Der nächste Wellenritt war heute früh am 23.6.11 am Laufen!

Der nächste angekündigte CME fand schon heute in den frühen Morgenstunden statt anstelle wie vorhergesagt am 24.6.11, aber vielleicht folgt gleich noch einer hinterher und es geht ab jetzt dauernd so. Na, dann heißt es wirklich anschnallen!  Ihr könnt auf die Bilder direkt mit dem Curser drauf gehen und sie anklicken, dann vergrößern sich die Bilder!

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

um 12.50 ging ich an den Computer und konnte feststellen, wie ihr aus dem Bild links ersehen könnt, war das „RTMS“ von gestern 8 Uhr (siehe 6. Stunden Diagramm) bis heute nacht um 0.10 ausgefallen, wo schon einiges passiert sein muss, weil die Geschwindigkeit mit über 600km/ pro Sek wieder anfing. Um solche Geschwindigkeiten zu erreichen, die fast doppelt so hoch sind wie normale Werte, muss schon was an Sonnenaktivitäten passiert sein! Außerdem gab es wieder gestern abend um 21.50 ein schweres Erdbeben im Norden von Japan mit einer Stärke von 6,7, was nicht so häufig ist. Dann kamen die nächsten starken CME’s, wie ihr aus dem rechten beigefügten 24 Stunden Diagramm an den großen Zacken des untersten grünunterlegten Bildes rechts ersehen könnt. Und diesmal ging es richtig heftig zur Sache, wie ihr aus den Aufzeichnungen ersehen könnt. Zuerst kamen erhöhte Protonenauswürfe zwischen ca. 2.30 bis ca. 4.30 und danach kamen so hohe T-Werte, siehe das darüberliegende Diagramm, dass die Messlatte nicht ausreichte, was nicht nur auf die hereinkommenden Protonen zurück zuführen ist, die hier gemessen werden, sondern auf Strahlungen und Teilchen, die hier nicht angegeben werden, die aber auch ihre massiven Auswirkungen auf uns als Menschen haben, wie auch auf alles, was hier auf der Erde existiert! Ich war jedenfals sehr müde heute früh und meine Freundin, die sehr früh mit mir telefonierte, ist seit 4 Uhr in der Früh putzmunter, konnte nicht mehr schlafen. Wenn es euch ebenso ergeht, dann bittet Raphael  um eine kosmische Schlaftablette, was schon bei einigen meiner Freunde wirkte !!!

Der nächste Wellenritt hat begonnen und jetzt heißt es, nichts mehr persönlich nehmen!

Auf dem oberen Bild könnt Ihr an der Weißfärbung des Schutzschildes des Magnetfeldes ersehen, dass hier wieder so hoher Druck ist, dass sogar Plasma entsteht, siehe an den auslaufenden zwei Schweifen, wo sich abtrennende weißgebliche Einfärbungen ablösen. Dieses Plasma entsteht, wenn unter hohem Druck Teilchen auf das Magnetschutzfeld auftreffen, welches dafür da ist, das biologische Leben auf der Erde zu schützen. Ohne dieses Magnetfeld, ist Dualität, Plus und minus, biologisches Leben  in der heutigen Form nicht möglich! An dem letzten Bilde könnt ihr am Diagramm, welches grünunterlegt ist, sehen, dass Geschwindigkeiten des eintreffenden Sonnenwindes von knapp 700km/pro sec. erreicht wurden. Diese hohe Geschwindigkeit wurde gemessen zwischen 2.30 bis ca.4.30, wonach es sich wieder etwa auf 600km/pro sek. einpendelte! Ich wünsche Euch weiterhin einen gute Zeit! Denkt immer daran, wir erschaffen mit unseren Gedanken, daher alles positiv sehen, egal was auch geschieht, denn das, was ihr denkt, das werdet ihr fühlen und erfahren! Daher in der Liebe bleiben! Alles Liebe von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Um 22 Uhr am 23.6.11  kann ich mitteilen, dass die Sonnen-Geschwindigkeit beibehalten worden ist und das läßt uns erahnen, was durch so eine lange Zeit alles bei uns Menschen durch die Energien ausgelöst worden ist und das trifft auf alles zu. Daher die stürmischen Wetterlagen, Platzregen, Erdbeben, dass einige die ganze Erde am Wackeln wahrnahmen und all die komischen Gefühle und Erlebnisse, die alle Aufsteigenden durchleben.

Es hat das große Reinemachen eingesetzt, doch wird dies immer kontrolliert durchgeführt. Wem es zu heftig wird, der sollte es seiner spirituellen Manschaft mitteilen, damit es etwas sachter ablaufen kann. Nehmt das alles mit Humor, denn dann ist es annehmbar. In Liebe von Charlotte

Hat die Sonne wieder ihre verstärkte Aktivität aufgenommen? vom 21.6.11

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Der nächste Wellenritt war heute früh am 23.6.11 am Laufen!

  1. Tina schreibt:

    Guten Morgen Liebe Charlotte 🙂

    Ich habe es gestern auch den ganzen Tag beobachtet. Sie zeigen im Moment die Nasa Bilder nicht mehr so , wie vor dem 07Juni. Hab schon seit einigen Wochen das Gefühl , dass sie uns so einiges NICHT zeigen möchten 🙂 Erst heute konnte ich den Sturm von gestern sehen.

    http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/browse/2011/06/23/ahead_20110623_cor2_512.mpg

    Habe jetzt einfach ein x beliebiges Jahr mir ausgesucht.24.06.2007

    http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/browse/2007/06/24/ahead_20070624_cor2_512.mpg

    Zum einen kann ich da den Lasco2 Satelliten noch auf der Stereo Seite erkennen (den mag ich am liebsten*gg) den gibts aber so leider heute nicht mehr.

    Und zum anderen laufen die Bilder auf dem Video viel langsamer noch ab und auch mehr Zeit ist zu sehen.

    Immer diese Vertuschungen *gg Können sie aber trotzdem nicht alles.
    Wir spürens ja auch , dass da so einiges nun wieder los ist.In meinem Bekanntenkreis habe ich nun die Beobachtung gemacht , dass es viele nun richtig beutelt. Es sind genau die , die sich noch nicht öffnen wollen , und meinen , am alten sich festhalten müssen. Habt Ihr da auch im Moment solche Beobachtungen in Eurem Umfeld ??

    Alles Liebe
    Tina 🙂

    • Liebe Tina,
      vielen Dank für Deine Infos, ich habe das auch festgestellt und so wird es immer schwieriger, gutes Material zum reinstellen zu bekommen. Dieter Broers erzählte mit schon 2009 von all den Manipulationen. Alles Liebe von Charlotte

  2. Dualität des Puls und Minus, Männlich und Weiblich, die Bioelektrischen Polkräfte wurden vom Satanismus und Luziferismus in schwarz und weis und Männlich und Weiblich als Stark und Schwach geändert. Das eine wäre ohne das andere nicht Lebensfähig, diese Lügenstruktur des starren forderns der Unterwelt ist jetzt längst offenbart und auch die Prophezeiung durch den Aufstieg wird nichtsschwarzes überleben weil es mi reien Licht nicht leben kann und alles böse in sich trägt.
    Jetzt zeigt sich ein Kampf der höchsten Kräfte schwarzer Magie durch HAARP und die ihre Weltstrukturen aufbauten mit Kolonisierung. ich habe gestern auch wieder 2 Videos von Russel Means gesehen der sagte alles an Zivilisation ist auf dieses System aufgebaut. dadurch gibt es keine wahre Freiheit.

    • Charlotte schreibt:

      Lieber Christian Dieter,
      um Freiheit im außen zu erhalten, darf man sich fragen, wo man selbst in Unfreiheit mit sich ist. Erst wenn man das in sich als Mensch verstanden hat und innerlich frei ist, kann es sich im außen wiederspiegeln. Darum ist es so wichtig, dass jeder selbst schaut, dass er/sie alles was er/ sie erfahren will, im Inneren erreicht und das geht nur, wenn wir alle unsere Gedanken, bewusst oder unbewusst herausfinden, auflösen und neu denken. Es fängt in uns an und wenn genügend mitmachen, kann es sich im Außen ändern und wiederspiegeln. Alles Liebe von Charlotte

  3. Pingback: Der nächste Wellenritt war gestern früh am 23.6.11 am Laufen! « NEBADON

  4. Hans schreibt:

    … und irgendwie ändert sich trotzdem nicht wirklich etwas zum Guten; Menschen müssen weiter „arbeiten“ gehen (ausbeuten und ausgebeutet werden). Tiere werden weiterhin aufs Übelste gequält, gemordet, gegessen ( MacDonalds wirbt jede Woche mit neuen „Burgern“). Im Tv wird den Politikern immer noch die meiste Aufmerksamkeit geschenkt (Nachrichten drehen sich grösstenteils um Politik). Hmm, da frag ich mich doch; Hat Dieter Broers sich geirrt als er behauptet hat, dass die Sonne um 2012 rum alles auf den Kopf stellen wird? Na klar finden überall Proteste statt und die Menschen gehen auf die Strasse usw. aber irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass all diese Aktionen nicht wirklich spiritueller Natur sind und die Menschheit vom Bösen befreien werden sondern dass viel mehr purer Egoismus hinter diesen Aktionen steckt… Naja vielleicht entwickelt sich am Ende doch alles noch in die bessere Richtung – ich wünsche es mir.

    • Charlotte schreibt:

      Lieber Hans,
      um was Neues zu erhalten, muss das Alte sich entzaubern, darf kaputt gehen, damit Platz für was Neues da ist. So darf es jetzt im Großen geschehen und das braucht Zeit. Das Wichtigste ist, das man bei sich selbst aufgeräumt hat und jeden Tag auf seine inneren Impulse hört und da immer mehr dem sich öffnet, was da kommt. Was da noch im Außen sich abspielt ist zum Aufwachen für alle, die noch auf Autopilot sind.
      Es geht jetzt immer schneller mit den Veränderungen, sodass man sehr stark dran bleiben darf. Alles Liebe von Charlotte

  5. Arash schreibt:

    Keine Sorge, Hans!
    In vielen Botschaften wird ja auch immer wieder betont, dass es den Anschein macht, es ginge alles nur sehr spärlich vorwärts, dem ist aber nicht so. Am Anfang muss natürlich erst das Innere vollkommen transformiert werden, bevor es sich im Außen widerspiegelt.
    Niemals zweifeln, immer im Vertrauen bleiben, dadurch wird Deine Transformation auch viel angenehmer!

    LG,

    Arash

    • Charlotte schreibt:

      Lieber Arash,
      vielen Dank für Deine Antwort, der ich mich nur anschließen kann.Alles Liebe von Charlotte

  6. Lina schreibt:

    Liebe Charlotte und alle, die hier mitschreiben,
    ich möchte mal ein herzliches DANKE sagen. Mir wird beim Lesen einiges Klarer und es tut gut, von euren Erfahrungen zu hören. Bis jetzt habe ich die Sonnenaktivität noch nicht so im Detail verfolgt, aber diese innere Unruhe und Arbeit am Kopf nehme ich in den letzten Tagen auch verstärkt wahr. Danke, dass ihr euer Wissen hier teilt. Ich wünsche euch das Allerbeste in dieser bedeutenden Zeit!
    LG, Lina

  7. Arash schreibt:

    Sehr gerne, der Dank gilt Dir, liebste Charlotte! Durch Dich bin ich erst auf die RTMS aufmerksam geworden, mein täglicher Begleiter!
    Unglaublich, welche Protonenausschüttungen immer wieder vorkommen, so weit reicht die Skala gar nicht! Vor allem haben wir kontinuierlich knapp über 600 km/s! Mein Körper reagiert mit Erkältungssymptomen, habe urplötzlich Schupfen bekommen, der immer noch anhält, es ist aber keine Erkältung…spüre, dass es mit der Transformation im Kopfbereich zusammenhängt und so einiges raus muss. Mein Köpf steht unter Starkstrom. Ich bin so erleichtert, dass ich mit all diesen Symptomen etwas anfangen kann, sonst würde glaub‘ ich manch einer wahnsinnig werden und von einem Arzt zum nächsten laufen…

    ALLES LIEBE!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s