Für die Lichtherzen dieser Erde

von Angelika

Ich schaue zurück auf schwierige Jahre, in denen ich die Welt nicht verstand und noch viel weniger die Menschen. So wie ganz viele fand auch ich mich in Verzweiflung und Mutlosigkeit wieder, die bist zur Depression reichten.

Doch seltsamerweise gelang es mir immer, aus diesem Sumpf heraus zu kommen, mich dank meines Herzens auf das Schöne um mich herum zu fokussieren und so legte ich die Jahre zurück, in der Hoffnung, dass es eines Tages vorbei sein würde mit diesem mühseligen Menschsein.

Seit ein paar Monaten nun geschieht es, dass ich Wesen und aufgestiegene Meister um mich herum wahrnehme, die auch mit mir kommunizieren. Nun gehöre ich nicht zu den Menschen die diese Erfahrungen in die Welt hinausposaunen, zum einen, weil ich oft nicht sicher war, ob ich das tatsächlich erlebe, zum anderen gibt es schon genug Stimmen da draußen.

Doch jetzt werden die Durchsagen lauter, sie richten sich an alle Herzen die offen sind. Ich bin da noch etwas schüchtern unterwegs, aber ich traue mich des öfteren, etwas auch hier im Blog zu veröffentlichen, da es alle erfahren dürfen.

Was jetzt geschieht, betrifft uns alle. Keiner von uns ist mehr alleine, wir sind eine Lichterkette geworden, die beginnt, sich selber zu erkennen. Der Weg war steinig, aber etwas trieb uns immer weiter, jetzt ist das Ziel bald erreicht.
Warum ich das schreibe? Weil ich mir nichts mehr wünsche, als endlich zu mir nach Hause zu kommen, wie alle von uns, welche diese große Sehnsucht in sich fühlen. Ich weiß jetzt in meinem Inneren mit Gewissheit, dass wir es bald geschafft haben.

Charlotte weiß, dass ich seit einiger Zeit mit Christ Michael Aton in Verbindung bin, bisher hatte ich das aber nie erwähnt.

Er erscheint immer sehr humorvoll und voller Liebe, in letzter Zeit nehme ich ihn auch als ein Teil in meinem Herzen wahr. Er macht mir Mut und gibt mir Trost und Stärke, wenn ich es brauche. Ich habe ihn anfangs nicht so recht verstanden, da er ja durch viele spricht und diese Aussagen oft sehr kühl und wenig liebevoll sind. Doch ich erlebe ihn anders.
Erst jetzt beginne ich zu verstehen, dass er als unser höheres Selbst in jedem Herz ist, dass ihn jeder wahr nehmen kann, der es möchte. Ich weiß, dass auch er Sehnsucht nach uns allen hat, dass wir die nächste Dimension erreichen, erkennen wer wir sind, damit er uns endlich in die Arme schließen kann.

Christ Michael war als Jesus hier unter uns, er erklärte mir, dass er uns so sehr liebt, weil wir alle ein Teil von ihm sind. Dass er voller Freude auf uns wartet und schon leicht ungeduldig wird.
Aber, meint er, jetzt habe er so eine Vorfreude, dass er uns im Geiste schon täglich liebevoll umarmt. Ich kann diese wunderbare Umarmung fühlen und sie schenkt mir die ruhige Gewissheit, dass es wirklich soweit ist.

Jeder der das Herz öffnet, jeder der ja sagt zum Göttlichen, jeder der die große Sehnsucht im Herzen verspürt, ist mit ihm und mit Gott in starker Verbindung. Gleich, was jetzt ansteht, er ist bei uns allen, wir stehen unter seinem Schutz und wir brauchen nur in unserer starken Absicht zu bleiben, dass wir auf alle Fälle mitgehen beim Aufstieg der Erde!
Schaut euch in die Augen, dort findet ihr euresgleichen. Gemeinsam verbinden wir uns im Geiste der Liebe und des Lichts, wir sind der Anker des neuen Lebens.

Christ Michael:
„ Ich lege euch den Mut in eure Herzen, um jetzt gestärkt weiter zu gehen. Ich halte euch an euren Händen, lasse euch nicht mehr los. Denn ihr habt so vieles erschaffen, von dem ihr gar nichts wisst. Doch ihr seid immer euren Weg gegangen, dafür danken euch die Lichtherzen des Universums. Wir alle hier möchten euch in der Liebe begrüßen, euch im Lichte umarmen, glücklich darüber, dass ihr den Weg nach Hause geschafft habt. So wird es bald sein, meine Herzen, euer Christ Michael Aton.“

Dieser Beitrag wurde unter Göttlichkeit annehmen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Für die Lichtherzen dieser Erde

  1. Lars schreibt:

    Liebe Angelika,

    es ist schon seltsam, dass wir immer glauben wir wären alleine mit dieser Erfahrung der Depression und Verzweiflung. Wenn ich in letzter Zeit immer mehr Menschen begegne, denen das auch so ergangen ist, muss ich mich schon wundern. Es ist als ob dies eine notwendige Voraussetzung ist in die höheren Reiche reinfühlen oder hören zu können. Ich meine die Menschen die das nicht erlebt haben sprechen nicht über Durchgaben der geistigen Welt oder über den Aufstieg, Engel, Elfen ect…. Dieser Schmerz ist so ein Schock wie nach der Geburt eines Kindes. Es ist die Geburt der Spiritualität. Wenn es Dir an nichts mangelt, suchst Du folglich auch nicht.
    Und klar, wir haben alle etwas angst zu sagen: Du ich hab da so einen Kontakt mit einer Wesenheit aus dem Licht. Aber gut, dass es dieses Medium Internet gibt, wo wir uns alle wiederfinden können.

    Alles Liebe Lars

  2. Angelika schreibt:

    Lieber Lars,
    viele Menschen die durch alle Tiefen und Höhen gehen, werden meistens empfindsamer gegenüber dem Leben. Sie schauen tiefer, erlangen ein tiefes Verständniss für das Leben, sie folgen dem Herzen, sie erkennen auf ihrem Weg, dass unsere materielle Welt nicht wirklich befriedigend ist, sondern eine ewige Hetzerei nach mehr.
    Alles was wir erlebt haben, macht uns reifer im Inneren, weil wir dort zu suchen beginnen, weil wir intuitiv verstehen, dass das wahre Leben ganz anders ist. Wir folgen meistens unserem Herz, ich denke, das ist wohl eine Voraussetzung dafür, dass wir unsere Kontakte bekommen, dass wir die andere Welt wahrnehmen.
    Weißt du, man muß wohl erst einmal die Dunkelheit erfahren, um das Licht zu erkennen und es anzunehmen.
    Liebe Herzensgrüße, Angelika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s