Wir haben alle einen blinden Fleck, den andere sehen!

Charlotte schreibt: 30. Oktober 2011 um 15:56   zum Text: Nr. 217 „Statusbericht 2, zum Aufstieg in die 5. Dimension“

Liebe Susanne,
jedes Medium hat Wahrheiten, die für einen stimmig sind und dann wieder welche, die für einen nicht stimmig sind. Joe Böhes Durchsage entspricht seiner Entwicklung, was aber nicht bedeutet, dass ich alles auch so sehe wie er. Da wir alle einen blinden Fleck haben, ich schließe mich da auch mit ein, kann ich es so stehen lassen.

Er kann halt mit der „GFL“ bis jetzt nichts anfangen und es gab schon andere die ähnlich geschrieben haben. Ich lasse ihm seine Sichtweise und jeder darf in sich gehen und selbst für sich entscheiden, was er davon annehmen kann. Das sind unserer aller Prüfungen, auch ob wir tolerant sind, und andere so sein lassen können, wie sie sind, auch wenn sie Gott als Channel sich zur Verfügung stellen.

Es ist nur wichtig, dass ich zu meiner Wahrheit stehe. Und da ich selbst auch weiß, dass nur ca. 80% bis 85% von dem, was ich schreibe, der kosmischen Wahrheit entspricht, wo mir es selbst nicht auffällt, was dem nicht entspricht, lasse ich ihn so stehen. Ich habe dies mit so vielen Medien erlebt und es gibt immer was, was wir ganz anders sehen!!!

Manche Durchsagen sind einfach nur Prüfungen für uns, wie ich es gerade empfange, auch Provokationen und alles, worum es hier geht ist, dass wir zu unserer eigenen Wahrheit stehen. In Bezug auf die Energiestrahlungen hat er es bisher sehr gut getroffen und auch für uns, die wir gut auf dem Weg sind, gibt es immer mal wieder Prüfungen, und dieser Text ist so eine.

Ich persönlich kann damit leben, weil ich jedem seine Wahrheit lasse. Trotzdem kann ich Dich voll verstehen und bin glücklich, dass Du Deine Sichtweise hier gebracht hast. Vielen Dank dafür. Das was ich hier geschrieben habe, kannst Du für Dich persönlich nachprüfen, denn es geht jetzt in erster Linie darum, zu uns selbst zu stehen und trotzdem die Andersartigkeit von anderen Medien zu akzeptieren, auch wenn es nicht der eigenen Wahrheit entspricht. In Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Blaupause leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wir haben alle einen blinden Fleck, den andere sehen!

  1. helga schreibt:

    liebe charlotte, da muß ich dir vollkommmen recht geben, es gibt viele wahrheiten auf der welt, alle zusammen ergeben ein wunderschönes puzzle oder ein herrliches mandala, man darf sich nicht zusehr auf die einzelteilchen versteifen, sondern muß das große endergebnis sehen. viele grüße helga solaris!

  2. Charlotte schreibt:

    Liebe Helga,
    alles was ist, ist Gott, denn es besteht aus Energie. Welche Info die Energie trägt, sprich wie es sich anfühlt für uns selbst, hängt nur mit uns zusammen. Daher kann ich alles einfach annehmen, und wo ich fühle, dass es mich irgendwie berührt, da schaue ich nach, warum es so ist und bringe es für mich in die Balance.

    Und nur darum geht es, dass wir in der Balance sind und alles auflösen, was uns aus unserer Mitte bringt, oder darum bitten, dass die Wahrheit sich für uns dann offenbart. In Liebe von Charlotte

  3. Sascha schreibt:

    Gefaellt mir gut der Blog. Gute Themenwahl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s