Liebe heilt im Innen und Aussen !

Das kleine Wörtchen „Liebe“ kennen alle Menschen, doch ist es für viele mit Assoziationen verbunden, die dem Ursprung dieses Wortes und seiner Bedeutung in keinster Weise gerecht werden.
Liebe, die im Herzen ihren Ursprung hat, ist Reinheit, Klarheit und vollkommene Heilung.
Warum, wie kann das sein?

Wirkliche Liebe, göttliche Liebe die wir in Wahrheit sind, hat nichts mit unserer althergebrachten Vorstellung zu tun. Wer wirklich versteht, was die wahre Liebe in unserem Herzen, in unserem Sein ist, wer sie wirklich zulässt, sich ihr hingibt, dem eröffnet sich eine Welt jenseits aller menschlichen Vorstellungen. Es ist das Reich Gottes, in das wir eintreten. Wer immer den Zugang dazu gefunden hat, wird nie wieder einen Schritt zurück gehen, sondern auf diesem Weg bleiben.

Wie stellt sich diese wahre Liebe in unserem Alltag dar?
Wenn wir lernen, mir dem Herzen alles zu betrachten, mit dem Herzen zu denken, mit dem Herzen zu beobachten, zu schauen, mit dem Herzen zu kommunizieren, dann sind wir Liebe, dann sind wir unser göttliches Selbst.

Von diesem Ausgangspunkt aus sehen wir den anderen mir neuen Augen, wir gehen aus dem Thema Verurteilung, Bewertung, Schuldzuweisung heraus.
Wir werden frei von Zorn, Wut, Hass, Enttäuschung, Verletzt sein.
Wir befreien uns von jeglicher Erwartungshaltung, Starrheit, falschem Stolz, allen Ängsten, Überheblichkeiten, Süchten und Abhängigkeiten.

Statt dessen werden wir frei. Die Liebe ist der Weg in die Freiheit. Wir können mit Leichtigkeit verzeihen, den anderen annehmen wie er ist, auch auf den größten Feind zu gehen und ihn umarmen. Der andere wird als eine Seele erkannt, die ebenfalls ihren eigenen Weg geht, Mitgefühl wird erfahren, Akzeptanz. Selbst wenn das Gegenüber auf seinen alten Weg bleiben will, akzeptieren wir dies, ohne dass dieser uns noch was anhaben kann.

Durch die Liebe erfahren wir einen dermaßen hohen Bewusstseinszustand, dass alle Schatten von uns weichen, aus unserem Leben verschwinden oder transformiert werden. Wir werden nicht mehr berührt von nieder schwingenden Energien, da wir uns selber in einer sehr hohen Schwingung befinden.

Die Liebe erhebt und schützt uns. Sie gibt uns die Leichtigkeit und das Glück nach dem
wir uns so sehr sehnen. Sie öffnet alle Türen.
Die Liebe ist es, die uns nach Hause bringt, zu uns selbst. Nach Hause zum Ursprung allen Seins in uns selbst. Diese Liebe ist in unseren Herzen, nur dort finden wir sie, nicht im Außen, sondern in unserem innersten heiligsten Raum. Wer immer sie findet und diese Liebe ist, der hat die wahre Freiheit gefunden.  Alles Liebe von Angelika

Dieser Beitrag wurde unter Heilung, Liebe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Liebe heilt im Innen und Aussen !

  1. Lars schreibt:

    Liebe Angelika,

    wenn das stimmt was Du sagst, was Liebe ist und ich nehme Dir das vollkommen ab, dann kann dieser Satz von Dir nicht stimmen: „Selbst wenn das Gegenüber auf seinen alten Weg bleiben will, akzeptieren wir dies, ohne dass dieser uns noch was anhaben kann.“ Weil laut des Resonanzgesetzes der andere entweder sich total ändern würde oder aber gehen, weil er diese Liebe nicht aushalten könnte. Ich meine ich könnte in der nähe einer solchen Person nicht weiterhin so bleiben wie ich bin. Wenn ich an Jesus denke, dann glaube ich, dass er mit seinem Vorbild entweder die Menschen veränderte oder aber von ihnen verfolgt wurde, da sie sich durch seine Liebe bedroht fühlten und zwar deshalb, weil sie an sich nichts ändern wollten.

    Wer ins innere Himmelsreich eintritt der verändert auch seine Aussenwelt oder? Ich stell mir die Welt als ein riesiges Mobilee vor und wenn nur einer seinen Platz verlässt, werden alle anderen auch ihre Position verlieren. Wee Du diese Liebe in Dir gefunden hast und diese zeigst, werde ich nicht wie vorher weitermachen können, nicht?

    Gruß Lars

    • Jasna schreibt:

      Hallo Lars..
      an dem Satz ist nichts falsch.. wenn du allem mit Liebe begegnest, ist es deine Liebe.. was nicht heißt, dass dein Gegenüber gleich fühlen muss.
      Es geht darum, dass wir unser Gegenüber so annehmen und akzeptieren, wie er ist..auch wenn er seinen alten.. gewohnten Weg weiter gehen will.

      Jasna

  2. Angelika schreibt:

    Lieber Lars,
    es stimmt dass andere sich um dich herum ändern, denn du gibst ihnen durch deine Liebe, die du ausstrahlst, eine neue Energie, die es ihnen ermöglicht, selbst leichter Zugang zu ihrem Herzen zu bekommen.
    Es gibt aber auch Menschen, die ihr Herz so sehr verschlossen haben, dass sie diese Liebe nicht erreichen kann. Da braucht es wirklich viel Zeit, damit dieser Mensch ein Licht annehmen kann. Es ist nicht so, dass sie aus deinem Leben einfach verschwinden, vielmehr fühlen sie sich von der Liebe angezogen, die sie aber in ihrem alten Denken glauben bekämpfen zu müssen. Sie verteidigen sozusagen ihr altes Territorium, ihr Ego will ja überleben.
    Wer immer in seiner Liebe fest verankert ist, der kann aber gerade solche Menschen lieben, da er sie mit anderen Augen ansieht, auch ganz anders auf sie reagiert, so dass sie einfach keine Angriffsfläche mehr finden, sie finden in dir keine Resonanz mehr auf ihre Spielchen. Das ist der kleine große Unterschied, und du bleibst bei allem in deiner Liebe.
    Das heisst nicht, dass du den Kopf jetzt für alles hinhalten mußst, vielmehr befindest du dich in einer Klarheit, in dem du mit achtsamen und ruhigen Worten auch ganz gelassen ein Nein sagen kannst, zu Dingen die nicht mehr zu dir passen.
    Diese Liebe verändert dich um 100%, da sich der alte 3D Mensch immer mehr auflöst und das wahre Selbst zum Vorschein kommt. Jesus stand in seiner Mitte, er lebte sein göttliches Selbst voll und ganz. Dadurch war er auch wirklich geschützt, denn mit seiner Macht, hätte er wohl jeden Verfolger tilgen können. Doch die Liebe in ihm, liess ihn die Wahrheit in dem anderen erkennen und Jesus kannte seinen Weg.
    Doch ist es nicht unser Ziel, die wahre Liebe in uns zu leben? Nur damit werden wir es möglich machen, die so lang ersehnte 5D Welt endlich zu erleben.
    Alles Liebste, Angelika

  3. Schirmacher schreibt:

    Liebe Angelika,
    vielen Dank für Deine wundervolle Erklärung. Alles Liebe von Charlotte

  4. Sigrid schreibt:

    Liebe Angelika,

    ich danke dir für deinen (und die vorigen) so schönen Beitrag.
    Ich lese sie immer wieder gerne und versuche sie weiter zu geben,
    wie auch diesen.

    Alles Liebe von Sigrid

  5. Angelika schreibt:

    Liebste Sigrid,
    ganz lieben Dank auch an dich und sei liebevoll umarmt, Angelika

  6. Sandra Dobetsberger schreibt:

    Liebe Angelika!
    Merci für diesen wundervollen und heilsamen Text🙏🏼💕💖🕊
    Ich habe ihn bereits weiterfließen lassen🌈 und versuche in Zeiten meines Heilungsprozesses darauf zu vertrauen, dass ich unermesslich geliebt werde und Liebe die höchste Heilkraft besitzt🙏🏼

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s