Zu uns stehen, unserem Herzen/Bauchgefühl folgen ist jetzt wichtig!

Liebe Brita, liebe Lichtwesen meines Blogs,
ich kenne sehr viele Lichtarbeiter, die in der Familie keine Unterstützung haben. Wenn es so ist,  fordert uns dies noch mehr heraus und unser Seelenwachstum ist noch größer, wenn wir sie annehmen und lieben können, wie sie sind. Ich denke, dass wir das dies vor der Inkarnation so vereinbart haben, denn nur die Menschen, die uns am nächsten stehen, können uns auf seelischer Ebene am meisten fordern und veranlassen uns dann, über unseren eigenen Schatten zu springen, was bei uns meist das EGO darstellt.

Dies bringt uns dann in die wahre Liebe, da wir erkennen, dass unsere Angehörigen uns unsere Wunden und Gedankenmuster spiegeln, die wir als Kleinkinder und Kinder so mit Gefühl einprogrammiert haben, was uns heute aber nicht bewusst ist. Das habe ich erst in der Tiefe begriffen, als ich die CD’s von Robert Betz, „Wahre Liebe läßt frei!“, die ich mir mehrmals angehört habe, worüber ich hier schon auf dem Blog geschrieben habe, aber damals habe ich andere Titel genannt.

Wenn Du das begriffen hast, kannst Du all Deine Verletzungen heilen und bist all den Menschen, die Dich verletzten, einfach nur dankbar! Danach heißt es sich neue Gedankenmuster zu zulegen und diese auch zu leben, denn damit zeigst Du Deiner spirituellen Führung, dass Du Deine Lektion verstanden hast.

Meine Familie zieht heute noch vieles ins Lächerliche, doch sie wissen, dass ich es ernst meine und ich spreche mit ihnen selten über spirituelle Themen, ich lebe es und wenn sie es nicht akzeptieren können, gehe ich einfach weg, lasse sie in ihrem Gespräch alleine, was zur Folge hat, dass sie nichts mehr sagen.

Und einer meiner Söhne, ein sehr scharfer Denker, meinte neulich zu mir, dass ich einen ausgeprägten Glauben habe, was ihn sehr beeindruckt und mein Mann sieht, dass ich in meiner Mitte bin, was vor Jahren in meiner Klärungsphase nicht so war und ist froh darüber, weil er weiß, wie wichtig das ist, dass ich so sein kann. In einer gewissen Weise bewundert er das und gleichzeitig hätte er das auch gerne, aber da steht noch sein Ego ihm Weg.

Wenn wir unserer Umwelt klar machen, dass wir zu uns stehen, uns nicht verbiegen, offen sind für Veränderungen, wenn es vom Herzen sich gut anfühlt, dann wird in unserem Umfeld niemand mehr uns was sagen, sondern sie lassen uns, so wie wir sind.

Darin besteht unsere Aufgabe in dieser Zeit, authentisch zu sein, zu uns zu stehen im Einklang mit unserem Herzen und niemanden zu missonieren, sondern sie alle segnen und darum bitten, dass sie es auch begreifen können, worum es jetzt geht. Dieses Bitten innerlich hilft diesen Menschen weiter zu gehen und zeigt der Seele, dass wir mit ihnen im Frieden sind. In Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungsthemen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Zu uns stehen, unserem Herzen/Bauchgefühl folgen ist jetzt wichtig!

  1. ameli schreibt:

    Ich glaube, dass Wichtigste ist, das ICH begreife, worum es jetzt geht, und zwar wirklich im Inneren begreife. Ich versuche niemanden auf den Weg zu bringen, denn ich glaube, jeder Mensch, jede Seele weiß, wohin der Weg geht. Aber alle diese Seelen können ihren Weg nur gehen, wenn sie ihre eingebrannten Gefühlswunden zum Ausdruck haben bringen können. Und wenn sie ein Echo erfahren, das nicht wieder neue Wunden erzeugt, oder alte Wunden aufreißt.
    Um die Erfahrung dieses Echos geht es, denke ich. Und wir sind aufgefordert, ein heilendes Echo für alte Wunden zu sein. Das bedeutet zuhören, annehmen was ist, nicht was sein sollte und auch Grenzen setzen.
    Auch die, die wir meinen weite Wege gegangen zu sein, brauchen unser Echo für unsere tief versteckten Wunden. Und wir bekommen es auch. Manchmal von Menschen, von denen wir es nie vermutet hätten.

  2. APIS schreibt:

    Liebe Charlotte, K
    dies gefällt mir sehr sehr gut,“ …niemanden zu missonieren, sondern sie alle segnen und darum bitten, dass sie es auch begreifen können, worum es jetzt geht. Dieses Bitten innerlich hilft diesen Menschen weiter zu gehen und zeigt der Seele, dass wir mit ihnen im Frieden sind“.
    Noch besser gefällt mir aber auch die authentisch, das ICH BIN vor zu leben. Die „Anderen“ fühlen schon was da Sache ist, wenn Sie es auch noch nicht wahrhaben können, wollen. Jeder eben zu seiner Zeit. Es sind noch sehr viele die sich mit ihrem Haus, Auto oder Vorbild, Popstar wie auch immer identifizieren und so in Ihrer eigenen Entwicklung eben langsamer vor angehen können bzw. dies eben so wählten. Es ist so, dass es sehr wohl im Tempo eben Unterschiede gibt. Auch das gilt es zu würdigen. Der freie Wille ist hierbei über allem, der Taktgeber, sofern ein Wesen bewusst entscheidet. Bar jeder Manipulation
    ALL ES LIEBE an ALLE und MICH
    APIS

  3. Charlotte schreibt:

    Lieber Apis,
    es freut mich, dass ich die richtigen Worte gefunden habe. Alles Liebe von Charlotte

  4. btina45 schreibt:

    Hallo Ihr Lieben 🙂 K

    Auch dieses ist mein Thema seit einigen Tagen. Wie treffend geschrieben , Liebste Charlotte !

    Vor einigen Tagen las ich dieses hier , und seitdem bin ich noch viel mehr am nachdenken als zuvor schon *zwinker*

    EIN AUSZUG AUS SOLARA’S SURF REPORT VOM AUGUST 2011

    ~ NEUSTART IN WAHRE LEBEN~

    Die Schlüsselnote der 11:11 Aktivierung des Zehnten Tores am 11. September lautet: ALS WAHRE EINE WAHRHAFTIGE LEBEN LEBEN. Dies bringt uns Erfahrungen, die uns helfen unsere Leben wahrhaftiger zu leben. Zuerst müssen wir alles abwerfen, was unwahr ist. Jeder Bereich von Falschheit oder Kompromisse wird zunehmend offensichtlich. Ungelöste Angelegenheiten, ob klein oder groß, kommen hoch. Dies passiert, weil für eine lange Zeit diese Angelegenheiten nicht ehrlich angesehen wurden, sondern unter den Teppich gekehrt wurden.

    Neue Wahre Leben sind weitaus mehr als Veränderungen von äußeren Umständen; sie sind ein vollständig neuer Weg zu leben. Wenn wir beginnen unsere Neuen Wahren Leben zu leben, haben wir eine völlig neue Wahrnehmung von dem, was wir sind, warum wir hier sind, was wirklich wichtig ist, wie wir mit anderen umgehen, was authentisch ist und wie wir jetzt unsere Leben leben wollen.

    Die Angelegenheiten der gespaltenen Leben kommen nun hervor. Dies ist die oft unangenehme und manchmal schmerzliche Kluft zwischen unseren WAHREN LEBEN und unseren auf der Dualität basierenden Leben. Manche von uns versuchen immer noch zwei Leben zu leben. Wir haben das „normale“ Leben unseres Jobs und unserer Familie und ein irgendwie geheimes Leben dessen, Wer Wir Wirklich Sind. Wir sind zögerlich damit, Wer Wir Wirklich Sind in unsere alten Leben einzufügen, weil wir befürchten wenn wir dies tun, dass dann unsere alten Leben zerbrechen werden. Was wir oft vergessen ist, dass alle falschen Aspekte unserer alten Leben dabei sind zu zerbrechen, ob wir dies wollen oder nicht.

    Jeden Tag an dem wir diese alten Muster fortführen, die gespalten Leben aufrecht zu halten, erlauben wir unseren Energien geschwächt und verwässert zu werden. Leben, die nicht auf Wahrhaftigkeit basieren, halten uns kraftlos. Wir limitieren unsere Kreativität und drosseln unser Potenzial wahrhaftig voll erfüllt zu sein. Wir können nicht damit weitermachen zwei separate Leben zu leben, mit zwei Arten etwas zu tun, zwei Wege, wie wir uns anderen gegenüber verhalten und zwei Persönlichkeiten. Dieser Zustand ist nicht gesund und fügt unserem Leben unnötigen Stress zu. Das Problem gespaltene Leben zu haben wird sich fortsetzen und stärker werden bis wir entweder unsere alten Leben loslassen oder beide zusammen führen. Wir können sie zusammen führen, wenn wir uns als Wahre Eine in unsere alten Leben bringen. Wir können alle Teile unserer Leben authentisch und ehrlich gestalten. Wir können allen Lebenssituationen mit einer natürlichen Autorität begegnen und unserem Herzenswissen zu jeder Zeit zuhören.

    Das Betreten des Monats August ist wie das Durchschreiten eines riesigen Portals, das sich hin zu einer wundersamen Neuen Landschaft öffnet, während sich hinter uns viele alte Türen schliessen. Da ist ein neues Gefühl von Endgültigkeit im Bezug auf diese Türen, die sich schliessen, das vorher nicht da war. Während wir durch das machtvolle Portal des Monats August gingen, wurde eine riesige RESET/NEUSTART-Taste gedrückt, und wir sind jetzt bereit, jeden Aspekt unseres Lebens hin zu grösserer Wahrhaftigkeit zu konfigurieren. Es ist an der Zeit, dass wir beginnen, auf unseren neuen Grundlagen aufzubauen, unvollendete Projekte abzuschliessen, und die Dinge in Ordnung zu bringen, damit wir voll und ganz unsere neuen Wahren Leben bewohnen können. Ein massiver kreativer Tsunami bringt uns neue Optionen, neue Chancen, neue Menschen, neue Orte und eine umfangreiche Synthese aller Elemente, die um uns herum verstreut sind. Dieser kreative Energieschub bringt uns weitreichende, umfassende Veränderungen, die im Laufe des Monats eintreten werden. Es ist an der Zeit für uns, dass wir mutige Entscheidungen treffen, unsere Denksysteme überschreiten, unserem Herzenswissen folgen und offen als Wahre Eine unseren Weg gehen.

    Wahre Neue Leben zu leben taucht uns unendlich tiefer ein in die Ultra-Grössere Realität. DAS IST HIER EIN VÖLLIGER NEUSTART ( RESET ) VON ALLEM, VON DEM WIR DACHTEN, DASS WIR ES KENNEN. Die Veränderungen sind so tiefgreifend, es ist beinahe so, als würden wir einen neuen Planeten bewohnen. Sie verändern das, was wir um uns herum wahrnehmen; sie verändern das, was wir fühlen; sie verändern das, was wir denken; sie verändern die Art, wie wir mit anderen umgehen; sie verändern das, was wir tun und wie wir es tun. Wir navigieren jetzt mit einer Kombination von Herzenswissen und einer kompletten Offenheit, mutig in Unbekanntes zu gehen, mit dem Wunsch nach neuen Erfahrungen.

    Zum Teil liegt unser Fokus darauf, alles zu vollenden, was noch nicht aufgelöst ist. Gleichzeitig kommt das Neue in unser Leben aus unerwarteten Richtungen. Es kommen Situationen in unser Leben, die an der Oberfläche aussehen wie Wiederholungen von alten Dingen aus der Vergangenheit, wenn wir sie aber mit den Augen eines Wahrhaften Einen anschauen, erkennen wir, dass sie völlig neu sind. Das hat mir gezeigt, dass sogar Situationen, die wie alte Situationen aussehen, nicht das sind, was sie zu sein scheinen, wenn wir ihnen mit Offenheit, Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit begegnen. Und, da die Welt sich weitreichend verändert, müssen wir uns daran erinnern, dass diese tiefgreifenden Veränderungen auch auf viele alte Situationen Auswirkungen haben, was wiederum eine Komponente von Neuheit hinzufügt. Wenn wir alten Situationen als Wahre Eine begegnen, befreit uns das von unseren alten Urteilen. Unsere alten Wahrnehmungen werden dadurch auf den Kopf gestellt, und das ermöglicht dem Neuen, wie ein frischer Schwall hereinzukommen.

    Oft ereignen sich die Dinge nicht so, wie man es erwartet hat, und doch ist das Ergebnis besser als erwartet. Verstreute Elemente finden plötzlich auf wundersame Weise zusammen. Wir finden Dinge, die wir schon lange gesucht haben. Und dann ist das Finden leicht.

    Es ist an der Zeit, eine völlig Neue Welt zu betreten. Das ist nicht ein neues Kapitel in einem alten Buch, es ist ein völlig neues Buch, brandneu. Wenn wir uns im Mittelpunkt des erweiterten HIER und JETZT positionieren, dann ist das ein verstärkter Seinszustand. Das macht es uns möglich, mit dieser super beschleunigten Geschwindigkeit umzugehen. Massive, unvorhergesehene Veränderungen sind überall um uns herum. Von diesem Moment an wird nichts mehr je sein wie vorher.

    Übersetzung: Eva, Laya, Sebastian, Emanáku

    Copyright 2011 by Solara. Der vollständige SURF REPORT sowie Updates können abonniert werden auf English, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Ungarisch und Russisch auf http://www.nvisible.com/

    Alles Liebe
    Tina

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Betina,
      vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar. Das werde ich mir morgen in aller Ruhe noch einmal durchlesen, denn heute war ein anstrengender Tag für mich, da ich seit hete früh um 6 Uhr auf bin und unterwegs war. Ich werde noch einmal dazu was schreiben. Ich freue mich immer über solche Einlagen. Alles Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s