, bitte, es (Meditationen) so oft als möglich zu wiederholen, bis euch in den Nachrichten mitgeteilt wird, dass der Regen in Pakistan stoppt und es in Russland regnet.

DANKE für Eure Mitarbeit, DANKE dass ihr bis hierhin es gelesen habt, DANKE dass Ihr daran glaubt, dass wir gemeinsam stark sind und es schaffen !

In Liebe zu allen Menschen von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Meditation abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Aufruf durch Gebete, Meditationen, u.s.w., um alle Wettermanipulationen zu beenden ! (siehe auch Lichtblasenmeditation)

  1. Astrid Siemssen schreibt:

    danke Charlotte , danke an UNS ALLE 🙂

  2. Liebe Astrid,
    je mehr Menschen sich an gemeinsamen Meditationen beteiligen, umso mehr können wir zur Heilung und in die Balance kommen. Bitte verschicke es in Deinem Kreis, danke! Alles Liebe von Charlotte

  3. Lichtengel schreibt:

    es gibt inzwischen auch schon eine Bürgerinitiative was die Wettermanipulation betrifft. Sauberer-Himmel. Da geht es um noch viel mehr was Machtbesessene anrichten.

    Liebe Grüße
    CS

  4. Susanne schreibt:

    Lichtarbeit schön und gut, ich glaube, hier ist auch sehr viel Manpower gefragt!! Nicht nur meditieren–sondern Menschen aufklären; stark werden im Handeln und im Sein! Das Problem ist auch weltlich und wir müssen das regeln und uns nicht nur auf die Engel und Lichtwesen verlassen! Entschuldigt, wenn ich da nicht in eurem Sinne spreche, aber das ist, was ich denke, wenn ich derartiges lese. Unsere Energien dafür nutzen aufzuklären, stark und kraftvoll und mutig zu werden und zu sein…. Kein „Gott“ der Welt kann es richten, wir müssen es tun – so denke ich.

Schreibe eine Antwort zu Susanne Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s