Ein Sonnenwind ist seit dem 26.8.11 unterwegs mit Erdbebenfolgen in Deutschland !

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde

heute am 27.8.11 gegen 5. 30 in der Früh wurde ich schweißgebadet wach und stand in den frühen Morgenstunden so unter Energieeinfließungen, wie ich es schon lange nicht erlebt habe. Ich bin so froh, dass es draußen abgekühlt hat, denn das wäre sonst nicht zum Aushalten gewesen und es hielt bis ca. 11 Uhr an. Die ersten Ausläufer des Sonnenwindes sind schon in der Nacht vom 26 auf den 27.8.11 hier  eingetroffen! Geschwindigkeitserhöhung mit Protonen werden noch kommen!

Ich war heute vormittag beim Physiotherapeuten und was ich da mitbekam, war wieder reinste Energie, die durch seine Hände floß, so stark und warm, wie ich es bisher noch nicht erlebt habe. All das war so überwältigend für mich, dass ich es mit Euch teilen wollte. Nur auf dem “ RTMS “ sah man nichts und da schaute ich dann auf http://spaceweather.com/ nach, wo ich rechts oben im Archiv dann die Erklärung am 26.8.11 fand und das untere Bild mit den entsprechenden Erklärungen. Alles Liebe von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL, der als Energie und wundervolle Liebe all dies darstellt!

Übersetzung der unten aufgeführten Texte: Koronaloch: Ein  dunkles, gähnendes Loch in der Atmosphäre der Sonne spuckt Sonnenwind in Richtung Erde. NASA Solar Dynamics Observatory fotografiert die Öffnung während der frühen Morgenstunden des 26. August: Der
Sonnenwind, der aus diesem koronalen Loch entweicht, wird voraussichtlich am 28-29 August ankommen, was möglicherweise geomagnetische Aktivitäten rund um die Pole auslösen wird.

Beobachter des arktischen Himmels,  sollten ihre Aufmerksam für eintreffende Polarlichter hinsichtlich dieser Daten sich vormerken. Wenn der Sommer zu Ende geht, schwindet die Mitternachtssonne und eine verbesserte Sichtbarkeit von Polarlichtern ist möglich.

CORONAL HOLE: A yawning dark hole in the sun’s atmosphere is spewing solar wind toward Earth. NASA’s Solar Dynamics Observatory photographed the opening during the early hours of Aug. 26th:
Solar wind flowing from this coronal hole is expected to arrive on Aug. 28-29, possibly causing geomagnetic activity around the poles. Arctic sky watchers should be alert for auroras on those dates. As summer winds down, the midnight sun is waning for improved visibility of Northern Lights.

Auswirkungen durch den Sonnenwind in Deutschland

der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte!

Erdbeben; Tsunamis; Vulkane; Weltwetter; Sonnenaktivität; Globale Erwärmung

Archive for the ‚Erdbeben‘ Category

Erdbeben in Tschechien und Deutschland / 26.08.2011

// Ein ganzer Erdbebenschwarm erschüttert zur Zeit die Region um Tschechien und Deutschland. Angefangen hat es mit einem Erdbeben der Magnitude 4,0 heute Nacht um 1:30 MEZ. Das Erdbeben hatte sein Epizentrum 77 km südlich von Gera. In einer Tiefe von nur 10 km. Seit dem ersten Erdbeben gab es bis jetzt über 35 Nachbeben […]

August 26th, 2011
Topic: Erdbeben Tags: , , , , , , ,

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Ein Sonnenwind ist seit dem 26.8.11 unterwegs mit Erdbebenfolgen in Deutschland !

  1. Ich kann das soweit bestätigen der Tag am 27.08.2011 raste, auch mit extremen Belastungen in dem Wohngebiet in dem ich bin, voller Satanisten mitten in einem Wohnviertel in dem Menschen leicht ersichtlich seelische Verluste haben.
    Die tage sind sehr schnell und wir müssen beachten was wir tun, damit es keine Leistungsverluste gibt die wir bereuen, auch Körperlich.

    • charlotte schreibt:

      Lieber Christian-Dieter,
      dass auch Deine Beobachtungen das wiedergeben, was durch die erhöhten Energien jetzt überall geschieht,braucht niemanden zu wundern. In Liebe von Charlotte

  2. Petra schreibt:

    Hier ist auch eine Seite, wo immer aktuelle Ereignisse stehen.
    Auch das mit dem Koronaloch und den Auswirkungen.
    http://www.ts-bochum.de/?p=1830
    Liebe Grüße
    Petra

    • charlotte schreibt:

      Liebe Petra,
      ich freue mich immer, wenn ich neue Anregungen bekomme und diese Webseite bringt noch all die Auswirkungen durch die erhöhten Sonnenaktivitäten, wodurch man sieht, welch große Auswirkungen es hat.
      Das gemeldete Erdbeben vom 26.8.11 hat auch bei unserem Haus die Spuren hinterlassen und zwas dort, wo das letzte Erdbeben auch zu sehen war, nämlich in unserem Treppenhaus, was 1994 das erst mal zu sehen war, dann wieder ausgebessert und überstrichen wurde. Ich habe es am 27.8.11 wieder neu entdeckt. Es sind Spannungsrisse, die ich dann bei immer mehr Häusern sogar von draußen entdeckte, die dann danach alle neu gestrichen wurden.
      Hier kopiere ich nun die Nachrichten rein, die ich auf Deinem oben angegebenen Link unter Erdbeben vorfand. Vielen Dank für die Zusendung. Alles Liebe von Charlotte

      Siehe Link oben bei Hauptext zum anklicken und nachlesen von weiteren Infos

      « Previous Entries
      Nächste Seite »
      ≡ Erdbeben in Tschechien und Deutschland / 26.08.2011

      // Ein ganzer Erdbebenschwarm erschüttert zur Zeit die Region um Tschechien und Deutschland. Angefangen hat es mit einem Erdbeben der Magnitude 4,0 heute Nacht um 1:30 MEZ. Das Erdbeben hatte sein Epizentrum 77 km südlich von Gera. In einer Tiefe von nur 10 km. Seit dem ersten Erdbeben gab es bis jetzt über 35 Nachbeben […]
      August 26th, 2011
      Topic: Erdbeben Tags: Deutschland, Erdbeben, Erdbebenschwarm, Gera, Germany, Heilbron, Tschechien, Vogtland

  3. Tina schreibt:

    Hallo Liebe Charlotte , und allen hier Mitlesenden und Schreibenden 🙂

    Bin seit gestern aus meinem Urlaub zurück , und kann mich nun wieder hier einfügen.
    Bringe Botschaften mit , die ich und meine Cousine zusammen erhalten hatten ,
    die ich gerne Euch mitteilen möchte.

    Wie gingen im Zeitraum (zwischen 19. und 22. August ) durch das Tor , welches sich „Bronze“ nannte.

    Um den 05. September wird sich das Silberne Tor uns zeigen .
    Um den 10. September kommt das Goldene Tor.
    Platin folgt um den 13. September , wo sie plötzlich eine Stimme dazu vernahm ,
    die ihr >>heftiger Strom<>Polar<>>>>das bedeutet , nichts vom alten fundament , ahnen , tiefe prägende duale muster – nichts bleibt stehen.. zurück.. sondern wird aufgewirbelt.. und zerstört 😉 <<<<<<

    Polar …. hatte ich gleich das Gefühl , dass es mit der Polverschiebung zu tun haben könnte.

    So genaue Zeitangaben bekamen wir früher nie !

    Es wird wirklich schon noch heftig werden , am besten jetzt schon die Ruhe in sich finden.

    Alles Liebe
    Tina

  4. Tina schreibt:

    da hat sich etwas verschoben in meinem Text *gg

    Also nochmal die Zeitangaben vom 13. September

    Um den 05. September wird sich das Silberne Tor uns zeigen .
    Um den 10. September kommt das Goldene Tor.
    Platin folgt um den 13. September , wo sie plötzlich eine Stimme dazu vernahm ,
    die ihr >>heftiger Strom<>Polar<< ihr dann genannt wurde.
    Beginn 12.10. und dauert circa vier Wochen ! Mit den Worten HEFTIGE Zeit !!
    Was mit dem Maja Kalender wieder zusammen passen würde , denn……………. am 28.10.2011 endet der " göttliche Schöpfungszyklus".

    • charlotte schreibt:

      Liebe Tina,
      es ist mir eine Freude von Deinen Durchsagen zu hören und wenn Du willst, bessere ich den ersten Kommentar aus und lösche den zweiten oder Du sendest einen dritten und ich lösche dann die ersten beiden. Damit
      nicht soviel Verwirrung dadurch entsteht. Aber Du kannst mir auch einen einen etwas ausführlicheren Text dazu schicken, den ich hier veröffentlichen kann. Wie Du es machen willst, überlasse ich Dir, doch es würde allen helfen, wenn Du es noch einmal klar niederschreiben könntest. Trotzdem bin ich froh, dass Du uns Deine Botschaften schon als Kommentare reingestellt hast. In Liebe von Charlotte

      • Tina schreibt:

        Liebste Charlotte 🙂

        Ich schreibe einen kompletten Text noch einmal.
        Dann kannst die Beiden einfach löschen. 🙂

        Liebe Grüße Tina

  5. Cornelia schreibt:

    Alle Lieben hier, danke liebe Charlotte,

    ich habe mich auch schon gewundert was wieder los ist, aber warum wunder ich mich eigentlich noch? Gestern hatte ich eine riesen Energie zur Verfuegung, konnt aber nicht riechtig einschlafen war so wach, heute gegen 10 Uhr ueber kam mich eine bleiernde Muedigkeit, so wach und doch so muede.
    Aber diese Liebe, aslo diese Liebe die ich spuere ist sowas von wunderbar, ich habe auch so intensiven Kontakt zu mir bekommen und zu allem was ist.
    Neulich habe ich ein kleines Insekt beobachtet, es zog mich voellig in seinen Bann und ich war wie hypnotisiert von diesem herrlichen Wesen, aufeinmal war ich nur noch im SEIN, es fuehlte sich an wie als wenn ich eins mit dem Tier bin. Das sind diese Momente die alles so so schoen machen.
    Danke Tina, dass ist ja interessant was Du schreibst!
    Ich wuensche allen einen Tag voller Sonne im Herzen,

    von Herzen
    Conny

    • charlotte schreibt:

      Liebe Cornelia,
      diese Energien, die ich am Samstag wahr genommen habe, waren, als sei ich unter Starkstrom und dann kam noch die Energie des Pysiotherapeuten dazu, der meine beruhigte. Das war alles irgendwie sehr aufwühlend, gerade weil wir am „RTMS“ nichts sehen, wir können die Energien nur noch fühlen.
      Mit der Müdigkeit heute morgen, war es so, dass ich um 6 Uhr wieder schweiss gebadet wach wurde und um ca. 8 Uhr wieder müde wurde, um 10 Uhr wach wurde und dann um ca. 14.30 Uhr wieder müde wurde. Es kommt dauernd wie in Wellen daher und da es Wochenende ist, lege ich mich hin. Käme es unter der Woche, wo ich arbeite, ich weiß nicht, wie ich das aushalten würde. Ich bitte immer meine Engel, darauf zu achten, dass ich nichts mehr übertreibe, um so diese sehr herausfordernden Energien gut zu meistern. In Liebe von Charlotte

  6. Tina schreibt:

    Hallo Liebe Charlotte , und allen hier Mitlesenden und Schreibenden

    Bin seit gestern aus meinem Urlaub zurück , und kann mich nun wieder hier einfügen.
    Bringe Botschaften mit , die ich und meine Cousine zusammen erhalten hatten , und
    die ich gerne Euch mitteilen möchte.

    Wie gingen im Zeitraum (zwischen 19. und 22. August ) durch das Tor , welches sich „Bronze“ nannte.

    Um den 05. September wird sich das *Silberne* Tor uns zeigen .
    Um den 10. September kommt das *Goldene Tor*.
    *Platin* folgt um den 13. September , wo sie plötzlich eine Stimme dazu vernahm ,
    die ihr >>heftiger Strom Polar> Heftige Zeit << (4 Wochen) . Der göttliche Schöpfungsprozess endet auch am 28.10. laut Carl Callaman

    Es wird also noch so einiges uns jetzt zeigen , was wir schon lange Zeit wussten , jedoch ist es auch fast schon erschreckend , dass es so nahe ist …

    Alles Liebe
    Tina

  7. Tina schreibt:

    Ich kann mir nicht helfen , aber den Text verschiebt es immer wieder!
    Am Besten löscht alle wieder , es soll wohl nicht sein *zwinker*

    Alles Liebe
    Tina

  8. Tina schreibt:

    Dafür bringe ich die heutige Sonneneruption hier ein 🙂

    Wusst ichs doch , dass da wieder was war. *ggg
    Bin den ganzen tag so am hin und her gerissen.
    Und seit zwei Stunden müde !

    http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/browse/2011/08/28/ahead_20110828_cor2_512.mpg

    War wieder ein stärkerer! Sogar ein weiterer folgte ..

    Herzlichst Tina

      • Charlotte schreibt:

        Liebe Tina,
        schick mir Deine Zeilen (Zusammenfassung der Durchsagen) einfach an meine private E-mail Anschrift, die Du hast und ich kann es dann in eine Deiner Kommentare einsetzen.
        Vielen Dank für den Link von Zeitenwende, denn er zeigt mir, dass meine Müdigkeitsphasen immer sehr kurz darauf kommen und es bestätigt mir, dass es sehr schnelle hohe Energien gibt, die hier eintreffen, und die ich sehr schnell aufnehme.
        Ich werde heute abend noch mal darüber schreiben. Vielen Dank für alle Deine Kommentare, da ich nicht im Facebook bin und auch nicht die Zeit habe, auf anderen
        Web.Seiten groß zu lesen. Alles Liebe von Charlotte

  9. Pingback: www.2012Spirit.de | Der spirituelle Blog zur Zeitenwende

  10. lichtkr.s. schreibt:

    hallo charlotte,

    bei mir macht sich zur zeit ,die symtomen,wie rückenschmerzen,
    kopfschmerzen,nervosität,müdigkeit,aggresivität,bemerkbar.

    jeder schritt bei den rückenschmerzen ,da könnte ich schreien?
    ich nehme es in liebe an,was kann ich noch tuen?
    alles liebe.sylvia

Schreibe eine Antwort zu lichtkr.s. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s