Selbstliebe und Bedingungslose Liebe in Balance zu leben ist der Weg zu Gott!!

Das immer hinzu bekommen ist ein ein schmaler Pfad hin zu unserem göttlichen Sein in uns und erfordert immer wieder neue Entscheidung zu jeder Situation im Leben.  Ich möchte dies an einem Beispiel erzählen, was in der letzten Woche hier auf dem Blog geschehen ist.

Wie ihr mitbekommen habt, waren Angelika, Kirstin und ich uns bei einem Thema nicht einig, wir konnten uns nicht auf einen gemeinsamen Nenner in Bezug auf das Vorgehen festlegen, wie wir es in Zukunft handhaben wollen, wenn Menschen in Kommentaren sich gegenseitig nicht die Achtung und den Respekt begegnen, der jedem Menschen gebürt.

Nun hat es sich ergeben, dass jeder es anders machen wollte als ich und somit hat jeder richtig gehandelt, weil es jeder mit seinem Herzen abgeklärt hat, was entscheidend ist für den Entschluß, wie sie sich dann verhalten werden, wenn ich nicht auf ihre Entscheidungen eingehe. Jeder hat aus Selbstliebe gehandelt, so wie ich es mir gegenüber auch zugestanden habe. Dies bezeichne ich als Selbstliebe, wenn man den anderen
seine Grenzen aufzeigt, wie weit man bereit ist mitzugehen, und ab wann es zum Abbruch der Beziehung kommt. Da ich mir selbst diese Selbstliebe jetzt auch zugestehe, und sie trotzdem weiter hin liebe, eben weil sie mir die Stirne boten, dafür liebe ich sie einfach, das bezeichne ich als bedingungslose Liebe, dass ich ihnen die freie Entscheidung zugestand und dass meine Türe trotz aller Weiterungen, die ich dadurch habe, weiterhin für sie offen bleibt.

Ich liebe beide von Herzen für ihre warmherzige Art und ich vermisse sie schon auf dem Blog. Aus diesem Grund haben sie als Kommentarschreibende weiterhin freien Zugang und ich werde auch jederzeit wieder einen Text von ihnen veröffentlichen, wenn sie mir einen zuschicken, wo ich es vom Herzen her annehmen kann. Das ist jetzt meine Sichtweise der Sachlage, die aber nicht mit Kirtins oder Angelikas Einstellung übereinstimmen muss. Es kann sein, dass sie es ganz anders sehen und das gestehe ich ihnen zu, aber ich stehe auch zu mir, und das ist neu für mich, weil ich früher immer schnell um des lieben Frieden willens nicht zu meiner Ansicht gestanden habe. Mir war die Harmonie und die Freundschaft wichtiger als meinen Weg des Herzen mit allen Mitteln zu verteidigen.

Es trennen sich heute Menschen, nicht weil einer höher oder niedriger schwingt, wie ich es oft gelesen habe, sondern weil wir erwachsen werden und Selbstverantwortung übernehmen für unser Handeln und uns nicht mehr bei jemanden rückversichern, der uns sehr nahe steht, was in meinen Augen der höchste Schwierigkeitsgrad für eine Beziehung darstellt, wenn man hier trotzdem zu sich steht und sich dann noch lieben kann und miteinander in Kontakt bleibt. Viele trennen sich, weil sich die Spiegelfunktion aufgelöst hat und wir immer mehr so in unser volles Bewusstsein uns hinein entwickeln

Das ist die Trennung auf 5 D, wo man in Frieden und Respekt auseinander geht, ohne über den anderen sich aufzuregen und trotzdem wieder aufeinander in Liebe zu gehen kann, weil man weiß, dass alle Menschen mit denen man was erlebt, ein zweites Ich von uns sind, das nur dafür da ist, damit man überhaupt diese Erfahrung machen kann.

Ich hoffe, dass ich es so verständlich geschrieben habe, dass es möglichst viele verstehen.
Wenn trotzdem noch Fragen bestehen, dann laßt es mich bitte durch Fragen über Eure Kommentare wissen! Denn ich selbst habe dass erst jetzt ein wenig mehr in der Tiefe verstanden, in wie fern die Selbstliebe in Bezug auf die bedingungslose Liebe miteinander zu tun haben. Das war mir bisher auch nicht so richtig bewusst gewesen!

In Liebe und Dankbarkeit zu all meinen 2. Ich’s herzlichst von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Selbstliebe und Bedingungslose Liebe in Balance zu leben ist der Weg zu Gott!!

  1. Angelique schreibt:

    Hallo liebe Charlotte
    Vielen Dank für die wunderbare Hilfe die Du durch deine Seite,uns immer wieder gibst.Es bestätigt mir genau das, von dem was Du hier schreibst.Mein Mann und ich machen auch gerade eine schwierige Zeit durch,aber wir wissen wofür.Es ist anscheinend ein altes Karma aufzulösen,das sehr hart an die eigenen Grenzen führt.Wir lösen gerade alte Beziehungsstrukturen auf.Ich freu mich schon jetzt auf die neue liebevolle Zeit,die auf uns wartet.
    Bitte mach weiter so,viel Licht und Liebe
    Angelique

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s