Was bedeutet es die Hallen von Amenti für die Menschen zu öffnen ?

Was bedeutet es die Hallen von Amenti für die Menschen zu öffnen ? 30.10.10

Als ich innerlich nachfragte, erhielt ich folgende Antwort.

Es ist der Wieder-Anschluß vieler Menschen an ihre Erfahrungen und ihr göttliches Wissen, was sie vor der Inkarnation verschließen mussten, um so ihre Erfahrungen hier auf der 3. Dimensionsebene machen zu können. Es wird der Menschheit dadurch Mut, Inspiration, Weisheit und Kreativität für die anstehenden Probleme gegeben.

Das bedeutet, das alle Menschen jetzt immer mehr unbewusst ihre übersinnlichen Fähigkeiten, wie Telepathie, hellsehen, hellfühlen, hellhören, hellriechen und hellwissen auf natürliche Weise entwickeln werden, Schritt für Schritt, ohne dass sie überfordert werden!

Es hängt davon ab, wie sich das alles beim einzelnen entwickelt, von der Art, wie er an sich geistig arbeitet und wie er mit dieser Begabung umgeht. Es sind geistige Geschenke, die uns jetzt in den vor uns liegenden Zeiten helfen werden, die best möglichen Entscheidungen zum Wohle aller und für sich im Einklang mit dem göttlichen Plan zu treffen.

Es wird auch immer mehr den Menschen, die an das Wissen der Weisheit, den Hallen von Amenti, angeschlossen sind, „der tiefere Sinn von allem“ immer sehr schnell mitgeteilt, wenn sie nach innen die Frage stellen. Die Antworten, die wir erhalten, sind immer gerade soviel, wie wir zu diesem Zeitpunkt verstehen und als Mensch verkraften können. Und so erhält jeder Mensch von seinem göttlichen „Ich-Bin“ eine andere Information, was aber nicht heißt, dass eine falsch ist. Jeder hat seine individuelle Wahrheit und all das göttliche Wissen, die tiefere Wahrheit und Weisheit von allen Menschen ist in den Hallen von Amenti aufbewahrt. Jedes geistige Wesen ab der 5. Dimension aufwärts, welches euch Fragen beantwortet, gibt euch Wissen aus den „Hallen von Amenti“.

Es ist ein Ort der 5. Dimension, der einst von Thoth erschaffen wurde, wo manch einer ein Bild davon erhalten kann, wenn er nachfragt. Um diesen Anschluß an das höhere Wissen zu erhalten, ist es wichtig, das unsere Energiebahnen diese hohen Energien verkraften können, denn das Wissen wird mittels Energie übertragen, und zwar durch Photonen oder Elektronen, die das Wissen auf der feinstofflichen Ebene in unseren feinstofflichen Körper einfließen lassen und es hängt von uns ab, wie wir es entschlüsseln und zwar durch unser Denken Aufschreiben, Aussprechen, Malen oder geistige Probleme lösen! Es gibt schon einige, die diese Fähigkeiten ausgebildet haben, doch ab dann werden es immer mehr können. Es kann passsieren, dass viele all das bezweifeln, wenn sie es sich eingestehen, dass sie channeln, ein Schreibmedium sind u.s.w.! Ich selbst habe Jahre gebraucht bis ich dazu stehen konnte! Daher wird es bei vielen unbewusst ablaufen, wie ich es schon in meinem Umfeld erfahren darf!

In Liebe niedergeschrieben mit Hilfe von Christ Michael herzlichst von Charlotte
—————————————————————————————————-
Weitere Hinweise zur Weltmeditation vom 31.10.10
Entnommen aus:  http://tomkenyon.com/der-kristallpalast

Eine genaue Meditationsanleitung sowie die Musik zum Download findet ihr auf der Seite von Tom Kenyon im deutschen Archiv:
Des weiteren empfiehlt Tom Kenyon die Hathoren-Botschaft zum Thema Die Kunst des Zeitlinienspringens tomkenyon.com/die-kunst-des-zeitlinienspringens durchzulesen. Bitte leitet diese Information an viele Menschen weiter!

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s