Galaktische Förderation des Lichts : Es ist uns bestimmt, gemeinsam zu erschaffen!

MIAH Musa RA schreibt: zum Text: Die GFL bittet, dass jeder sich entscheidet, mit ihnen in Kontakt zu treten!

Es ist uns bestimmt, gemeinsam zu erschaffen. Wir wünschen uns, dass unsere essenzielle Einheit verstanden wird. Wir stehen vor einer entscheidenden Übergangsphase. Jegliche Veränderung im Bewusstsein ist zu begrüßen. Die Hauptaufgabe der Menschheit ist heute, Gleichgewicht in allen Aspekten menschlicher Aktivität zu schaffen. Dabei spielt die „reine“  Ausrichtung des Geistes eine wichtige Rolle.

Wir können dies nicht deutlich genug betonen.
Der Geist umfasst alle Aspekte der Elemente der Erde, des Himmels, der einzelnen Energien der Pflanzen, Steine und allen Lebensformen, die die Erde bevölkern. Deshalb sind wir nicht illusionär, denn wir sind Teil der Wirklichkeit und wir existieren, ob die Menschheit uns wahrnehmen kann oder nicht. Alle Hinwendung an uns beruht auf einen Akt des Willens durch den Geist gelenkt und wir gehen allen entgegen, die auf uns zukommen.

Wir streben nicht nach komplizierten Lösungen, um die große Vielzahl von Problemen zu lösen, die die Erde belasten. Wir streben nach Partnerschaft und Partnerschaft fängt an bei der Liebe, dem Mitgefühl und der Besonnenheit gegenüber allen Dingen, allen Handlungen, allen Gedanken.

Auf diese Weise ausgerichtet, gibt es keine Grenzen dessen, was wir erreichen können.

Möge Liebe der motivierende Faktor im Leben sein. Lass sie strahlen auf dich und in dir, um alle Aspekte des Lebens zu erhellen und alles zu nähren, was du tust und liebst.

Seid gesegnet !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s