Im Vertrauen sein auf seine göttliche Führung! “

Da ich ein Mensch bin, der es sich selbst sehr schwer macht im Leben, bedingt durch Nachdenken, Grübeln und sich Sorgen machen, habe ich mich nie als ein Medium betrachten können, denn das gestand ich nur anderen zu, welche fähig sind, es einfach fließen zu lassen. Doch jetzt geschah so viel in den letzten 2 Wochen, wo ich es einfach geschehen lassen musste und ich überhaupt nichts daran ändern konnte, das ich mich fragte, warum mir das passiert ist? Die Antwort kam umgehend!

Es war Christ Michael, der sich gemeldet hat und mir nachdrücklich sagte, dass er ein Teil von mir ist, und er durch mich wirkt, wie er durch jeden wirkt und er sich durch mich erfährt. Ich sollte endlich mit meinen „sich Sorgen machen“ aufhören, weil es mich daran hindert das Schöne im Leben wahrzunehmen und seine Liebe zu spüren! All diese Erlebnisse haben dazu geführt, dass ich mich ab heute öffentlich zu ihm bekenne, auch wenn ich persönlich meine, dass ich garnicht dazu tauge um ein Medium zu sein. Aber in diesem Fall zählt nicht meine Meinung sondern nur er, wo mein Herz in Schwingung gerät, wenn ich an ihn denke und ich denke viel an ihn, wenn ich über all die Dinge, Situationen und Erlebnisse nachdenke.

Christ Michael bat mich, euch mitzuteilen, dass ihr alle geschützt seid und dass er mit jedem einzelnen alles miterlebt und dadurch alles von uns weiß. Jeder von uns kann ihn fragen und erhält sofort eine Antwort, selbst wenn es uns teilweise ein wenig wie unser Ego erscheint, so ist auch dies ein Teil von ihm, weil seine geistige Energie einfach in allem enthalten ist.

Es ist einfach so, dass er jetzt mehr und mehr mit jedem Menschen in persönlichen Kontakt treten will, um uns so  immer mehr Vertrauen in seine persönliche Führung zu schenken. Und da ich dies unterstützen will, werde ich ab jetzt alle meine Texte als eine Durchsage von ihn bezeichnen, weil er mir den Impuls gab, euch dies zu schreiben, denn ohne seine Führung könnte ich all dies nicht!
Es ist halt nicht wie eine übliche Durchsage, denn das kann ich noch nicht, mich so weit zurücknehmen, sodass er voll durch mich spricht. Und da es vielen Menschen am Anfang so gehen kann, ist das halt eine neue Variante seiner Mitteilungen!

ER, CHRIST MICHAEL, wird auch Atos, Aton, Hatonn, CHRISTUS oder Gott genannt, ich persönlich liebe und bevorzuge den Namen „CHRIST MICHAEL“ und jeder mag den Namen nehmen, wo man am meisten in Resonanz geht, wenn man daran denkt.

Er ist in allen geistigen Wesen, wie Engeln, aufgestiegenen Meistern, Lehrern u.s.w. enthalten und er wirkt auch durch sie. Und jeder Mensch erfährt seine Liebe auf die Weise, wie er es als Mensch annehmen und akzeptieren kann. Es gibt Menschen, die als erstes durch einen Engel geistig mit ihm in Kontakt treten oder durch einen aufgestiegenen Meister. Ebenso ist auch der weibliche, bzw. mütterliche Teil, genannt NEBADONIA, ein Anteil von ihm, wo es Menschen gibt, die Gott dann als VATER-MUTTER- Gott benennen.

Die Erlebnisse, welche zu diesem Schritt geführt haben, werde ich ein anderes Mal berichten.
„Warum jetzt erst?“ werden sich viele fragen. Weil ich erst jetzt nach meinen Zweifeln dazu bereit bin und ich möchte, dass ganz viele Menschen von ihm erfahren und es durch mich annehmen können, um so mehr Vertrauen, Mut und Zuversicht in und für ihr persönliches Leben ab jetzt erleben und erfahren zu dürfen. Denn es wird jeder, der es zulassen und annehmen kann, seine Liebe noch mehr spüren.

In Dankbarkeit für Christ Michaels Liebe und Führung geschrieben für alle Menschen, die sich auch darin so schwer tun, herzlichst von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Göttlichkeit annehmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s