Wie schaffen wir es aus der Atomenergie“ auszusteigen? Von Charlotte


Nur mit „Neuem Denken“!

Das zu manifestieren bedeutet, sich bewusst zu werden, was es heißt in der 5. D.-Ebene zu erschaffen! Auf dieser Ebene existiert das Jetzt, das Gestern und das Morgen alles gleichzeitig mit verschiedenen Potenzialen, je nachdem, wie ein Teil der Menschen denkt. Da es unser aller Wunsch ist (der Lichtarbeiter, die auf dieser Ebene das Sagen haben und durch reine Gedankenkraft 5. D jetzt manifestieren), dass dies so schnell als möglich geschieht, können wir dies auch umgehend innerlich voller Dankbarkeit und großer Freude denken und (oder laut mit viel Gefühl) sagen: (Hierbei kommt es sehr auf die oben genannten Gefühle an!)

„Alle Atomkraftwerke sind ausgeschaltet“!!!

Wenn wir das alle über den Tag verteilt immer wieder denken und dafür geistig noch Energie oder Liebe in diesen Gedanken rein senden, mit dem Wunsch, dass alle Erwachten dasselbe denken, dann wird es sich ganz schnell Schritt für Schritt umsetzen.

Den nächsten Satz; den wir gleichzeitig danach denken lautet.

Wir arbeiten mit den Technologien der“ FREIEN ENERGIE“! Wir sind Licht und Liebe, wir sind das ICH-BIN- Wir sind Gott!

Diese drei Sätze schreibt euch bitte auf und denkt sie über den ganzen Tag mit einem großen Gefühl der Dankbarkeit und Liebe, dann kann dies mit Hilfe von Gott sofort in Bearbeitung gehen wegen des Gesetzes der Resonanz!  Und je mehr hier mitmachen, umso  besser, weil es immer eine gewisse Menge an Gedanken braucht, die alle eingesammelt werden, damit es sich manifestiert.
Wichtig ist, dass ihr immer wieder da Energie per Gedanken zur Verfügung stellt. Ich habe schon öfter was darüber geschrieben und stelle hier den Link dazu rein:  http://beyondmainstream.de.tl/Licht-in-all-die.htm !

Wenn wir so denken, dann sind wir voll in unserer göttlichen Kraft, vereint mit allen großen Lichtwesen und Gott selbst, die uns darin auch unterstützen, denn sonst gäbe es das Unglück in Japan nicht. Es ist die letzte Chance, dass ganz viele Menschen aufwachen und sich für das Leben entscheiden, sprich: bereit sind sich von der Atomenergie zu verabschieden und vor allem, um ihr Herz im Mitgefühl zu allem Sein zu öffnen, die jetzt unter den Folgen dieser Ereignisse zu leiden haben. Auch in Japan können wir mit unseren Gedanken sehr viel bewirken, wenn wir immer im Mitgefühl da Energien in Form von Licht und Liebe bereitstellen mit dem Gedanken „alles verläuft in Japan abgemildert und alle sind dort in Liebe gehüllt und geschützt“!

Dieses Unglück bringt allen Menschen jetzt Möglichkeit durch Ihr Mitgefühl die große Lichtwelle der Liebe, welche von Gott direkt auf die Erde seit Wochen gesendet wird, welches wie ein Herz fortwährend im Takt schlagend hier eintrifft und heute und morgen seinen Höhepunkt erreicht, wahrzunehmen. Und so ist dieses Ereignis in Japan als ein großes Geschenk von Gott an uns Menschen zu sehen, eine große Gnade, was uns allen bewusst macht, wie wertvoll seine Schöpfung der Liebe ist, was wir Menschen durch unsere Illusion der Trennung von ihm nicht wahrnehmen konnten und können!

Bedanken wir uns bei allen geistigen Wesen, wo Gott und CHRIST MICHAEL durch sie in Aktion handeln, die jetzt dort vor Ort in Japan wirken, weshalb die Menschen da so gelassen sind. Bedanken wir uns auch bei allen, die dabei gestorben sind oder noch sterben werden, denn sie haben auf Seelenebene da zugestimmt und durch sie wird mit Hilfe unseres „neuen Denkens“ weltweit die Abschaltung aller Atomkraftwerke erst in die Wirklichkeit treten!

Bleiben wir heute und morgen ganz bei uns, um GOTT in unserem Herzen wahrnehmen zu können, um uns mit ihm zu vermählen, der kymischen Hochzeit von allen Seelensplitter zu einer Einheit mit unserem Hohen Selbst!

Gegeben durch CHRIST MICHAEL und alle Meister, die bei mir sind! In Liebe und Dankbarkeit herzlichst von Charlotte

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/03/18/wer-hat-einfluss-auf-das-massenbewusstsein-der-5-d-ebene-von-charlotte/

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/03/18/wieso-ist-das-meditieren-heute-so-einfach/

Dieser Beitrag wurde unter Neues Denken, Selbstliebe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s