„Wie schaffen wir es, immer mehr unsere Vorstelllung vom Leben in der 5. D. umzusetzen? “

Diese Frage geistert oft in meinem Kopf herum, und eines der Hauptgründe ist, dass wir uns selbst oft im Weg stehen, wie ich immer wieder in meinem Umfeld erfahren darf, warum sich Dinge, die sich Menschen so sehnlichst wünschen, nicht in Erfüllung gehen. Erst wenn sie nicht mehr an ihre Wünsche denken, erfüllen sich diese, was heißt, dass sie es so losgelassen haben, dass es nicht mehr entscheidend ist, ob sie es erhalten oder nicht.

Das trifft für alle Bereiche zu und es ist Zeit, dass wir jede Form von Zweifel, Unsicherheit, Unglauben und Angst ab jetzt konsequent aus unserem Kopf entfernen, indem wir diesen Gedanken mitteilen, das dies in der 3. Dimension sinnvoll war, aber wir ab jetzt doch geistig mit der 5. Dimension verbunden sind und es hier auf der Erde auch leben und umsetzen wollen. Dann hüllen wir diese Gedanken in Liebe oder Licht und bitten um Transformation. Wenn sie wieder auftauchen, bitte den Vorgang wiederholen, da sie ein Teil unseres Egos sind, die wir jetzt transformieren dürfen, was eine gewisse Zeit braucht.

Stattdessen immer öfter ins Vertrauen und in die Zuversicht gehen, dass wir geführt werden, auch wenn es uns selten bewusst ist, so findet es trotzdem statt!  Es sollte für uns eine Selbstverständlichkeit sein das göttliche „ICH BIN „ zu bitten, all das zu uns zu bringen, was wir brauchen und dann konkret sagen, was man will, viel Liebe hinterhersenden und danach abschließend einfach nur loslassen mit Gottvertrauen, damit es sich manifestieren darf.

Übt bitte erst mit kleinen Wünschen, die sich dann immer mehr steigern dürfen. Wichtig ist nur, dass ihr die Geduld aufbringt, um zu warten, was eine der großen Tugenden ist, die wir hier auf der Erde lernen können und das ihr das ganz locker macht, denn dann geht es meistens am schnellsten. Versucht so unbedarft zu sein wie die Kinder, die keinen seelischen Druck aufbauen, und dann klappt es auch am besten!

Bitte prägt euch den Satz ein „ Alles ist möglich und das vor allem auf der geistigen Ebene,“ denn dadurch könnt ihr all euer Beschränkungen innerlich transformieren, was ein großer Fortschritt darstellt. Bei dieser gedanklichen Übung, kommt es darauf an, dass wir uns selbst damit durch unser innerliches Aufsagen programmieren, damit auch dies im Außen sich zeigen darf.

Schafft eure geistigen Begrenzungen ab! Öffnet eure geistigen Gefängnisse, indem ihr eure Gedankenvorstellungen und Verhaltensmuster immer wieder ausmistet, denn sie hindern uns, in unsere Kraft zu kommen!

Denn schon Einstein sagte, dass ein Probleme in der 5. Dimension gelöst werden muss, um sich auf der Erde als Lösung manifestieren zu können!
Auf diese Weise heben wir die Matrix aus den Angeln in unserem Wirkkreis und durch Weitergeben dieser Wahrheit, könnt ihr immer mehr Menschen darüber aufklären, damit sie es umsetzen, und somit die ganze 3D- Matrix immer mehr zur Auflösung bringen.

Herzlichen Dank an meine geistige Führung und für eure Mitarbeit in Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Göttlichkeit annehmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu „Wie schaffen wir es, immer mehr unsere Vorstelllung vom Leben in der 5. D. umzusetzen? “

  1. Renate Brandl schreibt:

    Liebe Charlotte
    danke für diesen Beitrag. Wir brauchen das ICH BIN nicht um etwas zu bitten (das ist meine Erfahrung), wenn wir wissen und fühlen das wir das ICH BIN sind und somit auch die Wünscherfüllung und das Objekt oder der Zustand den wir uns wünschen, sind wir sofort damit verbunden. Es ist so einfach, dass man nicht einmal darüber nachdenken muss, sondern nur das ICH BIN sein. Denn ICH BIN DAS ICH BIN !

    Alles (ist ) Liebe
    Raya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s