CHRIST MICHAEL und die galaktische Förderation arbeiten sehr konzentriert am Übergang!

Das sind meine Beobachtungen der letzten 10 Tage auf dem „RTMS „, wo zwar immer wieder kleine Protonenauswürfe den Sonnenwind konstant auf über 450 km/ pro Sekunde bis manchmal 580 km hielten. Was bedeutet, das hier bei höherer Geschwindigkeit auch mehr Protonen hereinkommen, konstant, sodass wir hier dauernd ein ausgewogenes Gleichgewicht haben. Aber sehr vorsichtig, damit das fragile Gleichgewicht nicht gestört wird, sprich dass es hier auf der Erde nicht eher zum Schlusspunkt kommt, als bis es wirklich soweit ist! Ich bin so glücklich darüber, wie vorsichtig hier vorgegangen wird!

Absolut einmaliges geschieht und ich hoffe, dass ich es dereinst von den Lichtschiffen im nach hinein werde mit verfolgen können, wie das mit Übergang gelaufen ist. Nun gab es hier gestern nachmittag (Freitag)erhöhte Werte beim 24 stündigen grün unterlegten Diagramm, siehe linkes Bild, obwohl es zu keiner Anhebung der Protonenmesswerte kam, was bedeutet, dass hier ganz andere Energien verwendet wurde, um die Erde beim Übergang zu stabilisieren. Es ist eine Energie, wo wir noch keine Messgeräte haben, aber es hat den „T -Wert“ hochgefahren, wie ihr links sehen könnt. Es wurde hier von der GFL unter Anweisung von CRIST MICHAEL etwas an den Energiewirbeln mit Licht erwirkt, was zu dieser Anhebung führte, denn von der Sonnenseite  her ist nichts gekommen!

Das erste Bild oben links ist von heute um ca 2 Uhr herunterkopiert worden, während das rechte hier vom 15.6.11 stammt, wo man genau den Unterschied sieht, das nach ca 10 bis 15 Minuten später nach dem hier Protonen eintreffen, der „T Wert“ hoch ging! Gestern aber wurden  keine erhöhten Protonenwerte gemessen, was ganz klar darauf hindeutet, dass hier andere Energien eingesetzt wurden, wie ich selbst und meine Freundin bemerkten! Es kommen jetzt verstärkt Energien der Liebe herein, was man am Verhalten der Menschen beobachten kann, deren Herz geöffnet ist!

Es ist eine so spannende Zeit, wir stehen kurz vor dem Übergang und ich freue mich schon riesig auf die Neue Zeit, die ab jetzt, jederzeit eintreten kann, vorzugweise wenn wir schlafen, werden wir irgendwann aufwachen und alles wird verändert sein. Bis dahin bleibt alle in der Liebe ausbalanciert trotz Chaos und ihr seid geschützt! In Liebe von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu CHRIST MICHAEL und die galaktische Förderation arbeiten sehr konzentriert am Übergang!

  1. Leila schreibt:

    Guten Sonntag Morgen liebe Charlotte

    Vielen Dank für diesen Artikel! Als ich ihn gelesen hab, ging mir spontan der folgende Gedanke durch den Kopf:

    Du schreibst „Gestern aber wurden keine erhöhten Protonenwerte gemessen, was ganz klar darauf hindeutet, dass hier andere Energien eingesetzt wurden, wie ich selbst und meine Freundin bemerkten!“ Ich habe mich dabei spontan gefragt, ob es sein könnte, dass der T Wert sich auch erhöhen könnte, weil immer mehr Menschen im Stand sind, Licht aufzunehmen und auszustrahlen. So dass es so was wie eine „von der Erde und den Menschen“ ausgehende Strahlung gibt…..??? Das ist wirklich nur ganz spontan und vielleicht auch ein überheblicher Gedanke, keine Ahnung…

    Alles Liebe, Leila

  2. Charlotte schreibt:

    Liebe Leila,
    ob es auch eine Rolle spielt, weiß ich nicht. Fest steht, dass die GFL immer daran arbeiten die Energien hier konstant zu halten, außerdem wird hier alles getan, dass der Übergang so sachte als möglich geschieht, trotz aller Veränderungen, die weltweit geschehen, was auch auf die Lichtarbeit durch viele Lichtträger zurück zu führen ist. Ich hoffe, dass Dir dies weiterhilft. Alles Liebe von Charlotte

  3. putzilutzi schreibt:

    Danke , liebe Charlotte!!
    Ich wünschte wir säßen schon drin…im Lichtschiff 😉

    LG, H.

  4. Guten abend, vielleicht klapp es schneller als wir denken! Alles Liebe von Charlotte

  5. Tina schreibt:

    Hallo Liebe Charlotte , und Euch allen hier 🙂

    Vielleicht kennst Du dieses Video noch nicht ?
    Ich habe es vor einigen tagen mir angesehen , und fand es so faszinierend ,
    dass es gerne hier mit einstellen mag 🙂

    Alles Liebe
    Tina 🙂

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Tina,
      es sind die Lichtschiffe der gelaktischen Förderation und sie sind da, damit die Sonne nicht aus der Spur fällt, bei all den Energien, die sie empfängt und transformiert an alle Planeten abgibt! Vielen Dank, dass Du es reingestellt hast! Und so wie die Sonne stabilisiert wird, geschieht es derzeit auch mit der Erde! Alles Liebe von Charlotte

  6. Tina schreibt:

    Herzlichen Dank Liebe Charlotte :-))

    Alles Liebe
    Tina 🙂

Schreibe eine Antwort zu putzilutzi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s