Qi-Gong Kugeln bringen durch Üben Heilung, Beweglichkeit und vieles mehr

Liebe Lichtwesen,

da ich seit einigen Wochen wegen Schmerzen, ausgelöst durch eine Athrose bei einem Physio-terapeuten in Behandlung bin, der mit Akkupressur meine Schmerzen fast wegbekommen hat, brachte er mich auf die Qi-gong Kugeln, um diesen Zustand besser in der Zukunft halten zu können.

Er erzählte mir erstaunliche Erlebnisse, die er selbst durch diese Kugeln erreicht hat. Er ist sehr schlank und hatte von Kindheit an eine Skoliose, was dazu führte, dass er immer Rückenschmerzen hatte. Das brachte  ihn zum einen dazu, dass er sich selbst Akkupressur und Fußreflexzonenmassage beibrachte, um seine Schmerzen in Griff zu bekommen, doch es hielt nie lange vor, sodass er dann umschulte auf Physiotherapie, wo er auch über Qi-Gong Kugeln etwas lernte. Doch erst zu einem späteren Zeitpunkt kam er wieder auf die Qi-Gong-Kugeln und wurde damit durch regelmäßiges Trainig soweit körperlich gebracht, dass er heute schmerzfrei und beschwerdefrei ist.

Er empfahl mir diese zu nehmen, nachdem ich ihn nochmals dazu befragte. Da ich durch die Schmerzen schon ganz verspannt lief und die Muskeln auch zum Teil sich schon zurück gebildet haben, meinte er, dass durch das Training der Hände die Muskeln in den Beinen mit aktiviert werden: rechter Arm hat Auswirkung auf das linke Bein und linker Arm auf das rechte Bein. Ich begann also am Anfang 2 mal täglich 10 Minuten mit der rechten Hand in die eine Richtung und dann in die andere Richtung zu üben, dann die linke Hand das gleiche. Mit der rechten Hand fiel mir die Rückwärtsdrehung besonders schwer, und so übte ich da mehr als bei den anderen, da Wolfgang mein Therapeut mir erklärte hatte, dass es da am meisten Veränderung bringen wird, wo ich mir am schwersten fällt mit dem Üben .

Was geschah daraufhin in den nächsten Tagen? Ich konnte wieder besser laufen, die Koordination fiel mir leichter, ohne dass ich es bewusst durchführte und das Wasser im linken Fuß war weg. Damit hatte ich meine Probleme im Sommer, dass ich immer mal Wasser in den Füßen habe, weil ich sowenig laufe, bedingt durch die Schmerzen gelöst. Das alles verschwand und mein ganzer Bewegungsablauf änderte sich, einschließlich meiner Konzentration und dem Lebensgefühl. Durch das Üben fließt mehr Enegie durch die Meridiane und dasselbe überträgt sich auch auf den Körper!

Als ich dann beim nächsten Behandlungstermin ihm davon erzählte, war mein Physiotherpeut begeistert, dass ich so schnelle Erfolge damit erzielt habe und er bat mich dies regelmäßig über einen längeren Zeitraum fortzuführen, es aber nicht zu übertreiben. Es wäre wichtig für mich auf meine körperlichen Anzeichen zu achten, wieviel gut für mich ist, denn dass ist auch ein Weg, mehr auf meinen Körper hören zu lernen. In diesem Punkt kann ich nur seinen Hinweisen zustimmen, denn ich neige dazu, es zu übertreiben, wenn es mir Spaß macht, was hier der Fall war. Das innere Kind konnte spielen und dabei wurde ich noch gesundt. Wenn das nicht ein Grund ist, es regelmäßig durchzuführen.

Es kamen dadurch große Veränderungen in mir zum Tragen und ich kann es allen nur empfehlen, da durch dieses Training ganz viele Muskeln dazu angeregt werden beim Bewgungsablauf mitzuwirken, was zur Folge hat, dass die Gelenke immer weniger belastet werden und somit weniger Schmerzen entstehen. Desweiteren nimmt auch die Lern- und Konzentrationfähigkeit zu, weshalb es auch für die Kinder gut ist, die Lernprobleme haben. Man kann diese Qi-Gong Kugeln in Geschäften kaufen oder bestellen, wo es andere spirituelle Sachen gibt, es war auch mal im Weltbildladen zu kaufen.

Ich werde einige Packungen kaufen und verschenken, um die Schmerzen, die viele in meinem Bekanntenkreis haben, zu reduzieren und ich kann Euch allen nur sagen, probiert es aus. Ich selbst werde dazu in 2 bis 3 Wochen wieder darüber schreiben, welche Fortschritte ich erzielt habe. Doch ich freue mich auch über Eure Erfahrungen, die ihr mit diesen Kugeln schon erlebt habt oder noch in den nächsten Wochen erlebt .  In Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Heilung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Qi-Gong Kugeln bringen durch Üben Heilung, Beweglichkeit und vieles mehr

  1. Hans-Joachim schreibt:

    Schön das sich eine Besserung eingestellt hat bei Dir. Bewegung ist sehr wichtig für uns Menschen. Meine Erfahrung dazu ist, das ich erst Schmerzfrei wurde nachdem ich meinen Körper noch vollständig entsäuert habe. Säuredepots die mein Körper angelegt hatte, waren massgeblich daran beteiligt. Tipp; Wer sich angesprochen fühlt und seinen Körper auch entsäuert, bitte nicht vergessen den Körper zu Re- Mineralisieren mit einr entsprechenden Basenflutung jeden Morgen. Da eine entmineralisierung des Körper ebenfalls zu schmerzen geführt hat bei mir. Ob mein Körper sauer ist, kann jeder selber prüfen mit PH- Wert Papierstreifen und dazugehörender Messtabelle aus der Apoteke oder Drogerie.
    Herzliche Grüsse
    Hans- Joachim

  2. Charlotte schreibt:

    Lieber Hans- Joachim,
    vielen Dank für Deine Hinweise in Bezug auf Entsäuerung und dem Zufügen von Mineralien. Dem kann ich nur zustimmen und alle bitten, dies zu tun. Für die Entsäuerung nehme ich basische Tees, basische Bäder und Himalaja Salz in Wasser gelöst, zur Mineralisierung Naturzeolith.

    Zur Zeit habe ich mit einer Kur begonnen, wo ich von einer Firma die Produkte nehme, welche mich im Heilungsprozeß sehr unterstützen. Wer da nähere Infos haben möchte, der möge mir bitte unter Kontakt schreiben, damit ich ihm Auskunft geben kann, da ich hier auf dem Blog keine Werbung für eine Firma machen will. Alles Liebe von Charlotte

  3. Petra schreibt:

    Hallochen,
    ich finde es grad bemerkenswert, was da für „alte“ Hilfsmittel wieder zu Tage treten.
    Wir haben meinem Vater vor 25 Jahren mal diese Qi-Gong Kugeln geschenkt (sogar mit leisen Klängen aus derern Inneren, wenn man sie dreht) als er zum ersten mal Herzprobleme bekam mit Mitte 40. Diese sollten beruhigend wirken und stressausgleichend. Dass sie nun sooo viel auf den Körper bewirken, hätte ich auch nicht gedacht. Werd sie mir mal ausleihen und auch testen.
    Danke für den neuen Tipp 🙂
    LG
    Petra

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Petra,
      was ich schon alles für Veränderungen erlebe, kann ich garnicht fassen und es soll sehr gut sein, weil die Lebensenergien besser fließen, wodurch man in einer besseren Verfassung ist, Es ist besonders gut für Schlaganfallpatienten und für all, wo die Muskulatur sich zurückgebildet hat nnachdem man lange gelegen hat. Und wenn die Musik darin ertönt, dann beruhigt es und die Energie fließt noch besser.
      Da es keine Zufälle gibt, habe ich es jetzt hier gebracht, wo viele regelmäßig Schmerzen haben, damit sie nach den Schmerzen durch Training wieder einfacher sich bewegen können und sich besser fühlen. In Liebe von Charlotte

  4. chicca schreibt:

    hab mir gestern qigong kugeln bestellt,fange nämlich gerade mit dem gitarre spielen an.
    also keine körperlichen mängeln obwohl ich auch schon 3 bandscheiben-vorfälle habe!!
    diese kugeln sollen die gelenkigkeit der finger steigern!!
    leider sind keine übungen oder eine gebrauchsanweisung dabei : ((
    wo kann ich das in erfahrung bringen??
    weiß jemand von ihnen rat???

  5. Roye schreibt:

    Toll, diese Besserungen, die hier erreicht wurden, mit den Kugel! Ich Frage mich schon, was alles möglich ist, und wieviel Zeit man ev. aufbringen muss, z. B wenn man chronisch schwerere Krankheiten dauerhaft und entscheidend bessern will, bzw., ob das über haupt möglich ist. Ich mache auch seit Jahren gut Erfahrungen damit

    Gruss Roye

  6. GoodThings schreibt:

    Hallo Chicca,

    du hättest gerne mehr Übungen für Qigong? Also ich benutze die App iQiGong, und kann sie nur weiterempfehlen…Sie ist super praktisch weil ich verschiedene Übungen wählen kann, je nachdem worauf ich gerade Lust habe, oder wieviel Zeit ich habe…ob eine Übung auch zur Kugel dabei ist, weis ich nicht sicher aber probier die App doch einfach mal aus, ich finde sie ist sehr wertvoll!

    Grüße 🙂

Schreibe eine Antwort zu Roye Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s