Das Auf und Ab in mir, ausgelöst durch hohe Energien von Alcion

Liebe Lichtwesen meines Blogs,

es gibt Tage, da kann ich mich nicht auf „Kommentare lesen“ konzentrieren und sie beantworten, da bin ich einfach nur müde. Ich schaffe gerade nur das,“ das auf und ab“ in mir auszubalancieren, die durch hohe Energien von Alcion ausgelöst werden, wie es heute abend auch schon wieder der Fall war, wie ihr am rechten Bild sehen könnt. Rote und blaue Fäden des Magnetfeldes zeigen an, dass heftige Energien reinkommen, aber es zu keiner Reibung kommt.

Da erledige ich nur das Notwendigste, was halt für mich als Arbeitstätige ansteht, aber mehr ist absolut nicht drin. Mehr geht dann an diesem Tag nicht, und so war es in dieser Woche und schon in den Wochen davor. Seit gestern nachmittag, den 20.10.11  geht es wieder besser, weshalb ich mich dann auch wieder ans Lesen all der wundervollen Kommentare begebe und mich an all den einfühlsamen Antworten erfreue.

Ich bin Brigitte, als auch allen anderen so dankbar, die sich unseren neuen Kommentarschreibenden zuwenden und ihnen so viele wundervolle Antworten geben.

Da ich dies in den letzten Wochen schon öfters erlebt habe, frage ich mich, wie es kommt, dass ich an manchen Tagen einfach keine Konzentration aufbringen kann, hier zu schreiben. Und bei Nachfrage erhalte ich innerlich die Antwort, dass hoch schwingende, kaum messbare Energien von Alcion, unserer Zentralsonne, hereinkommen, die mich körperlich und geistig Kraft beim Integrieren kosten, während meine Seele gleichzeitig glücklich ist. Es geht bei mir zur Zeit alles durcheinander und ich versuche alles in eine Einheit zu bringen. Doch ich kann dies nicht bewusst umsetzen, sondern bitte um Mithilfe meiner persönlichen Engel und Geistführer.

Da ich jetzt in letzter Zeit öfters außer Kraft gesetzt war, wie ihr als Kommentarschreibende hier auf dem Blog erlebt habt, was ich so nicht von mir selbst kenne, ist es für Euch alle nachvollziehbar, dass ich genauso auf dem Weg bin wie ihr und wenn ich Texte veröffentliche, die teilweise schon geschrieben wurden, dann stelle ich diese ein, wie ich es von innen her rein bekomme. Alles wird geführt und ich bin voll im Vertrauen, dass wir es alle zusammen schaffen, egal wie viel andere bisher wissen oder was sie denken oder wie sie handeln.

Ich beobachte so viele liebevolle Menschen, und das hat sich in letzter Zeit sehr zum Positiven hin gewandelt.

In Liebe und Dankbarkeit zu Eurem Sein von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Das Auf und Ab in mir, ausgelöst durch hohe Energien von Alcion

  1. atloi schreibt:

    kannst du mir bitte etwas über orbs erklären
    deine berichte schätze ich sehr da es mir ähnlich ergeht
    ständig müde
    l.g.atloi

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Atloi,
      ich weiß und kann nicht alles, da ich mich nicht mit allem beschäftigt habe. Ich habe nur ein kleines Gebiet, wo ich mich ein wenig auskenne. Doch wir haben hier viele, die auch sehr kompetent sind und gut mit ihrer göttlichen Führung arbeiten, die auch antworten können, was ich sehr begrüße.

      Jeder kann hier was dazu schreiben, wenn ich nicht antworte, denn ich kann aus beruflichen Gründen oft nicht, oder es geht mental nicht, was in letzter Zeit öfters geschehen ist. Ich stehe zu meinen Lücken und bitte alle, die hier was wissen, es als Kommentar zu schreiben, wenn sie den Impuls erhalten. Vielen Dank an alle in Liebe von Charlotte

  2. helga schreibt:

    also, ich bin nicht charlotte, aber ich arbeite viel mit orbs, habe auch ständig orbs auf meinen gemachten fotos.auch habe ich tolle bücher über orbs von DIANA COOPER und ein wunderschöenes kartendeck von der selben autorin. also orbs sind meistens engel und erzengel die sich zusammentun und menschen oder tieren helfen oder sie heilen. manchmal sind auch elementarwesen dabei, auch einhörner können dabeisein und andere male sammeln sie die seelen von verstorbenen ein, weil sie sich verirrt haben.lieber atloi, wenn du eine bestimmte frage hast mußt du sie halt schreiben, wenn charlotte nichts dagegen hat und ich es beantworten kann, dann will ich das gerne tun.
    viele grüße helga solaris!!!
    P.S. wenn man die orbs auf fotos betrachtet, wirken sie auch heilend!

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Helga,
      Du kannst immer antworten, wenn ich es nicht tue, wie bei den hier nachgefragten „Orbs“, wo ich nicht viel darüber weiß,da ich mich nicht damitbeschäftigt habe. Da kannst Du jederzeit einspringen. Du kannst mir auch einen Text extra dazu schreiben, den ich dann veröffentliche würde, denn ich weiß nicht alles und freue mich über jede Anregung von Euch aktiven Schreibenden. Vielen Dank, dass Du hier diese Frage beantwortet hast. Alles Liebe von Charlotte

    • atloi schreibt:

      danke daß du mir zurückgeschrieben hast ,ich bin gerade dabei mir eine neue wohnung zu machen,es sind ganz alte zimmer gewesen ,die ich erneuern ließ.wärend der ganzen baustelle habe ich immer wieder fotos gemacht,um meine fortschritte festzuhalten,und oft ist das ganze bild voll orbs .jetzt bin ich schon eingezogen,und sie begleiten mich immer und in jedem raum.es ist so ein schönes gefühl zu wissen das man beschützt wird. ich bedanke mich auch immer bei der geistigen führung.
      l.g.atloi

  3. helga schreibt:

    alles klar, liebe charlotte, das möchte ich gerne tun, wenn ich es kann.
    jetzt möchte ich dir noch schnell was sagen, wegen meinem bericht von gestern.ich schreibe diese sachen was ich spirituell alles mache, nicht um mich zu brüsten, sondern ich will alle leser dazu inspirieren, daß sie auch ein bißchen mithelfen sollen im göttlichen plan. ich meinte, wir sollten uns nicht zu sehr auf unsere schmerzen konzentrieren, sondern irgendetwas spirituelles machen und wenn wir nur licht und herzensliebe an die mutter erde schicken, oder in anderen länder an andere menschen. dann haben wir schon etwas erreicht. das muß ja nicht weiß gott was sein und das macht so viel freude, wenn man etwas mitgeholfen hat. also machs gut liebe charlotte, hätte auch schöne orbfotos.

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Helga,
      wenn Du sie per Mail senden kannst, werde ich es mit Deinem Kommentar veröffentlichen. Oder schreibst Du noch was, das wäre sehr schön. Du kannst es mir unter Kontakt zusenden. Vielen Dank für Deine liebevollen Zeilen. In Liebe von Charlotte

  4. surferin schreibt:

    Du, sag mal, Charlotte….
    wenn ich RTMS anschaue, wie gerade das Bild von 21.59.41 und da sind unten gar keine roten Streifen mehr, haben wir dann den Südpol verloren ?!
    Ich weiß, dass das eine blöde Frage ist, aber wenn ich mir jeden Tag die Bilder anschaue, sollte ich doch ein wenig Ahnung haben 😉
    Ganz liebe Grüße aus Portugal !!!

    • Charlotte schreibt:

      hallo Surferin,
      wenn die Farben rot und grün nicht mehr in Bildern auftauchen, heißt es, dass diese vorgegebenen Messbereiche unterschritten werden, wo die Messbereiche als ein mittler Bereich angesehen werden können. Es bedeutet nicht, dass der Südpol verloren wurde.
      Wenn sich die Polarität auflöst, dann wird es Stürme mit bis über 500km pro Stunde geben. Dann kommt es hier zu extremen Wetterlagen, die bis jetzt noch nicht eingetroffen sind. In Liebe von Charlotte

  5. surferin schreibt:

    Danke, Charlotte…
    ich spüre sowieso seit vorgestern, seit gestern extrem, das (wieder) „etwas“ kommt. Ich bin gerade eine Eremitin in Portugal und harre der Dinge aus, die da auf uns zukommen 😉
    Danke nochmals für alles, was Du für mich hier aufbereitest…

  6. Patrick Giese schreibt:

    vor weg ich weiß was in mir schlummert erst ein paar monate man kann sagen knap mitte des jahres und ja meine rechtschreibung is ist nicht das was mann gerne hätte !!!^^

    Ich kann dich nur bestetigen charlotte habe immoment kaum zeitgefühl und es gibt echt tage da binn ich zu nichts zu gebrauchen habe mich immer gefragt woher das kommt aber mitlerweile versteh ich warum und die letzten 2 wochen sind wahren besondes schlim danke für dein blok wo mann sich austausche kann es is nicht leicht so zu sein wie wir sind vor allem wenn man kein hat der ein richtig versteht allso liebe grüße
    namastee licht und liebe euch allen da drausen!!!!!!!!!!!!!!!

    • Charlotte schreibt:

      Lieber Patrick,
      nimm es so leicht und locker wie möglich, wenn es Dir mal wieder so richtig schlecht geht, bitte um Mithilfe von deinen engeln und dass es erträglicher wird. Vielleicht warten Deine persönlichen Engel darauf, dass Du mit ihnen in Kontakt kommst, und wenn es besser wird, dann bedanke Dich.

      Ich bin froh, dass Du meinen Blog gefunden hast und Du dadurch gestärkt wirst. Es gibt hier so viele Texte darüber und durch den Austausch, können wir besser damit umgehen und fühlen uns dann erleichtert und gestärkt. In Liebe von Charlotte

  7. Sabrina schreibt:

    Hallo zusammen,
    ich hoffe in diesem Bereich bin ich richtig denn ich habe eine wichtige Frage.
    Ich spüre auch dieses Auf und ab in mir aber nicht in Form von müdigkeit. in den letzten 2 Wochen ist es häufig vorgekommen das ich Stimmungsschwankungen habe. Das heißt ich habe mich beobachtet wie ich schneller gereizter reagiere und manchmal sogar bei Dinge im Leben die im Nachhinein gar nicht so schlimm sind.
    Meine Frage: Sind solche Symptome auch teil des Aufstiegprozesses ?

    Liebe grüße an alle
    Sabrina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s