Seit dem 11.11.11 erfolgte eine erneute Energieanhebung mit Zeitbeschleunigung!

Liebe Elke,
das mit dem schlechten Gewissen kenne ich nur zu gut, weil wir körperlich im Moment nicht mehr so können, wie wir wollen und es uns vornehmen. Doch unser physischer Körper hat am meisten jetzt in den hohen Energien auszuhalten, vor allem wenn wir viel Licht aufnehmen, und dafür muss er dauernd angepasst werden, das ist Schwerstarbeit für unseren Körper und daher gebt ihm bitte soviel Ruhe wie möglich und ich nehme mir nichts mehr groß vor, sondern mache nur das Wichtigste.

Da heute eine Stunde nur noch 20 Minute real hat, wie vor 20 Jahren, bedeutet dies, dass wir nicht mehr jede Woche alles putzen müssen, sondern nur noch alle zwei Wochen. Wir brauchen auch keine 4 Mahlzeiten mehr, sondern 3 oder 2 reichen und so geht es mit allem. Daher ist die wichtigste Übung für uns alle, immer mehr zu schauen, was kann mein Körper noch verkraften und alles andere delegieren, denn es gibt junge Männer, wie ich bei meinen Söhnen wahrnehme, denen macht die körperliche Arbeit nichts aus, die fühlen sich gut. Ruhe und einfach Sein, in der Liebe schwingen, dass ist zur Zeit mein Übungsfeld und es fällt mir auch schwer, weil ich ein aktiver Mensch bin.

Doch es hat alles seinen Grund, auch der Bruch der Kniescheibe, damit Du in Ruhe hier alles lesen kannst, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben und dadurch mehr nachdenkst und Dich neu einstellst in Bezug auf das, was Deine Seele in Zukunft machen will. Ich wünsche Dir gute Besserung und viel Freude hier auf dem Blog. In Liebe von Charlotte

P. S.:  Liebe Lichtwesen,

wir gehen Schritt für Schritt der Zeitauflösung und der 5. Dimension entgegen, ich bemerke es besonders, weil meine Tage immer kürzer sind, obwohl ich immer weniger schlafe, bedingt durch die fortlaufende Energieerhöhungen.

Wenn ich so still dasitze, an was kurz denke, sind 20 Minunten wie gefühlte 2 Minuten, 1 1/2 Stunden Meditation wie 10 Minuten und es kommt mir vor, als wenn ich dann garnicht mehr in dieser Zeit mit meinem Bewusstsein auf der Erde bin. Wenn ich dann zu mir komme, meine ich, dass ich aus einer ganz anderen Dimension komme.

Es ist alles so unwirklich, nur meine Freude, Liebe und Dankbarkeit ist noch real, alles andere scheint sich aufzulösen. Das sind schon merkwürdige Zustände und ich bin gespannt, wie ihr dies alles gerade erlebt. In Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Seit dem 11.11.11 erfolgte eine erneute Energieanhebung mit Zeitbeschleunigung!

  1. Freigeist232 schreibt:

    Hallo liebe Charlotte

    Wir schlafen weniger, weil wir gerade viel im Traum erleben.
    Wir lernen auch durch spielen und TV schauen.

    Gerade erweitert sich das BW Feld massiv. Der TV zeigt es jetzt, mit was das Unterbewussein gerade zutun hat.

    Die Klärung beschleunigt sich gerade massiv.

    Lieber gruß

    • Brigitte Kaplik schreibt:

      Lieber Freigeist,

      super … deine Worte haben mich total angesprochen … ich sehe es genau so.

      Wenn ja alles lediglich eine Spiegelung unseres Bewusstseins ist … so ist es logischerweise auch das TV.

      Und während wir TV schauen können wir daraus gleich eine ideale Selbstbeobachtung praktizieren. Was berührt mich noch … oder eben nicht mehr … was glaube auch ich noch … oder eben nicht mehr … inwieweit bin ich noch manipulierbar … oder eben nicht mehr …etc. !

      Und wieder … alles dient UNS!!!

      Herzliche Grüße

      Brigitte 🙂

  2. Pingback: S I R I U S N E T W O R K

  3. Pingback: Mutter Erde spricht über die große, laufende (R-)Evolution | S I R I U S N E T W O R K

Schreibe eine Antwort zu Brigitte Kaplik Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s