Alles loszulassen, um alles zurück zu erhalten!

                     Das große Geschenk des Aufstiegs!

Wann sind wir als Menschen dazu bereit, wirklich alles aufzugeben? Es wird meist erst möglich, wenn wir dem Tod ins Auge blicken, sprich wenn wir wissen, dass wir sterben werden. Und dies wissen alle, bei denen es bevorsteht, denn alle Seelen werden darauf vorbereitet, außer denen die nach einem oder während eines Unfalls sterben.

Doch genau um diese Art des Loslassen geht es jetzt, um geistig in die 5. Dimension/der Liebe eintreten zu können. Stellt euch bitte vor, was Euch wichtig wäre noch in Ordnung zu bringen, bzw. zu heilen oder klar zu stellen. Und hier treten dann alle unsere nicht gelösten Konflikte mit allen Menschen auf die Tagesordnung, die jetzt alle geheilt werden wollen. Aufstieg kann nur geschehen, wenn wir alle Beziehungen, die wir je hatten, in Liebe ausbalanciert haben. Dies geht nur durch Vergeben und Liebe zu dem Alleinssein, was wir alle sind und der eigenen Seele, die das bei mir immer besonders voran getrieben hat.

Sie kommen jetzt alle hoch und wollen angesehen und geliebt werden. Warum? das wird jemand eventuell fragen. Weil genau diese Konflikte mit unserer Einstellung zu den entsprechenden Themen etwas damit zu tun haben, wie wir was verurteilt oder beurteilt haben. Diese Gedankenmuster und Meinungen dürfen wir jetzt alle in Liebe auflösen, um somit der beteiligten Seele eine Art Erlösung zu gewähren, die uns dann auch zu Teil wird. Es geht darum sich und dem anderen zu vergeben, denn mit Schuldgefühlen und ungelösten Themen ist ein Weitergehen der Seele jetzt nicht mehr möglich!

Jetzt ist jeder gefordert endgültig alles zu lieben, da alles verbunden ist, um weiter gehen zu können. Wer dazu nicht bereit ist, kann nicht weiter in die 5. Dimension mitgehen, bis er sich seine Themen angesehen hat und bereit ist, an sich und mit sich zu arbeiten. Wie das geschieht, ist bei jedem anders und es wird jedem geholfen, wenn er um Hilfe bittet. Entscheidend ist nur, dass er will und sich auch darum bemüht.

Um alles zu bekommen, sprich die Liebe und Verbundenheit mit allen zu spüren und dies auch in den Alltag zu integrieren, bedarf es jeden Tag unseres Einsatz, der sich aber bemerkbar macht, dahingehend, das wir merken, wie vieles jetzt auf einmal auf wundersamen Weise geschieht, was früher nicht möglich war. Das sind die Wunder, die jetzt bei jedem einfach geschehen, wenn er sich bemüht und auf diese Weise will Gott uns mitteilen, das er mit uns ist und jeder kann es auch fühlen, wenn er sich diese Momente der inneren Einkehr mit ihm hingibt. Die dann gefühlte Liebe, kann durch nichts ersetzt werden und gibt uns Kraft unseren Weg mit ihm zusammen weiter zu gehen.

Der Liebe unseres Schöpfers Christ Michael, der Urquelle allen Seins  und all seinen geistigen Helfern danke ich zutiefst für diese Einsichten.  Herzlichst von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Angst überwinden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Alles loszulassen, um alles zurück zu erhalten!

  1. Johanna schreibt:

    Hallo,
    bedeutet das wir müssen alle unsere bisherigen Probleme und Sorgen lösen so das die der Vergangenheit angehören und erst dann ist es den Menschen vergönnt aufzusteigen?
    Ich habe leider so einige Probleme die ich schon seit Jahren versuche zu lösen aber das klappt nicht obwohl ich jede Menge bemühungen anstelle

    grüße

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Johanna,
      nicht verzagen, denn wir inkarnierten hier, um nicht perfekt zu sein, sondern um mal das Gegenteil zu erfahren. Wenn jemand arm ist und bekommt was geschenkt, kann man sich vielmehr erfreuen, als wenn man alles hat. Das münze bitte auf Deine jetzige Situation um. Eben, weil alles so schwer ist zu erlösen, was auch zum großen Teil nur durch unser Denken sich so anfühlt, gerade deshalb wird es für Dich dann eine der großen Erfahrungen sein, wenn es endlich klappt, dass es gelöst wird.
      Außerdem ist es der Wunsch all unsesrer persönlichen Engel und Geistführer, dass wir sie immer mehr wahrnehmen und mit ihnen partnerschaftlich zusammen arbeiten, denn sie haben den größeren Überblick und dann geht alles einfacher. Probier es mal aus und vielleicht nimmst Du sie wahr, vielleicht ist das der Grund, warum es gerade jetzt nicht bei Dir vorwärts geht. In Liebe von Charlotte

  2. Pingback: alles loszulassen um alles zuruck zu erhalten das grose geschenk des aufstiegs | Unsere neue Erde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s