Energien aus der Zentralsonne der Plejaden erreichten uns

Liebe Mitreisenden auf Mutter Erde,

aus dem beigefügten Bild könnt ihr sehen, dass auf dem „RTMS“ die roten und blauen Fäden streng nach hinten verlaufen ( es ist ein Simulations, während fast keine Reibung am Schutzschild auftaucht. All dies weist uns darauf hin, dass hier sehr starke Energien reinkommen, halt ohne eine Reaktion durch das Magnetfeld, wobei  dieses kaum berührt wird. Sowas tritt nur auf, wenn es kaum feste Teilchen wie Protonen oder Elektronen gibt. Anderseits ist dauernd eine fortwährende erhöhter Druckaufbau auf dem 24- Stundendiagramm gestern und heute zu beobachten, was auch erklärt, dass hier in den letzten 3 Tagen dauernd Energien reinkamen, wie ihr aus den beigefügten Bildern entnehmen könnt.  Wer jetzt viel geschlafen hat, hat das Beste getan, was jetzt unserem Körper dient, um die starken Energien zu integrieren und die Umbauprozeße zu zulassen. In Liebe zu Euch herzlichst von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s