Ein Austausch mit CRIST MICHAEL über Chemtrails und Sonnenstürme !

Veröffentlicht am 28. November 2011von Siriusnetwork: durch Susanne Verena

.Kategorie PERSÖNLICHES – PERSÖNLICHES

Kategorie CHRISTUS MICHAELKategorie CHEMTRAILS CHEMTRAILS

LINK: Ein Austausch mit CM über Chemtrails und Sonnenstürme, wo ihr weitere Informationen bekommen könnt!

folgende persönliche Artikel passen auch zu diesem Beitrag:

kollektives-brett-vor-dem-kopf-begunstigt-die-stasis

die-brd-am-abgrund-und-im-freien-fall

Ich hatte heute morgen das Bedürnis, einmal wieder etwas im „Lifestream“ nachzufragen, was mir selbst ein Bedürfnis ist, darüber etwas mehr Auskunft zu bekommen.

.Geliebter Christus Michael,

es gibt da einige Fragen, worüber ich mich freuen würde, von Dir Antwort zu erhalten .  .  .

1. ich höre in letzter Zeit immer wieder Deine, bzw. eine innere Stimme, welche nun schon mehrmals zu mir spricht: Bist Du bereit?“

Auch habe ich heute Deine Empfehlungen zur Meditation gelesen

direktive-fur-die-meditation-am-sonntag-27-nov

und wir sollen in unserem inneren Auge Bilder empfangen. Was mache ich, wenn ich diese Bilder nicht sehen kann. Ich bin mir jedoch über unsere Verbindung sehr bewusst und ich stelle außer Frage, daß ich, daß wir zur rechten Zeit einen Impuls bekommen, bzw. wir es mitbekommen, wann eine konkrete Handlung angesagt ist. Dennoch möchte ich diese Frage stellen und auch in meinem Blogg einstellen, weil ich denke, daß es viele Menschen gibt, welche immer noch keine Bilder über das Dritte Auge empfangen können.

.

2. Hab ich mich heute morgen wieder über die Sonne gefreut, welche über uns scheint und mir war bewusst, daß diese Sonnenstrahlen auch feinstoffliche Updates für unser Lichtkörper mit sich bringen, welche uns helfen, uns auf die Neue Zeit einzustimmen – über unsere Caligariszellen unter der Haut –  und auf Seelenebene uns mit entsprechenden Updates versorgen. In diesem Zusammenhang fallen mir sofort wieder die Chemtrail-flieger ein, welche sich über uns wie Essigmücken am faulen Obst einstellen, sobald über uns der Himmel nur ein wenig frei ist . . . dies ist ein unermüdliches Treiben der dunklen Kabalen und an manchen Orten ist der Himmel ja auch ständig zu, so daß keine Sonnenstrahlen mehr in Berührung mit der Menschheit kommen. Dies erachte ich als einen groben Einschnitt in die Versorgung der Lichtkörper dieser Menschen und ich kann nicht akzeptieren, daß dies dem freien Willen so vieler Menschen entspricht, welche täglich seit Jahren die Chemtrailverbrechen über sich ergehen lassen müssen, obwohl sie dies durchschaut haben und nicht mehr möchten.

Bitte, Christus Michael, kannst Du mir hierüber und über alles was Dir momentan wichtig erscheint, nähere Rückmeldungen geben.

In tiefer Liebe und Verbundenheit

Susanne Verena

——————————————-

ICH BIN CHRISTUS MICHAEL, ATON, HATONN!

dreimal angesagt . . .

Ja, Liebes, gerne gebe ich Dir eine Rückmeldung zu Deinen Fragen! Zuerst allerdings möchte ich Dir mitteilen, daß es uns sehr und außerordentlich freut, wie Du Deine Aufklärungsarbeit im Weltennetz voranbringst – Du arbeitest mit meinem Segen und es ist Dein Auftrag, dies der Menschheit zu schenken. Dafür unseren und meinen herzlichen Dank und Anerkennung – tatsächlich gibt es wenige Seiten, welche die Wahrheit so punktuell erfassen und die allermeisten Dogmas hierbei durchschaut haben – vieles was Du erkannt hast, schreibst Du nicht, weil Du weißt, daß wir nicht über andere urteilen sollen – und das rechne ich Dir ebenso an – Du bist eine sehr weise Person und wir freuen uns sehr, Euch bald an unserer Seite zu wissen . . . (ja , Du kannst das ruhig veröffentlichen, auch wenn es Dir etwas unangenehm ist!)

.

Nun zu dem Dritten Auge – es wird in naher Zukunft bei allen Menschen geöffnet sein, welche sich fürs das Licht und das Leben entschieden haben. Es gibt hierfür auch Ausnahmen, wie Du und andere, welche dies für sich nicht gewählt haben, welche so tief in ihrem Wissen verankert sind, daß ihr das nicht braucht, denn ihr werdet in jedem Fall mitbekommen, was wann zu tun ist. Zu diesen ganz besonderen Zeiten werdet ihr entweder einen persönlichen Kontakt aus der spirituellen Hierarchie erhalten oder es ereignet sich so offensichtlich im Tagesbewusstsein.

In Zeiten einer evtl. Evakuierung braucht es keinerlei aktiven Handlungen euererseits, weil wir immer wissen, wo ihr euch aufhaltet und ihr werdet dann einfach an Bord geholt, auch wenn ihr schlafen solltet. Also macht euch hier bitte keine Sorgen, ihr Geliebten!

(hatonn-christ-michael-von-nebadon-projekt-erderneuerung)

Nun zu Deinen „Freunden“, den Chemtrailfliegern – ja, es stimmt, daß diese unermüdlich ihre Kreise über eueren Himmel ziehen und es sieht für euch tatsächlich so aus, daß wir diesem hemmungslosen Treiben keinerlei Einhalt gebieten. Das erscheint jedoch nur so, denn auf der anderen Seite werden die schädlichen Inhaltsstoffe in beträchtlichem Umfang transformiert, so daß ihr keine gesundheitlichen Auswirkungen zu befürchten habt. Es wird hier jedoch etwas differenziert, denn es gibt Gebiete, welche aus karmischer Sicht gerne das dämonische Element ernten dürfen, woran sie selbst beteiligt waren.

Es ist auch richtig, daß über die Sonne euere Lichtkörper aktiviert werden und neue Updates erhalten – jedoch haben die gewaltigen CMEs, welche die Föderation in Zusammenarbeit mit Vater Sonne für euch bereithalten, eine weitaus tiefere Auswirkung, als wir es euch hier mit Worten und Bildern vermitteln könnten. Tatsächlich ist dies alles ein so komplexer und einheitlicher Vorgang, welcher zu einem Resultat führt, dessen Erklärung ebenfalls immer noch außerhalb eueres geistigen Vorstellungsvermögens steht, daß wir euch einfach um Hingabe, Vertrauen und Geduld bitten. Dieses Verständnis und Zusammenspiel ist ein Wissen, wie es die Aufgestiegenen Meister und die spirituelle Hierarchien für ganz normal halten, was sich jedoch in der ganzen Komplexität euch nicht zum wahren Verständnis ausdrücken lässt – auch wenn einige von euch selbst den Status von aufgestiegenen Meistern und noch weitaus höher in sich tragen. Es hat seinen Grund, warum dies für euch selbst nicht offenbart wird. Geht davon aus, daß es damit zu tun hat, daß ihr durch dieses INKOGNITO – DASEIN tiefere Erfahrungen sammeln könnt und auch weitaus mehr Schutz habt, DENN die dunklen Kabalen haben durchaus die Möglichkeit, euer wahres Licht zu sehen und zu finden, wenn wir es nicht mit dieser Tarnkappe geschützt hätten. Viele solcher Juwele sind mittlerweile immer noch ahnungslos über ihr wahres geistiges Erbe – das wird jedoch zum entsprechenden Zeitpunkt freigesetzt werden und die Betroffenen werden keine Anpassungsschwierigkeiten haben, sich sofort an ihre wahre Größe adapitern zu können.

Nun noch eine Erklärung, warum wir dieser Fliegerei kein offenes Ende bescheren – was uns ein Leichtes wäre – es ist für uns ein Ausdruck der OFFENSICHTLICHEN MANIPULATION am Volk und an den Menschen und es wäre eigentlich dazu gedacht, daß die Menschen einmal den Kopf zum Himmel heben und sich darüber ihre Gedanken machen . . .

Wie wir ja auch schon angedeutet haben, sieht dies teilweise etwas schleppend aus – es sind einige Seelen kurz davor, aufzuwachen – und tatsächlich ist es gerade eine ziemliche GRATWANDERUNG, der wir uns gegenüber wiederfinden.

Das Resultat wird in jedem Fall euere Sicherheit garantieren und den Aufstieg für unsere geliebte Planetin. Seid darauf vorbereitet, daß dieses Ereignis in jeder Minute euere Realität sein kann, denn wenn Mutter ERDE dann unerwartet das freisetzt, was überfällig ist, dann werden die Reaktionen darauf weltweit zu spüren sein – und es ist immer noch unsere Option, dann in die STASIS zu gehen, um maximale Schadensbegrenzung zu betreiben . . . 

Verbindet euch so oft ihr könnt, mit euerem Höheren Selbst, welches eine direkte Anbindung auch an mich bereithält – die Absicht und die tiefe Liebe in euerem Herzen wird euch an das Ziel führen, wonach ihr euch ausrichtet – auch wenn ihr darüber nicht immer im Wachbewusstsein eine Rückmeldung erfahrt. Ihr seid mehr als dieser Körper und ihr seid mehr als euer Wachbewusstsein – also vertraut auf euere Gottesanbindung und auf euere Intuition.

In Liebe

ICH BIN CM-Aton, Hatonn von Nebadon

.

Dieser Beitrag wurde unter Durchsagen, Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Ein Austausch mit CRIST MICHAEL über Chemtrails und Sonnenstürme !

  1. Cornelia schreibt:

    Danke für den Bericht Susanne sehr aufschlussreich, eine Frage habe ich noch, welche Gebiete sind es denn die angesprochen werden?

    Von Herzen Conny

    • Liebe Conny,
      wenn Du Fragen hast, dann klick bitte oben auf den angegebenen Link ganz zu Anfang und frage Susanne diese Frage noch einmal. Vielen Dank für Deine Rückfragen. Alles Liebe von Charlotte

    • siriusnetwork schreibt:

      Liebe Conny,

      ich hab mir gerade mal etwas Zeit genommen, um hier die Kommentare zu lesen, weil ich ja auch das wunderbare Channeling von Yelli wieder so schön finde – zu Deiner Frage – ich kann sie nicht beantworten und würde mir das auch nie anmaßen.
      Lasst uns wie die Kinder sein – die Schöpfung weiß ganz genau, was sie tut. Selbst bin ich zur Zeit ziemlich ergriffen – über all das, was vor der Türe steht!

      Wünsche euch allen eine wunderbare Zeit.
      Herzlicher Gruß
      Susanne Verena

      • Liebe Susanne Verena,
        ich bin glücklich, dass Du trotz all Deiner Arbeit auf Deinem Blog hier reingeschaut hast. Weiterhin viel Freude mit Deiner einzigartigen Arbeit, welche Du für uns alle erbringst. In Liebe von Charlotte

  2. lichtkr.s. schreibt:

    liebe charlotte,

    was war den das?
    finde ich gut ,das du sie auf siriusnetwork verwiesen hast.
    ich will nicht urteilen,aber sie kann mit liebe noch nicht
    umgehen,kommt aber noch.

    alles liebe,
    sylvia

    • von Charlotte schreibt:

      Liebe Sylvia,
      ich habe einige Mails gelöscht, und diese dabei vergessen, weshalb es zu diesem Missverständnis kam. Ich wollte es Dir privat mailen, doch die mail kam als nicht zustellbar zurück, weshalb ich Dich bitte, mir unter Kontak zu schreiben, damit ich es Dir noch mal zusenden kann. Alles Liebe von Charlotte

  3. Cornelia schreibt:

    Liebe Sylvia,

    ich bin mir nicht sicher ob Du mich meinst, aber ich kann sehr gut mit Liebe umgehen, umgehen ist das falsche Wort, fühlen und leben ist das was für mich passend ist.

    Wenn Du nicht urteilen möchtest warum tust Du es dann?

    Schau doch bei Dir selbst und fühl in Dich hinein, dann würdest Du spüren wer in der Liebe ist und wer nicht.

    Von Herzen Conny

    • Liebe Cornelia,
      es hat absolut nichts mit Dir zu tun, sondern es gab heute nacht hier einen Austausch, den ich gelöscht habe, bevor es eskaliert und dabei habe ich die Mail von Sylvia vergessen. Und daher bezieh es bitte nicht auf Dich. In Liebe von Charlotte

  4. die Surferin schreibt:

    „Es wird hier jedoch etwas differenziert, denn es gibt Gebiete, welche aus karmischer Sicht gerne das dämonische Element ernten dürfen, woran sie selbst beteiligt waren.“

    Liebe Sylvia,
    Liebe Charlotte,

    also heute verstehe ich euch nicht. Ich fand die Frage von Conny nicht „fehl am Platze“ und mit mangelnder Liebe hat sie meines Erachtens auch nichts zu tun.
    Muss ich jetzt mit Conny „auf die Strafbank“ bei Susanne sitzen ?!:

    „was war den das?
    finde ich gut ,das du sie auf siriusnetwork verwiesen hast.
    ich will nicht urteilen,aber sie kann mit liebe noch nicht
    umgehen,kommt aber noch.

    Ich gehe jetzt einfach mal von einem großen Mißverständnis aus, ansonsten würde ich euch aufgrund eurer lieblosen Art den Rücken kehren….

    die Surferin

    • von Charlotte schreibt:

      Liebe surferin,
      ich würde Dir dies gerne privat erklären und habe Dir eine mail zugesandt, die dann
      als nicht zustellbar zurück kam. Bitte sende mir kurz eine Mail unter „KONTAKT“ oben,
      damit ich es Dir per mail zusenden kann. In Liebe von Charlotte

  5. Cornelia schreibt:

    Noch eine Frage liebe Sylvia, wie kann man wegen einer Frage die gestellt wird nicht in Liebe sein? Es scheint so als siehst Du dich noch getrennt von mir!

    von herzen conny

    • Liebe Conny,
      es hat nichts mir Dir zu tun, weiteres werde ich Dir privat mailen. Alles Liebe von Charlotte

    • lichtkr.s. schreibt:

      liebe conny,

      es war ein missverständnis,ich entschuldige mich bei dir,kannst du das an-
      nehmen?
      WIR sind nicht getrennt,WIR sind EINS.

      alles liebe,
      sylvia

      • Liebe Sylvia,
        ich habe gestern 2x versucht, dir eine Mail zu zusenden, doch sie kam immer wieder zurück, was besagt, dass Deine mailanschrift, welche Du eingegeben hast bei WordPress, so nicht ganz stimmt. Ich würde mich freuen, wenn Du mir mal unter“Kontakt“ schreiben könntest. Alles Liebe von Charlotte

  6. yelli schreibt:

    ich vermute mal …. grins ….. wir müssen können dürfen sollen uns auf die wahrheit ausrichten. auf die liebe. geduldig und immer auf der suche nach dem stern, nach dem schönen, nach dem wahren …..
    und gleichzeitig die vielfalt auf erden anerkennen und achten und immerimmerimmer realistisch sein.
    und neben all der energiearbeit und vielen worte auch mal eine gute tat vollbringen.
    schmunzel schmunzel … yelli

  7. Cornelia schreibt:

    Danke liebe Charlotte, hatte sich auch seltsam angefühlt für mich weil Fragen ja nichts mit in oder aus der Liebe sein zu tun haben.

    Euch allen einen wundervollen Tag noch und es scheint die Sonne , schön!:-)))

    Von Herzen Conny

  8. Mitleser schreibt:

    So liebe Charlotte

    Wenn du solch Beiträge auf deinem Blog postest, dann wirds ja richtig peinlich!!
    Abundanthope lässt grüssen.
    Peinlich, peinlich!
    Gruss Mitleser

    • Cornelia schreibt:

      Man man man wo ist die Liebe hin, lass doch mal die Charlotte in Ruhe, warum diese Trennung? Schaut doch nach INNEN was Dich wirklich stört, es ist doch nicht das AUSSEN. Das ist es doch was gewollt wird Hetze gegeneinander, ich kann das gar nicht, ich versteh auch gar nicht wie jemand das kann, es tut doch in der Seele weh man andere angreift.

      Charlotte ist wundervolle und Sie hat einen so tollen Blog und den hat Sie aus Lieb zum Leben und ich bin dankbar ich bin dankbar für das Leben und ich bin dankbar für die Liebe, ich bin dankbar das ich lebe und fühle.

      Ja es ist ordentlich was los im Erdmagnetfeld und die Schatten zeigen sich:-) Umarmen …ich sage nur umarmen, jeder sich selbst, nehmt Euch mal Zeit Euch zu umarmen!

      Von Herzen Conny
      .

    • Lieber Mitleser,
      was immer Dich daran stört, hat nur was mit Dir zu tun, aber es darf sein, damit Du erkennst, dass alles eins ist. In Liebe von Charlotte

  9. doris schreibt:

    Liebe Charlotte,

    besten Dank, dass du meine Kommentare gelöscht hast!

    „Was immer dich daran stört, hat nur was mit dir zu tun, aber es darf sein, damit du erkennst, dass alles eins ist …“

    Sind das jetzt nur Worthülsen?

    Ich verabschiede mich in aller Liebe von deinem Blog.

    Alles Liebe euch!

    Doris

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s