Die GFL und CHRIST MICHAEL dosieren die Sonnenwinde!


Wie komme ich dazu dies zu schreiben? Schaut Euch bitte die 3 oberen Bilder an wie sachte die Geschwindigkeit zugenommen hat von Freitagabend bis Samstagnachmittag und zwar von 300 auf 700 bis 800 km pro Sekunde, wo sie im Momment immer noch sind um 10.30 am Sonntagmorgen den 1.5.11. Hier wurden jetzt alle Menschen, Tiere und die Natur Schritt für Schritt daran gewöhnt und jetzt kann man über das Wochenende sehen, was für Auswirkungen dies auf uns hat. Das dies so gewollt ist, könnt ihr auch an den grünen Diagrammen sehen, und zwar dass immer so kleine Spitzen fortwährend erscheinen. Das ist ausbalancierte Energiezufuhr in einer Weise, wie es in der Natur so nicht abläuft. Und es wird mit Absicht am Wochenende durchgeführt, weil somit die meisten Menschen, die zu arg am Anfang mit dem Integrieren Prbleme haben, es in Ruhe geschehen lassen können!

Jetzt mag jemand sagen, dass dies schon öfters so zu sehen war und dann war auch dies immer gesteuert. Es es hängt damit zusammen, dass man die Schwachstellen hier auf der Erde sehr wohl kennt, und zwar unsere Stromnetze und elektrischen Anlagen, das Internet, bzw. wie es dann noch funktiniert ( was man jetzt schon beobachten kann), die bei  hoher plötzlicher Energiezufuhr zusammenbrechen können und dadurch alles lahmgelegt wird, was nicht im  Sinn von CHRIST MICHAEL ist, der den Übergang so vorsichtig als möglich ablaufen läßt, damit möglichst viel erhalten bleibt, aber die Menschen trotzdem merken, dass sich alles ändert, wie das Wetter, die Temperaturunterschiede, Zunahme der Erdbeben und den daraus folgenden Katastrophen und Vulkanaktivitäten, alles ausgelöst durch die erhöhten Sonnenaktivitäten.

Desweiteren sind all die körperlichen Beschwerden und die Einschränkungen aller Internetaktivitäten eine Folge der vermehrten Sonnenaktivitäten, wobei die Sonnenwinde, welche direkt auf die Erde kommen, voll auf unsere Belastbarkeit abgestimmt sind, da alles genaustens überwacht wird, und zwar so, dass wir es selbst nicht bemerken! Daher brauchen wir uns keine Sorgen zu machen, denn Gott und seine Helfer sind uns so nahe, wie niemals zuvor und greifen überall ein, damit nicht noch mehr Chaos entsteht. Ein gewisser Anteil von Chaos, der von Menschen bewusst durch unsere Gedanken verursacht wird, den läßt man zu, um den Menschen die Möglichkeit zu geben, daraus zu lernen.

Weitere  Infos könnt ihr meinen früheren Texten entnehmen, die alle auf dem unteren Link aufgeführt sind, einschließlich der Links zu den verschiedenen Themen wie Erdbebenaktivitäten, Vulkanausbrüchen und Magnetfeldbeeinträchtigungen ! siehe  Link:https://einfachemeditationen.wordpress.com/links-zur-sonnenaktivtat/

In Liebe geschrieben für meine Leser in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL (Schöpfer dieses Universums und oberster Kommandt der GFL) und der GALAKTISCHEN FÖRDERATION des LICHTS herzlichst von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Schwingungserhöhung, Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Die GFL und CHRIST MICHAEL dosieren die Sonnenwinde!

  1. Leila schreibt:

    Sehr geehrte Charlotte

    Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich verfolge Ihre Beiträge zu diesem Thema seit einiger Zeit und am Freitag nachmittag hatte ich plötzlich ein Gefühl von kompletter Leere in mir. Da hab ich als erstes geschaut, wie’s ums Magnetfeld steht und siehe da – fast keine „Kraft“ mehr. Danach kamen Schmerzen unter dem linken Ohr bis hinab zum Nacken, welche sich dann am Samstag mittag in Luft aufgelöst haben. Danach gings mir richtig gut! Ich kann mir einfach noch nicht ganz erklären, warum ich von Freitag abend bis Samstag mittag so fest Schmerzen hatte und dann plötzlich nichts mehr…. Können Sie mir vielleicht ein paar Inputs dazu geben? Das würde mir wirklich sehr helfen!

    Viele liebe Grüsse aus der Schweiz, Leila Schneider

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Leila,
      diese Energielosigkeit ist immer kurz, bevor zusätzliche Energiezufuhr von der Sonne kommt, weil es dann bei dem Magnetfeld eine Art Sog gibt, wie ein Vakuum, was alles durcheinander bringt für die Erde (kann man am 1. Bild sehen, bevor die Energien aufs Magnetfeld treffen) und da der Mensch da voll drauf reagiert, sprich er erfährt es wie die Erde selbst, erlebt man Schmerzen, Übelkeit, wird müde und man ist unkonzentriert.

      Wenn dann die Energien durch die Sonnenwinde fließen und diese unser Lichtkörper aufnehmen kann, geht es uns wieder besser und wir fühlen uns je nach Lichtkörperentwicklung sehr gut. Ich hoffe, es hilft Dir weiter.
      Alles Liebe von Charlotte

  2. Barbara Laris schreibt:

    Guten Morgen, hallo liebe Charlotte,

    am Freitag nachmittag fing es plötzlich an…mein Körper plusterte sich irgendwie auf..nunja ich kenne das aus meinem Aufstiegsprozess..nur diesmal war es kurz und heftig. Etwa 2 Stunden dauerte es an…Übelkeit..Magendruck…Erbrechen..Ich hatte zum Glück zeit mich auszuruhen..fiel in einen komaähnlichen Kurzschlaf..und als ich wach wurde..alles prima..ich habe nun schon des öfteren solche *Aussetzer*gehabt..ich weiß daß mein Körper sich nicht leicht tut mit dem Aufstieg.
    Ich war immer der Meinung durch meine jahrelange intensive Arbeit als spirituelle Lehrerin würde ich besser damit klar kommen. Lächel….

    Eine gute Freundin meinte zu mir…wir alle durchleben den Prozess und sei dankbar daß Du um die Dineg weisst und Dir helfen kannst…denn Du weisst was zu tun ist. Es hilft Ruhe..sich zentrieren..mir helfen die Schüssler salze und die Pomander von Aura Soma.

    Fühlt Euch umarmt Barbara Laris

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Barbara,
      es ist wirklich gut zu wissen, was geschieht, denn 95% wissen nichts davon und es ist so, dass die, welche davon wissen natürlich am meisten Energie durch ihren Körper fließen lassen können und da kommt es natürlich am Anfang immer wieder zu Engpässen, wodurch wir Schmerzen fühlen, bis diese behoben sind. Doch dann fühlen wir uns sehr gut, voller Energie und Liebe!
      Alles Liebe von Charlotte

  3. Barbara Laris schreibt:

    Liebe Leila,

    diese Beschwerden gehören zum Aufstiegsprozeß. Neue Verbindungen im Gehirn werden geschaffen damit wir unser ganzes Potenzial leben lernen. Sogenannte Saatkristalle werden geöffnet um empfänglicher zu werden für die Botschaften aus der geistigen Ebene. Wenn es dir zu sehr deinen Alltag beeinträchtigt bitte deinen
    geistigen Führer um Mässigung. Es wird uns geholfen. Sei mutig und habe vertrauen.

    Namaste Barbara Laris

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Barbara,
      diese ganzen Schmerzen hängen damit zusammen, dass unser feinstofflicher Körper mit dem feststofflichen immer mehr verbunden wird und wir so immer mehr Energie halten und durchfließen lassen können. Dies geht alles Schritt für Schritt und das läuft schon seit 20 Jahren, und wird noch eine Weile so weiter gehen. Durch diese Verbindung sind wir Transformatoren für die Übertragung von Energien auf unsere Umwelt und Mitmenschen ( ohne dass wir etwas tun), die noch nicht soweit sind und wir sind geschützt vor niedrig schwingender Energie, es sei denn, wir lassen sie durch unser Denken zu. Alles Liebe von Charlotte

  4. Lars schreibt:

    Liebe Charlotte,

    mit Deinen Diagrammen kann ich offen gesagt nicht so viel anfangen weil ich sie nicht verstehe. Aber Deine Aussagen decken sich 1 zu1 mit meinen Erfahrungen. Immer am Wochenende bekomme ich und meine Tochter mannigfaltige Symptome. Sie fragt mich dann immer ob es sich nun um den umwandlungsprozess handeln würde. Ich habe es intuitiv geahnt das dies wieder mit den Sonnenwinden zu tun haben könnte. Da gibt es Tage, da fühle ich mich wie abgeschalten. Also bei mir geht nichts mehr. Ich liege den ganzen Tag nur rum. Ich schwankte immer in der Frage ob es nun die Sonne oder der Alterungsprozess sei. Aber bei alle Schmerzen die ich hatte, vernahm ich auch immer eine innere Stimme die mir sagte, das dies nun zum Wandlungsprozess dazugehöre. Es ist sehr wichtig für mich, dass Du mich hier auf dem laufenden hältst, damit die Zweifel zerstreut bleiben.

    Alles Liebe

    Lars

    • Charlotte schreibt:

      Lieber Lars,
      vielen Dank für Deine Zeilen. Ich versuche es schon so einfach wie möglich zu erklären, damit ganz viele Menschen es verstehen und es sind die zwei “ 24 Stunden Diagramme“ wo alles nur in grün unterlegt ist, wo man sieht, dass schlucksessiv Energie zugeführt wird. Sie sind direkt unter den 3 oberen Bilder!

      Es ist gut, wenn Du nichts tuts, denn dann kann an Deinem Lichtkörper gearbeitet werden, damit alles entfernt wird, was den Energiedurchfluß verhindert, bzw. werden auch die Energiebahnen peu a peu erweitert sowohl auf der feinstofflichen Ebene wie auf der feststofflichen Ebene, damit unsere Nevenbahnen, die auch Energieimpulse weiterleiten, was man messen kann, damit wir als Menschen diese Energien verkraften.

      Ich werde immer mal zum Wochenende Sonntag oder Montag über das Thema schreiben und wer sich selbst informieren will, kann immer auf den Link oben unter Sonnenaktivitäten auf diesem Blog gehen und sich dort informieren. Ich habe frühere Texte geschrieben und das Real Time Magnetosphere erklärt und ich werde noch weitere Bilder und Zusammenhänge erklären, aber nicht alles auf einmal.
      Alles Liebe von Charlotte

  5. Leila schreibt:

    Vielen, vielen Dank für alle die offenen und herzlichen Reaktionen! Diese freuen mich sehr und helfen zu verstehen! Leila

    • Schirmacher schreibt:

      Liebe Leila,
      ich freue mich, wenn ich euch durch diese Erklärungen etwas aus eurem Unwohlsein heraus holen konnte. Alles Liebe von Charlotte

  6. Mamahunter schreibt:

    Ein Dank an Euch alle und an die, die mich hier geleitet haben mit der Intuition.
    sonne

  7. Charlotte schreibt:

    Liebe Mamahunter,
    es gibt keine Zufälle und alles wird auf die neuste Situation, wie wir Menschen reagieren, abgepasst. Deine Intuition ist Deine Verbindung zu Deinem hohen Selbst und dies ist ein Mitglied der „GFL“! Daher sind wir alle letzlich die “ GFL „und spielen hier unten unser Spiel, indem wir als Mensch nichts über das wissen, was ich Dir gerade geschrieben habe. In Liebe von Charlotte

Schreibe eine Antwort zu Barbara Laris Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s