Lebensfreude pur läßt uns immer mehr zu uns selbst finden und fühlen

Liebe Engel in Menschengestalt,

für mich begann eine neue Zeit nach dem 11.11.11, denn ich habe immer mehr das Element der Musik als Herzensöffner auf den Blog zugelassen, was auch für mich persönlich wichtig ist und war, weil es mir selbst hilft sehr schnell in ein wundervolles Gefühl zu kommen. Und heute wo der 701 Text veröffentlicht wurde, habe ich eine weitere Seite dazu veröffentlicht, die unter dem Stichpunkt: „Tanz-Musik“ auf dem schwarzen Balken aufgelistet ist.

Diesen Impuls hatte ich gleich heute morgen beim Aufstehen und dann habe ich sofort unter den Text von Linda folgenden LINK  von Celin Dion den Titel: „I’m alive“ gesetzt http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=W676QRmp6no  und die neue Seite hat folgenden LINK: https://einfachemeditationen.wordpress.com/tanz-musik/

Des weiteren habe ich vor Wochen nach dem 11.11.11 alle frei zugänglichen Meditationen von Tom Kenyon hier eingestellt, damit ihr sie Euch immer wieder anhören könnt, denn sie bewirken sehr viel Heilung, weil die Töne unsere Zellen immer mehr aktivieren sich nach der neuen feinstofflichen DNA auszurichten. Für mich selbst sind die zwei zuerst reingestellten Meditationen immer wieder wundervoll anzu- hören. Ich wünsche Euch durch diese wundervollen Musikstücke, welche ich hier veröffentlicht habe, Heilung auf allen Ebenen, wie ich es selbst auch immer wieder an mir erfahre. Es wurde eine weitere Veröffentlichung “ ein Nachtrag von Tom Kenyon zum 11.11.11″ ,gelb unterlegt, dazugestellt, wo er ausdrücklich darauf hinweist, wie wichtig es ist, auch die Musik zur Herzensöffnung zu hören: der Titel lautet Heart Dimensional Attunement ,die auch gelb unterlegt auf der rechten Spalte oben unter den Musikvideos aufgeführt sind.

Es ist für mich heute ein ganz besonderer Tag, denn ich durfte soviel Wissen in den letzten Wochen in mir erkennen, seitdem diese Herzenöffnung in mir läuft, was ich mir immer gewünscht habe und durfte begreifen, dass wir in der neuen Zeit nur aus dem tiefen Gefühl der Dankbarkeit, Mitgefühl und Freude die Erde in ein Paradies umwandeln können. Nur mit diesen Gefühlen werden wir dies umsetzen und so ich bin gedanklich immer da, wofür ich alles dankbar sein kann und da gibt es für mich soviel, dass ich einfach nur glücklich bin, dass ich all dies erkennen darf und vor allem verstanden habe. Daher kann ich dieses Gefühl fast über den ganzen Tag halten und bin so immer in der Liebe, spüre diese und erfreue mich an all den schönen Dingen, die es um mich herum gibt und durch Tanzen kann man diese Freude leben.

Da das Tanzen eine Möglichkeit ist seine Lebensfreude auszudrücken, habe ich dies als weiteren wichtigen Seitenaufruf angelegt und bitte Euch, wenn ihr auch schöne Musikvideos zum tanzen kennt, diese mir als Link in einem Kommentar reinzustellen oder unter Kontakt zu schicken. Wer meine private Mail-anschrift hat, kann es auch dahin senden, denn ich selbst kenne nicht soviele, welche ich gut finden. Die von Celin höre ich mir gerne an und würde mich freuen, wenn ihr mir ähnliches zusenden könnt.

Wer immer das Schöne in allem sieht, z.B. all die Veränderungen um uns, den kann nichts erschüttern, egal was um uns geschieht und genau das wünsche ich Euch allen, die bis hierher gelesen haben.

Und euer Gottesselbst ist am glücklichsten, wenn wir selbst glücklich sind und es ausdrücken, was ein Teil der zukünftigen Welt sein wird, die wir heute schon leben können, welches es sich auf alles positiv auswirkt.

In tiefer Liebe zu Euch allen herzlichst von Charlotte in Zusammenarbeit mit CHRIST MICHAEL

Dieser Beitrag wurde unter Aufstieg abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Lebensfreude pur läßt uns immer mehr zu uns selbst finden und fühlen

  1. Tabitha schreibt:

    sehr schön
    In dankbarer Liebe Tabitha

    • imme719 schreibt:

      hallo ihr lieben

      wir haben gestern den ganzen tag michael jackson gehört das war sehr erfrischend und freude bringend ich finde immer er war auch ein wegbereiter der uns vorbeiten sollte auf das was kommt.

      ansonsten höre ich auch noch gern melanie thornton aus den 90igern, xavier naidoo
      alles kann besser werden z.b aber der hat so viele schöne songs
      nena
      christina stürmer
      olsen bothers
      das fällt mir jetzt so spontan ein was mir immer gut tut.

      viel freude beim hören oder wie auch immer

  2. ulla schreibt:

    danke charlotte für dein unerschütterliches vertrauen in all das gute,schöne um uns.
    die zeit ist da,das alle seelen es immer mehr in sich aufnehmen.
    hier habe ich noch etwas,was uns verdeutlicht ,wie einfach alles sein könnte.

    liebevolle grüße ulla

  3. Teresa schreibt:

    Liebe Charlotte, dass paßt zwar nicht zu diesem Artikel, aber ich hab eine Frage an dich oder vielleicht, wissen es die anderen hier.
    Gestern Abend bei meiner Meditation kam sehr häufig der Name oder die Energie `Elowyn`.
    Ich hab heute gegoogelt und es kamen zwei Personen mit diesen Namen vor, Elowyn aus Herr der Ringe und König Elowyn der das britanische Reich vereinte und Cäsar in seine Grenze wies, 55 v. Chr. ich hab auch im Urantio-Buch die Suche eingegeben, leider ohne Erfolg. Eine direkte Übersetzung hab ich leider nicht gefunden.
    Wenn jemand mehr über diesen Namen weiß, würde ich mich sehr freuen über ein Kommentar.
    LG. Teresa

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Teresa,
      wenn ich was wissen will, weil ich es nicht verstanden habe, gebe ich die Bitte mit sehr viel Gefühl ab, es mir noch einmal zusagen und dann lasse ich es los und wende mich einer anderen Aufgabe zu. Dann kommt es meistens irgendwann angeflogen, so geht es mir bei Dingen, die ich suche und mit allem. Es kommt nur darauf an, dass Du es losläßt und im Vertrauen bist. In Liebe von Charlotte

      • Teresa schreibt:

        Liebe Charlotte,
        ja stimmt, bei mir ist es auch so, wie du es beschreibst.
        Dann kommt die Antwort irgendwann angeflogen…..
        Danke für´s erinnern.
        Lg Teresa

  4. Teresa schreibt:

    P.s. Der Name war Eowyn, nicht Elowyn. Hab mich verschrieben. Danke Teresa

  5. ulla schreibt:

    liebe teresa
    kann es sein,das du dich verhört hast und elohim gemeint war?
    alles liebe ulla

    • Teresa schreibt:

      Danke Ulla für deine post, nein es war nicht Elohim, das war mir in der Meditation bereits klar. Mir war die Energie hinter diesen Namen, auch nicht bekannt.
      Lg Teresa

      • Charlotte schreibt:

        Liebe Teresa,
        wenn ich was nicht verstehe und ich irgendwie auf dem Schlauch stehe, dann bitte ich meinen Geistführer in einer Meditation es mir so zu präsentieren, dass ich es verstehe. Desweiteren bitte ich sehr oft darum, dass ich immer dass nur reinbekomme, was für meinen Weg, sprich für meine Aufgabe wichtig ist. Und da dann so klar, dass ich es auch verstehe.

        Und wenn ich nicht reagiere, dann soll es solange wiederholt werden, bis ich reagiere. Damit kann dann nichts mehr schief laufen, dann heißt es nur noch, dass Du auch schaust, ob es lichtvoll ist, was reinkommt, denn auch die Unterscheidung will auch gelernt sein und ob Du es wirklich umsetzen willst. Das ist dann in Deiner Verantwortung, wie du es in Welt bringst.

        Bevor ich diese Bitte abgebe, was oft morgen geschieht, bedanke ich mich erst einmal, wenn ich denn Zeit habe, denn sehr oft wache ich mit Impulsen auf, die ich auch gleich umsetze. Bleib dran, denn so wird der Empfang immer besser hergestellt und dann wird
        wird es immer leichter. Hab Vertrauen, denn der Empfang und der Sender wird immer mehr verbesert. Ich hoffe, dass es jetzt immer besser wird. In Liebe von Charlotte

        es immer einfacher für Dich! In Liebe von Charlotte

  6. Ute schreibt:

    Liebe Charlotte,
    ich lese sehr gerne auf Deinem Blogg. Nun möchte ich was dazu beitragen :-).
    Ein sehr schönes Lied von der Gruppe Desert Wind heißt Moon Goddes, leider habe ich keinen Link bei youtube gefunden.
    Der Text lautet:
    Goddes of moonlight Göttin des Mondlichts
    Dancer of our night Tänzerin unserer Nacht
    Giver of all life Spenderin allen Lebens
    Blessed be Gesegnetes sein
    Grandmother of one and all Großmutter von Jedem und allem
    Your wisdom, universe – all Deine Weisheit umgibt das ganze Universum
    Bis bald mal wieder.
    Viele Grüße vom Rhein
    Ute

Schreibe eine Antwort zu Teresa Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s