5.D ist jetzt Realität für jeden Menschen! Von Charlotte

Was bedeutet dies aber konkret. Wichtig ist zu wissen, dass die Zeit, durch die wir jetzt gehen, ein leeres Blatt ist, weshalb es auch nur Potenziale gibt und erst durch jeden einzelnen beschrieben wird. Das bedeutet, das genau das, was wir denken, umgehend oder sofort für uns Realität wird. Aus diesem Grund gibt es auch nicht mehr soviele Durchsagen, denn es ist jetzt alles offen und jeder Mensch erschafft seine eigene Realität, ebenso wie die kollektive Menschheit.

Das ist auch der Grund, warum ich jetzt diesen Blog aufgemacht habe, obwohl ich mich eigentlich mehr um mich kümmern wollte, was ich auch vor habe.

Doch die Auswirkungen unserer Gedanken beschäftigen mich so sehr, dass ich darüber schreiben will und Euch daran teilhaben lassen möchte. Und jeder meiner Leser kann sich hier selbst einbringen, wenn er bemerkt, was seine Gedanken in seiner Umwelt auslösen. Es wird uns Vollbewussten und auf 5D verankerten Seelen durch unsere innere Stimme mitgeteilt, was durch uns erschaffen wird. Andere Menschen, die sich noch nicht soweit geklärt haben, sind jetzt mit all den aufsteigenden Gefühlen, alten Mustern und Emotionen vollauf beschäftigt!

Da auch wir mit unserem Denken und Fühlen dafür verantwortlich sind, wohin die Reise geht, bitte ich Euch alle, immer mehr auf eure Gedanken achtzugeben, sprich euer eigenes Heimkino/Kopfkino zu beobachten und dann die Reaktionen im außen wahr zu nehmen! Ich werde euch diesbezüglich jetzt öfters was schreiben oder andere teilen es uns mit durch Ihre Texte, wie Angelika es schon öfter an uns weiter gegeben hat!

Gott und mit Ihm unsere Seelenfamilie und hohe Lichtwesen handeln jetzt immer mehr durch uns und geben uns Hilfe durch innere Impulse. Achtet bitte darauf und schreibt es für euch auf, was da hochkommt. Wir sind das Tor für die geistige Welt und durch uns wird die „Neue Erde“ erschaffen. Durch unsere Gedanken, umgesetzten Impulsen und Gefühle!

Daher ist die Klärung aller uns belastenden Gefühle so wichtig, dass wir davon frei sind, und dann das Wissen, dass alles, was wir um uns wahrnehmen, noch mit dem Denken der anderen zu tun hat, bzw. auch mit unserem füheren Denken. Aber wir dürfen es jetzt  ändern, indem wir überall nur das Positive darin erkennen, es lieben und diese Liebe dann ausstrahlen, wodurch wir gefestigt und  voller Freude durch diese Zeit gehen.

In dem Moment, wo wir all das lieben, was sich uns im Außen zeigt, indem Moment kann es ins Licht gehen. Das ist jetzt unsere wichtigste Aufgabe, alles noch einmal zu lieben, danke zu sagen für all die Erfahrungen, die wir durch 3D gesammelt haben, die uns allen zu Gute kommen wird, um sich nun von all dem zu verabschieden!

Wir stärken damit unser Umfeld, dass sich die Menschen besser fühlen und alles leichter läuft und stabilisieren damit alles um uns herum, um diesen Menschen, die dann aufwachen, es zu erleichtern, alles umzusetzen, mehr unbewusst und spielerisch, als wie es bei uns läuft.

Es kommt so sehr darauf an, dass wir in unserer Mitte sind und alles lieben, was wir so wahrnehmen, keine Bewertung und Verurteilung machen, denn dadurch bleiben wir geschützt. Das ist unser wahrer Schutz und erleichtet Mutter Erde und der Menschheit den Aufstieg. Dafür wurden wir vorbereitet und geschult. Alles, was um uns ist, bedarf jetzt unserer Liebe, damit es sich jetzt auflösen kann, um die Geburt für das Neue zu erleichtern. Wie wir was erfahren hängt nur von unserem Denken (Heimkino) ab und was wir draußen sehen, sind von uns geschaffene Realitäten, die sich so nach und nach auflösen.

Die 5D Realität ist ein erweiterter Bewusstseinszustand, wo wir mit Gott/unserem Hohen Selbst (welches ein Teil von JESUS SANANDA/ CHRIST MICHAEL ist) vereint hier auf der Erde leben und damit unsere gemeinsamme Energie mit der fortlaufenden Energie aus dem Kosmos verankern.  Diese Energie zur Erschaffung der Neuen Erde setzen wir um, auf Grund von innerlichen Impulse, die wir erhalten.

Neues Denken: Wir sind Liebe und denken, sprechen und handeln  aus Liebe! Wir sind das ICH BIN!

In Liebe und Dankbarkeit zu Eurem Sein und für Eure Hilfe in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL herzlichst von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Heilung, Neues Denken, Schwingungserhöhung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

58 Antworten zu 5.D ist jetzt Realität für jeden Menschen! Von Charlotte

  1. Klaus Elisabeth schreibt:

    Liebe Charlotte
    Das mit dem Heimkino-Kopfkino -ich musste lachen- das ist sooooo gut. Du beschreibst das so lebendig und farbig.
    So kann ich das gut in den Alltag mitnehmen.
    Danke, schönen Sonntag , Elisabeth

  2. Charlotte schreibt:

    Liebe Elisabeth,
    ich werde morgen etwas veröffentlichen, was Kopfkino bedeutet, damit es alle begreifen.
    Vielen Dank für Deine Zeilen. Alles Liebe von Charlotte

  3. celo mega mountain schreibt:

    ja,es ist soweit.der text ist gut.es wird viel erzählt darüber,dass wir schon in der 5.dimensoion wären.bin auch die ganze zeit am abklären,um die neue energie vollens aufnehmen zu können.nur bei den daten wird es verwirrend,wenn es um die wendezeit geht.wann findet der wechsel zur 5. dimension statt? oder sind wir mittendrin?ist 2012 schon früher? usw. mich würde deine meinung sehr interessieren. danke.

    • Charlotte schreibt:

      Hallo Celo Mega Mountain,
      ich werde demnächst darüber ausführlicher schreiben, nur soviel: Jahreszahlen sind unwichtig und verwirren nur. Aufgestiegen ist ein Bewusstseinszustand, den alle anstreben und einige haben 5km gelaufen, andere 20km, einige 45km und wenige sind schon im Ziel bei 50km. Alle gehen mit, wenn sie mitlaufen wollen und sich drum bemühen, das Ziel zu erreichen. Das heißt, Gott und seine Liebe in sich zu spüren und das göttliche Sein nach außen hin zu leben! Es bedeutet auf seine innere liebevolle Stimme zu hören und das umzusetzen, unsere Blaupause zu leben, für was wir gekommen sind!
      In Liebe von Charlotte

  4. Dani schreibt:

    Liebe Charlotte, Dani hier.

    Netter und intressanter Beitrag. Doch ich hab so das Gefühl, dass sehr viele Esoterikintressierte, die darüber reden, keinen Plan davon haben was 5D in Wirklichkeit ist. Meine Fresse. Die meisten überspringen immer das Kapitel des Geistes! Schrecklich!!

    Ich finde, um sie zu verstehen sollte mann und frau, umfassendes universelles Wissen über die vielen Ebenen des Zwielichts (Geistebenen) besitzen um die Ebene darüber in voller Gänze erfassen zu können. Es ist auch meiner Meinung nach sehr von Vorteil. Sonst ist und beibt alles nur „Schönrederei“und einfach nur Gelaber. Oder man könnte es auch einen „gefakten“ Klassensprung nennen.

    Aber hey es gibt immer wieder Spezialisten unter den Seelen, die ein Erwachenstempo an den Tag legen, da kommen die Engelheerscharen in nen echt fetten Jubelrausch, wenn die sowas mitkriegen. Ein funzeliger Impuls und ab geht der Laserbeam! Und der Laserbeam flutet dann alle Energiemeridiane und Energieknotenpunkte mit göttlicher Liebesenergy und „wooooooooouuuuuummm“ macht die Seele! XD

    Für die Spätzünder: Macht euch nix draus. Niemand bleibt beim Ur-schöpfer auf der Strecke. Alle erfüllen das Schauspiel der Schöpfung auf ihre Weise.

    Und ja, wie du richtig erkannt hast, die Korrektur persöhnlicher karmischer Aspekte ( falls vorhanden) und Transformation der irregeleiteten Geisteshaltung unserer Gesellschaft ist sehr wichtig, um zu erwachen. Natürliche Folge ist die Mutation ( Erweiterung) der Geist-seele-körper, und die volle Wiederanbindung zum Ur-Sein. Was eine Voraussetzung für die Eingliederung und Aktivierung wichtiger feinstofflicher Elemente in unserer Seele ist.

    Diese Eingliederung verhilft unseren festen Körper Schritt für Schritt in Halbfeinstofflichkeit zu führen und schließlich nach weiterer Bewusstseinsexpansion, den halbfeinstofflichen Körper in einen feinstofflichen Körper umzuwandeln. Diese Schritte werden auch automatisch passieren, wenn du mit der ansteigenden Schwingsfrequenz der Erde mitgehst.

    Goil oda? Brauchst dich nur beim Ur-Schöpfer und bei der Erde einzuklinken und ab geht die Oddysee ins Licht!! Yeahh!

    Ach ja wer zum Teufel isn Christ Michael und Sananda?
    Glaub mal, was von denen gehört zu haben. Wölfe im Schafspelz!? Ja? ja? ne? ja? XD

    Kenn nur Osiris, seine Söhne und Jesus der Christus! Echt abgefahren hammer geile Lehrer die beiden! Oh ja die weibliche Fraktion natürlich auch! hehe XD

    Hach, die Schwingung is ma wieder voll high ey…boaaa…

    *zisch und wech*

  5. Fritz schreibt:

    Dies wurde uns schon vor längerer Zeit gesagt, das wir zu jeder Zeit,an jeden Ort unsere Gedanken unter Kontrolle haben. Denn das was wir denken, manifestiert sich in kürzester Zeit. Das was wir sähen, ernten wir in hundertfacher Ausfertigung. Darum, ist jedes Lebewesen von mir mit Liebe und Licht bedacht, egal zu welchem Zeitpunkt. Denn auch die Zeit, gemessen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf 3D hat keinen Bestand mehr in 5D. Wo weder Zeit noch Raum von Belang ist.
    Denn ich bin Du und Du bist Er und Er ist Sie und Sie ist Wir und Wir sind alle eins.
    Seid beschützt von unser aller Vater im Himmel.
    Fritz

    • Schirmacher schreibt:

      Guten abend Fritz,
      so wie Du es beschreibst, stimme ich in vielen Bereichen mit Dir überein.
      5D ist ein erweiterter Bewusstseinszustand und führt dann in das „All einssein“, dem Christusbewusstsein, wo wir immer glücklich sein können.
      Vielen Dank für Deine Zeilen. Alles Liebe von Charlotte

  6. Kate Bono schreibt:

    DANKE für diesen tollen Beitrag, das fasst vieles zusammen, was andere nicht in Worte fassen können 😉

    Sat Nam, Kate

  7. Johanna schreibt:

    Gedanken werden Realität. Das macht mir ehrlich gesagt angst denn was ich darüber gelesen und gehört habe gibt es da wirklich keine Grenzen oder? Klar diese, ich nenne sie mal, Fähigkeit kann wunderschön sein wenn man richtig damit umgeht aber man stelle sich die negative Seite von Menschen vor. Ich weis es kommt jetzt etwas abenteuerlich rüber und vielleicht wird man mich hier komisch ansehen aber man stelle sich Gewaldtätige Menschen vor die z.b. in Haft sind. Können diese Menschen durch Kraft ihrer Gedanken wirklich gegen andere Menschen vorgehen indem sie einiges erschaffen? Z.b. neue Gegenstände und Menschen ganz nach ihren Vorstellungen?

    grüße
    johanna

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Johanna,
      es gibt jetzt eine andere Schwingung hier auf der Erde, die bewirkt, dass das Gute mehr und mehr zum tragen kommt, während die herziehenden Gedanken denjenigen umgehend trifft, der es bewusst gedacht hat. Außerdem sind wir in einer Übungsphase, wo micht alles sich so schnell umsetzt, weil wir Menschen da überfordert wären.

      Doch alle Menschen, die in 5 D schwingen und voller Gefühl sich was wünschen, diese Wünsche können sehr schnell sich umsetzen, weshalb es so wichtig ist, dass wir immer mehr auf unsere Gedanken achten. Am besten Du fragst immer, was würde die Liebe tun? und dann lass Dich vom Herzen tragen und vergiss alles über das Böse, denn so gibst Du ihnen keine Energie mehr und ohne unsere Energie kann es nicht leben. In Liebe von Charlotte

  8. Johanna schreibt:

    Hallo und dankeschön für deine Antwort Charlotte.
    Ich hoffe dass das gute mehr und mehr zum tragen kommt aber ich gebe zu es ist schwer zu sehen. Unschuldige Menschen sind immer noch Opfer sinnloser Gewalt und müssen deshalb ihr leben lassen. Unabhängig davon ob durch Menschenhand oder Natur.
    Auch wenn Menschen nicht Opfer der bekannten Gewalt wurden, werden diese immer noch Opfer der Naturgewalt wie Zunamis, Erdbeben usw. so das betroffene diese Naturgewalten zwangsläufig auch als etwas böses sehen. Ich weis es klingt negativ aber ich hab in den letzten 20 Jahren viel erlebt und überwiegend negatives. Ob es im Freundeskreis oder die Gesungheit war und immer noch ist. Da fängt man zwangsläufig an vieles negativ zu sehen und man hat das gefühl es endet nie. Auch ich persönlich habe leider eine Krankheit die nicht so schnell zu heilen ist und wenn ich das richtig verstanden habe, kann man nur aufsteigen wenn man sich allen Problemen entledigt. Stimmt das? Wenn das stimmt kann man in meiner Situation schon ein wenig Angst haben denn ich habe Emotional mit Sachen zu kämpfen die bis 2012 leider nicht abzuschließen sind.

    grüße
    Johanna

  9. Charlotte schreibt:

    Liebe Johanna,
    ich habe immer mit Gott gehadert, weil so viele Menschen verhungern, er ließ mich durch ein Medium wissen, dass er all dies mit einem Wimpernschlag beenden kann und er erlebt jetzt alles bei allen Menschen mit, wodurch er viel tiefer alles mitbekommt, als jemals zuvor.
    Er ließ mich wissen, dass viele Menschen es diesmal bewusst auf sich geladen haben, um ihr Karma zu bereinigen. Und Zeit spielt keine Rolle, ob jemand aufsteigt, sondern allein die Seele bestimmt das. Und in Deinem Fall ist Dein ehrliches Bemühen gefragt und ob Du bereit bist, an Dir und mit Dir zu arbeiten. Das betrifft in erster Linie unsere Gedanken, ob wir die ändern und dann auch ein anderes Leben führen. Nur das zählt. Man muss nicht alles erlöst haben, weil das nur wenige bis dahin geschafft haben, wo ich mich auch mit einbeziehe, dass ich nicht alles erlöst habe. Entscheidend ist alleine unsere Motivation der Liebe, Vergleiche gibt es im Himmel nicht. In Liebe von Charlotte

  10. Johanna schreibt:

    Hallo,
    und es stimmt wirklich das ein Mensch einfach so in seiner eigenen Wohnung Kraft seiner Gedanken irgendwelche Dinge die er gerne hätte oder sogar Menschen erschaffen kann?
    Ich bin zwar kein ungläubiger aber man sagt ja das jeder Mensch eine gesunde Portion an skepsis braucht. Ich gebe zu Telepathie und Telekinese ist leichter zu glauben bzw. akzeptieren das es das gibt als die Fähigkeit zu besitzen sich selber auf Erden alle möglichen Wünsche zu erfüllen. Zugegeben ich hätte da auch ein paar wichtige Wünsche die ich mir zu erfüllen hätte. Eine Sache wäre mir wichtig meine Krankheit die ich habe zu heilen oder ein guter Freund hat eine schwere körperliche Behinderung die ich ihm auch gerne heilen würde. Würden diese Dinge auch möglich sein?

    grüße

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Johanna,
      finde heraus, was der tiefere Sinn hinter der Krankheit ist, und da gibt es verschiedene Stufen, je nach Entwicklung, wo die Seele gerade ist und ich habe, je weiter ich in meiner Entwicklung gekommen bin, immer wieder eine andere Wahrheit in Bezug auf meine Athrose im Kniegelenk erfahren, und alle haben ihre Berechtigung.

      Das ist so einzigartig, dass ich heute dankbar bin, dass ich diese Erkrankung habe, denn sonst wäre ich in meiner spirituellen Entwicklung noch nicht soweit. Heute stört mich nur der Schmerz, wenn es zu heftig wird.

      Bevor Du nun an Deine Wünsche denkst, die Du Dir und Deinem Freund erfüllen willst, finde heraus, welche Wahrheiten und Weisheiten Dir dadurch offenbart wurden. Wenn Du da lange genug nach innen hörst, kann es sein, dass Du Dinge erfährst, die einziartig sind. Schreib es Dir auf und dann kannst Du Deine Krankheit lieben, eben weil Du dadurch soviel erkennen konntest und lernen durftest. Und wenn Du es aus tiefsten Herzen lieben kannst, erst dann kann es ausheilen. In Liebe von Charlotte

  11. Johanna schreibt:

    Hallo,
    weist du was ich nicht verstehe?
    Wieso bekommen wir all diese Fähigkeiten? Speziell die Fähigkeiten bewusstes erschaffen von Gedanken. Damit sich die Menschen langersehnte Wünsche erfüllen oder diese Fähigkeiten benutzen um gute Dinge für andere Menschen zu tun? Auf diese Frage finde ich keine Antwort.
    Weist du eine Antwort oder jemand anderes?

    grüße

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Johanna,
      wir sind auf Grund unserer Einstellungen und Meinungen immer Schöpfer unsesrer Realität gewesen, nur war es uns nicht bewusst. Jetzt wo wir darüber gelesen haben und öfters erfahren, wie schnell sich Wünsche erfüllen, wenn wir in der Liebe sind,wird uns immer mehr bewusst, dass wir selbst Schöfper sind!!

      Da jetzt die Energien so sind, dass sich alles schnell umsetzt, heißt es jetzt ganz bei sich in der Liebe zu sein, damit man nur aus Liebe erschafft, was allen zu Gute kommt, umso immer mehr ein Paradigma für das Neue Zeitalter zu erschaffen. In Liebe von Charlotte

  12. Johanna schreibt:

    Hallo,
    hier schreiben so viele Leute so tolle Sachen die Hoffnung machen für die Zukunft und das sie bereits so manche Erfahrung gemacht haben aber ehrlich gesagt habe ich keine einzige Erfahrung in der Richtung gemacht und leider auch nicht mal Anzeichen davon gesehen oder gespürt. Weder bei mir oder in meinem Umfeld. Bis auf ein paar kleinigkeiten. Ich habe mich im Internet über die Ereignisse auch bei Wissenschaftler erkundigt und habe zahlreiche Videos von Leuten wie Martin Strübin und Dieter Broers gesehen die unglaubliche Sachen erzählen.
    Dieter Broers (Biophysiker) meint:
    Aufgrund der Energetischen Strahlung die wir Menschen außerhalb der Erde abbekommen werden zunehmend mehr Menschen mit Haluzinationen zu kämpfen haben und je näher wir an 21.12.2012 rankommen werden auch diese Energetischen Strahlen stärker das zur Folge hat das diese Fähigkeiten wie z.b. Telepathie, Telekinese, Out of Body Experience und bewusstes erschaffen durch Gedanken werden tätsächlich eintreten. Durch diese Fähigkeiten hat die Menschheit die Chance einen Neuanfang zu starten und gemeinsam eine neue Welt aufbauen.
    Das war die Aussage von Dieter Broers. Das waren sehr deutliche Worte. Was denkst du würdest du seiner Aussage zustimmen so wie er es geschildert hat? Ich hätte gerne die Audiodatei angehängt damit du dir das auch anhören kannst aber ich weis hier nicht wie das geht.

    grüße

    • Liebe Johanna,
      ganz viele werden heute schon durch ihre Intuition geführt, obwohl sie es garnicht bemerken und arbeiten unbewusst für den Aufstieg, obwohl sie von alldem nichts wissen. Ich bin persönlich mit Dieter in Kontakt und kann alles bestätigen, wobei all dies schon weltweit läuft und es immer mehr werden, die all diese Fähigkeiten haben, es aber noch nicht mitbekommen haben , noch das es ihnen bewusst ist.
      Es läuft unbemerkt in kleinen Schritten, bei jedem anders und auf einmal kann es jeder und man weiß garnicht warum es so geschieht. Es geht nach dem Prinzip des 100. Affen: siehe LINK : http://www.initiative.cc/Artikel/2006_10_31%20der%20hundertste%20Affe.htm,
      In Liebe von Charlotte

  13. Johanna schreibt:

    Hallo,
    im ernst du bist mit Dieter Broers persönlich in Kontakt?
    Ich will nicht behaupten das man an Wissenschaftler genauso schwer rankommt wie bei erfolgreiche Schauspieler aber wie kommt man zu so einem Kontakt?

    Er gab viele Interviews aber die Moderatoren haben ein paar wichtige Dinge gar nicht gefragt die wichtig wären. Z.b. was er glaubt wie lange dieser Zustand anhällt. Für immer oder nur bis mitte 2013 sobald diese Energetische Strahlung, wie er es mal nannte, nachlässt.

    grüße

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Johanna,
      ich habe schon sehr viele persönliche Kontakte mit ihm gehabt und bin im Mailkontakt und der Vorteil von mir ist, dass ich nichts zu verlieren habe, wenn ich als Hausfrau was schreibe, wo Wissenschaftler Angst haben, da sie dann in die esoterische Ecke gestellt werden. Und all die Fähigkeiten, die du hier angesprochen hast, bleiben, selbst wenn die Sonnenaktivtät nachläßt, denn bis dahin sind alle Lichtkörper ausgebildet. In Liebe von Charlotte

      • Johanna schreibt:

        Hallo,
        ich rede auch öfters mit meinen Freunden darüber und da scheint man geteilter Meinung.
        Die meinen das einzig besondere an dem Jahr ist das es, aufgrund der Sonnenaktivität, ein etwas wärmeres Jahr als sonst wird und das besondere am 21.12.2012 ist dieses Naturschauspiel das sich uns bietet. Die glauben also nicht an so einen Aufstieg. Meine beste Freundin glaubt es einigermaßen aber hofft inständig das uns diese Fähigkeiten verwehrt bleiben werden weil zuviele Menschen auf der Welt diese ausnutzen für ihre eigenen interessen und gehen gegen andere Menschen vor so das durch diese Fähigkeiten noch mehr Gewalt zustande kommt. Was könnte mit so Leuten passieren die zwar Religiös sind aber nicht ein stück an diese Fähigkeiten oder den Aufstieg glauben?

      • Liebe Johanna,
        wer diese Fähigkeit missbraucht, dem wird es wieder genommen, das weiß jeder und es erhalten diese Fähigkeiten nur solche Menschen, schrittchenweise, die diese Fähigkeiten nicht missbrauchen und es zum Wohl aller einsetzen. Das wird immer wieder überprüft. Da es jeder haben wird, werden wir alle telepatisch verbunden sein und jeder wird die Gedanken des anderen sofort wissen. Wir sind dann alle gläserne Menschen und daher sind alle Bedenken in dieser Richtung fehl am Platz, denn das wird so für alle Menschen, die aufgestiegen sind, erfahrbar werden.. In Liebe von Charlotte

  14. Jessica schreibt:

    Hallo zusammen,
    eine tolle und informatife Seite ist das hier. Ich habe den ganzen Nachmittag verbracht und mir einiges durchgelesen. Aber hier hab ich dann doch einen halt gemacht.
    @einfachemeditation: Was meinen Sie mit „Zum wohl aller“? Ich kann mir das gar nicht vorstellen wie die Zeit sein wird bzw. sein könnte. Z.b. diese Fähigkeit Gedanken zu wirklichkeit werden zu lassen. Wofür wird das gebraucht? Ich bin religiös und glaube das alles einen Grund hat und nichts aus zufall passiert. Deshalb denke ich das jede Fähigkeit die wir bekommen bzw. schon haben einen bestimmten zweck dient. Das die Menschen sich einfach ihre persönlichen Wünsche erfüllen schätze ich mal ist nicht der Sinn dieser einen Fähigkeit.

    liebe grüße
    Jessica

  15. Liebe Jessica,
    Telepathie und das Gedankenlesen wie das Erschaffen, haben wir immer schon im begrenzten Bereich unbewusst gelebt, ausgedrückt durch unser Bauchgefühl, wenn wir an jemanden dachten, dass er genau dann anrief oder ander Zufälle, wobei es keinen Zufall gibt. Diese Fähigkeiten werden jetzt immer mehr ausgebaut und bewusst geschehen, was wir auch immer mehr erfahren werden, weshalb wir auch immer mehr auf unsere Gedanken aufpassen dürfen. In Liebe von Charlotte, Hauptschreibende von diesem Blogs

  16. Jessica schreibt:

    Hallo,
    ok danke für den Tipp das versuche ich umzusetzen.
    Was ich aber nicht verstehe und mir keine Ruhe lässt ist das es einen Grund geben muss das wir speziell diese 4 Fähigkeiten bekommen werden. Oder besser gesagt zur verfügung gestellt bekommen. Es währe toll wenn diese Fähigkeit Erschaffen durch das denken nur dazu da währe damit sich die Menschen die Wünsche und bedürfnisse die ihnen immer verwehrt geblieben sind erfüllen können aber ich denke da gibt es einen wichtigeren Grund oder?

    • Liebe Jessica,
      wenn wir immer mehr mit einander verbunden sind und alle Gefühle von allen Menschen mitbekommen, was es schon bei manchen Menschen gibt, meinst Du, dass wir dann die Fähigkeiten missbrauchen werden. Wenn Du den Schmerz von jemanden anderen fühlst, glaubst Du, dass Du diesem dann weh tun kannst. Wenn man ein fühlendes Wesen ist, wird man es nicht machen, da man weiß, wie sehr es einem selbst weh getan hat. Und genau diese Zeit kommt, dass wir von allen die Gefühle spüren und das ist so stark, dass Missbauch dann unterbleibt. Nur Menschen, die kopfgesteuert sind, können Gefühle schwer wahrnehmen, weshalb sie auch länger für den Aufstieg brauchen werden . In Liebe von Charlotte

  17. Jessica schreibt:

    Hallo,
    dankeschön das Sie soviel Geduld mit mir haben und ich hoffe ich nerve nicht.
    Aber weis man wieso wir Menschen speziell diese 4 Fähigkeiten bekommen werden. Ich meine diese Gabe Gedanken zu lesen, dann Telekinese, dann dieses, in Englisch heißt das, Out of Body Expiriants (oder so ähnlich) und das erschaffen durch Gedanken. Es währe toll wenn diese Fähigkeit Erschaffen durch das denken nur dazu da währe damit sich die Menschen die Wünsche und bedürfnisse die ihnen immer verwehrt geblieben sind erfüllen können aber ich denke da gibt es einen wichtigeren Grund oder? Vielleicht eine art Auftrag von Gott oder so keine Ahnung.

    liebe grüße
    Jessica

    • Liebe Jessica, Deine Seele ist ein Teil von Gott, sie ist Gott selbst in reinster Ausführung und wir gehen durch den kanal des Vergessens, um für Gott selbst zu erfahren, wie das ist, wenn man nicht weiss, wer man ist. Nun bekommen wir wieder alles Schritt für Schritt, die aufsteigen wollen von unseren göttlichen Fähigkeiten zurück. Und wenn wir Gott sind, handeln wir aus Liebe, weil wir dann das Alleins sein immer fühlen. In Liebe von Charlotte

  18. Jessica schreibt:

    Hallo,
    Sie sagten die die aufsteigen wollen.
    Muss man da bestimmte Bedingungen erfüllen um aufzusteigen?

    liebe grüße
    jessica

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Jessica,
      wenn Du diesen Wunsch hast, dann gib diese Bitte in einer Meditation ab und bitte Deine Seele, die Führung zu übernehmen. Da am Anfang die Impulse nur sehr leise daher kommen, bitte immer wieder um Führung, wenn Du nicht weiter weißt. Ich bitte selbst jeden Tag um Führung, doch manchmal kommen Prüfungen im Alltag, wo wir keinen Impuls erhalten, sondern da will unser Herz wissen, ob wir all die Weisheiten verstanden haben.

      Da heißt es nur, sich einfach zurück zu ziehen und sich Zeit geben, um zu wissen, was hat jetzt Priorität. Das Herz oder unser Verstand/Ego. Doch das Wichtigste ist im Vertrauen zu seiner göttlichen Führung zu sein, denn oft viel später erkennen wir den tieferen Sinn von vielen Situationen im nachhinein, weshalb ich nicht nachfrage, sondern nur versuche immer aus dem Herzen zu handeln. Entscheidend ist immer unsere Motivation, handel ich aus Liebe oder Angst und das aufzuspüren und sich seinen Änsten zu stellen, ist im Moment eines unserer aller Lernaufgaben, wo ich mich
      auch mit einschließe. In Liebe von Charlotte

  19. Jessica schreibt:

    Hallo,
    woher kann man eigentlich wissen das es diesmal stimmt was alle sagen mit dem Aufstieg? Leider besonders in den letzten 20 Jahren waren Vorhersagen die in den verschiedensten Richtungen gingen. Ein gewisser Edgar Cayce behauptete mal das sich die Erdachse im Winter 1998 ändern würde aber das tat sie nicht. Andere Vorhersagen legten nahe das wir bis zum 11. August 1999 eine andere Bewusstseinsstufe erreichen würden oder uns selbst vernichten würden. Beides ist auch nicht passiert und zwischen 1999 bis 2011 gabs ebenfalls zahlreiche Vorhersagen von denen sich keine einzige bewahrheitet hat.
    Versteht mich nicht falsch ich bin religiös und hoffe auch das alles passiert wie man beauptet aber schon viele Vorhersagen haben den Menschen Hoffnung gemacht die dann zum wiederholten male nicht eingetroffen sind. Wenn die Menschen wieder die Hoffnung auf den Zeitraum 2012 setzen und zum wiederholten male nichts passiert wäre das für viele ein weiterer sprichwörtlicher Schlag. Besonders für die Menschen die Emotional unstabil sind.

    Ich wünsche mir wirklich das so etwas passiert weil ich der Meinung bin das die Welt sich ändern muss denn die Menschheit hat zuviel schaden in der Natur angerichtet.
    Ich gehöre auch zu denen die das anfangs geglaubt haben aber es fällt wirklich schwer an einen Wandel zu glauben der schon vor 20 Jahren auf verschiedenen Termine vorhergesagt wurden.
    Ich würde gerne vom Gegenteil überzeugt werden deshalb auch meine Frage an euch.

    liebe grüße
    Jessica

    • Liebe Jessica,
      wie der Aufstieg abläuft, bestimmen wir durch unsere Gedanken alle mit, denn wir sind alle Co-Schöpfer. Durchsagen sind nur Hinweise, wie es für den einzelnen kommt, bestimmt er durch seine Gedanken selbst. Daher bitte keine Kritik an alle Durchsagen, welche nicht eingetroffen sind, weil wir in Gedanken dann beschlossen haben, dass es eben nicht so läuft. Und die Gedanken der Lichtarbeiter erschaffen die neue Realität. In Liebe von Charlotte

  20. Jessica schreibt:

    Hallo,
    tut mir leid das war nicht so böse gemeint wie es rübergekommen ist.
    Hab ich das richtig verstanden du meinst 1999 ist nichts passiert weil die Menschheit noch nicht bereit für den Bewusstseinssprung war? Woran erkennt man das die Menschen diesmal mehr bereit sind sind als vor 11 Jahren?

    liebe grüße
    jessica

  21. Kate Bono schreibt:

    Liebe Charlotte,
    Ich danke Dir für Deine Engelsgleiche Geduld bei diesen letzten Kommentaren und Fragen, lese seit ein paar Tagen mit und gerade ist mir aufgefallen: ICH habe diese Geduld nicht 😉

    Liebe Jessica,
    Man muss nicht immer alles haarklein wissen und hinterfragen müssen, sondern vertrauen und aufmerksam sein, bewusst werden für die Dinge rundherum.
    Sicherlich werden manche Voraussagen und Horrorvisionen gottseidank nie zur Realität, aber vllt bist Du eine von denen die diese letzten sog Bewusstseinsspünge nicht miterlebt hat?!

    In meinem Freundeskreis werden es immer mehr, die mir folgen können wenn ich sage: die Energie ist diese Woche wieder stärker, schneller, oder höher geworden. Es sind in den letzten Jahren schon so einige Schübe geschehen, die einen nehmen sie bewusst wahr, andere nicht…

    Und gerade dieses Jahr ist dieser Sprung so intensiv, dass man es bei den „unbewussten“ Menschen an vermehrtem schlechten Gesundheitszustand bemerkt: es boomen BurnOut, Sehschwächen, Nervenprobleme, Herzprobleme, Allergien und Unverträglichkeiten und Krebs wie noch nie, berichten mir Ärzte.

    Das passiert den Menschen, die nicht „hören“, die nicht bewusst-werden, die im Kopf statt Herz bleiben. „wir“/die die das beobachten, wissen, was das heißt – Du triffst die Wahl: wird es die Hölle oder der Himmel für dich.
    Jeder lebt in seiner Realität 😉

    SatNam, von Herzen, Kate

  22. Johanna schreibt:

    Hallo,
    freut mich das sich noch jemand einklingt, Hallo Kate.
    Eine Frage was mich betrifft: Du sagtest es boomen Burnout, Sehschwächen usw.
    Da du mitgelesen hast wirst du sicher wissen das ich mal meine Krankheit erwähnt habe. Ich kanns ja jetzt sagen ich leide unter Epilepsie und seit einigen Tagen verspüre ich einen leichten Druck so das die Krankheit ein wenig deutlicher zu spüren ist. Desweiteren habe ich seit Monaten zunehmend Schlafprobleme Nachts so das ich das Gefühl habe um halb 2 noch so Fit zu seit als wäre es Mittag. Jetzt könnte man sagen ich soll nochmal die Tabletten kontrollieren und zum zweiten ist mein Schlafrythmus außer Kontrolle weil ich täglich länger aufbleibe.
    Aber ich frag trotzdem mal: Könnten das auch Symtome sein die mit dem Ereignis das uns bevor steht zutun haben?

    grüße

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Johanna,
      heute muss ich nicht arbeiten und ich bin heute wieder sehr gut drauf, obwohl ich körperlich immer leichte Schmerzen habe. Heute nun habe ich die Energie, hier zu antworten.

      Krankheiten sind manifestierte Energien, die nicht fließen können.
      Und sie bilden sich aus, um eine Wirkung beim Menschen zu erzielen.
      Ich zum Beispiel konnte früher 16 Stunden in einem durcharbeiten und es hat mir nichts ausgemacht, doch seit ich Knieschmerzen habe, muss ich mir wohl überlegen, was ich mache, damit der Entzündungszustand sich nicht verstärkt. Durch diese Athrose bin ich verstärkt auf den spirituellen Weg gekommen. Heute kann ich mich selbst nicht mehr von der Arbeit her so belasten, dass ich darüber vergesse, dass das Leben nicht nur aus Arbeit besteht. Heute bin ich meiner Krankheit sehr dankbar, weil ich so körperlich nichts mehr übertreibe und mich so meiner wahren Aufgabe zuwenden kann. Ich delegiere halt alle körperlichen Arbeiten und arbeite mehr geistig hier auf dem Blog, in der Aufklärung und alles wo es mehr ums Planen geht.

      Außerdem hat es den Vorteil, dass auf diese Weise mehr an meinem Lichtkörper gearbeitet werden kann, was sehr wichtig ist, denn früher habe ich zu wenig geschlafen, was absolut kontra produktiv für den Lichkörper- Prozeß ist. All das hat sich bei mir geändert.

      Nun möchte ich Dich bitten, in eine Meditation zu gehen und innerlich nach zu fragen, was das Positive an Deinen Krankheiten ist? Wenn Du diese findest, dann kannst Du mit Liebe all dies heilen. Aber zuerst geht es darum , dass Du Dich mit Dir selbst beschäftigst.
      Bitte stelle Dir Krankheiten als gestaute Energien vor, die wieder fließen wollen, weil es ein kosmisches Gesetz ist, dass Energie/ Liebe immer im Fluß ist. Gehe aus dem Denken, dass Du krank bist, gehe in die Affirmation, ICH BIN LIEBE, die fließt!!! Bitte immer wieder um Hilfe, wie Du all dies heilen, bzw. ins fließen bringen kannst mit Hilfe Deines Denkens.
      Aber zuerst geht es darum, dass Du Dich mit allem annimmst, was ist und da alle guten Aspekte für Dich aufschreibst, die Du Dir als Selbstcoaching immer wieder vorliest. Das ist wichtig um in die Selbstliebe zu kommen und zu bleiben. Dann kannst Du alles, was um Dich herum geschieht, aus der Beobachterrolle wahrnehmen und dann kann Liebe immer durch Dich fließen, ohne sich manifestieren zu müssen. Ich bete darum, dass ganz viele Menschen dies für sich so annehmen können, umso für immer ihre göttliches Sein ohne Krankheiten zu leben. In Liebe von Charlotte

  23. Johanna schreibt:

    Hallo,

    die Frage kann auch gerne jemand anders beantworten.

    grüße

  24. Jessica schreibt:

    Hallo,
    @Johanna: Ich habe die letzten Tage hier vorbeigeschaut und wollte sehen was sich unterhaltungstechnisch noch tut. Die Antwort auf deine Frage würde mich auch interessieren aber ich denke das war nicht so gut das du diese Frage gestellt hast. Seit diese Frage aufgetaucht ist, ist hier Funkstille leider 😦

    • Liebe Jessica,
      ich werde noch auf die Frage von Johanna zurückkommen, doch manchmal habe ich wenig Zeit, wie es in dieser Woche war, weil ich zur Zeit ganztags arbeite, da eine unsere Kräfte krank ist, wie ich auch schon auf dem Blog mitgeteilt habe.

      Außerdem haben wir Quartalsende, mein Mann ist selbstständig, und wir haben die Abrechnung für das 3. Quartal abgeschlossen, alle Privatabrechnungen fertigestellt, neues Update für den Computer
      wegen der neuen E-Krankenkassenkarte eingespielt und dann das neue Lesegerät angeschlossen. Nach all diesen technischen Neuerungen, fahren wir auch morgen noch für einen Tag ins Freie, um noch die letzten Herbsttage bei diesen wundervollen Wetter zu genießen, was dazu führt, dass halt Fragen dann nicht beantwortet werden können.

      Der Blog ist mein Hobby, das heißt ich arbeite hier in meiner Freizeit und da bin ich froh, dass ich es schaffe, fast alles zu beantworten. Doch um in Kontakt mit meinem Hohen Selbst zu sein, brauche ich Ruhe, die ich in den letzten Tagen nicht hatte und das ist immer am Quartalsende so. Deshalb bitte ich Dich und alle Leser, nicht gleich vorschnell ein Urteil abzugeben. In Liebe von Charlotte

  25. Kate Bono schreibt:

    Guten Morgen 🙂
    Die Frage von Jo ist schon beantwortet – in den Posts davor. Das meine ich mit: man muss nicht Alkes haarklein hinterfragen, fühle hinein.

    Ja, ganz viele haben Krankheitsschübe und Schlafprobleme – um 22 Uhr tot müde, um 2 Uhr hell wach. Hör auf Dein Herz, folge Deinem Herzen, lass Heilung zu, nimm alles an!

    Es steht kein Ereignis BEVOR – wir sind mitten drin! Das ist das Ereignis! Nehmt das JETZT wahr und nicht das DANN.

    Nehmt euch ein leeres Blatt und einen Stift, oder mehrere bunte Stifte – male und schreibe Dein Leben, wie es in Deinem Herzen IST und es sein soll, wie Du es Dir wünscht.
    „ich bin so glücklich und dankbar, dass…“

    Programmiere die Matrix, sonst programmieren es andere 😉

    Licht & Liebe, Kate

    • Liebe Kate,
      vielen Dank für Deine kraftvollen Anworten, die es auf den Punkt bringen. Es wird Zeit, dass wir uns bewusst hinsetzen und uns damit
      auseinander setzen, was wir wirklich von Herzen her wollen, und was wir nicht wollen, zeigt uns, wo wir noch Wunden haben, die wir jetzt durch die violette
      Flamme und den silbernen Strahl heilen können, wie nie zuvor. Doch um all dies erreichen zu können, müssen wir uns erst einmal bewusst
      werden, was wir überhaupt in 5D wollen. Ohne Ziel keine Entwicklung, daher ist die Reflektion so wichtig und dann das Herz befragen, wo
      die Reise hingehen wird. In Liebe von Charlotte

  26. Jessica schreibt:

    Hallo,
    meine Angst liegt eher darin was in meiner Situation geschehen könnte. Genauer gesagt: Man sagt ja soviel ich weis das die Menschen die an den Aufstieg glauben aufsteigen können und die Menschen die nicht an die Ereignisse 2012 glauben steigen nicht auf. Ich würde mich dazwischen schätzen. Ich hoffe man hat verständnis für die Menschen die sich unsicher sind. Meine Unsicherheit kommt daher das man nicht nur in der Wissenschaft (speziell Dieter Broers und Martin Strübin) sondern auch hier über ereignisse spricht die schon stattgefunden haben aber die ich nirgendwo gesehen oder gespürt habe. Mit dem eigenen Schutzengel sprechen, Leute können bereits jetzt Telepathie, Telekinese und Dinge durch Gedanken erschaffen usw. Ich habe keine Ahnung wie man Kontakt zu seinem Schutzengel aufnehmen kann oder ähnliches. Und ich spüre überhaupt nichts in dieser Richtung was die Anzeichen angeht. Zugegeben oft habe ich auch Schlafprobleme Nachts und seit einigen Wochen habe ich ein wenig Probleme mir das eine oder andere merken zu können obwohl ich kein Stress zur Zeit hab aber ob das Symptome sind weis ich nicht!?
    Fazit meiner Eintragung: Ich möchte glauben aber ich bin mir unsicher weil ich all die Dinge die andere spüren oder wahrnehmen nicht so merke. Für mich passiert derzeit nicht viel mehr als vor 4 Jahren 😦

    • Liebe Jessica,
      wenn Du Schlafprobleme hast, Dir schlecht was merken kannst, so sind dies auch Anzeichen Deines Lichtkörperprozesses und es ist schon ein großer Schritt,
      sich geistig mit all den Themen auseinander zusetzen, auch wenn Du sonst nicht soviel bei Dir wahrnimmst. Wenn Du regelmäßig spirituelle Texte ließt, und sie Dich gut
      fühlen lassen, dann nimmst Du die Energien in den Texten wahr, was schon ein großer Schritt vorwärts ist auf Deinem persönlichen Weg, was bis jetzt nicht viele Menschen können.
      Daher bitte ich Dich, nicht nachdem zu gehen, was andere wahrnehmen, sondern was Du bei Dir feststellst. Es ist so wichtig, sich immer mal wieder in einem Tagebuch,
      alles aufzuschreiben, umso seine eigene Entwicklung überhaupt zu bemerken. Fange an Deine besonderen Begabungen und Talente zu entdecken und diese auszubauen, stehe
      zu Dir selbst, liebe Dich selbst und stehe in Deiner Mitte, das ist das größte Geschenk, was Du Deiner Seele machen kannst.
      Ich hoffe es hilft Dir weiter. In Liebe von Charlotte

  27. Jessica schreibt:

    Hallo,
    ja danke mir hilft es ein wenig weiter. Erst recht freut es mich das ich nicht an irgendeiner Krankheit Leide das ich mir ab und zu schlecht was merken kann oder an der schlaflosigkeit. Jetzt ist mein Problem das meine Eltern befürchten das es eine art Krankheitssymptome sind deshalb wollen die mich von Ärzten untersuchen lassen. Aber ich befürchte ich werde sie nicht überzeugen können das ich nichts habe wenn ich ihnen über die Evolution, 5. Dimension usw. erzähle 😦 deshalb lasse ich es lieber.
    Meinst du das mit der Zeit noch mehr Symptome auftreten werden? Kannst du mir ungefähr sagen welche damit ich mich darauf einstellen kann?

  28. Kate Bono schreibt:

    Stell dich auf HEILUNG ein!!! Lass alles geschehen, beobachte, geh da durch und hör auf von Krankheit zu reden 😉 Rede von HEILUNG – alles ist ein HEILUNGSPROZESS :))))

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Kate,
      vielen Dank für Deine wundervolle Antwort, die es auf den Punkt bringt. In Liebe von Charlotte

  29. Jessica schreibt:

    Hallo,
    du meinst alles was pasiert wird eine heilende Wirkung haben?
    Das ist möglich aber ich meine welche Symptome noch kommen werden oder kommen könnten.
    Biophysiker Dieter Broers hat mehrmals erwähnt das Halluzinationen kommn könnten so das man sich Dinge einbildet. Ich hab das zwar nicht aer könnte das im laufe der nächsten Monate auftreten?

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Jessica,
      es wird Zeit, dass Du nicht alles wortwörtlich nimmst, was andere schreiben oder sagen. Dann kannst Du nicht Deine eigene Stimme wahrnehmen. Das mit den Halluzinationen vergißt Du am besten, denn das muss er so sagen, da mit er als Wissenschaftler weiterhin ernst genommen wird. Doch es sind keine Halluzinationen, sondern spirituelle Gaben, die die Menschen immer mehr schrittchenweise erhalten, je nachdem welche Aufgabe sie in Zukunft zu erledigen haben. In Liebe von Charlotte

  30. Jessica schreibt:

    Hallo,
    ja stimt kann sein das ich vieles zu Wörtlich nehme.
    Es tut mir leid falls ich vielleicht mit den Fragen nerve aber wie gesagt aus mir spricht ein wenig die Unsicherheit und die Angst und je mehr ich mich auch im Internet darüber erkundige finde ich nicht nur zuspruch sondern auch Leute die nichts davon halten und halten das für spuk oder sagen dazu das sich solche storys in der Medienwelt ganz gut vermarkten lassen.
    Jetzt noch kurz zu Dieter Broers:
    Das denk ich mir das er Halluzinationen dazu sagt weil er als Wisseschaftler ernst genommen werden will. Aber falls das alles nicht so passiert wie er sagt wird er dennoch als Wissenschaftler nicht mehr ernst genommen. Dann fangen generell Leute an an der Wissenschaft zu zweifeln weil viele sich hinsichtlich 2012 zum großen Teil einig sind.
    Eine Frage habe ich:
    Du meintest das diese Halluzinationen in wirklichkeit spirituelle Gaben sind die jeder Mensch schrittweise bekommt , je nachdem welche Aufgabe man in Zukunft zu erledigen hat.
    Wie ist das mit der Aufgabe gemeint? Bekommen wir irgendwelche Aufträge und je nach dem was ansteht wird einer dieser Fähigkeiten, ich nenne es mal, freigeschaltet? Das klingt schon ein wenig als würde die Zukunft aus Aufträgen und Arbeit bestehen.

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Jessica,
      dass ich heute hier so schreiben kann, ist auch eine der spirituellen Begabungen und ich habe immer darum innerlich gebeten, hier Klarheit auf der Erde zu bekommen, was der tiefere Sinn hinter all dem ist. Und dann kam diese Klarheit mehr und mehr, sodass ich heute solche Texte schreiben kann, die ich mit Euch allen teile, damit ihr auch Eure spirituellen Begabungen annehmen könnt, indem ich euch auffordere selbst zu schreiben, was von innen her Euch bewegt. .
      Und was glaubst Du ist der tiefere Sinn für diesen Blog? Was sagt Dein Herz dazu? Wo fühlst Du Dich gut mit? Es geht darum was Du fühlst und nicht was andere schreiben!!! Denn auch Du bist ein göttliches Wesen, was genug hat von all der Negativität, die hier um uns ist. Sie ist nur da, damit wir erkennen, dass dies nicht alles ist, sondern dass es auch die andere Seite gibt.
      Wenn Du natürlich nur danach gehst, was andere schreiben und wie sie es sehen, dann schau bei Dir, wie Du Dich bei alldem fühlst. Wenn Du Dich unwohl fühlst, kann es nicht in der Liebe sein, und das ist der Gradmesser für den Aufstieg für Dich persönlich. Ich hoffe, dass Du dies verstehst. In Liebe von Charlotte

  31. Johanna schreibt:

    Hallo,
    ich hatte in den letzten Tagen nicht so Zeit hier mitzumachen aber ich hab immer mitgelesen.
    Ich kam mit meiner Mutter übrigens ins Gespräch und hab das eine oder andere Thema über 2012 angeschnitten aber sie glaubt nicht dran und meint das es seit Jahrzehnten prognosen und voraussagen gibt die anfangs zwar noch verunsicherung ausgelöst haben aber inzwischen lebt man besser indem man sich auf sein Leben konzentriert und nicht Star Trek Geschichten in der Presse aufmerksamkeit schenkt denn genau davon lebt die Unterhaltungsindustrie.

    Ich habe danach auch nicht mehr gesagt was ich alles darüber gelesen und gehört habe. das wäre Zeitverschwendung denk ich mal. Was sagt man dazu?

  32. Charlotte schreibt:

    Liebe Johanna,
    wenn Du das menschliche Bewusstsein durch Worte nicht erreichst, aber die Seele, der kannst Du immer Liebe schicken und Gott darum bitten, dass sie aufwacht. Es kommt auf unsere Bitten an und darum, dass wir aus Liebe diese Bitte abgeben, und nicht weil wir Recht haben wollen.
    Wenn Du Joe Böhe gelesen hast, sagt er, dass alle Bitten berücksichtig werden und das das Segnen von unseren Verwandten ihnen weiterhilft. Denke nur das Beste von Deiner Mutter, und sende ihr Liebe, egal wie sie denkt, denn alle negativen Gedanken werden nach dem Aufstieg gelöscht werden. Und was für Deine Mutter gilt, ist auch für alle Menschen in unserem Umfeld so. Wir können da soviel zum Aufstieg beitragen. Und Deine Mutter lehrt Dich Toleranz, Akzeptanz und bedingungslose Liebe, egal wie sie denkt. In Liebe von Charlotte.

  33. Johanna schreibt:

    Hallo und danke für deine Antwort.
    Ich war gerade im Bett und da habe ich an das Gespräch mit meiner Mutter gedacht und auch den Inhalt. Da hatte ich das bedürfnis es hier zu erzählen und bin gespannt welche Reaktionen es mit sich bringt.
    Ich habe mit meiner Mutter gesprochen und die hat von ihrer Mutter gesagt bekommen das die Zeit jetzt schneller vergeht als noch vor 20 Jahren obwohl vor 20 Jahren man ebenfalls das Gefühl hatte das die Zeit wie im Flug vergeht. Zugegeben das klingt nicht wirklich ungewöhnlich und neu. Ich verbinde das mit einem Satz vom Wissenschaftler Martin Strübin der mal erwähnt hat das die Zeit dabei ist zu kolabieren so das bis zum 21.12.2012 die zeit immer schneller vergeht. Aber das für mich ein wenig unheimliche kommt noch: Meine Eltern sind 3 Wochen in Urlaub. Ich war mir ziemlich sicher das sie erst in der zweiten Urlaubswoche sind aber diese Woche ist ihre letzte. Beängstigend ist das ich mich an die Dinge aus ihrer ersten Urlaubswoche (vor 2 Wochen) gar nicht erinnere. Ich kenne natürlich meine Vergangenheit und auch was letzte Woche passiert ist. Ich hatte auch kein Unfall wo ich mir den Kopf angehauen habe so das ich die Woche vergessen habe. Ich empfinde es so als wurde der Inhalt der Woche aus meinem Gedächnis gelöscht. Das ist übrigens nicht als spaß gemeint sondern das ist gestern Abend wirklich passiert.

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Johanna,
      ich habe gerade auf Jessicas Kommentar geantwortet, der auch auf Deinen Kommentar passende Anworten gibt. Sie hat Dir geantwortet, weil ich nicht dazu kam. Daher bitte ich Dich diesen zu lesen. ( siehe weiter unten) In Liebe von Charlotte

  34. Jessica schreibt:

    @Johanna: Offensichtlich keine Reakionen 😦
    Dann versuche ich mal auf deinen Eintrag zu antworten. Schon vor einigen Monaten hat Naturwissenschaftler Martin Strübin in Verbindung mit dem Maya Kalender gesagt das die eben genannten Mayas schon vorhergesagt haben das sich die Zeit bis ende 2012 noch beschlenigen wird. Deshalb hattest du auch das Gefühl das die Zeit so schnell vorbei gegangen ist. Klar Wissenschaftler wissen auch nicht alles und Martin Strübin sowie auch Dieter Broers haben gesagt das es lediglich Forschungsergebnisse sind aber sie selber haben auch zugegeben nicht zu wissen was nächstes Jahr alles passiert. Daraus schließe ich das sie meinten das eine hohe wahrscheinlichkeit da ist das es so passiert aber die beiden würden dafür nicht die Hand ins Feuer legen. Und da ich seit einigen Jahren nichts nennenswertes sehe und spüre, mal abgesehen von der rasenden Zeit, fühle mich in der stückweisen Unsicherheit der beiden Wissenschaftler ein wenig bestätigt. Es gibt auch mehrere Wissenschaftler die genau das Gegenteil behaupten wie die beiden Wissenschaftler und ähnlich denken wie deine Mutter, Johanna.

    Ja und wen beide Seiten der Wissenschaftler komplett unterschiedliche Meinungen haben und diese auch plausibel begründen, wird einem verständlicherweise der Kopf verdreht bis der Mensch trotz seines Glaubens nicht mehr weis was er glauben soll.
    Ich bin manchmal auch total verwirrt weil überall im Internet sind unterschiedliche Meinungen 😦

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Jessica,
      wenn Du immer das glaubst, was Du von anderen liest, die nicht wirklich Deine Wahrheit kennen, dann wirst Du genau das erfahren, denn das Universum wird jetzt jedem das vorsetzen, was der Mensch denkt, sprich aussendet und was er glaubt.

      Daher wird es Zeit, dass Du nach innen gehst und erforschst, was Deine Seele Dir mitteilen will und dass Du immer mehr an Dein Hohes Selbst angeschlossen bist, um aus der Matrix der veröffentlichten Texte auszusteigen. Diese Anbindung an Dein Gottesselbst bringt Dir Klarheit und Ruhe und dann brauchst Du keine Bücher mehr.

      Man kann dies durch die Meditation der „Kristall-Palast“ und durch die neue Meditation zum 11.11.11 von Tom Kenyon durch die Hathoren immer mehr erhalten. Doch um es wahr zu nehmen, braucht man Ruhe. Ich hoffe es hilft Dir weiter in Liebe von Charlotte

  35. Jessica schreibt:

    Hallo,
    Wie meinst du das das Universum den Menschen jetzt das vorsetzt was sie denken, aussendet und glaubt?
    Ich habe auch in letzter Zeit an Dinge gedacht die ich mir wünsche und auch an den Sachen von denen ich hoffe das es nicht passiert.
    Als Test habe ich versucht vor 2 Tagen am Abend durch Konzentration und Vorstellungskraft mir eine Kauummipackung zu erschaffen und war gespannt ob ich es am nächsten Morgen auf dem Tisch habe aber es ist nichts dergleichen passiert.

Schreibe eine Antwort zu Schirmacher Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s