Stetige Sonnenflares in den letzten Tagen und heute ein M-flare erhöhten unsere Energie.

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

es kam jetzt schon häufiger vor, dass ich in den Morgenstunden wach wurde und später fand ich heraus, dass es wieder ein Sonnenflare war, den ich immer sehr schnell spüre. In den letzten drei Tagen waren es vermehrt C-Klasse Flare und heute gegen Mittag ein M-Flare, siehe die rechts die rote Kurve auf dem schwarzunterlegten Feld. Wir sind also unter erhöhten Sonneneinfluss, bedingt durch all die Energien, welche die Sonne immer wieder erhält und an uns in dieser Weise abgibt. Die Sonne erhält es über Alcion, und Alcion erhält es von der Zentralsonne unserer Milchstraße, und diese erhält Energiesendung aus dem Paradies. Auf dem linken Bild von gestern morgen am  8.11.11 ist bis gegen acht Uhr die Aufzeichnungen der Diagramme ausgefallen, was auf einen heftigen Flare hinweist, wie ihr oben an der blauen Aufzeichnungskurve sehen könnt

Die Datenübertragung im Weltall funktioniert per Licht, das schneller reist als die Lichtgeschwindigkeit, eine für uns nicht bewusste Form, die wir auch so erhalten, was uns als Menschen aber nicht bekannt ist. Es ist aber unserer Seele bewusst, die auch darauf reagiert, indem sie alle Energie benötigt, um diese Infos dann körperlich zu integrieren.

Auf dem linken Bild ist das Magnetfeld ganz links so zusammengerollt und gleichzeitig erscheint das Doppeltschutzschild, was auf extrem hohe Energieeinflüsse hinweist aber ohne magnetische Auswirkungen.

All die immer mehr zunehmende Sonnenaktivität führt uns seit Jahren durch den Lichtkörperprozess und zum Transformationsprozess der Erde, aller Wirtschaftsformen, die nicht nach dem göttlichen Prinzip ausgerichtet sind, ebenso aller Religionen, Instituitionen und Gemeinschaftsformen.

Nun wurden mir heute einige Fragen gestellt, die ich hier anschließend für alle, die es noch nicht wissen, beantwortet habe, welche ich hier unten mit reinkopiere.  Ich hoffe, dass dadurch wieder ein wenig mehr von den neuen hinzu gekommenen Lesern verstanden wird. In Liebe von Charlotte

———————————————————————–

Liebe Yelli und alle, die davon noch nichts wissen.
Das „RTMS“ ist eine Abkürzung, das für den Namen: “ Real-time Magnetosphere Simulation“ steht und es ist der erste Link unter dem Punkt „Sonnenaktivitäten“ beim schwarz unterlegten Balken oben unter dem Hauptbild: die offizielle Daten von Raumsonden bringen: hier nun die Links
https://einfachemeditationen.wordpress.com/links-zur-sonnenaktivtat/

REALTIME Magnetosphären Beobachtungen http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/

Ein Flare ist eine elektromagnetische Explosion auf der Sonne, was oft weit ins Weltall
reicht, es sieht aus wie ein Blitz oder wie mehrere Blitze, oder wie ein Aufleuchten, wo auch öfters Protonen mit ins Weltall geschleudert werden können, die dann mit dem Sonnenwind hier eintreffen, aber meist zwei Tage verspätet.

Die Energie der Sonnenblitze reisen schneller, da sie unter hohen Druck entstehen und erreichen die Erde in Lichtgeschwindigkeit, in ca 8 Minuten.
Meist ist es reinstes Photonenlicht gepresst wie ein Laser und dementsprechend ist die Wirkung auf unsere höheren Atmosphärenschichten. Dort bringen sie Bewegung rein
und je mehr es durch die Schichten geht, umso mehr wird angeregt. So kommt in alle
Atome immer mehr Bewegung, die es hier auf der Erde gibt, was dazu führt, dass sich alles lockert und so sich immer mehr ausdehnt.Es ist ein Prozeß ähnlich dem Wasser, dass gekocht wird, und dann als Wasserdampf entweicht.

Die Sonne hat eine Außentemperatur von ca. 5000 grad und nicht Millionen, siehe Link: Die kalte Sonne, ein Fakt der uns verschwiegen wird! (66), wie man uns weißmachen will und die Explosionen werden durch erhöhten Druck erzeugt, dafür braucht es keine hohen Temperaturen. Die Sonne steht daurnd unter erhöhten Druck, da sie dauernd von Alcion Energien erhält für den Aufstieg, im Moment mehr als je zuvor. Wenn das Licht hier auf unsere Atmosphäre trifft, wird es in alle möglichen Wellenbereiche aufgespaltet, wodurch wir erst all die Farben sehen.

In der Schule ließ man im Physikunterricht Licht durch ein Prisma laufen und nach dem Prisma entstanden auf weißen Hintergrund all die Regenbogenfarben, wobei dieser Versuch für das Licht durch unsere Atmosphäre als Sinnbild stand.
Durch unsere Atmosphäre ist die Farbenvielfalt erst möglich für uns zu sehen, bzw. durch unser Sinnesorgan den Augen und dem Auswertungscomputer unseres Gehirns. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, wovon wir normal kaum etwas mitbekommen.
Licht im roten Wellenbereich gibt Wärme ab, weshalb es warm ist, wenn die Sonne scheint, was auf eine Reibung mit den Luftschichten für diesen Wellenbereich zurück zu führen ist.
Ich hoffe, dass es so einfach erklärt ist, dass möglich viele es verstehen.

In Liebe von
Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Stetige Sonnenflares in den letzten Tagen und heute ein M-flare erhöhten unsere Energie.

  1. helga schreibt:

    Das war wieder sehr lehrreich, vielen dank für alles helga solaris!

  2. Kerstin schreibt:

    Liebe Charlotte,
    danke für deine gestrige Antwort, ich habe dazu noch ein paar Fragen.
    Wer oder Was ist AH ?
    Wer hält den Jupiter hinter der Sonne und warum ?
    In meinem Kalender über Sterne, steht Im September und Oktober, der Jupiter ist deulich am Nachthimmel zu sehen, als heller großer leuchtender Stern im Sternbild Widder im September, im Oktober etwas seitlich daneben. Ich kann dies bestättigen, da er bei uns sehr gut zu sehen war. Ist dies dann eine Täuschung oder wie kann ich das verstehen?
    Der Traum mit den zwei Sonnen wieder holt sich. Die helle Sonne mit dem weißen sanften Licht, könnte hierbei dem Jupiter entsprechen. Auch träume ich oft von renovieren und malern, verschiedener Räume oder bin auf Reisen und treffe plötzlich dort Freunde und Verwandte,

    Körperliche Beschwerden habe ich weniger, außer einer verstopften Nase und das schon eine Ewigkeit. Nase voll trifft es zu 100%. Nasenspray und Dampfbad helfen nicht, an meiner momentanen Situaion laßt sich auch nichs ändern, es bleibt nur durch halten, hoffen und glauben das es bald besser wird und geschafft ist.
    Müde und lustlos, jeder Tag ist zur Zeit ein Kampf, ich denke ich bin ein wenig depri, ausgebrannt oder so. Ich schaffe meine Alltäglichkeiten, aber zu mehr fehlt mir der Antrieb.
    Über einige Tipps und Anregungen würde ich mich freuen, auch im Bezug auf Entgiftung und Entsäuerung, wie werde ich den verstockten Schnupfen wieder los?
    Danke , Herzliche Grüße Kerstin.

    • Brigitte Kaplik schreibt:

      Liebe Kerstin,

      zu deiner Situation „Nase voll“ kommt mir folgendes:

      Auch unser Körper dient uns ja als Spiegel und er schenkt uns durch entsprechende Symptome einen Hinweis.

      Der Körper lebt und zeigt das, was wir im Bewusstsein noch nicht zu leben vermögen.

      Beispiel: Blähbauch, der Körper bläht sich auf, und positiv ausgedrückt bedeutet dies, er weitet sich, er nimmt sich viel Raum, er dehnt sich aus.
      Bei einem Menschen also, der es noch nicht vermag, sich auszudehnen und sich viel Raum für sich zu nehmen, übernimmt quasi der Körper diese Aufgabe … um uns einen Hinweis zu geben.

      Zu einer ständigen vollen Nase fällt mir das Thema „Fülle“ ein. Die Nase ist ja voll, also gefüllt … und der Hinweis könnte lauten:
      Öffne dich für die Fülle in deinem Leben, erlaube dir Fülle etc.

      Möglicherweise gibt es in dir noch unbewusste Verbote, in Fülle zu leben.

      Dies, wie gesagt, nur als Anregung. Vielleicht spricht es dich ja an.

      Ich wünsche dir jedenfalls eine „entleerte Nase“ und unendliche Fülle in jedem Bereich deines Seins.

      Herzliche Grüße

      Brigitte

  3. Charlotte schreibt:

    Liebe Kerstin,
    AH steht für Abundant Hope, was bedeutet „übergroße Hoffnung“. Ich habe Dir hier den Link für die deutsche Webseite reingestellt. http://www.abundanthope-deutschland.de/ , zum Entsäuern habe ich schon öfters was geschrieben geschrieben, und dass Du so müde bist hängt mit den Energien und der Übersäuerung zusammen.
    Ich nehme tagsüber Spirulina und Roter Ginseng von Gintec, den es in der Apotheke gibt und in der Internetapotheke nur 46.80 kostet, während es im Reformhaus 59.90 kostet. Entsäuerungsprodukte nehme ich von Sana-Care, was mir sehr gut tut, und ich habe es von Imlassari empfohlen bekommen, wo ich Dir die Adresse privat dann noch schicke. Ich hoffe, dass es Dir hilft. In Liebe von Charlotte
    Internet: http://www.sanacare-world.com

  4. Cornelia schreibt:

    Liebe Charlotte,

    danke danke danke für den wertvollen Bericht, es tut so gut das alles zu lesen und zu wissen.

    Liebe Kerstin ich kenne die Zustände hach ja, es kommt einen dann vor als wenn es nicht mehr weg geht und schon ewig geht, dass versteh ich 100 %..

    Sprich doch mal die Buchstaben 10 min. lang aus CA einfach CA 10 min, lang direkt auf die Nase wenn und wenn Du dann noch Lust hast machte 10 min. EL und und sprich nach dem EL und 10 min.EW und beim einatmen direkt in den Körper ziehen oder dahin wo die Beschwerden sind, dass müsste helfen.

    Und klar das wunderbare Zeolith feinkörnig, dass befreit ungemein gibt es auch in der Apotheke Toxaprevent zum Beispiel und hol die mal MACA, hach das liebe ich auch so sehr.

    Naja und tanz mal ne Runde und sing dazu einfach mal alles raus tanzen…das hilft mir auch sehr gut.
    So ich denke das wird helfen.
    Von Herzen

    Conny

  5. Conny schreibt:

    Achja was mir noch einfällt liebe Kerstin ist und das hilft mir auch sehr gut ist Meridianstretching mit Pari, damit kommt der körper und die Seele richtig in Schwung und alle Meridiane in Fluss.

    Du kannst die Nase und das was Dich belastet ja auch fühlen, leg Dich einfach hin und fühle was da ist dann fühlt es sich angenommen und kann gehen. Einfach reinspüren und fühlen, dann kannst Du richtig beobcahten wie es sich verändert und sich nach und nach auflöst!

    Ich wünsche Dir und allen einen schönen Tag noch!

    Von Herzen Conny

  6. Kerstin schreibt:

    Vielen dank ihr lieben, für die Anteilnahme und die Tipps, danke dir auch Charlotte für die Mail und die Links. Ich werde einiges probieren und bin mir sicher es wird helfen. Tanzen zu den Buchstaben CA El EW, war jedenfalls lustig danach hatte ich gute Laune. Spirulinaalgen hatte ich da, die habe ich gleich mal eingeworfen. Die Anregung von Brigitte fand ich auch gut, ist tatsächlich so. Ich lebe eigendlich bescheiden, brauche vieles nicht, habe gelernt zu verzichten, keine Ansprüche zu stellen. Wenn ich etwas kaufe oder mir wünsche, dann zögere ich lange und frage mich oft, brauche ich das wirklich. Kann also eine Rolle spielen. Ich habe auch das Meridianstretching probiert und werde es in mein Morgenprogramm mit aufnehmen. Danke für die Erinnerung. Das habe ich schonmal eine zeitlang gemacht, doch dann wieder nachgelassen.
    Zur Zeit ist es so an einem Tag geht die Welt unter, es fühlt sich an als ob man auf der Stelle tritt und am anderen Tag, da könne man die Welt aushebeln.
    Einen schönen Abend euch allen .
    Herzliche Grüße Kerstin

    • von Charlotte schreibt:

      Liebe Kerstin,
      dieses Rauf und Runter hängt mit den hereinkommenden Energien zusammen, wie ich an mir bemerkt habe. geschehen viele explosionen auf der Sonne, laufe ich vor Energie über, ist
      Ruhe, geht bei mir die Energie insgeamt runter und dann schlafe ich sehr viel. Dadurch wurde mir bewusst, wie sehr wir auf die Energie durch unsere Sonne angewiesen sind. In Liebe von Charlotte

  7. Cornelia schreibt:

    Noch etwas so schönes für UNS ALLE:

  8. von Charlotte schreibt:

    Liebe Cornelia,
    vielen Dank, dass Du dieses Video hier reingestellt hast, denn das ist das wichtigste im Leben, seine Selbstliebe zu finden und zu leben. Ich wünsche mir, dass ganz viele es sich anhören. In Liebe von Charlotte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s