10 C-Sonnenflares innerhalb von 24 Stunden brachte Liebe/Energie ohne Ende

Liebe Lichtwesen,

jeden Tag denke ich, es ist nicht mehr zu toppen, doch heute war ich voller Energie und Liebe, körperlich hatte ich auch immer mal  Schmerzen die durch Stiche ausgelöst wurden, was durch diese Ausbrüche, welche die Sonnenflares verursachten, hervorgerufen sein können. Auf  dem rechten Bild von der Seite siehe LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html  könnt ihr die Zacken der Aufzeichnung über die Sonnenflares sehen.

Auf dem „RTMS“ war nicht viel zu sehen, aber es kann wie am letzten Montag bis gestern dann zu einem erhöhten Sonnenwind führen mit Protonen, welche dann in ca 2 Tagen auf der Erde eintreffen werden.

All dies fördert erheblich die Erdbebenaktivität in einem Maße, LINK: http://blog.vulkane.net/ ,wie es dies noch nicht gegeben hat und es steigert sich auch immer mehr. Aber wir können dies alles jeden Tag durch unsere  „Meditationen und Licht senden in das kristalline Gitternetz“,  wo wir unsere Liebe und Freude reinfließen lassen , abmildern, wenn wir Gott darum bitten, denn darauf wartet er. Es liegt an uns, wie viel Gefühle des Mitgefühls und der Liebe und Fokussierung wir da rein geben!

Dies bestärkt uns immer mehr, nur noch auf unser Herz zu hören und alle herunterziehenden Energien von uns fernzuhalten, umso immer mehr in unserer Schwingung verbleiben zu können, als Gegenwicht zu all den sich verstärkenden Ängsten, welche alle nicht Erwachten haben. Daher sind wir gerade jetzt so wichtig, denn wir halten das Licht hoch und strahlen es den ganzen Tag aus, obwohl um uns alles im Chaos ist. Und wir können unsere Schwingung durch schöne Musik verstärken und hochhalten, weshalb ich jeden Tag ein neues Musikvideo reinstelle, die Eure Herzen berühren und öffnen können, damit ihr alle die Liebe, Leichtigkeit und Freude spürt, die wir dann alle an unser Umfeld abgeben!

Jetzt ist jeder gefordert sich zu entscheiden, welcher Seite er /sie ihre Energie reingeben wollen und auch ich selbst werde mich von allen Kommentaren und Energien trennen, wo ich mich unwohl bei fühle, wenn ich es lese oder so fühle. Denn das ist jetzt die Stunde der Wahrheit, dass wir zu unseren Gefühlen stehen und es leben. Das bedeutet nicht, dass ich grundsätzlich alles von diesen Schreibenden lösche, sondern nur, wenn ich einen Impuls erhalte, und da war ich in der Vergangenheit einfach zu großzügig, was ich aber in der Zukunft ändern werde. Jetzt gibt es kein zwischendrinn mehr, sondern nur noch „Ja“ oder „Nein“! Anderes ist nicht mehr möglich und auf diese Weise trennt sich alles, was nicht mehr zusammenpasst.

Daher gibt es jetzt überall soviele Trennungen und es ist mein Wunsch, dass ihr alle in Dankbarkeit und Liebe Euch trennt, denn wir lernen sehr viel gerade durch diese Menschen und Energien, da sie uns in unserer Meisterschaft unterstützen und vorwärts bringen. In Liebe und Dankbarkeit zu allen Kommentarschreibenden, welche hier ihre Liebe und Zeit reingeben, herzlichst von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu 10 C-Sonnenflares innerhalb von 24 Stunden brachte Liebe/Energie ohne Ende

  1. ulla schreibt:

    liebe charlotte,
    zu unseren gefühlen stehen, das ist es.endlich habe auch ich verstanden, das nichts und niemand dafür zuständig ist. NUR ICH SELBER. ich wollte es so erfahren, ich wollte etwas lernen, ich habe etwas ausgesendet, damit es zurückkommt.

    wenn ich jetzt nur noch liebe,glück und frieden aussende,dann heißt das für mich:schluß und aus,ich beende mein bühnenstück,ich gehe jetzt zurück zu meinem ursprung.und ich danke der sonne und allen anderen energien die da reinkommen,die mir so sehr dabei helfen, zu erkennen.eine freudige aufregung füllt mich aus.

    ich bemerke an mir, trotz all dem chaos auf der welt, das sich ja auch jeden tag noch verstärkt, sehe ich das chaos immer weniger. oder empfinde es nicht als solches. und ich sende ALLEN menschen liebe, gerade den nichterwachten wie den negativen, denn durch sie erkenne ich das licht. jeder spielt hier zusammen, und die nichterwachten nehmen ihre aufgabe sehr ernst, gerade um aufzuwecken.
    herzlichst ulla

  2. Haase schreibt:

    Könnt ihr mir sagen, was mit meinen Kindern und mit meinem Mann passiert, die davon nicht den blassen Schimmer haben? Ich habe bisher nichts von all dem gelesen.
    Ich mache mir da schon etwas Sorgen….
    Wenn man die Visionen von Hildegard v. B. liest, wird einem schon etwas mulmig – die Spreu trennt sich vom Weizen…
    Liebe Grüße Kerstin

    • helga schreibt:

      Liebe Kerstin, bitte lese diese Visionen nicht, das schadet dir nur. Die alten Visionen haben keine Wahrheit in sich, du weißt doch daß sich seit der harmonischen Konvergenz 1987, die ganze Welt verändert hat und darum sind alle Visionen ungültig geworden. Ich kann euch allen davon abraten sie zu lesen. Ich habe mal gelesen, daß die Kinder von Lichtarbeitern mitgenommen werden auf 5D, aber die Erwachsenen müssen schon selbst etwas tuen. Aber ich glaube, daß das mit 5D nicht so ist, daß wir von der Welt verschwinden, ich glaube daß das eher ein Geisteszustand ist, sprich wir Lichtarbeiter werden in Licht und Liebe , in Wohlstand und Frieden leben, und die anderen Menschen müssen weiter kämpfen ums tägliche Brot und müssen weiter butteln und sie werden weiter in Neid und Missgunst leben. So stelle ich mir das vor. Viele Grüße !

      • Liebe Helga,
        auf der neuen Erde werden Frquenzen von Neid und Missgunst nicht mehr zugelassen, das kommt jetzt Schritt für Schritt, sondern so dass wir immer öfter einfach glücklich sind, werden wir die herabziehenden Gefühle immer weniger wahrnehmen. Wir sehen dann alles durch die rosafarbenen Brille und das ist auch so notwendig, um unsere Energie hochzuhalten als Gegenpol für all die Angst, die immer mehr zunimmt, bis immer mehr erkennen, dass die Angst eine Illusion ist. Am besten erreicht man es, indem man sich bedankt für alles Schöne was man jeden Tag erfährt!

        Daher bitte ich Dich auch diese Worte aus Deinem Wortschatz zu streichen, und wenn Du das Gefühl bekommst, etwas ist nicht stimmig, dann nur denken, Ah da fehlt Liebe und Licht, das sende ich in diese Situation bewusst, und alles löst sich auf. Bitte übe das, nur so zu denken, denn alle Menschen, die noch nicht erwacht sind, erfahren diese herabziehenden Gefühle, um aufzuwachen und wir Erwachten brauchen dies nicht mehr, wenn wir es bewusst aus unserem Leben streichen. Und liebe Helga, das ist eine Übungsangelegenheit, wie ich es von mir selbst weiß und jetzt ist unsere Übungszeit. In Liebe von Charlotte

    • Liebe Haase,
      Du brauchst absolut keine Angst zu haben, sehr viele gehen mit und wissen von alldem absolut nicht, denn sie wollen ihre Erfahrungen machen und es ist so gewollt bei den meisten, dass diese nicht aufwachen, damit wir sie als perfekten Spiegel haben und wir nicht abheben, wie ich es in meiner Familie erlebe, wo mein Mann von alldem nichts wissen will, aber es mich machen läßt.

      Auf der anderen Seite lebt er ein Wutleben über alles, was um uns passiert und ich bekomme es mit und es hat mich auf den Weg gebracht. Desweiteren habe ich beobachtet, dass er auch alle Lichtkörpersymtome hat und auch mit den Menschen einfach so immer liebevoller umgeht. Also 95% gehen unbewusst mit und wachen nur teilweise auf, dass wurde so vor der Inkarnation festgelegt. Ich hoffe, Du verstehst es
      jetzt besser. In Liebe von Charlotte

      • imme719 schreibt:

        hallo ihr lieben
        erst mal bin ich dankbar das ich diese seite gefunden habe.meißtens habe ich immer nur alte chats gefunden

        ( befasse mich schon mein ganzes leben mit sachen dieser art 30 jahre aber seit drei jahren ist alles gezielter und kllarer geworden )

        ich wußte immer nicht wie ich meinen freund aufwecken sollte,er will meißt auch nicht viel von diesen sachen wissen.es ist schön charlotte das du das hier erklärst.
        denn ich merke halt auch dieses lichtwesen in ihm und so weiß ich jetzt das ich ihn nicht wecken muß.sondern das er natürlich alleine entscheidet was er möchte

  3. Pingback: 10 C-Sonnenflares innerhalb von 24 Stunden brachte Liebe/Energie ohne Ende « NEBADON

  4. helga schreibt:

    Liebe Charlotte, ich danke dir , ich bin dir wieder sehr dankbar für Alles was du tust. Es kamen mir die Tränen, bei diesem herrlichen Video. Gestern war der zweite Abend wo ich so seltsame Energieen spürte,danach wurde es mir kalt und dann wieder heiß, auch sehe ich zur Zeit ständig alte Geschichten aus der Vergangenheit, die ich schon längst vergessen hatte. Ich habe immer versucht diese alten Sachen abzugeben in dem ich sie ins Licht schickte, das hat aber nicht funktioniert, jetzt gebe ich sie alle in mein Herz, dann sind sie endlich erlöst und ich habe Ruhe. Viele Grüße Helga Solaris!

    • Liebe Helga,
      das ist so wahr, wenn wir alles, was uns persönlich belastet, wenn wir es in unser Herz schließen und lieben, denn dann lieben wir es als ein Teil von uns, dann lieben wir unsere Schattenseiten, die nur auf das warten und erst dann kann es transformiert werden und dies hat Gültigkeit für alles, was auf der Erde passiert. Je mehr wir es lieben, umso mehr darf es sich auflösen. In Liebe von Charlotte

  5. Haase schreibt:

    Apropos Energien, ich hatte einen Kristall der Fa. Fostac zu Hause, dieser soll gegen schädliche Strahlung schützen. Da er oben sowie unten pyramidal 12seitig ist, verbindet er oben mit unten. Stellt euch von, ich spürte dauernd Energien kommen und gehen. Als ich ihn mal in meinem Zimmer hatte, konnten wir (meine Kleine 1) und ich nicht schlafen, dauernd kamen Energien und gingen nach ein paar Sekunden wieder. Erst als ich das Ding dann ins Nebenzimmer stellte, konnten wir wieder schlafen.
    Bei diesen Energien handelte es sich vermutlich um Verstorbene, die ins Licht gehen wollen. Sehr mächtig diese Kristalle.
    Seit dieser Zeit spüre ich Energien, sie kommen schnell und gehen sanft wieder und ich bemerke so eine Art Wellen zu meinen Füssen. Leider kann diese Energien nicht einordnen. Noch nicht.
    Es heißt ja dass wir alle auf 5D gehen, also ich glaube dass ich mir unnötig Sorgen mache…
    Momentan haut mich auch so schnell nichts um.
    Helga, ich benutze oft Engelkarten von Doreen V. Die sagen mir in letzter Zeit immer das Richtige. Dagegen die Karten von Spezzano klappen gar nicht mehr, kommt lauter Mist raus…
    Auf vorletzten baue ich ganz stark auf. Versuch du auch mal!
    Liebe Grüße
    Kerstin

  6. Karina Rost schreibt:

    Hallo…alle ihr lieben Lichtwesen hier auf diesem Block !

    schon seit einiger Zeit lese ich aufmerksam eure lieben Wahrnehmungen und Empfindungen und ich fühle, dass immer so viel Liebe fließt in mein Herz und diese will einfach nur raus, weil es zur Zeit überfließt. Momentan ist mein Kopf vollständig lahmgelegt …eine Art Müdigkeitsgefühl des Denkens hat sich eingestellt . Meine Art der Wahrnehmung des Aufstieges ist der AUFSTIEG DES HERZENS…. der Aufstieg der Liebe die im Herzen wohnt und nicht im kopf…die Liebe die alles annimmt was und wie es ist, ohne Wertung raus aus der Subjektivität. Es ist für mich der reinste Seinszustand… nur im Herzgefühl zu sein …Gefühle wie Glückselichkeit, Güte, Wärme, Mitgefühl Sanftheit, Frieden und vor allem Liebe wollen nach Außen drängen. All das fühlt sich so leicht an, weil es einfach da ist, es war nur verschüttet von schwerlastigem Kopf- und Gedankenmüll.
    Ich spüre, dass meine Seele immer stärker und lauter ihre Forderungen an mich stellt, in Form von Nichtstun, Tagträumen, emotionalem Musikhören, Naturverbundenheit, Einfachheit und Austausch von Liebe…. um meine Herztüren zu öffnen. Meine Herztüren, die ich so lange geschlossen hielt, weil sich dahinter ein wundes Herz in Ketten gelegt verbarg.
    All die jetzt hereinströmende kosmische Liebe weckt meine Seele immer mehr auf ( was ich ja in Wirklichkeit bin ) aus ihrem Schlaf, streichelt sie unentwegt ….sodas sie endlich wieder das Zepter in die Hand nehmen kann. Doch wenn ich sie wahrnehmen will, muss ich in erster Linie still sein, ganz bei mir sein ohne Ablenkung von Außen. Ich suche dann diese Orte der Ruhe auf besinne mich auf mich, im Inneren, dort fühle ich mich wirklich zu Hause ….da fühle ich mich geborgen….geliebt auf eine nie gefühlte Weise…dankbar…demütig….selig…dahinschmelzend……
    Ich fühle dann Tränen der Liebe aufsteigen,die zunehmend mein Herz heilen es wieder strahlen lassen und leuchten für mich selbst und für andere und alles um mich herum.
    Es kommt dadurch eine unermessliche Kraft zum Tragen, die mich unangreifbar macht gegenüber allem, was dem zuwider ist…..sie wird immer stärker…..und so siegt die Liebe am Ende über die Herrschaft des Bösen…wie in den Botschaften der Märchen immer wieder dargestellt wird.
    Die neue Erde ist in Früheren Visionen vor tausenden von Jahren als großes leuchtendes Herz gesehen worden……und das fühlt sich für mich gut an……herzlichst Karina

    • Brigitte Kaplik schreibt:

      Liebe Karina,

      herzlichen Dank für deine wunderbaren Worte!!!

      Ich verspüre auch immer mehr … dass es mich zum Rückzug zieht … und gerade heute habe ich erlebt … wie sehr diesem meinem Wunsch entsprochen wird.

      Termine werden auf einmal abgesagt … und genau dies entspricht meinem Herzenswunsch … wow, es geschieht von ganz alleine. 🙂

      Ich höre gerade die wunderbare Musik von Merlin`s Magic, Angels Voice … und lasse mich einfach tragen … es ist genau diese Energie, welche uns so unendlich beschenkt und uns trägt … so wie die ganze Schöpfung es für uns vorgesehen hat!

      Weihnachten … jeden Tag möchte es in uns präsent sein … um das Wunder unseres Lebens zu erfassen … um vom Schein ins Sein zu gelangen … Wow!

      In tiefer Dankbarkeit und Liebe

      Brigitte

    • Liebe Karina,
      ich bin total berührt von Deinen Worten, weil es so wahr ist , wie ich es selten gelesen habe und ich bin Dir dankbar, dass Du Dich getraut hast, es uns hier als Kommentar reinzustellen und ich hoffe, Du hast nichts dagegen, wenn ich es am Wochende noch mal als ein Haupttext reinstelle. Ich würde mich freuen, wenn es Dir recht wäre. In großer Liebe zu Dir von Herz zu Herz von Charlotte

  7. Brigitte Kaplik schreibt:

    Ihr Lieben,

    ich glaube, diese Gedicht passt ganz gut in diese Zeit … ich meine, es noch nicht auf
    diese Seite gebracht zu haben … und wenn … so ist es eine Er-innerung:

    Du, meine Seele

    Du, meine Seele, hab deine Sehnsucht vernommen
    Deine Sehnsucht, zu mir heut voller Liebe zu kommen

    Ich bin bereit, aus vollem Herzen verspreche ich es dir
    Mich zu öffnen für dich, im jetzt und hier

    Hebe mich heraus, aus des Traumes Zwang
    und leite mich zurück, dort wo alles begann

    Gebäre mich neu und nimm Altes einfach mit
    Ich bekunde es dir, diesmal halte ich Schritt

    Auch meine Sehnsucht ist unendlich groß
    Wo war ich nur, wo war ich bloß

    Bitte zeige mir der Sterne und des Universums Glanz
    Und tanze mit mir den göttlichen Tanz

    Den Tanz, der mich voller Liebe beschwingt
    Und bei dem mein Herz voller Freude singt

    Weil es endlich befreit von des Verstandes Last
    Mit seiner bedrückenden und stetigen Hast

    Aufatmen kann und sich ins Sein begeben
    Dort wo es sich zeigt, das wahre Leben

    Welches tief in mir mich nährend berührt
    Wo du, meine Seele, mich hingeführt

    Dort, in diesem unendlichen wunschlosen Sein
    Dort bin ich wirklich und wahrhaftig Daheim

    Ich habe gemerkt, kein Ort dieser Welt
    Und auch wenn er mir noch so gut gefällt

    Vermag mich beglücken auf eine tief innere Weise
    Nein, das vermagst nur du, ganz zart und ganz leise

    Und dafür erbittest du sanft und voller Liebe von mir
    Ich weiß es genau, denn ich schreibe es hier

    Dir zu vertrauen von ganz tief innen, mit offenem Herzen
    Denn allein dieser Zustand schon befreit mich von Schmerzen

    Von jenen, die sich zeigen ohne deine nährende Präsenz
    In denen ich auch nicht erkenne meine eigene Essenz

    Schon unzählige Beweise hast du mir erbracht
    Auch wenn ich nicht glaubte und stattdessen gelacht

    Über mich selbst und mein scheinbar verträumtes Ersinnen
    Dass alles mir ganz leicht, auf wundersame Weise könnt gelingen

    Doch nur von dir erhielt ich jene Vision, die befreit
    Drum bekunde ich erneut, ich bin endlich bereit.

    Ich möchte genießen, möchte lieben und lachen
    Und eine unbändige Lebenslust in mir neu entfachen.

    Ich öffne mich vertrauensvoll für dein Geleit
    Ja es ist wahr, ich spür und bin endlich bereit.

    Zu empfangen schon jetzt voller Dankbarkeit
    Unsere beglückende und neue gemeinsame Zeit

    Ich wünsche uns allen ein unerschütterliches Vertrauen und auf dass uns die Liebesenergie
    sanft durch diese Zeiten trägt, uns fühlbar führt und uns wahrhaftig beseelt!

    Alles Liebe

    Brigitte 🙂

    • Liebe Brigitte,
      es ist das erste Mal, dass Du dies hier reingestellt hast, es gibt zwar eins von der Seele, doch es ist wesentlich länger und es hat einen anderen Wortlaut. Vielen Dank für dieses wundervolle Geschenk, was durch Dich hier auf die Erde kam. Ich bin so aufgewühlt, einfach voller Gefühle. In Dankbarkeit und Liebe zu Dir von Herz zu Herz. von Charlotte

    • Markus schreibt:

      Liebe Brigitte,

      …auch von mir herzlichen Dank für Deine bewegenden Zeilen! :D…Du hast mich gerade inspiriert auch mal ein Gedicht von mir hervorzuholen, welches ich vor ca. 3 Jahren in einem sehr hellen Moment des Begreifens schrieb. Diese Momente habe ich leider nicht immer…aber immer häufiger^^…hier also mein Gegengeschenk an Dich und euch anderen lieben Leutchen :D:

      „Erlösung

      Langsam vermag das Licht der Erkenntnis zu erhellen mich,
      kann es sein..warum ließ Gott mich erst schrecklich leiden und wollte dennoch, das ich weiterlebe?

      Vielleicht, damit ich berichten kann Bruder und Schwester, das Leben lohnt sich..
      hinter tiefsten Schmerz und dunkelster Nacht gibt es den Weg des wiederkehrenden Lichts,
      der Mensch sich wieder aus Trümmern erhebe…

      Gott erschien als Christus, Buddha und Gandhi,
      er liebte die Armen und Geknechteten,
      er reichte die Hand allem Leben, er sprach :“Folge mir nach, trink Wasser des Lebens, kostenfrei.“

      Seine Liebe läßt sanft wehen den Wind, er nimmt Dich in den Arm, wie ein kleines Kind.

      Er läßt wachsen Blumen, schön wie Gemälde, sanft streichelt Musik Dein Ohr.

      Er ist das Leuchten in den Augen Deiner Mitmenschen und die helfende Hand, die Dich hebt aus dem Staub.

      Er läßt sanft entstehen diese Zeilen, nicht ich bin es, seine unendliche Liebe, der heilige Geist.

      Er wandelte in tiefster Liebe zu uns auf Erden, in vielen Körpern,
      wir alle eines Tages vermögen ihnen gleich zu werden,
      der Weg zur Wahrheit führt über unsere Herzen.

      Es wird kommen der Tag, an dem wir sind frei von Schmerzen,
      an dem wir eingehen in sein Licht, zuhause in der Quelle, der irdische Traum endet dort..

      • Charlotte schreibt:

        Lieber Markus,
        auch Du kannst Gedichte schreiben, wie soviele und wenn wir schreiben, infolge eines Impulses, sind wir an unser Höheres Selbst angeschlossen und dann können wir alles, was wir für unseren Weg gerade brauchen.

        Vielen Dank, dass Du den Mut hattest es hier reinzustellen und es trägt die Wahrheit auf Deine Art in die Welt. Ich freue mich über das Gedicht, denn es kam wieder ein Stückchen vom Himmel auf die Erde in die Öffentlichkeit. In Liebe zu Dir von Charlotte

      • Brigitte Kaplik schreibt:

        Lieber Markus,

        vielen Dank … wunderbare Worte, die durch dich geschrieben wurden .. es ist angekommen! 🙂 Ist es nicht faszinierend, dass die Essenz der Wahrheit, egal durch wen geschrieben und egal, in welcher Form ausgedrückt … immmer gleich ist?
        Die Botschaft ist eindeutig, klar und voller Liebe.

        Dir eine herzliche Umarmung

        in Liebe

        Brigitte 🙂

    • Markus schreibt:

      Liebe Charlotte,

      …aber gerne doch 😀
      Und Du hast es schon richtig erkannt: Es kam aufgrund eines Impulses vom höheren Selbst auf die Welt…genaugenommen in weniger als 10 Minuten. Da gab es kein Nachdenken…nur SEIN im Schreiben…es floss von selbst…ebenso flossen die Tränen der Rührung. Als es fertig war, habe ich ziemlich dumm geguckt: „Wow…war ich das eben? Kann nicht sein!!“ *lach*
      …somit sei Dein Kompliment an den Urheber in höheren Dimensionen weitergereicht…sei es mein höheres Selbst…oder die göttliche Quelle. Ich als Markus kann so was lediglich „abschreiben“ und fungiere als „Sekretär“*gg*
      Liebevolle Grüße 😀
      Markus

      • Brigitte Kaplik schreibt:

        Lieber Markus,

        ja … du hast die Worte lediglich „abgeschrieben“ wie du sagst, doch wie könntest du sie jemals empfangen, wenn du selbst nicht auch ein Teil der göttlichen Quelle wärest?

        Wie könnte jemals eine Verbindung bestehen … wenn sie nicht bestehen würde?

        Gott in dir, als Du äußert all dies hier in diese Welt … daher, ich sehe es so … du bist weit mehr als „Sekretär“, du bist der großartige Ausdruck des Einen als Markus! 🙂

        Du bist bereits das Wunder des Lebens … so wie ich, so wie wir alle … und wir sind auf dem Weg, dies zu ent-decken und zu erfassen … das bis jetzt wohl größte „Abenteuer“ für uns auf dieser Erfahrungsebene.

        In diesem Sinne freue ich mich bereits auf weitere Inspirationen von dir,

        alles Liebe

        Brigitte 🙂

      • Liebe Brigitte,
        danke für diese wundervolle Erklärung, welche wir sind, einfach toll, ich bin begeistert. “ Jeder ist ein großartiger Ausdruck des Einen“ Du hast immer wieder sehr inspierende Einfälle. In Liebe zu Dir herzlichst von Charlotte

      • Lieber Markus,
        Dein Höheres Selbst bist auch Du und auf diese Weise, wenn Du schreibst, macht es sich immer mehr bemerkbar, oder Du bekommst Impulse, jemanden eine Freude zu machen, oder einfach nur sitzen mit Dir selbst und sein, das ist jedesmal Dein Hohes Selbst, oder wenn Du vor Rührung weinst. Daher nimm es an, denn dann kann es sich immer mehr durch Dich ausdrücken, lass es bitte zu, denn dann merkst Du immer mehr wie Du geführt wirst. In Liebe von Charlotte

  8. Katharina schreibt:

    Liebe Brigitte!

    Das Gedicht ist wieder einmal wunderschön, es hat mich ganz tief im Inneren berührt. Danke! 🙂

    Liebe Grüße
    Katharina

  9. Sabine Ernst schreibt:

    Hallo zusammen,
    ja, die „Negativen“ versuchen immer mal wieder einen herunterzuziehen, wenn man nicht genügend aufpasst, und nicht rund um die Uhr in der Liebe ist.
    Um sich in der Übergangszeit (bis die Liebesenergie sich ausreichend über die Erde ausgebreitet hat) energetisch besser geschützt zu fühlen, möchte ich gerne einen guten Energie/Aura SchutzTipp geben, wer sich davon angesprochen fühlt. Natürlich können wir unsere geistigen Helfer bitten, aber mir gibt es zusätzlich ein gutes Gefühl, auch wegen Mobilfunkstrahlung, Microwelle, Haarp…
    Wenn du erlaubst liebe Charlotte.
    http://www.lebendige-edelsteine.de/turmalin.html

    Herzliche Grüße Sabine

  10. Lina schreibt:

    Hallole,
    schon seit Tagen sind über Deutschland Stürme und im Süden sind für das Wochenende besonders starke angesagt. Kann das am Wandlungsprozess liegen? auch meine Müdigkeit war besonders stark heute. Ich habe heute nacht 6 stunden geschlafen und um 10 uhr hab ich es fast nicht mehr ausgehalten und musste wieder ins Bett und bin erst um 12:30 uhr wieder aufgewacht. kann das alles am Prozess für 2012 liegen?

    liebe Grüße

    • Liebe Lina,
      ja es kommt alles durch die verstärkten Energiezuflüsse, die uns ermüden, vor allem die Hochschwingenden, die von Alcion und von der Zentralsonne unseres Universums jetzt auch abwechselnd mit den Sonnenenergien hier einströmen. Je mehr Du schläfts, umso mehr kann an Deinem Lichtkörper gearbeitet werden. Mach Dir bitte keine Sorgen, Dein Körper braucht diese Ruhe um die neuen Energien integrieren zu können. In Liebe von Charlotte

  11. Pingback: Nehmt diese letzten Tage des Wandels für euere Seelenhygiene | S I R I U S N E T W O R K

Schreibe eine Antwort zu einfachemeditationen Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s