Frieden ist einer der Hauptmerkmale einer aufgestiegenen Gesellschaft

Liebe Lichtwesen,

alle, die hier diesen Blog lesen, wollen aufsteigen, und das bedeutet, dass sie innerlich fühlen und fühlten, wie sehr sie mit allem, was hier auf der Erde geschieht, unzufrieden sind und waren. Viele haben deshalb starke Depressionen gehabt und viele Krankheiten durchgemacht. Weshalb musste es soweit kommen. Weil viele ihre innere Wahrheit nach außen nicht leben konnten, da von außen der Druck dagegen zu hoch war. Doch gerade dieser Druck hat uns vorwärts getrieben und unser inneres Wissen, dass es Hoffnung auf Besserung geben wird. (Wer die schlimmsten Dinge erlebt hat, weiß das andere dann zu schätzen und zu lieben.)

Und diese Hoffnung ist unser Gefühl, dass Frieden, Liebe, Freude und Leichtigkeit das Ziel sind, die wir nur in uns selbst finden können. Wenn nun immer mehr Menschen aufwachen, weil ihnen der Druck von außen zu groß wird, und sie dann bemerken, was hier nicht stimmt und dann alles bereinigen, um ihren inneren Frieden zu finden, das Grundgefühl, wo die Urquelle allen Seins ist, wie ich selbst erfahren durfte, dann erhalten wir immer mehr Frieden im Kleinen, was dann im Großen den Frieden erzeugt. Daher ist es das Streben der Seele diesen Frieden zu finden, indem wir alles klären, was uns belastet und alle unsere Beziehungen ausbalancieren durch Vergebung und/ oder Ho’oponopono oder anderen Formen der Auflösung.

Da mir dies immer mehr bewusst wird, wie wichtig das für all meinen Leser ist, rufe ich immer wieder zu Frieden auf, denn das ist der Weg, dies jeden Tag aufs neue im außen von uns zu leben. Ich habe unten noch eine Antwort an Kirstin drangehängt, die ich heute früh als Kommentar schrieb, wo ich von einer anderen Seite aus dies mit den morphogenetischen Feldern erklärt habe. In Dankbarkeit an meine geistigen Helfern, die mir immer sehr klar neue Aspekte durchgeben, möchte ich euch alle daran teilhaben lassen. Der Friede sei mit Euch!

Alles Liebe von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Liebe Kirstin,
es ist richtig, dass alles seine Berechtigung hat auf 3D und wir dadurch sehr viel lernen können. Doch um die neue Software (das neue Gedankenfeld) für die 5D Ebene zu stärken, braucht es neue Vorgaben, die wir in uns verankern und die wir leben wollen. Daher unterstütze ich die Verankerung der göttlichen Trigger ( auslösende Faktoren) , denn es stärkt das morphogenetische Feld aller Menschen, sodass ganz viele Menschen dann von innen heraus die Impulse bekommen, dann so zu leben. Und genau das ist es, was wir Erwachten aus Liebe zu all unseren Brüdern und Schwestern machen dürfen. Dieses Gedankenfeld für 5D immer mehr auszubauen und zu stärken, damit dann ganz viele es einfach leben. Und da wir uns klären, klären wir auch für ganz viele Menschen deren Gedankenfelder, Gefühlsfelder und Emotionsfelder mit, dasselbe hat auch seine Gültigkeit beim Erneuern des Gedankenfeldes. Und so ist der Aufruf für „Frieden“ eine Stärkung des morphogenetischen Gedanken-Feldes zum Frieden hin, was dazu führt, dass es immer mehr von innen her wollen, gerade weil es im Moment weltweit so viele Kriege gibt. Und da wir ERWACHTEN durch unsere hohe Schwingung der göttlichen Quelle so nah sind, erschaffen wir durch unsere Gedanken, die dem Wohl aller dienen, entscheidend mit. Ein voll erwachter und geklärter Mensch, der aus bedingungsloser Liebe handelt, manifestiert für ca. 450000 Menschen die Realität hier auf der Erde mit! Das ist unsere Macht, die wir für die Erde in unseren Händen haben und da ich mir dessen bewusst bin, habe ich immer wieder darauf hingewiesen. Ich hoffe, dass es Dir weiterhilft liebe Kirstin zu verstehen, welch große Schöpfer wir alle sind, wenn wir unsere eigene Göttlichkeit annehmen für die neue 5D-Ebene, welches sich dann im Außen manifestiert. Und ein entscheidendes Merkmal der 5. Dimension ist der weltweite „FRIEDEN“! Dadurch zeichnet sich eine Gesellschaft aus, die aufgestiegen ist!
Alles Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s