Danke für Euer starkes Aufrufen der Tom Kenyon-Meditation !

Liebe Lichtwesen,
die ihr hier regelmäßig auf den Blog geht, ich bin total glücklich, wie viele von Euch die Möglichkeit genutzt haben, hier bei mir sich noch einmal über die Meditation zum 11.11.11 zu informieren und dann noch hier bei mir auf den Knopf die heruntergeladene Musik unter „Anhören“ aufgerufen haben.

Für mich ist das ein Grund Euch allen zu danken, dass Ihr alle mitgemacht habt und ihr habt meine Erwartungen weit übertroffen.

Damit habe ich absolut nicht gerechnet und ihr könnt es weiterhin hören, denn mit jedem Anhören stärkt ihr das morphogenetische Feld, damit das Einheitsgefühl immer mehr zunehmen kann. Ich selbst höre, wenn ich Zeit habe, zuerst noch die Kristallpalastmeditation, weil ich dann emotional immer total in der Liebe schwinge und dann die Energieerhöhung von der Hypophysenmeditation zum 11.11.11 noch stärker wirkt.

Heute früh fand es zwischen 6 und 7 Uhr im pazifischen Uhrzeitraum statt, doch für mich ist es schon seit der Veröffentlichung vom 11.10.11 präsent und die Energie hat sich immer mehr aufgebaut und wir können sie immer weiter verstärken.

Aus diesem Grund der Freude möchte ich Euch heute mit zwei Videos von einem kleinem Mädchen bekannt machen, die eine sehr starke und berührende Wirkung auf mich hatte und wo ich mich gefreut habe, diese zu hören, vor allem, weil ich selten so was höre, denn ich stöbere kaum bei Youtube herum, weil mir einfach die Zeit fehlt. Doch wenn ihr mir so was auf den Blog einstellt, hier als Kommentar von Katharina, 12. November 2011 um 17:20, 12. November 2011 um 20:40, nochmals nach zu lesen,

bei der ich mich recht herzlichh bedanke, dann höre ich es mir auch an. Also hier sind die zwei Videos, die mir am meisten von der kleinen Sängerin gefallen haben und ihr könnt Euch noch weitere von ihr auf Youtube anhören. Sie sagte in einem Interview, dass sie Gospelsängerin werden will, um den Menschen die Botschaft zu übermitteln, das Gott das Wichtigste ist in ihrem Leben ist, und das, obwohl  ihre Mutter in 2008, als sie ein kleines Mädchen von 5 Jahren war, an einer Krebserkrankung verstarb . http://www.youtube.com/watch?v=8dV4mtZteYE&feature=player_embedded

Ein weiterer Grund des Feiern besteht darin, dass ich gestern am 11.11.11 den 550. Text eingestellt habe, worüber ich mehr als erstaunt war, dass dies so schnell geschehen ist. Ich wünsche Euch weiterhin viele angenehme Stunden beim Lesen dieser unterschiedlichsten Texte, die durch so viele hier Schreibenden zusammen kam, bei denen ich mich ganz herzlich bedanke für ihren Mut, ihre Kommentare hier zu schreiben, oder die mir ihre Texte zum Veröffentlichen zugesandt haben.

http://www.youtube.com/watch?v=HRvcW1T3e-s&feature=player_detailpage

Ich hoffe, dass auch ihr alle von dieser berührende Stimme so ergriffen seid, dass ihr es immer mehr hören wolltet, wie es bei diesen zwei Videos ist, die ich dauernd hören könnte.

Gönnt Euch diese wundervollen Musikvideos, die mich total verzaubern!

Ich freue ich mich immer über Eure Anregungen und Fragen, sodass ich selbst immer wieder angeregt und aufgerüttelt werde, was es hier alles so wundervolles gibt, wie z. b. diese Videos.  Ich sage „DANKESCHÖN“ und freue mich auf unseren weiteren gemeinsamen Weg hier auf diesem Blog. In Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Gefühle abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Danke für Euer starkes Aufrufen der Tom Kenyon-Meditation !

  1. yelli schreibt:

    ich mache diese zirbeldrüsenmeditation nach tom kenyon sehr gerne mit und in der sonne statt mit musik. ich spüre in die gegend der zirbeldrüse und lass einfach die sonne draufscheinen. das mag ich.
    es ist einfach, allzeit und überall möglich.
    liebe grüsse, yelli

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Yelli,
      danke für diesen Tipp, aber was machst Du, wenn keine Sonne scheint, dann bringt mich diese Medaitation in die richtige Schwingung. In Liebe von Charlotte

  2. Linda Zwiener schreibt:

    Liebe Charlotte,

    ich bin so berührt von diesem kleinen Mädchen und könnte nur noch weinen – so viel Liebe….

    Bin Dir für das Reflektieren gestern so dankbar, denn ich habe heute morgen mit Hilfe meiner Freundin ein Trauma meiner Kindheit aufgelöst und mir ist bewusst geworden, warum nochmals dieser ganze Stress um mein Herz war und welches Energiefeld sich da aufgebaut hatte. Im Nachhinein läuft dann immer ein Film ab und es ist immer wieder spannend zu erkennen, wie sich daraus dein Leben gestaltet hat und so lange bis Auflösung geschieht……die Gesetzmäßigkeiten des Lebens sind so simpel und die jetzigen Energien bringen wirklich den letzten Rest zutage….
    I THANK GOD…….dass ich das alles lernen durfte, um mich wieder selbst zu finden….

    Kann Dir immer nur wieder hier sagen, ich sehe es als Geschenk, dass Du uns hier allen die Möglichkeit gibst – zusammen zu sein…..denn jeder geht seinen Weg und trotzdem sind wir nicht allein……
    Wünsche Dir ein Sonntag voller Licht und Liebe
    von Herz zu Herz
    Linda

    • Liebe Linda,
      es geht mir wie Dir, auch ich bin so gerührt, wie wundervoll dieses kleine Mädchen singt, wie es mit ihrer Stimme mich verzaubert, das hat es bei mir noch nicht gegeben und ich habe es heute morgen schon zwei Stunden gehört und lasse es neben meiner Arbeit dauernd laufen. Ich kenne kein „schöneres Dankesagen“,gesungen, wie dieses 1 Lied und das Gebet darunter ist auch das Schönste, was ich je gehört habe mit so einer wundervollen Stimme.

      Es ist eine der größten Geschenke, die mir Gott als Geschenk übergeben hat, für meine Arbeit mit diesem Blog und ich werde es heute nachmittag von meinem Computerfachmann fest einstellen lassen. Und glaub mir, auch mir laufen dauernd die Tränen und ich bin einfach nur glücklich! Mein DANK an Katharina, die mit ihrem Kommentar als dies ausgelöst hat. Ich glaube, dass ist die schönste Energie, die ich je fühlen durfte und ich möchte es mit allen teilen, die hier regelmäßig auf dem Blog lesen, denn Eure Freude ist auch meine Freude. In Liebe von Charlotte

  3. Katharina schreibt:

    Liebste Charlotte! 🙂

    ES erfüllt mein Herz mit unbeschreiblich großer Freude, dass Dir die Lieder, Texte, Stimme von Rhema Marvanne so viel bedeuten. Ich bin so glücklich, dass ich Dir auch mal etwas zurückgeben konnte für die wunderbare, wertvolle Arbeit, die Du tust; für das Wissen, das Du teilst und für Deine Liebe, Energie, Geduld und Fürsorge, die ich hier spüre und sehe.
    Für mich ist es das größte Gottesgeschenk auf Deinen Blog gestossen zu sein, und mich hier wie zuhause zu fühlen: geborgen, verstanden, geliebt…, wie in einer großen Familie, genau danach sehnte sich mein Herz.

    Danke, Du liebe Seele für ALLES!

    in Liebe, Katharina

    • von Charlotte schreibt:

      Liebe Katharina,
      es ist vollbracht, ich habe diese beiden Videos oben rechts an erster Stelle eingestellt, damit alle, die auf den Blog kommen es anklicken können. Ich habe es heute gelernt und es können jetzt noch mehr dazu kommen. Vielen Dank für Deine Zusendung und es hat mir gestern und heute schon so viel Freude bereitet. Alles Liebe von Charlotte

    • Liebe Katharina,
      Du hast mir auch ein so großes Geschenk mit dieser wundervollen Stimme gemacht, die ich jeden Tag höre und ihre Texte
      sind hoch spirituelle Texte, die ich gerne übersetzen würde, weil es einfach großartig ist wie die Kleine es ausdrückt.
      Sie ist in meinen Augen eine der größten Herzensöffner für die Liebe für alle, die auf dies stehen und ich gehöre dazu. Seitdem ich
      sie höre ist jeder Tag Weihnachten für mich. Ich danke Dir von ganzem Herzen, in Liebe von Charlotte

  4. Sigrid schreibt:

    Liebe Charlotte,

    ich möchte dir mal ein herzliches DANKESCHÖN sagen für all deine Beiträge,
    und Erklärungen,die ich immer gerne lese. Danke auch für diese Videos, wirklich
    wunderschön wie die Kleine singt. Habe ich mir gleich als Lesezeichen markiert und
    möchte den Link auch weiterleiten, was über Facebook wohl am besten ist.
    Ich wünsche dir noch schöne Stunden und einen guten Wochenstart, ebenso
    allen anderen Mitlesern und Schreibern.
    Ich bin hier auf eurem Block mehr die stille Leserin und viele sprechen bzw.
    schreiben mir aus meinem Herzen.
    Herzlichst Sigrid

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Sigrid,,
      ich danke für Deine Zeilen, die uns allen bestätigt, dass wir auf dem Weg sind. Alles Liebe von Charlotte

  5. Sabine Ernst schreibt:

    Hallo,
    habe die 3 tägige Meditation mitgemacht und wunderbare Erfahrungen gemacht.

    Zur Zirbeldrüseneinstimmung habe ich noch was einzubringen. Es gibt einen energetischen Zusammenhang der Zirbeldrüse zur Zirbelkiefer. Pinus cembra (italien) oder Pinus sibirica (sibirische taiga). Das erste bekommt man als ätherisches öl zu kaufen, das zweite als Raumspray. Pinus sibirica ist energetisch noch wirksamer zur Klärung und Reinigung während der Einstimmung.
    Gruß Sabine

    Die Zirbelkiefer von Christian Morgenstern :

    Die Zirbelkiefer sieht sich an
    auf ihre Zirbeldrüse hin;
    sie las in einem Buche jüngst,
    die Seele säße dort darin.

    Sie säße dort wie ein Insekt
    voll wundersamer Lieblichkeit,
    von Gottes Allmacht ausgeheckt
    und außerordentlich gescheit.

    Die Zirbelkiefer sieht sich an
    auf ihre Zirbeldrüse hin;
    sie weiß nicht, wo sie sitzen tut,
    allein ihr wird ganz fromm zu Sinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s