Das Golfdesaster, ein mahnendes Zeichen zur Umkehr!

von Charlotte

Wenn man mitbekommt, wie sehr über die größte Umweltkatastrophe, die es je gab, gelogen und manipuliert wird, wird einem klar, wie sehr es den wahren Herrschern am Herzen liegt, die Massen ruhig zu stellen, oder sie durch andere Katastrophen abzulenken. Wem nutzt das alles, sollte man sich bei allen Nachrichten fragen, vor allem in punkto wie es dargestellt und vermittelt wird, denn von all den Nachrichten, die gebracht werden, erfahren wir über die normalen Medien nur ein Bruchteil von dem, was wir eigentlich brauchen, um gut informiert zu sein.

Da kann man nur noch sein Herz fragen, wozu das alles gut sein soll? Die Antwort kam sofort, um ein neues Zeitalter einzuläuten, wozu soviel Chaos als möglich sein muss, damit möglichst viele wach werden und anfangen über sich und ihre Situation, ihre Kultur, ihre Religion und Staatswesen nachzudenken. Erst wenn alles nicht mehr funktioniert, weil es kaputt ist, oder sich niemand bereit erklärt, für etwas gerade zu stehen, erst dann ist man bereit, sich zu erheben um alles umzustellen und los zu lassen, was nicht mehr gebraucht wird.

Das ist für alle Teilnehmer eine recht anstrengende Zeit, weil alles neu festgelegt werden darf, woran sich die Teilnehmer in Zukunft halten wollen, was dann dauernd je nach Situation immer wieder neu festgelegt wird. Dazu ist es erforderlich, dass jeder sich fragt, was für ihn wichtig ist und was gleichzeitig dem Wohl des Ganzen dient, wodurch es allen zu Gute kommt. Um all dies abzuklären bedarf es immer wieder der Rückversicherung durch unser göttliches Hohen Selbst oder der Urquelle. Um dies zu erfahren, ist Ruhe und regelmäßige Besinnung notwendig!

Wenn ich an den Golf von Mexiko denke und Licht dahin schicke, kommt immer der Gedanke hoch, dafür zu beten, dass wir uns aus dieser Form der Energiebeschaffung verabschieden sollen und können, da es die „FREIE ENERGIE“ unbeschränkt gibt und uns als Menschheit die Freiheit geben wird, die wir uns alle so sehr wünschen. Aus diesem Grund bitte ich EUCH alle, sooft als möglich dafür zu beten, Energie dafür bereitzustellen mittels Lichtblasen-Meditationen, damit unser Wunsch so bald als möglich als Kollektiv in die Manifestierung kommt! Damit wird endlich jeder aus der Versklavung aller hier auf der Erde befindlichen Ausbeutungssystemen befreit. Aus diesem Grund wurde bisher alles von den Machthabern unternommen, damit die Nutzung der Freien Energie unterbleibt.

Doch das NEUE ZEITALTER braucht andere Formen der Energie, um mit der höheren Schwingung mitgehen zu können. Es liegt an uns, wie schnell es kommt, bedingt durch unsere Energiearbeit und unsere Visualisierungsarbeit. Je mehr mitmachen, umso besser. Erzählt es sovielen Menschen wie möglich, das dieses Golfdrama auch nur beendet werden darf, wenn wir als Kollektiv bereit sind, auf jedwede Form von Kunststoffprodukte zu verzichten, ebenso auf Öl und bereit sind, die Umstellung aller Maschinen, Autos, Fluggeräte und Elektrogeräte, die dann auf Basis von Freier Energie funktionieren, umzubauen.

Bitte schreibt euch das auf, was ich hier geschrieben habe und lenkt alle Energie und eure Gefühle darein, wie schön es sein wird, da es keine Abgase mehr gibt, keine Energiekosten, kaum Lärm, gute Luft zum atmen, mehr Freizeit, da man nicht mehr soviel Geld braucht, u.s.w.! Bitte malt es euch in den schönsten Farben aus und legt soviele gute Gefühle, wie Vorfreude, Liebe, Dankbarkeit und Glaube rein, umso die Anziehungskraft zu verstärken!

All dies wird uns als Co-Schöpfer (alle Lichtarbeiter) zusammen mit den Lichtwesen eine so große Kraft verleihen, dass es ganz schnell kommen wird. Also immer wieder energetisch an dem Thema arbeiten und sich jedesmal vorher mit allen Seelen, die damit arbeiten wollen über das spirituelle Gitternetz verbinden, um so die höchste Effektivität zu erreichen! Nur so kommen wir ans Ziel!

DANKE, DANKE, DANKE !!!  EUCH ALLEN; DIE MITHELFEN !!!

Danke an meine geistige Führung für ihre Mithilfe, in Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Aufweckung, Verantwortung übernehmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das Golfdesaster, ein mahnendes Zeichen zur Umkehr!

  1. Elisabeth schreibt:

    Mir ist beim Lesen Deiner Worte alles so bekannt vorgekommen – alles was Du uns aufforderst zu tun, mache ich schon seit geraumer Zeit, und ich werde noch mehr Energie sammeln und noch mehr schöne und liebevolle Gedanken an alle senden, die noch nicht so weit sind und sich unendlich abmühen müssen. Danke auch Dir und auf bald, wenn wir uns alle treffen.
    Efa

    • Liebe Elisabeth,
      ich danke Dir zutiefst für Deine geistige Energiearbeit, die so wichtig ist für uns alle. Jeder folgt seinen inneren Impulsen und führt es durch, wodurch wir allen dienen. In Liebe und Dankbarkeit zu Dir von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s