Schwanger gehen mit der Neuverkabelung des Ich-Bin’s, der Weg zum Bewusstwerden!

Antwort zu dem Text von heute „5 D schwanger  zur eigenen Göttlichkeit oder was? “

Liebe Angelika,
wie Du das hier beschreibst, so ging es mir letztes Jahr und es hängt mit der Neuverkabelung von unserem feinstofflichen Körper zu unserem Sein zusammen. Wenn das rum ist, dann  bist Du voll mit Deinem göttlichen Sein verbunden und dann wird es auch wieder besser.

Ja es geschieht bei ganz vielen unbewusst und sie wissen nicht, wie ihnen geschieht!

Es gab eine Übergangsphase, da war es echt schwierig für mich, ich durfte nicht soviel denken und musste lernen, auf die leisen, subtilen Gedanken und Impulse zu achten, um mitzubekommen, was mein göttliches Ich-Bin mir eigentlich sagen will. Deshalb habe ich auch auf einmal schlecht gehört und bekomme seitdem überhaupt nicht mehr so mit, was mir Menschen sagen wollen, außer wenn mein „ICH- BIN“ es will, wie ich bemerkt habe. Dadurch bin ich mehr in der Gelassenheit und Ruhe, und mir scheint, dass es eine Art Schutz für uns ist, das äußerliche Leben nicht mehr so wichtig zu nehmen, sondern nur noch nach innen zu hören. Jetzt ist es wichtig, sich nicht unter Druck zu setzen und ganz im Vertrauen zu sein, dass alles zur richtigen Zeit kommt. Bitte habt Geduld mit Euch und all den Menschen um euch, die auch alle in dieser Entwicklungsphase (einer Art Schwangerschaft hin zu eurem göttlichen Sein ) stecken und es meist nicht einmal wissen, was mit ihnen geschieht, wie ich bei meinem Mann und unserem Personal miterleben kann.

Ich habe in dieser Zeit alles vergessen, besonders mein angelerntes Wissen. Manchmal war ich total verzweifelt, weil ich früher immer alles sehr schnell wußte und mit einem Mal funktionierte nichts mehr. Jetzt habe ich meinen Fokus verändert, da das Wissen hier auf der Erde nur zum Teil stimmt und zu viel manipuliert wurde, macht es mir nichts mehr aus, Wissenslücken zu haben und das sage ich denn auch meiner Umgebung, die nur verwirrt, darauf reagiert. Es ist unser Aufwachprozeß hin zu unserer eigenen Göttlichkeit

siehe Link: http://lichtweltverlag.blogspot.com/2010/05/ihr-gotter-erwacht.html

Vielen Dank für diese lustige Version, wo ich öfter herzlich lachen konnte. Ich kann Dir nur bestätigen, dass es mir ähnlich erging, wobei ich dann meiner göttlichen Führung klar mitteilte, dass sie mich auf alles aufmerksam machen müssen, was wirklich wichtig ist und das klappt recht gut, um nicht noch zusatzlich Chaos zu verursachen.

In Liebe von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s