Am 18.4.11 war alles voller Energieteilchen, wieder ein CME von der Sonne!

Liebe Lichtwesen,

wie kam es dazu?  Es wurde erforderlich, weil alle Werte auf den links reinkopierten Diagrammen vor dem Ereignis gegen Null tendierten. Wann immer das geschieht, braucht es Energie hier auf der Erde, denn ansonsten kann es ganz schnell zu einem Polsprung führen, was nicht im Sinne der GFL ist. Der Zeitpunkt ist noch nicht gekommen und aus diesem Grund wird immer wieder Energie aus der Sonne jetzt bewusst abgelassen in Richtung Erde! So ein Massenaufwurf der Sonne drückt ganz erheblich auf unser Magnetfeld, was ihr links auf den Bildern sehen könnt ( siehe  Weißfärbung auf dem blau unterlegten Bild), was aktuell vom 18.4.11 ist, und gegen 1 Uhr gab es dann in der Nähe von Honschu wieder ein Erdbeben der Stärke von 6.7, was man auf dem Erdbebenmonitor sehen kann. (Zur Vergrößerung bitte auf das linke Bild klicken!)

Diese CME’s der Sonne werden zunehmen, um die Erdveränderungen zu bewerkstelligen, damit die Erde aufsteigen kann, was heißt, dass wir immer mehr Erdbeben bekommen mit den entsprechenden Auswirkungen. Wir können das alles abmildern mit den Auswirkungen, das ist erlaubt und erwünscht von Gott, weshalb ich Euch immer wieder bitte, hier durch Auffüllen von Energieblasen, wann immer ihr dran denkt, dabei mitzuhelfen. Jeder der sich hier beteiligt, hilft mit den Übergang so leicht als möglich zu gestalten.

Weiter unten könnt ihr euch die aktuellsten Bilder ansehen, die ich hier reinkopiert habe!  Gestern morgen war ich nicht in der Lage, groß was zu machen, irgendwie  leicht neben der Spur und am Vormittag waren solche Bilder noch nicht zu sehen, da das Realtimemagnetosphere aus war. Also jetzt wißt ihr, warum wir uns so komisch gestern fühlten und am Sonntag eine Leere, die auch damit zusammen hing, da das Magnetfeld fast gegen null tendierte. Jede Form von Unwohlsein, Unkonzentriertheit, Abwesenheit, Aggressivität, Schmerzen, u.s.w. kommen durch diese starke Schwankungen.

REALTIME Magnetosphären Beobachtungen  http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/

Jetzt heißt es für euch alle nichts mehr persönlich nehmen und allen sofort verzeihen, wenn was nicht ganz so läuft, wie man es sich vorstellt. Das heißt es auf der Welle zu reiten!

Erdbebenkarte http://survival.4u.org/erdbeben/erdbeben-karte.htm
Erdbebenkarte für Deutschland http://www.seisonline.bgr.de/karto/SEIS-Online.html
Erdbebenkarte, Schwerp. Europa http://www.emsc-csem.org/index.php?page=home
Erdbebenmonitor http://www.iris.edu/seismon/

Ich habe jetzt alle bisher zu diesem Thema erschienenen Texte von mir hier auf der Blogseite veröffentlicht und hier sind alle Links zum nachlesen.

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/04/09/die-sonnenausbruche-werden-gesteuert-von-charlotte/

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/04/03/rt-mag-shp-simulation-fur-2-wochen-stillgelegt-durch-hohe-sonneneruptionen/

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/03/03/der-groste-cme-der-sonne-in-der-letzten-zeit-von-charlotte/

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/02/20/welchen-einflus-hat-die-sonne-auf-den-aufstieg/

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/02/06/neustes-bild-uber-die-auswirkungen-von-kosmischen-energiespritzen-durch-die-sonne-vom-5-2-11/

https://einfachemeditationen.wordpress.com/2011/02/05/warum-war-ich-heute-4-2-11-zwischen-7-uhr-und-9-uhr-mude/

Alles Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Heilung, Sonnenaktivitäten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Am 18.4.11 war alles voller Energieteilchen, wieder ein CME von der Sonne!

  1. Kate Bono schreibt:

    Es ist gut, endlich mal „technische“ Ergebnisse zu lesen, die meine Zustände erklären 😉 Bin Sonntag energetisch regelrecht abgedreht, Montag ein Absacken und absolute Kraftlosigkeit bis hin zu sämtlichen Krankheitserscheinungen. Heute Nacht wurde ich wach und hab die Umgebung um mich rum nicht mehr so wahrnehmen können, wie es sonst eigentlich sein sollte – irgendwie „pixelig“, als wenn sich die Struktur von allem auflöst… diese „Energiewellen“ scheinen immer stärker und öfter aufzutreten, „sacke“ immer öfter ab und muss mich regelrecht zwingen und zusammenreissen, „da“ zu bleiben…
    Die Welt rundrum kommt mir so absurd vor, obwohl sie mich ständig anstösst…

    LG Kate

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Kate,
      da ich erst seit kurzem einem Blog habe, bin ich mit den technischen Sachen noch nicht so vertraut. Wenn Du weitere Aufklärung lesen willst, gehe auf die Monate Februar, wo Du 3 Titel findest und auf den März gleich am Anfang!
      Alles Liebe von Charlotte

  2. Charlotte schreibt:

    Liebe Kate,
    was Du beschreibst geht vielen so, ich werde morgen noch einmal ausführlich dazu schreiben, muss nur erst einmal meinen Computerfachmann bekommen. Ich habe schon früher dazu Stellung genommen, einfach unter der Kategorie Sonnenaktivitäten unter dem Archiv schauen oben recht, nach den Textlinks. Jetzt ist es wichtig ganz in unserer Mitte zu bleiben und die Menschen darüber zu informieren, dass das alles von der Sonne kommt. Alles Liebe von Charlotte

  3. Tina schreibt:

    Liebste Charlotte 😉

    Herzlichen Dank für Deinen tollen Beitrag !!
    Hab ihn in Facebook gepostet , und viele Leser Deines Beitrages haben sich dafür bedankt. Auch , weil sie dadurch erkannten ,warum sie an diesem Tag(en) bestimmte Symptome erlebten , und Du es immer sehr verständlich erklärst 🙂
    Bitte mache in diesem Bereich weiter 🙂

    Liebste Grüße
    Bettina:-)

    • Schirmacher schreibt:

      Liebe Tina,
      es freut mich, wenn viele verstehen, was jetzt mit den Menschen passiert, denn die Sonnenstrahlungen haben Auswirkungen! Vielen Dank dass Du es weiter verteilst. Alles Liebe von Charlotte

Schreibe eine Antwort zu Charlotte Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s