Nordlichter erhellten vom 16. zum 17.9.11 die Himmel

Liebe Lichtwesen,

wo der Himmel klar war, gab es wundervolle Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge mit einzigartigen Lichtreflexionen und Polarlichtern in nördlichen Bereichen unserer Erdhalbkugel. Es war eine einzigartige Energie zu spüren und ich war voller Schaffenskraft, obwohl der Vollmond vorbei war, wo ich dann bei abnehmenden Mond mich immer weniger energievoll fühle. Hier nun der der Bericht von „Spacheweather“ dazu:

GEOMAGNETIC STORM: As predicted by analysts at the Goddard Space Weather Lab, a coronal mass ejection (CME) hit Earth’s magnetic field at ~03:30 UT on Sept 17th. The impact sparked a moderate geomagnetic storm (subsiding) and auroras around the Arctic Circle. John Dean sends this picture from Dexter, Alaska:

Der geomagnetischen Sturm: Wie von Analysten am Goddard Space Weather Lab vorhergesagt, traf ein koronalen Massenauswurf (CME) das Magnetfeld der Erde um ~ 03.30 UT am 17. September 2011.

Die Auswirkungen lösten einen moderaten geomagnetischen Sturm (jetzt schon im Abklingen) aus und Polarlichter rund um den Polarkreis. John Dean schickt dieses Bild von Dexter, Alaska:

„The auroras were spectacular at times, with a lot of rayed bands, coronas and arcs,“ he says. „This is the first time I have ever seen auroras around me 360 degrees.“

„Die Polarlichter waren diesmal einmalig spektakulär mit vielen Bändern von Lichtern, umgeben von Strahlenglanz erscheinend in Bögen „, sagt er. „Dies ist das erste Mal, dass ich Polarlichter um mich herum in vollen Winkel von 360 Grad gesehen habe .“

High-latitude sky watchers should remain alert for auroras tonight as Earth’s magnetic field continues to reverberate from the CME’s impact

Himmel Beobachter der nördlichen Breitengrade sollten heute wachsam bleiben für Polarlichter, da im Magnetfeld der Erde weiterhin Auswirkungen des CME nachhallen.

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s