Ich, deine Seele

von Brigtte Kaplik

Ich, deine Seele, möchte dich gerne beschenken,
ich deine Seele, möchte dich gerne lenken,

in eine Richtung, die dem Plan der Liebe entspricht,
ich gebe dir Impulse, doch du sagst, das möchte ich nicht.

Ich, deine Seele, bin da, dir zu dienen,
ich, deine Seele, bin dir oft schon erschienen,

als helfende Hand, in Not und in Glück,
doch du ziehst dich dennoch von mir zurück.

Ich, deine Seele, bin dir unendlich treu,
ich, deine Seele, erschaffe stets alles neu,

biete dir Chancen und Erlösung von Altem,
doch du möchtest nach deinem Willen gestalten.

Ich, deine Seele, lasse dich frei,
ich, deine Seele, bin bei allem dabei,

respektiere eine jede Entscheidung von dir,
auch wenn ich erkenne, sie trennt dich von mir.

Ich, deine Seele, hab unendliche Geduld,
ich, deine Seele, kenne weder Angst noch Schuld,

darum ist es mir möglich, deinen Willen zu achten,
und dich mit den Augen der Liebe zu betrachten.

Ich, deine Seele, zwinge keinen zum Glück,
ich, deine Seele, weiß du kommst eh zurück,

nachdem du erkennst, dass Kampf, Gier und Leid,
dich nicht wirklich erfüllt, dir nur bringt Not und Streit.

Ich, deine Seele, achte dich und deinen Weg,
ich, deine Seele, gehe ihn mit dir und ich geb,

dir unaufhörlich den Impuls, einen inneren Ruf,
dass du alleine es bist, der alle Probleme erschuf.

Ich, deine Seele, biete mich dir stets an,
ich, deine Seele, ich tue, was ich kann.

Sobald du trittst zur Seite, und lässt mich gewähren,
wird dich das Himmelreich in Fülle ernähren.

Ich, deine Seele, kenne deine Zweifel ganz genau,
ich, deine Seele, erhalte täglich innere Schau.

Darin, dass du meinst, dein Leben sei Mangel und Stress,
und auch das es wahr sei, dass es dich täglich hetzt.

Darum, ich deine Seele spreche heute zu dir,
und erzähle dir jetzt einmal etwas von mir.

Sei wachsam, denn es wird sich gewiss für dich lohnen,
es wird dich er-innern, und wird dich entthronen,

von scheinbarer Macht, die dir Gutes soll bringen,
von scheinbarer Macht, die all dies nicht lässt gelingen.

Genau diese Erfahrung, ist nötig und gedacht,
und nur darum hab ich all dies mit dir gemacht.

Ich gab dir Energie zur Verwirklichung deines Willens,
erlaubte dir, deine Illusion von Macht zu stillen,

um dich zu stärken und an den Punkt zu führen,
an dem dich diese Worte nun können berühren.

Ich trug dich durch jede Erfahrung deines Lebens,
in der Gewissheit, nichts war dabei je vergebens.

Denn nur Enttäuschung und mangelndes Gelingen,
sind dazu gedacht, dich wieder auf den Plan zu bringen.

Auf den Plan, den wir beide verwirklichen werden,
nämlich freudvolle Leichtigkeit und Liebe auf Erden.

Dann erst spürst du in Wahrheit, es ist getan,
weil dann entspricht es dem ursprünglichen Plan.

Dann erst spürst du in Wahrheit, es ist vollbracht,
was du und ich uns haben ausgedacht.

Drum hadere nicht, mit dir und deinem Leben,
denn du gabst mir die Chance, es als du zu erleben.

Erspüre diese Wahrheit, dein Geschenk an mich,
und glaube mir, auch dafür liebe ich dich.

Daher möchte ich jetzt nun auch dich beschenken,
ich würde gern Geist und Geschick für dich lenken.

Nur, wie schon erwähnt, dein Wille ist frei,
ich brauche deine Zustimmung dabei.

Erst dann ist es mir möglich, für dich zu agieren,
erst dann hast du frei, und ich kann dich führen,

hin zu wahrem Glück und ein Leben auf Erden,
wo einfach so genannte Wunder geschehen werden.

Wenn du magst, so kann dies heute beginnen,
du brauchst dir nichts weiter mehr zu ersinnen.

Wage einfach den großen transformierenden Schritt,
alles andere bringe ich, deine Seele, dann mit.

Sobald du sagst JA, so verspreche ich dir hier,
erfüllt dich bereits intensiv meine Liebe in dir.

Du wirst dich getragen und erleichtert fühlen,
und kaum noch in alten Zweifeln wühlen.

Du wirst staunen und lachen und weinen zugleich,
denn du erlebst endlich dich selbst im Seelenbereich.

Dort wo du erfasst, was es bedeutet zu sein,
wo Illusion endlich endet, denn hier bist du daheim.

Nun fühle und lausche tief in dich hinein,
ob du mir zustimmst, ja so soll es sein.

Dann tanze ich, deine Seele, jetzt schon vor Glück,
in der Vorstellung, dass dich nichts mehr hält zurück,

diesen Schritt zu gehen ins wahre Paradies,
denn ich bin deine Seele, die dir dies heute schrieb.

www.brigittekaplik.de

—————————————————————————————-

Liebe Engel in Menschengestalt,

dieses Gedicht berührte mein Herz so sehr, dass es am 7.9.11 als einziger Text erscheint, denn was uns unsere aller Seele mitteilt, ist so wichtig und ich würde mich freuen, wenn Ihr dies ganz oft verlinkt und verschickt. In großer Dankbarkeit für diese einzigartigen Zeilen in Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Blaupause leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Ich, deine Seele

  1. Ewald Böhmer schreibt:

    Wunderbar so etwas muß in die ganze Welt ! Ich werde es auch unter Hinweis des Verfassers in meinem Blog veröffentlichen. Danke

    • charlotte schreibt:

      Lieber Ewald,
      vielen Dank dass Du den Namen des Verfassers bringst mit entsprechenden Link, was ich leider vergaß einzustellen, was ich aber gleich nachhole. Alles Liebe von Charlotte

    • Brigitte Kaplik schreibt:

      Lieber Ewald,

      Wow … deine Worte berühren mich zutiefst!
      Ich bin dir, Charlotte und allen hier auf dieser Seite so dankbar für euer liebevolles und berührendes Feed-Back.
      Ich empfinde es gerade so: Das göttliche in dir motiviert mich und schenkt mir die Motivation und den Mut … endlich mit dem, was auch mir durch das Göttliche geschenkt wurde, nach Außen zu tragen.
      Genau, wie Charlotte es beschrieb, dass es jetzt Zeit ist, das was uns geschenkt wurde, nicht nur für uns zu behalten … sondern es zu teilen mit allen Seelen, die auf der Suche sind und bereit, Antworten und Inspirationen und die Wahrheit zu finden.

      Ich selbst habe eine ganze Zeit lang nicht wirklich den Wert dessen geschätzt, was da durch mich in Worte gefasst wurde … so nach dem Motto, was ist das schon … oder wer ist daran schon interessiert. Daher kommt es jetzt auch so geballt … manchmal kann ich gar nicht aufhören, zu schreiben.

      Ja … so langsam dämmert es auch bei mir. 🙂 Und natürlich wurden mir selbst diese Worte ebenfalls geschenkt!

      Wir alle sind so sehr geführt und verbunden, ich empfinde tiefe Liebe und Dankbarkeit.

      Ich umarme dich

      in Liebe

      Brigitte

      • charlotte schreibt:

        Liebe Brigitte,
        so wie Du es hier beschreibst, erging es mir ebenso. Ich dachte auch, wer liest schon meine Texte und dann noch die Tatsache, dass ich in Deutsch immer die schlechteste Note hatte, weil ich es immer so kurz und knapp auf den Punkt in den Aufsätzen (ohne Fanatsie, wie meine Deutschlehrer behaupteten) es niederschrieb.

        Daher hat es sehr lange gedauert, bis ich es gewagt habe und es kam durch sehr einschneidende Ereignissen, die mir klar machten, dass ganz viele Lichtarbeiter nicht wussten, was es heißt 5D zu leben, bzw. es umzusetzen. Als mir das durch mein Umfeld gespiegelt wurde, war ich erst bereit meine Texten zu veröffentlichen.

        Und ich habe in meiner Familie absolut keine Unterstützung dafür, was es dann noch schwieriger gestaltet. Da ich aber weiß, wie sehr es gerade jetzt auf diese kurzen Texte ankommt, die Menschen helfen können, die noch in der Klärungsphase sind, habe ich meine Ängste und Selbstzweifel im Juni 2010 überwunden und das Schreiben begonnen. Und von dem Entschluß bis zur Umsetzung hat es noch einmal 6 Wochen gebraucht.

        Doch ich weiß um die Gnade, dies tun zu können, denn es sind auch für mich persönlich immer Infos dabei, wo ich selbst noch an mir arbeiten darf, was sehr oft im Tagesgeschehen (meine Impulse) untergeht. Daher möchte ich alle Leser dazu auffordern ihre Gedanken niederzuschreiben, denn es bringt Euch persönlich viele
        Einsichten für Euer weiteres Wachstum. In Liebe von Charlotte

  2. Romana schreibt:

    Wunderbar – Danke …………….mehr Worte kann ich nicht finden um mein Herzensgefühl auszudrücken……..nur mein Sein spürt und mir stehen Tränen der Freude in meinen Augen
    – nochmals Danke
    Ich verlinke gerne
    Ein riesiges HerzLicht
    Romana

  3. Christa schreibt:

    Ja, so sei es, und so ist es.

    Vielen herzlichen Dank
    Christa

  4. Lars schreibt:

    Oh Gott Brigitte ( die Erhabene, briganti = erhaben, göttlich (Keltisch) ,

    es sprudelt und sprudelt die Wahrheit rein und klar aus Deiner unerschöpflichen Quelle. Wenn man die Wahrheit vor sich hat gibt es keinen Zweifel mehr. Jeder Mensch wird sie anerkennen müssen. Denn diese Wahrheit ist so schön, so strahlend, so nährend und überaus liebe-voll. Sie ist voller Liebe. Und ich denke die Wahrheit hat sich für ihren Ausdruck eine Wundervolle Frau ausgesucht. DICH!!!!! Ein Kanal mit solcher Reinheit, Klarheit und Liebe.

    Du bist wahrlich etwas ganz besonderes.

    Alles Liebe Du erhabenes göttliches Wesen.

    Lars

    • Brigitte Kaplik schreibt:

      Liebster Lars,

      Wow … und du treibst mir beim Lesen DEINER Worte die Tränen größter Berührung in MEINE Augen … !

      Welch ein Geschenk, dass wir uns hier in dieser Form begegnen dürfen!!!

      Ich begegne mir in euch … und ihr begegnet euch in mir.

      Welch eine göttliche Synergie … welch eine Führung … welch eine wundervolle Zusammenführung!!!

      In tiefer Liebe und Dankbarkeit

      Brigitte

      • Lars schreibt:

        Ja liebe Brigitte, Tränen der Wahrheit. Tränen die blockiertes lösen. Tränen sind ein wundervolles Geschenk um das eigene Herz zu klären. Wie wohltuend es doch ist vor lauter Rührung zu weinen. Es ist die Wahrheit die wir vergessen oder verdrängen. Wer kann es schon verkraften, dass Sie/Er ein wundervolles Wesen ist. Wann hören wir schon ernstgemeinte liebende Worte? Es tut irgendwie weh sich seiner göttlichkeit zu stellen. Wie kann ich göttlich sein mit all meinen Defiziten und Fehlern? Wir sollten es uns immer und immer wieder gegenseitig sagen, uns daran er-innern, wer wir wahrlich sind und zu welchem Zweck wir hier oder besser gesagt überhaupt sind.

        Diese Plattform und die Art der Kommunikation ist ein göttliches Geschenk. Jede/r kann und darf sich in diesem geschützten Umfeld offenbaren. Jede/r kann sich im öffnen seines Herzens probieren.

        Liebe Brigitte ich warte mit Spannung auf neue Ergüsse Deiner Quelle.

        Bis dahin sei gesegnet und fühl Dich gedrückt.

        In Liebe Lars

      • Lieber Lars,
        im Universum ist alles perfekt, weshalb Gott sich durch uns einmal in einem Umfeld erfahren will, wo sich alles ändert, wo er auf krummen Zeilen gerade schreiben kann, wenn er will. Und das ist so spannend für ihn, dass durch unsere Erfahrungen nun immer mehr diese Art der Evoution im Weltall umgesetzt werden wird. In Liebe von Charlotte

  5. Linda Zwiener schreibt:

    Liebe Brigitte,

    …dieses Gedicht zeigt den Ausdruck Deiner Seele und es hat mich sehr berührt. Wünsche mir, dass sich Menschen, die noch nicht erwacht sind, diese Zeilen ins Herz nehmen, verstehen lernen und ihren Seelenweg gehen mögen…..

    So langsam zeigt sich bei uns allen, welche besonderen Gaben noch in uns schlummerten und nun erwachen……wunderschön ….und auch ich erkenne immer, wenn ich hier schreibe, es fließt einfach nur so aus mir heraus……Wir beschenken uns hier tagtäglich und dafür bin ich von Herzen dankbar und meine Wertschätzung an alle hier…..

    Herzensgrüsse
    Linda

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Linda, K
      es ist genau das, was Du hier beschreibst, nämlich dass sich unser Herz durch das Schreiben sich uns offenbart und somit stärken wir unsere Vebindung zu unserem Herzen und spüren immer mehr diese göttlichen Energien, die durch uns sich ausdrückt
      .
      Das war mit immer ein Anliegen, dass dies ganz viele erfahren, denn es zeigt uns, dass wir alle einen Kanal zu unserem göttlichen Hohen Selbst haben, und das dies immer mehr ganz natürlich wird.
      Denn Gott, von dem wir alle eine Teil sind, drückt sich so immer mehr durch uns aus und dadurch sind wir eins mit ihm, fühlen diese wundervollen Energien und leben es zum Wohl unser Umwelt.
      Daher ist dieser Blog eine Möglichkeit, dass sich immer mehr trauen, diesen Weg zu gehen und das habe ich im Juni 2010 bei „Beyondmainstream „begonnen, dann
      auf „Neue Erde“ fortgeführt, wo Kirstin es mit Heike weiterführt und viele dazu bringen konnte, ihren eigenen Blog zu eröffnen. Ich selbst habe durch das Schreiben so wundervolle Liebesgefühle manchmal, dass ich einfach die Welt umarmen könnte!

      In Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s