Warum werden wir runtergeputzt?

Liebe Leser,
ich kenne das, wenn man runtergemacht wird. In diesem Moment zieht derjenige, der Euch runtermacht Energie von Euch. Das geschieht auch, wenn Ihr über Euch schlecht denkt und vor allem, wenn Ihr meint, alles falsch gemacht zu haben. Damit gebt Ihr dieser Vorstellung Energie, welche eine eigene Energieform darstellt, die Euch schlecht fühlen läßt und Euch Lebensenergie entzieht. Bittet eure persönlichen Engel darum all dies aufzulösen und versucht, wenn diese Gedanken auftauchen, Liebe als Gedanken rein zu schicken oder visuell Licht hinzuschicken. Ihr könnt Euch auch selbst als Gedanke Liebe schicken, um so aus den schlechten Gefühlen rauszukommen. Es ist ein Weg des Übens und braucht Zeit. Außerdem wird immer von oben geprüft, ob wir es ernst meinen, dass wir unsere Einstellung zu uns selbst und anderen gegenüber ändern.

Wir können hier nur eine entscheidende Änderung erreichen, wenn wir über uns selbst eine liebevolle Einstellung haben und mit unserem inneren Sein eine gute Beziehung haben!!! Nur darauf kommt es an!!! Wie gehen wir mit uns selber um. Das ist aktive Selbstliebe und ein Schutz, damit niemand mehr von Euch Energie ziehen kann!

Wenn Ihr jetzt arbeitslos seid, so nehmt es in Liebe an als eine Möglichkeit, weil Ihr dann eure Gedankenmuster, Verhaltensmuster und alle euren negativen Gefühle auflösen könnt. Es ist normal, das es auf dem spirituellen Weg einem mal mächtig stinkt, weil wir regelmäßig Schmerzanfälle haben. Wenn diese Schmerzperioden auftreten, kann man kaum noch arbeiten. Es kann sein, dass ihr Themen für andere mitauflöst, von dem ihr vom menschlichen Bewusstsein her noch nichts wisst. So haltet durch und hört auf, über euch schlecht zu denken. Ihr tut euer Bestmögliches und das ist für Euch genau richtig.

Laßt Euch nicht von anderen beeinflussen, denn jetzt ist es wichtig, dass man nach innen hört und im Vertrauen zu seiner geistigen Führung ist, die aber nicht will, das wir abhängig von ihnen werden. So kommt es, daß die Infos immer sehr subtil daherkommen, auch in Form von Kontakten. Hört Euch schöne Musik an, die Euch aufbaut und geht in die Natur, sooft Ihr könnt und das regelmäßig. Versucht immer mehr Ihr selbst zu sein und jeder der Euch runtermacht, bzw. kritisiert, hat ein Problem mit sich und es hat selten etwas mit Euch zu tun, es sei denn, dass hier Verurteilungen vorliegen.

Bevor Ihr zum Arbeitsamt geht, schickt immer Liebe als Gedanken hin, sodass Ihr dort schon anders empfangen werdet, denn hier auf der Erde, können Menschen, die nicht spirituell auf dem Weg sind, die hohen Energien nicht absorbieren. Sie sind auf unsere transformierte Energie angewiesen. Denke bitte daran, Ihr seid ein Lichträger, der Energie hier verankert und dann überall verteilt, was meist unbewusst abläuft.

Allein dafür danke ich Euch und allen die das unbewusst tun. Das ist derzeit unsere Hauptarbeit und darum dürft Ihr jeden Tag mit Euch zufrieden sein. Ich hoffe, dass es Euch weiterhilft und wenn die Schmerzen zu arg werden, dann nachfragen warum, weshalb und wieso. Und wenn Ihr die Lektion begriffen habt, dann bittet Eure Engel in Liebe Eure Schmerzen zu reduzieren. Bittet um eine kosmische Schmerztablette, wenn das nicht hilft, nochmal Erzengel  Raphael  bitten, eine weitere zu verabreichen. Dasselbe könnt Ihr auch bei Schlafstörungen erhalten, wenn ihr die Engel darum bittet. Alles Liebe für Euren weiteren Lebensweg herzlichst von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungsthemen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s