Es gibt nur Erfahrungen, was Seelenwachstum bewirkt!

von Charlotte

Es gibt auf unserem Lebensweg nur Erfahrungen, die Veränderung bewirken, was dann als Seelenwachstum gesehen werden kann, wenn wir das so sehen wollen! Darum urteilt nicht, dass ihr da versagt habt oder nicht den Weg gegangen seid, wie ihr es ursprünglich vorhattet. Das dient euch nicht. Findet vielmehr heraus, was für positive Entwicklungen durch Schmerzen, Unvermögen, Krankheiten erst möglich wurden. Viele Menschen wollten in dieser Inkarnation bewusst Schmerzen, Krankheit und herunterziehende Gefühle erleben, um heraus zu finden, wie sich so was anfühlt und wie man da herauskommt, was ein riesiger Schritt für Seelenwachstum ist, ob man sich dessen bewusst ist oder nicht, spielt keine Rolle!!!

Seht bitte in all dem, was euch belastet, das Gute, was dann das Seelenwachstum bewirkt, was wir uns wünschen. Vergleicht euch nicht mit anderen Menschen, was die schon alles getan haben, sondern betrachtet euch selbst als einmalig mit all euren guten Seiten und Schwächen, die ihr alle bewusst gewählt habt, um daran zu wachsen.

Wachstum bedeutet, bewusst zu seinen Schwächen und Fehlern zu stehen und damit ganz locker umzugehen, denn es gibt Mitmenschen, die das ausgleichen können und dafür die Stärken von dir brauchen. Dadurch ergänzen wir uns alle und wertschätzen uns selbst und jeden auf seine Art.
Bitte seht euch eure guten Seiten an und das, was euch belastet, hat euch im Leben erst auf den spirituellen Weg gebracht.

Jetzt gibt es Menschen, die denken, dass sie nur dann, wenn sie das und das getan haben, erst sich gut fühlen dürfen. Ich sage „ihr dürft euch jederzeit gut fühlen „, denn ihr habt alle euren eigenen Weg, und das, was euch belastet, ist nur dagewesen, um sich auf den Weg nach innen zu begeben. Das ist der einzige Grund und dafür könnt ihr dankbar sein. Und jedesmal, wenn euch etwas belastet, denkt daran, dass es gut war, um Veränderung zu bewirken.

Alle eure herunter ziehenden Gedanken und Gefühle sind nur dafür da, um Veränderung zu ermöglich hin auf den Weg zur Freiheit von unseren eigenen Beschränkungen. Wenn ihr es unter dem Aspekt betrachten könnt, dann könnt ihr es auch lieben und in dem Moment löst es sich auf. Also denkt immer dran, ihr  habt durch eure unguten Gefühle und Leiden den Weg zu eurer Freiheit gewählt und dann könnt Ihr jetzt auch für immer alles loslassen.

Wir haben jetzt eine Zeit, wo wir uns nicht mehr alle Themen anschauen müssen, sondern ihr könnt einfach euch schöne entspannende Musik anhören, euch vorstellen, wie Licht und Liebe euch einhüllen und alle eure in euch gespeicherten Lebensdramen und Bewertungen sich auflösen. Fühlt die große Erleichterung und die Freude eurer Seele, dass nun alles gehen darf. Geht dann in die Dankbarkeit und erfreut euch der wunderschönen Gefühle, die dann durch euch durchfließen. Genießt diesen Zustand des „Eins sein mit Gott“ in Euch, denn ihr habt es geschafft, was das Lebensziel dieser Inkarnation ist.

Dann versucht diesen Zustand immer wieder in euer Leben per Gedanken zu holen, wenn euch wieder herunter ziehende Gedanken einholen.

Denn nur unsere Gedanken und Bewertungen erzeugen unsere Gefühle, und ab jetzt hüllen wir solche alle in Liebe und bitten darum, dass sie transformiert werden.

Ich danke meiner geistigen Führung für diese schöne Darstellung, in Liebe niedergeschrieben für alle, die es sich selbst so schwer machen!
Herzlichst Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s