Die Stasis einzuleiten, ist für mich ein Grund der Freude !

Liebe Lichtwesen,

als ich heute morgen die neusten Nachrichten von AH auf Beyondmainstream las, tauchte auch der Begriff „Stasis“ auf. Da ich schon einmal darüber geschrieben habe, wollte ich Euch heute diesen Text noch einmal in Erinnerung bringen und Euch versichern, dass wir dann alle in dieser Zeit total geschützt sind!

Es ist eine Erlösung aus all unseren Ängsten, denn wir werden in den Armen unseres Vaters sein, während die Erde in eine wunderschöne Form und Aussehen gebracht wird.

Man wollte den Aufstieg auf sehr sachte Art und Weise mit uns allen darauf durchführen, doch wie es scheint, laut der Durchsagen, ist es zu neuen Einsichten und Entschlüssen im Himmel gekommen, die zu diesem Ereignis führen.

Der Knopf wurde gedrückt und wir alle dürfen uns freuen, dass es nun ganz schnell vorbei sein wird, ich denke in den nächsten ein bis zwei oder drei Wochen wird es kommen. In diesem Wissen bleibt in der Liebe, der Dankbarkeit und der Freude zentriert, denn das ist unserer wahrer Wesenskern, alle anderen Gefühle dürfen sein, weil wir sie durch unsere Gedanken erschufen, doch jetzt wollen sie noch mal wahrgenommen und geliebt werden, um für immer in Liebe verwandelt zu werden. Wer diese Gefühle jetzt nicht annehmen und lieben kann als Teil seines Wesens, wird sehr darunter leiden. Ich selbst lebe jetzt sehr zurückgezogen, lasse alle Hände los und schaue nur nach innen, was da alles noch angesehen werden will!!!

Jetzt ist der “ Tag X “ und da kommt es nur darauf an, dass wir alle uns herunterziehenden Gefühle erlöst haben, um aufsteigen zu können!

In Liebe und Dankbarkeit zu allem Sein in Zusammenarbeit mit   CHRIST MICHAEL von Charlotte

Was passiert in der Stasis mit uns?

————————————————————————————————-

Was passiert in der Stasis mit uns?

Erstellt am 20. August 2010 von Charlotte 21. August 2010

Da in unserem Licht-Forum von Beyondmainstream sehr viele Fragen und Antworten diesbezüglich gegeben wurden, werde ich versuchen, es so zu beantworten, wie ich es bis jetzt verstanden habe. Da jedes Atom ein göttliches Bewusstsein hat, welches aus noch kleineren Teilchen besteht, wie Elektronen, Neutronen, Protonen, die alle wiederum in kleinere Teilchen aufgeteilt sind. Und so geht es weiter, dass es noch kleinere Teilchen gibt, was genau CM in einer Durchsage in 2007 Lutz Henning mitgeteilt hat, nämlich dass er als Energie und Bewusstsein in allem ist, was in seinem Universum existiert, was wir weder messen noch benennen können.

Nun wird CM sich selbst nicht Leid zufügen, vor allem nicht seinen Ebenbildern, wo er alles miterlebt, denen er die Mitschöpferkraft und den freien Willen gab, damit sie mit ihm zusammen all das erleben, was jeder einzelne erlebt. Christ Michael ist in jedem Menschen, in jedem Tier, in jeder Pflanze, in jedem Stein, und in allem was ist. Um nun die Erde wieder in den ursprünglichen Zustand zu bringen bedarf es großer Erdveränderungen und wenn diese kommen, wird er die biologisch existierende Schöpfung frequenzmäßig schlafen legen, was heißt, das die Frequenzen so geschaltet werden, dass wir schlafen.

Er wird dann alles so schützen, dass wir beim Erwachen wieder weiterleben können. Die Umwelt wird verändert sein, ebenso werden viele Menschen von all dem nichts mitbekommen und danach entsprechend durcheinander sein.

Stellt euch einfach vor, ihr nehmt ein Jahr Urlaub ohne Fernsehen, Radio und Computer und reist um die Welt. Wenn ihr zurückkommt hat sich soviel geändert, dass ihr erst einmal eine Zeit lang braucht, bis ihr wisst, wie es laufen wird.

Aber etwas in euch hat sich in diesem Jahr grundlegend geändert. Und diese Änderung wird auch bei den Menschen zu spüren sein. Sie selbst werden es eventuell nicht mitbekommen, aber jene, die davon wissen, das ein Aufstieg stattgefunden hat, werden es bemerken, dass jetzt ganz viele von den Menschen, die dann da sind, mit ihrem göttlichen „Ich BIN“ verbunden sind und versuchen, es im Leben umzusetzen.

Einige der Lichtarbeiter werden während des Schlafens geweckt und zu Schulungen geholt, was alle Menschen sowieso schon jetzt während ihrer Schlafenszeit auf Seelenebene erfahren. Nur unser menschliches Bewusstsein kriegt davon nichts mit.

Da wir auf dem Planet der Angst leben, ist es der Wunsch von Christ Michael unter den Menschen so wenig Angst wie möglich zu verbreiten, da dies schon genügend hier auf der Erde stattfindet.

Stasis ist einfach ein Schlafen des physischen Körpers über einen längeren Zeitraum unter dem Schutz unseres Schöpfers.

Was in der Zeit die Seele wie auch unser Geist machen wird, kann ich nicht sagen, das ist unsere Überraschung, auf die wir uns alle freuen dürfen, da wir dann mit CM zusammen sein werden. Ich bin da voll im Vertrauen und hoffe, dass alle Ängste beseitigt sind. Wer noch Fragen hat, kann uns schreiben und ich werde dazu Stellung nehmen. In Dankbarkeit und Liebe für CM und seine Schöpfung von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Erneuerung, Stasis abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Die Stasis einzuleiten, ist für mich ein Grund der Freude !

  1. Michaela schreibt:

    Hallo liebe Charlotte,
    ich bin etwas verwirrt, hatte über die Stasis nicht viel und Widersprüchliches gelesen (z.b. dass wir in dieser Zeit mit Raumschiffen „gerettet“ werden). Irgendwie kam das für mich als Option nicht in Frage, ich dachte, wir schaffen es so.
    Das was du schreibst, hört sich aber für mich stimmig an. Wo verbleiben unsere Körper in dieser Zeit? Und die Veränderungen würden doch beim Erwachen gewaltig sein, wie sollten das die Menschen nicht merken oder wie sollen sie darauf vorbereitet werden?
    Das verwirrt mich schon richtig. Aber schön wäre es natürlich, denn irgendwie haben wir es doch auf diesen Seiten hier doch schon ziemlich satt 😉 und möchten lieber heute als morgen unsere neue Welt und unser ursprüngliches Recht wiederhaben. Vielleicht könntest du bitte versuchen, es noch etwas näher zu erklären.
    Liebe Grüße von
    Michaela

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Michaela,
      wir werden all unsere feinstofflichen Körper mitnehmen, ob die rein physischen Körper mitgehen, wie wir sie jetzt haben, dazu habe ich bis jetzt noch nicht soviel erfahren.
      Das ist für mich auch nicht so wichtig. Entscheidend ist, das ich jetzt alles liebe, mich freuen kann wie ein kleines Kind, denn diese Grundstimmung nehmen wir mit ins Neue Leben, bestimmen dort unseren Neubeginn.
      In Liebe von Charlotte

      • Rion Teachers schreibt:

        Hallo Charlotte und Michaela,

        es könnte doch sein, dass wir unseren physischen Körper während der Stasis als Illusion erkennen, was wiederrum dazu führt, dass wir „körperlos“ werden und/oder unseren Körper hier wieder einfach manifestieren. Was denkt ihr darüber?

        Eine Frage habe ich jedoch auch. Wie kommst du darauf, dass die Stasis in den nächsten paar Wochen eintreten soll?

        Liebe Grüße
        Rion

  2. Klaus Elisabeth schreibt:

    Liebe Charlotte
    Ich lese deine Berichte regelmässig und ich lese sie so gerne. Du hast so eine liebe Art zu schreiben. Auch über die Stasis bringst du eine grosse höchst positive Zuversicht mit ein.
    Ich danke dir aus tiefem Herzen
    Elisabeth aus der Schweiz

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      das Gute und Schöne in allem zu sehen, erleichtert uns das Leben, läßt uns mit Gottes Augen die Welt betrachten. Das allen zu offenbaren, dafür sind wir gekommen. In Liebe von Charlotte

  3. theresa schreibt:

    Liebe Charlotte,
    wow…. wenn das Ganze nach diesem langen langen …. Warten, doch noch kommt und so schnell, naja das würd mich glatt umhauen.
    Ich war ja schon sehr im Zweifel, ob der ganzen Thematik.
    Ich wünsche für mich, daß nur mein Körper bewußtlos ist, ich will diese Zeit voll und ganz bewußt wahrnehmen, diesen WICHTIGEN Augenblick zu verschlafen, wäre sehr traurig.
    Ganz liebe Grüße Theresa

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Theresa,
      wenn es eintritt, wird unser göttliches Sein es wissen und alles erfahren. Das hängt mit unserer Multidimensionalität zusammen. Alles Liebe von Charlotte

  4. Edith schreibt:

    Freue mich drauf, mit Euch Allen zu tanzen 🙂

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Edith,
      dieses Gefühl der Freude, der Dankbarkeit und der Zuversicht braucht jetzt die Erde und je mehr diese Freude und Dankbarkeit ausstrahlen, umso besser, das hilft allen Menschen. Ich bitte allen sich daran zu beteiligen und diese Gefühle zu leben. Alles Liebe von Charlotte

  5. Susanne Verena schreibt:

    Liebe Charlotte,

    ich habe auf meiner Weltnetzseite auch einiges über die Stasis gesammelt. An einem Tag standen nur noch ein paar wenige Berichte drin. Dann hab ich so gut ich konnte, nochmals aufgesammelt und nachgesammelt, wo mir die Seiten noch zugänglich waren:

    http://www.fuellhornleben.de/Stasis.html

    Da dies nun GOTT SEI DANK endlich die Reissleine sein wird, möchte ich diese Seite nun gerne weitergeben – nachher brauchen wir sie nicht mehr, weil wir alle persönliche Mentoren und Führung haben werden, welche uns individuell auf unsere Aufgaben nach der Stasis einarbeiten.

    Danke Christus Michael und Nebadonia für euere Schöpfung!

    Susanne Verena

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Susanne Verena,
      ich werde für morgen Deine Antwort mit dem Link als eine eigene Seite bringen, sodass all drauf gehen können, um sich zu informieren. Vielen Dank und ich hoffe, dass dies Dir recht ist. Wenn nicht, lass es mich bitte wissen.
      Alles Liebe von Charlotte

  6. Gabriele Zech schreibt:

    Liebe Charlotte,
    ich lese schon seit längerer Zeit auf diesem Blog und fühle mich mit allen, die hier schreiben, sehr verbunden.
    Auf die Information, dass es nun nicht mehr lange dauert und wir dann in die Stasis gehen, habe ich schon sehr lange gewartet. Und ich freue mich darauf, vor allem auf die Zeit danach, wo wir unsere Welt endlich so gestalten werden, wie es im Göttlichen Plan für alle Menschen vorgesehen ist.
    Mir geht es seit Wochen so wie Dir. Auch ich habe mich immer mehr von der alten Welt zurückgezogen und mein Höheres Selbst hat mir sehr deutlich gezeigt, was ich mir noch ansehen und heilen durfte. Aber jetzt habe ich es geschafft und es passt vom Zeitrahmen her optimal!
    Ich habe diese Transformation dankbar angenommen und fühle mich jetzt wunderbar!
    Ich weiß, wir hier sind alle beschützt und wir haben eine lange Zeit der Vorbereitung auf die NEUE ZEIT hinter uns gebracht.
    Jetzt können wir uns alle freuen und vielleicht sehen wir uns bald.

    Alles Liebe für Dich Charlotte
    und alle meine Seelengeschwister

  7. Lothar Boos schreibt:

    Liebes Lichtwesen Charlotte!

    Dies waren und sind meine Gedanken zum Thema Stasis:

    Dazu fällt mir nur ein Wort ein: LOL und zwar loud! Wie oft wurde die Stasis von CM via AH avisiert, dann hinausgeschoben, dann verzögert und last but not least ganz abgeblasen, da alles im Hier und Jetzt erledigt werden sollte ohne Stasis. Die Dunklen sollten entfernt und durch Lichtwesen ersetzt werden. Wir wachen auf und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen! Ich saß erwartungsvoll zu Hause (stupid me*), hatte meine Familie und andere Freunde schon vorbereitet, die mich übrigens für durchgeknallt erklärten und………..

    Und es passierte absolut nichts! Der Spot war mir sicher und zwar bis zum heutigen Tage! Es wurde still um CM bzw. kam zu einer Kontroverse, bei der sich doch einige laut beschwerten und veräppelt fühlten, was wiederum zur Entrüstung seitens AH und total schwachsinnig-unglaubwürdiger Channelings mit CM führte.

    Wetten dass? Wir in 3-4 Wochen noch immer in diesem Wahnsinn sitzen und uns fragen: schlaf ich nur oder bin ich schon in der Stasis?

    *fool me once, shame on you, fool me twice, shame on me!

    • Lieber Lothar,
      so wie Du es hier beschreibst, so ist es auch mir ergangen, bis ich verstanden habe, dass wir alle an den Entscheidungen als vollbewusste Menschen teilnehmen, es aber als Mensch nicht mehr wissen.

      Doch diesmal ist, wie im Schachspiel, der letzte Zug erfolgt, es wurde von der dunklen Seite das angegriffen, worauf der Aufstieg sich aufbaute. Es geht ums Eingemachte und damit ist der Krug zerbrochen, bzw. das Spiel wird beendet, wenn das Gitternetz und die Lichtkörper durch Haarp dermaßen angegriffen werden.

      Du brauchst diesmal niemanden benachrichtigen, denn es wird ganz plötzlich geschehen und es ist besser, wenn wir niemanden Angst einjagen, denn die grasiert durch Haarp und Fukuschima und der Weltwirtschaftskriese schon mehr als genug. Jede Form von Angst verschlimmert alles und an diesem Hebel tobt sich schon die andere Seite aus!
      In Liebe von Charlotte

  8. Seppi schreibt:

    Sehr geehrte Charlotte,

    bei dieser Anrede handelt es sich normalerweise um eine nichtssagende, höfliche Floskel, doch in diesem Fall kommt es von Herzen. Ich hatte dir unmittelbar nach deiner Antwort geschrieben, doch leider stürzte mein Browser ab, so musste ich einen neuen Anlauf nehmen. Somit verfasse ich heute eine andere Antwort an dich. Nichtsdestotrotz musste eine Antwort geschickt werden. Warum? Deine Worte haben in mir gewirkt. Vielleicht waren es nicht einmal so sehr die Worte, sondern die Energie, die du verbreitest. Ich litt zum damaligen Zeitpunkt schwer unter einer energetischen Attacke einer Person, die mir sehr nahe stand. Lange Rede, kurzer Sinn: danach war ich ein anderer Mensch. Ja, klingt verrückt, war aber so. Mein Herz hörte auf zu schmerzen und ich war wieder in mir ruhend. Dieser Zustand trat sehr unmittelbar nach dem Lesen deiner Zeilen auf und hält trotz andauernder Attacken an. Dafür danke ich dir ganz herzlich!

    Ich wollte dir noch etwas mehr schreiben, doch fand ich keine E-Mailadresse hier auf der Seite. So oder so, jetzt ist es raus.

    In tiefer Verbundenheit und Liebe, Lothar

  9. Lieber Lothar,
    es ist ein Grund sich zu freuen, dass Du wieder in Deine Mitte gefunden hast und dafür waren meine Zeilen ein Auslöser. Letztendlich habe ich nur etwas in Dir berührt, was Du in Wahrheit bist, nämlich Liebe, wo wir schwingen, wenn wir eins in uns sind. Ich habe Dir Deine Göttlichkeit gespiegelt und Du bist jetzt in ihr ruhend. Ich wünsche Dir weiterhin diesen Zustand, dieses Einssein mit Deinem Gottesselbst. In Liebe von Charlotte

  10. Milou schreibt:

    „Die Stasis einzuleiten, ist für mich ein Grund der Freude !“
    ist aber schon ne weile her, hä…! wann passiert das Ganze denn endlich??

  11. Dani schreibt:

    CM ist ein Wesen auf DIESEM PLANETEN mit der Aufgabe unter den Lichtarbeitern Verwirrung zu stiften! Wer ihm glaub ist selber schuld!

    • Charlotte schreibt:

      Lieber Dani,
      wie kommst Du dazu, so was zu behaupten? Wer hat Dir das in Dein Ohr geflüstert.? Wenn Du die Liebe von CM gefühlt hättest, dann wüßtest Du, wer er ist. Doch da dies noch nicht der Fall ist, kann man bei Dir davon ausgehen, dass Du daran noch arbeiten darfst, denn das ist der entscheidende Punkt um auf die 5D Ebene mitzukommen.

      Es ist die Herzenöffnung und Herzzentrierung die uns durch das nächste Tor bringt. Da kann nur der durchgehen, der seine Liebe im Herzen fühlt, die ein Teil von CM ist und so wie Du es hier schreibst, ist das bei Dir noch nicht passiert, was Du aber erhalten kannst, wenn Du es willst und darum bittest.
      In Liebe von Charlotte

  12. Milou schreibt:

    danke für den Hinweis!!

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Milou,
      sowie Dani es hier geschrieben hat, stimmt es nicht. Gehe bitte in Dein Herz und fühle, was Liebe ist und erfahre es, was es heißt in dieser Liebe zu baden. Wenn Du das immer wieder erlebst, dann weißt Du wer CM ist, reine Liebe, das bei jedem Menschen seine innere Göttlichkeit darstellt, die ein Teil des großen Mysterium Gottes darstellt.
      CM ist Vater und Bruder für uns zur gleichen Zeit, ein verlängerter Arm von Gott und wir Seelen sind alle seine Finger, Hände, verdeutlicht an so einem Bild! In Liebe von Charlotte

Schreibe eine Antwort zu Gabriele Zech Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s