Hat die erhöhte Sonnenaktivtät Einfluß auf unser Finanzsystem?

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

das ist ganz ohne Zweifel so, denn Geld ist Energie, und was zur Zeit hier auf die Erde kommt, ist die am höchsten schwingende Energie, die wir hier seit zehn tausenden von Jahren überhaupt erstmal wieder herein bekommen, mit dem Zweck alles aufzubrechen und neu zu gestalten, was dem göttlichen Plan entspricht.

Daher wird dieses System, sowie es jetzt existiert in dieser Form zusammenbrechen, um komplett neu gestaltet zu werden, was einen Börsenabsturz in ungeahnte Tiefen mit sich bringen kann und ein Bankensterben, als auch ein Bankenschließen für mehrere Wochen mit sich bringen wird. Ob es schon nächste Woche soweit sein wird, wird man sehen.

Tatsache ist, dass alle Versuche dieses Schuldenmachen fortzuführen mit dem immer währenden Drucken von Geld, so nicht weiter funktioniert und sollte es weiter so gehen, haben wir auch in Europa die größten Unruhen, weil die Menschen bei den hohen Teuerungsraten nicht mehr wissen,wie sie über die Runden kommen können.

Es ist mehr als überfällig, dass hier was geschieht, damit ein gerechteres System sich neu entfalten kann und dazu bdarf es auch unserer geistigen Unterstützung als auch die Mithilfe durch unsere kosmischen Brüder, um so Gerechtigkeit in jeder Hinsicht zu erlangen. Bitten wir Gott, CHRIST MICHAEL und die GFL (Galaktische Förderation)  um Mithilfe, damit dies jetzt schnellst möglich durchgezogen wird, denn daraufhin wurde die letzten 6 Jahren hingearbeitet.

Ich freue mich schon auf den Tag, wenn es soweit ist, denn dann werden die Änderungen sehr schnell sich manifestieren und darauf wurde durch die immer höher werdenden Energiezufuhren durch unsere Sonne hingearbeitet, damit dieser Wandel jetzt schnellst möglich kommen kann. Das ist der Aufstieg der Erde, wo es nicht nur Umbrüche im Finanzsystem geben wird, sondern in allen Bereichen.

Es kommt jetzt auf uns an, dass wir in dieser Zeit zentriert bei uns bleiben, egal welche Schauspiele uns da vorgeführt werden!!! Deshalb ist es so wichtig, dass wir aus unserer Angst gehen!

In tiefer Dankbarkeit für die Mithilfe durch CM und GFL und Gott selbst, herzlichst von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Angst überwinden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Hat die erhöhte Sonnenaktivtät Einfluß auf unser Finanzsystem?

  1. Dagmar Jais schreibt:

    Liebe Charlotte,
    ich bin völlig Deiner Meinung und hoffe wirklich, dass Gott, CM und die GFL dem ein Ende machen. So kann es wirklich nicht weitergehen. Und auch wenn wir an allem, was geschehen ist, mit beteiligt sind, wie CM sagt, so frage ich mich doch wie wir hätten verhindern können, dass sich so ungöttliche Dinge auf der Welt ausbreiten können? Ich weiß nicht, was wir „als Kleine“ dagegen hätten tun können, noch wo wir Informationen darüber erhalten hätten. Ich habe von den vielen größlichen Dingen, die auf unserer Welt geschehen, ja wirklich doch erst durch CM/ESU und die vielen anderen kosmischen Meister erfahren.
    Wie oft habe ich gerade in den letzten zwei Jahren feststellen müssen, dass ein von mir ausgeschicktes Lächeln die Menschen abwehrend, ablehnend betrachten. Und wie oft sah ich in Augen, die leer waren, mein Lächeln überhaupt nicht wahr nahmen. Das ist am Erschütterndsten. Diese Leere…sie tut weh…und man kann nicht helfen.
    Ich wünsche allen Menschen und sonstigen Lebewesen wieder eine fröhliche, heitere, bunte Welt mit Ehrlichkeit, Offenheit, Mitgefühl, Vertrauen in den Anderen und Liebe zueinander.
    In diesem Sinne Euch allen einen schönen Sonntag
    In Liebe Dagmar.

    • Liebe Dagmar,
      es gibt viele Menschen, die keine Seelenträger sind, oder denen die Seele entzogen worden ist. Da sieht man dann in leere Augen, wofür sie absolut nichts können. Ihnen fehlt die dauernde göttliche Energie, die Seelenträger über ihre Seele empfangen. Doch ihre Atome des Körpers haben ein göttliches Bewusstsein und dieses Bewusstsein ist in allen Atomen auf der Erde und das können wir immer ansprechen und lieben. Wann immer Dir so ein Mensch mit leeren Augen begegnet, denke daran, er hat sein Licht verloren und da können wir ihnen ein wenig geben, soviel wie sie verkraften, darum bitte ich immer meine kosmischen Helfer, dass ich ihnen das gebe, was sie gerade verkraften können. In Liebe von Charlotte

      • Michaela schreibt:

        Liebe Charlotte,
        das irritiert mich jetzt sehr, davon habe ich noch nie etwas gehört, es gibt Menschen, die keine Seelenträger sind??? Wie funktioniert das, sind sie nur „Roboter“? Und wann kann eine Seele entzogen werden? Würde mich freuen, wenn du mir dazu etwas mitteilen könntest oder wo ich Infos dazu finden könnte.
        Viele Grüße von
        Michaela

    • Ursula Keller schreibt:

      Liebe Dagmar,

      Man spürt aus Deinen Worten eine grosse Ehrlichkeit und ein Feingefühl eines geistig erwachten Wesens. Gib nie Dein Lächeln auf, denn wenn Du anfänglich auch das Gefühl eines Nicht-Verstandenwerdens empfindet, so bewegt Deine Haltung bestimmt langfristig die noch nicht erwachten Gemüter. Also bleib dran…..ganz analog dem Motto: „Steter Tropfen höhlt den Stein!“

      Mit herzlichen Sonntags-Wünschen aus der Schweiz

      Ursula

  2. uschi schreibt:

    Liebe Charlotte, danke für Deinen trotz Finanzkrise aufbauenden Bericht. Man spürt es förmlich, dass jetzt bald etwas geschieht, man kann nur sagen, hoffentlich bald, wenn es auch hart wird, aber nur so kann allen geholfen werden.Es ist nur schade, dass so viele Menschen noch vor allem die Augen und Ohren verschließen, wie Dagmar sehr lieb schreibt, dass oft nicht mal ein Lächeln in den Herzen der Menschen anerkannt wird. Wie sehr viele viele in den alten Mustern verstrickt sind und einfach nichts um sich herum bemerken, aber ich sage immer, anscheinend geht es ihnen doch noch zu gut. Schade schade.
    Alles Liebe für Euch
    Uschi

    • Liebe Uschi,
      viele sind so in alten Mustern und ihrem seelischen Gefängnis drin, wo ich auch mal war,
      dass sie garnicht anders können. Schicken wir ihnen telepatisch Liebe und senden wir ihnen aufbauende Worte, damit sie weitergehen können, um dann zu erkennen. Auf der seelischen Ebene erleben derzeit viele ihre eigene erbaute Hölle und so bitte ich euch, sich da von jeder Verurteilung zurückzuhalten. Das sind extreme Zeiten in jeder Beziehung und viele Menschen haben innerlich ihren Kampf mit ihrem Ego, wie ich immer wieder beobachten kann. Bleiben wir gelassen in unserer Freude und Zuversicht, so wirkt es sich für sie positiv aus und sie können uns folgen. Darauf dürfen wir uns in der nächsten Zeit fokussieren. In Liebe von Charlotte

  3. Pingback: Hat die erhöhte Sonnenaktivtät Einfluß auf unser Finanzsystem? « NEBADON

  4. Barbara schreibt:

    Was ist die – Zitat – „die am höchsten schwingende Energie“? Wie funktioniert die? Kann die irgendwie nachgewiesen werden, mit fundierten Methoden? Es heisst ja: wie im Himmel auf Erden. Also wie funzt die? Und warum ist Energie nicht einfach Energie, weder hoch noch niedrig sondern einfach Energie? Und, mal von hoch und tief abgesehen: WAS IST ENERGIE? Bitte das Wort nicht einfach durch ein anderes ersetzen wie z.B. Schwingung, sondern erklären!

    Und wer ist Christ Michael? Christus oder Michael oder beides? Wessen Denkwelt enstammt dieser Name?

    Und woher kommt der Begriff „Galaktische Föderation“? Wo und durch wen ist der erstmals aufgetaucht? Damit ist doch nicht etwa der Verein stillender Mütter gemeint, oder? 😉

    Gruss

    Barbara

    • Liebe Barbara,
      ich habe gerade ein Stück zu Deiner ersten Frage “ höchst schwingende Energie “ veröffentlicht, was Du oben nachlesen kannst. Über Christ Michael kannst Du Texte von mir unter der Kategorie “ Christ Michael“ anklicken und dort meine Kurzzusammenfassung lesen oder unter dem „www. urantiabuch.de“ oder bei “ AH-Deutschland „. Er ist der Schöpfersohn unseres Universum und ist als geistige Energie in allem, was es gibt. Sein Name ist so lang, dass man Seiten damit füllen kann, daher kann man es nur schwer beschreiben, für was er alles steht, ähnlich wie bei Gott selbst, das wir auch nur schwer begreifen können, was man aber über das Herz versteht.
      Über die galaktische Förderation des Lichts kannst Du Dir sehr ausführliche Infos bei der Webseite „www.paoweb.de“ besorgen, was ich hier im Rahmen meines Blogs nicht erfüllen werde, weil ich dem Thema, das riesig ist, dann nicht gerecht werde. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinen Nachforschungen. Alles Liebe von Charlotte

  5. Barbara schreibt:

    So. Ich hab den neuen Beitrag gelesen. Muss allerdings zugeben, dass mir das alles zu hoch ist. Hast Du Physik oder irgendwas ähnliches studiert? Würdest Du auch bereit sein, diesen Beitrag einem Wissenschaflter vorzulegen, der sich mit solchen Dingen auskennt? Oder ist das nun einfach pseudowisschenschafliches Gebrabbel? Fühl Dich bitte nicht beleidigt, denn ich weiss es schlicht nicht.

    Zur Frage wegen Christ Michael: Ich habe alle vier Beiträg von Dir in dieser Kategorie gelesen. Was ich bedenklich finde, dass der letzte Beitrag mit „Luzifer, der Lichtbringer“ unterschrieben ist. Und so, wie ich es verstanden habe, stammt dieser Name aus dem Urantia-Buch bzw. wird dort erwähnt. Ich habe schon in diesem Buch gelesen und muss sagen: Chaotischer und abgedrehter geht es nicht mehr. Jeder der das liest muss fast zwangsläufig Kopfweh bekommen. Noch nicht mal ein guter Science-Fiction-Roman, sondern einfach nur komplett „gestört“. Ich bin durchaus offen für Dinge, die ich vielleicht nicht auf Anhieb gänzlich verstehe, die ungewöhnlich sind und „wissenschaftlich“ nicht beweisbar, aber sorry, das Urantia-Buch ist der grösste gequirlte „Mindfuck“ den ich je gelesen habe.

    http://www.paoweb.de, das Du mir angegeben hast, habe ich aufgerufen. Scheint mir aber auf den ersten Blick eher eine Werbeseite zu sein, deren Domain zum verkauf steht. Erst nach Eingabe von „Galaktische Föderation“ bin ich auf einige Links gestossen. Hast Du Dir die Links angeschaut? Nicht einer davon enthält brauchbare Infos, wenn überhaupt etwas zu diesem Thema. Das einzige was ich weiss: Ein sogenannter Mike Quinsey soll dahinter stecken. Aber was weiss man über ihn, sein Leben, seine Geschichte? Gar nichts. Und die sehr spärlichen Infos, die ich auf diesen Links gelesen habe, sind auch wieder nur so ein abgehobener Quirl. Es scheint mir, als sei dieser Ausdruck „Galaktische Föderation“ einfach etwas, das von Vielen gedanken- und kritiklos weitergetragen wird, weil er ja so schön „esoterisch“ klingt. Was weiss irgendjemand über Mike Quinsey? Und dass er irgendwelche Interviews gibt oder schon in Radioshows aufgetreten ist, heisst noch lange nicht, dass das, was er uns da erzählt Hand und Fuss hat.

    Soviele Begriffe sind in der Spiriszene fester Bestandteil und werden immer und immer wieder genannt. Aber erklärt entweder garnie oder so, dass man keine wirkliche Antwort bekommen hat. Ich bin allergisch gegen nachplappern, will Dir aber nicht unterstellen, dass Du das auch tust. Aber viele tun es, leider. Schöne neue Scien-Ficition-Welt. Oder nicht?

    Grüsslis

    Barbara

  6. charlotte schreibt:

    Liebe Barbara,
    anbei der Link zur GFL: http://www.paoweb.org/de/pages/mitglieder.html

    Zur Physik: Ich habe zwei Söhne die promovierte Physiker sind und in der Weltraumforschung als Entwicklungsingenieure arbeiten, mit denen ich viel über diese Themen spreche. Nun zu Lucifer, er ist genauso ein Teil von Gott, wie Du und Ich, alles Spielungen des großen Einen, der sich in allem erfährt.
    Das ist heute meine letzte abschließende Erklärung zu allem und ich habe ein rein naturwissenschaftliches Weltbild, wodurch ich viele der esoterischen Erklärungen nicht brauche, sondern es naturwissenschaftlich erklären kann, was ein großer Vorteil für mich ist.

    Nur die göttliche Wahrheit und die Liebe, dass kannst nur Du in Deinem Herzen abklären, das ist nicht meine Angelegenheit, sondern Deine und daher kann ich Dir dazu nicht weiterhelfen. Ich habe Dir die wesentlichen Dinge genannt, alles weitere liegt in Deiner Hand!
    In Liebe von Charlotte

Schreibe eine Antwort zu Dagmar Jais Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s