Der Vorhang fällt, das Spiel ist vorbei !

von Angelika

Die letzte Woche hatte es in sich. Mein Internet war lahm, der Techniker kam und kam nicht. Nach ein paar Tagen im erfolglosen Selbstversuch das Ding wieder anzukurbeln, gab ich den Hilfeschrei nach oben ab und siehe da, der heiß ersehnte Mann klingelte dann überraschend an der Tür.

Während der Woche aber gab es in mir richtig Gas. Ich hatte eine Unruhe in mir, die sich auf den Körper auswirkte mit Zittern und Herzrasen, Übelkeit und Schwindel.

Ich wusste plötzlich, irgendwas Großes kommt auf uns zu. Etwas ändert sich jetzt radikal und ich konnte es in mir fühlen, als eine mächtige gewaltige Kraft die auf alles einwirkt. Ich hatte die innere Gewissheit, dass jetzt das alte Spiel vorbei ist.
Ich durchlebte noch einmal alle Gefühlswelten der alten Energie, sauste mit Hochgeschwindigkeit in die menschliche Hölle, bis ich total fertig einfach nicht mehr wollte und konnte.

Hinzu kam das Verhalten vieler Menschen die jetzt ihre schlimmsten Seiten hervorbrachten, wovon ich diesmal echt schockiert war und es mit den Seelen der betroffenen Menschen in Gesprächen auflösen konnte.
Trotzdem durchlebte ich noch einige Tage bei vollem Bewusstsein, wie sehr der Mensch sich selber verletzen kann, wie sehr die eigene Seele unter dem Verhalten des eigenen Menschen leidet, der Mensch das aber nicht erkennt.

Ich bat um Hilfe und Klarheit, da ich nicht mehr wusste, wie man diese Menschen in die Klarheit bringen konnte. Das was die Menschen einander antaten, konnte ich fühlen und es war grässlich. Ich konnte mich selber erkennen, wie oft ich mich in diesen Strudel verloren hatte, wieder herauszogen und doch wieder gefangen war in dem alten Spiel.

Ich lebte gefühlsmäßig im Schmerz der alten Dimension, war aber vom Bewusstsein in der neuen verankert. Es was grausam und einfach zuviel für mich!

Ich saß mit gebeugten Rücken auf der Wiese und gab nur noch durch: Leute, es ist genug, ich kann nicht mehr. Ich mache das nicht mehr mit! Was ist denn hier noch Wahrheit?!!
Ganz plötzlich, von einer Sekunde auf die andere wurde der Hebel in mir umgeschaltet. Mein Körper richtete sich auf und in mir sagte die Stimme:
Es ist vorbei, bleib ruhig, es hat ein Ende.

Richte deine Wahrnehmung jetzt auf das was du bist.

Alles was noch das alte Spiel, die alten Dramen um dich herum sind: es ist bedeutungslos!
Erkenne es aber, sei dir bewusst, dass es keine Bedeutung mehr hat. Außer du gibst ihm noch Nahrung.
Lebe jetzt dein Empfinden von der neuen Welt, halte dies in deinem Herzen, in deinem Bewusstsein, denn das manifestiert sich gerade.
Alles andere beobachte, aber lasse es sein, was es ist. Gib ihm keine Achtung mehr. Es ist die alte Illusion, die für jeden Lichtarbeiter bedeutunglos werden sollte.
Gib den alten Energien und Spielen keine Nahrung mehr.
Sei bewusst und klar das, was du in deinem Inneren bist.

Das, nur das lebe jetzt, bring es zum Ausdruck. Lebe dich selbst, uneingeschränkt und grenzenlos.
Fühle die Stärke in dir, die Kraft die in dir lodert und die dich jetzt unterstützt, das zu leben, was du wirklich bist. Bringt euch alle selbst zum Ausdruck, lebt euch. Erkennt eure Schöpferkraft, die mit der höchsten Quelle verbunden ist.

Trennt euch selber von der alten Welt und bekräftigt dies mit Worten. Teilt es auch der geistigen Welt mit, denn auf eure klaren formulierten Absichten kann das ganze Universum unterstützend eingreifen.

Das alte Spiel ist für diejenigen vorbei, die es erkannt haben und sich auf die neue Energie einstimmen und diese zum Ausdruck bringen.

Ich saß noch lange auf der Wiese, sah vor meinem inneren Auge klar die Linien der alten Welt, ich erkannte deutlich die Trennung die jetzt stattfindet. Die zwei Energien zerreißen jetzt, wie ein Blatt Papier, an dem zwei Hände kräftig zerren.
Auch in mir zerreißt der Vorhang, die Energien trennen sich bewusst, ich bekräftige es mit Worten! Noch einmal blicke ich auf die vielen Leben hier und drehe mich um, verbinde mich mit meinem Selbst und gehe in die neue Energie hinein nach Hause.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung, Göttlichkeit annehmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Der Vorhang fällt, das Spiel ist vorbei !

  1. Biggi schreibt:

    Danke für diese kraftvollen Worte. Daran kann sich wirklich jeder, der damit in Resonanz geht hochziehen, wenn´s grad mal wieder bergab geht.
    Herzensgruß Biggi

  2. Lars schreibt:

    Liebe Angelika,

    genau so ist es. Ich spüre das genauso wie Du. Es ist schon alles anders, nur die Erinnerung hält das alte Spiel noch am Leben. Es ist gut es auch von Dir und anderen zu lesen, damit die letzten Zweifel sich auflösen.

    Alles Liebe Lars

  3. Angelika schreibt:

    Liebe Biggi, lieber Lars,
    ich bin dankbar wenn meine Worte euch unterstützen, denn wir alle brauchen das jetzt sehr. Täglich sagt mir meine innere Stimme, dass wir ruhig bleiben sollen, dass wir im Vertrauen sind, da sich alles auf drastische Weise ändert. Das soll uns nur als Bestätigung dienen, dass das Licht jetzt durchgreift und seine Herrschaft auf dieser Erde zurückerobert. Das ist für uns jetzt wichtig zu wissen, denn es stärkt und baut unsere innere Kraft auf. Wir bleiben in unserem Licht und gehen nach vorne.
    Herzliche Umarmungen, Angelika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s