Ashtar spricht über Sternen-Tore und Annunaki-Kontrolle

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde, da Susanne mir diesen Text heute zugesandt hat, und sie mir unlängst mitteilte, dass ihre Seite gesperrt wurde, habe ich mich entschlossen, es hier für sie zu veröffentlichen, da es um wichtige Infos von der GFL geht. Wann es das erste mal veröffentlicht wurde, ist nicht bekannt. Alles Liebe von Charlotte

Die Arcadischen Ältesten:
Hallo. Wir sind die Arcader. Wir sind viele Formen von Humanoiden und nicht Reptil. Als die Reptil-Humanoiden kamen, um mit uns Kinder zu bekommen, gingen wir und fanden auf Sirius B eine Zuflucht. Wir blieben auf unserem Mutterschiff und reisten in unseren Shuttles zu jenen Orten, zu denen wir wollten. Wir haben Bürger in unserer Kolonie mit schiefergrauer Haut, sehr großen kegelähnlichen Köpfen und dünnen Armen und Beinen. Wir haben Gesichter wie große Chevrons mit großen mandelförmigen Augen. Es gibt auch einige andere ~ wir haben eine große Vielfalt.

Wir reisen in Kugeln zur Erde. Wir gehören zu jenen, die reisen, um schweigsam zu beobachten und nicht zu interagieren. Wir nehmen Daten mit zurück zu unseren Schiffen darüber, wie die Erde voran schreitet. Wir sind Beobachter. Wir sammeln Daten und analysieren sie. Wir machen dies, um dabei zu helfen, Pläne auszuarbeiten, wie gewisse Situationen auf die beste Weise zu handhaben sind. Wir sind physisch dort, um Ereignisse zu bezeugen und es an die Computer weiterzugeben. Wir helfen Fakten zu schaffen, wenn eine Gruppe „bereit“ oder „nicht bereit“ ist, um mit den nächsten Schritten fortzufahren. Dadurch, dass wir beobachten, sind wir oft in der Lage, Projekte zu beschleunigen. Wenn wir Wachstum und positive Reaktionen sehen, füttern wir damit die Computer. Das Ergebnis ist, dass der Computer in der Lage ist, den nächsten Schritt zu enthüllen. Wir dienen als Beobachter und dieses Wissen wird mit anderen geteilt, die mit dem Delegieren von Disziplinen und dem Ausführen des Meister-Plans betraut sind. Wir gehen zur Erde als stille Beobachter. Wir passen auf und zeichnen alles auf.

ASHTAR

Ich möchte, dass jeder auf diesen Aspekt der Galaktischen Föderation sieht. Ich möchte, dass jeder weiß, dass die wichtigste Sache, die ihr machen könnt ist, euer Licht auszusenden und in eurer Freude zu sein. Eure Hoffnung aufzugeben ist genau das, was die dunkle Seite will. Wir werden in unserer Freude stehen, wissend, dass die Änderungen, die wir suchen, geschehen. Jeder Gedanke und jede Aktion bewirkt alles andere.

Es ist Zeit zu verstehen, dass es einen Krieg innerhalb der Illuminati gegeben hat, um den Planeten Erde als auch andere Planeten zu kontrollieren. Dies ist mit ein Grund, warum das Gaia-Bewusstseins-Kollektiv das Galaktische Bündnis mit den geheimen Kräften von KOS geführt und mit Korton vom Mars zusammenarbeitend, gerufen hat. Der Planet benötigt intergalaktische Hilfe um die Bedrohung zu überwinden. Die Erde ist zu einem Ort gemacht worden, wo Finanzen auf schlechtem Papier abgesichert und die breite Masse der Bevölkerung im großen und ganzen Sklaven sind. Die Annunaki arbeiteten bis 8/8/09 Hand in Hand mit Politikern und Bankiers in der ganzen Welt, sowie in biomedizinischen militärisch-industriellen Komplexen, um alle zu kontrollieren. Ihr befindet euch jetzt in dem Prozess der Beobachtung und um dies aufzulösen. Diese Annunaki haben noch Schiffe in der Umlaufbahn der Erde. In der letzten Woche wurde ein sehr großes Schiff mit negativen ETs herausgenommen. Auch sie werden die Umlaufbahn des Planeten verlassen und werden keinen Zugang mehr haben, um zurückzukehren. Die Schwingung der Erde wird 5D sein oder darüber hinaus und ihre Schiffe werden schwingungsmäßig nicht in das Feld der Atmosphäre eindringen können. Es ist die Galaktische Föderation, die die USA, die Deutschen, Franzosen und Russen davon abgehalten hat, das Iranische Sternen-Tor auszugraben. Die Internationalen Kräfte auf der Erde bewachen die Sternen-Tore. Die Annunaki haben die Kontrolle über die Sternen-Tore gehabt. Sie haben ihre Mutter-Schiffe durch diese Sternen-Tore, die ursprünglich von den Baumeistern gesetzt wurden, hereingebracht und hinaus. Sie benutzten diese, um in andere Welten zu reisen, sowie in die innere Erde. Sie hielten geheime Einrichtungen unter der Erde und hatten Wissenschaftler die daran arbeiteten, jeden Aspekt des menschlichen Lebens zu manipulieren.

Es gibt jene Galaktischen Menschen, die im Pentagon als Doppel-Agenten arbeiten. Sie befinden sich hinter den Kulissen, und sie sind an Ort und Stelle, auf ein Signal von KOS und der Galaktischen Föderation wartend. Bis dieses Signal gegeben wird, müssen sie dienen, während die Kriegsmaschinerie fortgesetzt wird. Sie müssen dies tun, um ihre Position von Rang zu halten und sie werden zur Stelle sein, wenn das Signal für Änderungen zum Frieden gegeben wird. Präsident Obama hat sich mit dem 1. Und 2. Welt-Führer hinter verschlossenen Türen in einer Sitzung getroffen. Dies ist sein Teil der Vorbereitung für den Weltfrieden. Sie sind über ihre Rollen informiert worden. Für den Fall, dass sie nicht am Meister-Plan teilnehmen wollen, ist ihnen ihr rosafarbener Beleg gegeben worden. Sie werden aus ihren Positionen entfernt und werden die Korrekturmaßnahmen erfahren, die für sie richtig sind ~ ihr Tag vor Gericht ~ und in einigen Fällen werden sie vom Planeten entfernt.

Nicht nur, dass wir jene, die mit den Annunaki arbeiteten entfernt haben, mussten wir auch die Annunaki-Schiffe entfernen. Sie alle wurden jedoch daran gehindert, die Sternen-Tore zu benutzen. Sie sind von ihren Plätzen gelaufen, um sich zu verstecken. Wir haben Teams aus allen Sternen-Nationen in der lokalen Galaxie benutzt, und ihr habt heute ein solches Team getroffen. Diese Kolonie aus Arcadia ist bei Sirius B stationiert worden und arbeitet mit dem GF-Team bei der Überwachung und Unterstützung der Delegations-Teams sowie bei der Intel-Erfassung, um den Meister-Plan voranzubringen. Es ist viel passiert, über das euch nicht schon vorher berichtet wurde.

Wenn die Sternen-Tore offenkundig sind, wird es einen Massenzufluss von Schiffen geben. Es gibt nur wenige die mit diesen abtrünnigen Schiffen in der Erdatmosphäre arbeiteten. Allen übrigen Mitglieder-Nationen des IGF werden, sobald wir Entwarnung geben, kommen und gehen können, wie sie möchten.

Dieser Tag nähert sich schnell. Wir bitten euch auf der Hut zu sein, in Freude zu sein und Licht und Liebe auszustrahlen, während wir die letzten Schritte im Meister-Plan beenden.

Salut! Ashtar


ANNUNAKI:
http://www.paoweb.org/de/annunaki/index.html

PS Susanne: Im Anhang noch etwas über Sirius B
Ich hab diese Botschaft leider nicht verlinkt und kenne daher das Datum der Botschaft nicht. Ist in jedem Fall etwas älter, d.h. keine aktuelle Botschaft, jedoch inhaltlich immer noch stimmig.

Hier noch einen Buchtipp von Georg: EL.AN.RA
http://www.amazon.de/RA-Die-Heilung-von-Orion/dp/3924161755/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1310481626&sr=8-1

Er hatte dieses Buch verschlungen und ich hab es mir nun auch nochmal bestellt
— ——————————————————– Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere ILLUSION ist als die Welt des Traumes. – Salvador Dali – DAS BESTE

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Ashtar spricht über Sternen-Tore und Annunaki-Kontrolle

  1. Dorothea schreibt:

    Es geht vorran! Ich meditiere täglich und sende dabei Barak Obama Licht. Eines Tages „sah“ ich ihn als Häuptling mit einem Federschmuck der bis zu den Füßen reichte. Im gleichen Moment kam mir eine Sendung aus dem TV „angeflogen“ wo Amerikanische Indianer den Schutz von Federn erklärten. Sie sagten die Federn schützen mehr als Blitzableiter! Jetzt, verstehe ich dieses Bild in der Meditation so richtig. Obama wird von der Universalen Seele geschützt. Er hat die Aufgabe des Mittlers übernommen, die nicht leicht ist. Ich danke ihm dafür! Om Sai Ram

  2. Spirit schreibt:

    Es gibt wunderbare Channelings, trotzdem sollte man seinen mit seinen eigenen Verstand und Intuition verarbeiten. Ich bitte doch das mit Obama noch mal selber zu überdenken.


    Musste das kurz loswerden, nehmts mir nicht übel, mir sind rosarote brillen nicht so symphatisch 🙂

    • Charlotte schreibt:

      Hallo Spirit,
      vielen Dank für Deine Infos. Da diese Durchsage etwas älter ist, welche ich hier geposted habe und damit Susannes Bitte nachkam, kann es sein, dass Obama nach
      außen zur anderen Seite gehört. Vielleicht dient er damit mehr dem Plan, als wir erahnen können, weil dann vielleicht mehr wach werden. Ich lasse die Infos alle so stehen, weil ich weiß dass alles dem großen Plan dient und ich bleibe so in der Liebe. Urteile bringen mich aus der Liebe, und dass ich so handeln kann, läßt mir persönlich alle Freiheit und Unbedarftheit, die es baucht um in einer guten Schwingung zu sein, wodurch ich Gutes für das Ganze bewirke. In Liebe von Charlotte

      • Spirit schreibt:

        Hallo Charlotte

        Ich meine uns dienen alle dem Plan, egal auf welcher Seite sie stehen. Ich finde es einfach nicht Glücklich wenn Personen zu Erlösung Figuren gemacht werden, vor allem wenn sie im aussen genau das Gegenteil machen, auch wenn es dazu dienen würde, ein Ehrlicher Mensch würde abtreten und sagen nein mache ich nicht mit. Was auch immer, ich weiss das es zuletzt gut kommt, so oder so und das ist die Hauptsache 🙂
        Herzliche Grüsse
        Spirit

  3. Susanne Verena schreibt:

    Liebe Charlotte,

    diese Botschaft wurde von Shana gegeben:

    Liebe Susanne,

    das stammt von der Mark Huber-gruppe vom 02.12.2009 und wurde von mir übersetzt.

    Liebe, Licht und Sternenstaub, Shana

    Shana Doris Rapierski

    WS: http://www.torindiegalaxien.de

    • Liebe Susanne Verena, liebe Shana, Doris
      vielen Dank für Eure Klarstellungen und somit kann jetzt jeder für sich entscheiden,
      was er/ sie in dem Text für sich annehmen kann. Denn dass dürfen wir jetzt immer mehr üben, mit dem Herzen zu erfühlen, was stimmig für einen ist. In Liebe von Charlotte

  4. Dani schreibt:

    Das ist NICHT Ashtar Sheran! Und dieser Text ist NICHT die echte WAHRHEIT. Schon alleine an der Codierung ist zu erkennen, das sich jemand als etwas ausgibt was er nicht IST. Diese Codierung in den Worten ist nicht dem Licht zugewandt! Der Wahre Aschtar Sheran würde nie solche Informationen niemals preisgeben, da sie nicht der seelischen Entwicklung dienen, sondern NUR der ABLENKUNG!

    Traurig, das man solch einer Botschaft ohne zu zwinkern, Glauben schenkt! Und noch nicht mal kritisch hinterfrägt!

  5. Liebe Dani,
    es ist schön, dass Du uns hier Deine Wahrheit mitteilst, jetzt kann jeder in sein Herz hören, ob da was in Schwingung kommt und wie man es persönlich annehmen mag und kann. Alles Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s