Wie verändert der Satz „ Gaddafi ist abgetreten“! die Realität ? von Charlotte


Nur durch das „Neue Denken“ werden wir eine neue Welt erschaffen und bei diesem Denken geht es darum all die Ist-zustände, was uns stört als neue Sätze zu formulieren!

Doch bevor wir mit dem „Neuen Denken“ einer Art neuer Meditation beginnen, lieben wir all die Ist-zustände, die wir um uns herum wahrnehmen, bedanken uns bei ihnen, denn gäbe es sie nicht, wäre uns nicht bewusst, wie sehr wir einen anderen neuen Zustand haben wollen, den wir dann auch immer zu schätzen wissen, wenn er dann eintritt. Nur aus diesem Grund ist jetzt das Chaos da und alles so extrem, damit wir das immer als Erfahrung bei uns haben.

Bitte geht aus jeder Form der Verurteilung, was ihr um euch herum wahrnehmt, heraus, geht nach innen und fragt euer Herz, was ihr Euch ersehnt. Und eine der größten Sehnsüchte der Menschen ist Frieden und Harmonie! Dann fällt uns heute auf, dass schon wieder ein Krieg im Anrollen ist. Doch wir alle können diesen gemeinsam so schnell als möglich beenden, indem wir denken

Wir sind Frieden! Gaddafi und alle Diktatoren sind abgetreten ! Die Völker der Erde haben ihre Macht zurück erhalten! Wir sind das ICH-BIN – WIR SIND LICHTund Liebe – WIR SIND GOTT !

Dies können wir alle, die hier gemeinsam sich einbringen wollen, erschaffen, indem wir diese Sätze in großer Dankbarkeit, voller Vorfreude auf diesen Zustand und mit Liebe über den ganzen Tag verteilt innerlich denken, und wer alleine ist, kann es laut mit viel Gefühl der Liebe und Achtsamkeit betont aufsagen oder ablesen.  Wir aktivieren damit unsere gemeinsame Schöpferkraft der Liebe, das große Geschenk der 5. D.-Ebene, um so zum Wohle aller eine neue Realität zu erschaffen.

Ich wurde gefragt, warum ich so kurze und einfache Sätze nehme.
Es liegt daran, dass durch diese einfachen Sätze jeder mitmachen kann, da die Ausrede: „Das kann ich nicht!“  damit unter den Tisch fällt, egal wie sehr ihr durch die Neuverkabelung zur Zeit Probleme mit dem Denken habt. Ein weiterer Grund liegt darin, dass damit Gott/dem Universum und allen Geistwesen durch diese einfachen Sätze die größtmögliche Freiheit gegeben wird,  es somit auf dem schnellsten Wege zum Wohle aller zu manifestieren ohne durch geistige Zusatzbedingungen eingeschränkt zu sein!

Indem ich den Satz „ Wir sind das „ICH-BIN – WIR SIND LICHT – WIR SIND GOTT !“ denke oder sage, aktivieren wir alles was ist und halten damit die größte Macht des Universums in unseren Händen, unsere gemeinsame „Ich-Bin-Gegenwart, unser Vater-Mutter-Gott, unser aller Sein, was wir sind. Wenn wir dies gemeinsam in Liebe zum Wohle  aller sagen, ist da eine Potenzierung dahinter, wie wir es uns nicht vorstellen können.

In der DDR sagten sie damals den Satz: Wir sind das Volk und aktivierten damals ihre „ICH-BIN-GEGENWART“, wodurch diese friedliche Revolution möglich wurde!
In der heutigen Zeit können wir alles viel schneller umsetzen, wenn wir uns gemeinsam im „Neuen Denken“ üben, denn durch das Wort „ Wir“ sind wir alle verbunden und haben damit die Einheit mit Gott und allem Sein anerkannt und leben endlich die Einheit, die wir in Wirklichkeit alle sind!

Gegeben durch CHRIST MICHAEL und alle MEISTER,die um mich sind!
In Liebe und Dankbarkeit für diese wundervolle Möglichkeit, gemeinsam die neue Wirklichkeit zu erschaffen herzlichst von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Wie verändert der Satz „ Gaddafi ist abgetreten“! die Realität ? von Charlotte

  1. Charlotte schreibt:

    Liebe Renate,
    da Gott, die Urquelle allen Seins, sich mit uns immer mehr verbindet, um uns zu helfen aus diesem Tal der Tränen herauszukommen, ist es wichtig, zu verstehen, wie außerhalb unserer Zeit auf der göttlichen Ebene wir mit ihm zusammen denken dürfen, um hier auf der Erde ein Paradies zu erschaffen. Das ist nicht so einfach da einfach umzuschalten und aus tiefster Seele so zu denken, als sei alles schon passiert, da darf man alles was man und wie man bisher gedacht hat, in seinem persönlichen Denken loslassen, wie wenn man bei einem Computer die Software löscht. Ich hoffe, dass es so einfach geschrieben ist, dass es die Menschen annehmen werden und umsetzen! Alles Liebe von Charlotte

  2. Renate Winter schreibt:

    Liebe Charlotte …. DANKE
    Deine Worte kommen von Herzen und treffen mein Herz…
    uns muss bewusst sein, dass wir selbst unsere neue Welt erschaffen…..
    mit all unsren Gedanken, Worten, Gefühlen und Taten…
    und wenn wir Neues wollen, müssen wir das Alte in Dankbarkeit verabschieden…
    und uns die neue Welt so vorstellen…..Alle Menschen leben in Liebe und Achtung zueinander in Frieden und Harmonie mit den Tieren und der Natur… leben in unsrem wirklichen göttlichen Sein…denn wir sind Liebe…..und EINS mit ALLEM was ist….
    in Liebe für Alle Renate-Sina

  3. maziarworld schreibt:

    Naja, wird es den Menschen dort helfen? Wohl kaum.
    Erst die Despoten hochrüsten und das Land ausbluten lassen, dann sich als Retter der Menschheit präsentieren, zieht nicht mehr.
    Dort wo sie eingreifen können und somit helfen können, zerschlagen die deutschen Panzer den Prager Frühling der Demokratie, auf einer kleinen Insel.

    • Hallo Maziarworld,
      da ich aus dem Schreiben nicht feststellen kann, wer hier schreibt, anworte ich Dir so. Du weißt, wie es damals in der DDR war, dasselbe erleben wir jetzt im Vorderen Orient und da wir aus eigener Geschichte wissen, wie schlimm eine Dikatur für die Menschen dort war, ist es für mich persönlich sehr wichtig, dass wir es geistig unterstützen und aus diesem Grund habe ich kurzfristig jetzt den Blog eröffnet, auch in Hinblick auf das Atomunglück in Japan.

      Ich wurde von CHRIST MICHAEL PERSÖNLICH mehrfach darum gebeten und dann ließ er es mir noch von anderen mitteilen, sodass ich es dann umsetzte, obwohl ich von technischen Dingen kaum Ahnung habe.

      Doch man gab mir Unterstützung in jeglicher Hinsicht, sodass ich das hier ganz schnell auf die Beine stellen konnte. Jetzt wo wir alle Unterstützung aus der geistigen Welt erhalten, wird es auch dort den Menschen zu teil und je mehr Energie wir hier bereitstellen, umso mehr können wir da erreichen. Alles Liebe von Charlotte

  4. Cäcilia Horvath schreibt:

    Hallo Charlotte,

    danke für deine Hilfestellung. Die letzten Tage habe ich immer wieder nachgedacht, wie ich helfen kann. Dein Kommentar macht es mir leicht etwas zu tun, das mir Freude und eine Veränderung möglich macht. Von Herzen danke…………..! Cäcilia

  5. Nein, er geht nicht, es ist Krieg, habe ich in den Abendnachrichten gehört, es interessiert ihn nicht, er kämpft.

    • Lieber Christian-Dieter Wilm,
      was Du in den Nachrichten hörst, beschreibt gerade der Istzustand. Wenn Du mithelfen willst, dass sich das ändert, dann denkst Du mit Liebe und großem Mitgefühl :“ Gaddafi ist abgetreten“! um diesen Zustand auf der 5.Dimensionsebene zu manifestieren! Darum geht, die heutigen Ist-Zustände so schnell als möglich zu beenden und da muss man es immer so formulieren, als wenn es schon geschehen ist! Bitte lies noch einmal alle Artikel, welche ich auf diesem Blog darüber geschrieben habe! Alles Liebe von Charlotte

Schreibe eine Antwort zu Cäcilia Horvath Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s