Ein Protonenschuß heute in der Früh ließ das Magnetschild erglühen (17.2.12)

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

wieder einmal erreichte ein Protonenschuß die Erde und unser magnetisches Schutzschild glühte für einige Minuten kurz auf, was immer seltener vorkommt. Das liegt daran, dass der Energiedurchfluß immer mehr ohne Reibung von statten geht, trotz hoher Energiemengen, die ohne Protonen und Elektronen hier rein strömen, aus der der Zentralsonne.

In den Tagen zuvor, wo die Aufzeichnung des T-Wert dauernd zackig verlaufend beim 24-Stundendiagramm zu sehen war, was aber auf die Reibung sich kaum auswirkte, war die auf die Erde eintreffende Energie wie eine Sägebrett angeordnet zu sehen. Links nun die Bilder unseres Magnetfeldes, welche durch hier eintreffenden Energien kaum reagieren, obwohl es eine sehr starke Energie  hier sich ausbreitete,  Ich wünsche Euch allen ein schönes Faschingwochenden und ich werde hier drunter weiter schreiben, wenn sich etwas enfaltet. In Liebe von Charlotte in Zusammenarbeit mit Christ Michael

Dieser Beitrag wurde unter Sonnenaktivitäten abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Ein Protonenschuß heute in der Früh ließ das Magnetschild erglühen (17.2.12)

  1. Pingback: Ein Protonenschuß heute in der Früh ließ das Magnetschild erglühen « NEBADON

  2. Lars schreibt:

    Liebe Charlotte,

    es ist wirklich langsam unglaublich, mit welcher Präzesion mein Körper alles registriert. Schön finde ich, dass es vermehrt am Wochenende geschieht oder Nachts, wenn ich auch die Möglichkeit habe, mich von all dem zu erholen was da geschieht.

    Alles Liebe Gruß Lars

  3. Brigitte schreibt:

    Liebe Charlotte,
    auch ich habe den Protonenschuß sehr stark gemerkt, zittern, frühes Aufwachen, sehr hoher Puls,Schmerzen in den Beinen, Unruhe. Bin sehr gerädert!! Ürigens hatte Joe Böhe exakt
    Recht siehe Energien im Februar!!

    Gruß an alle Mitreisenden
    Brigitte

  4. sabine schreibt:

    erstaunlicherweise hat joe böhe immer recht 😉

  5. Arash schreibt:

    Es geht wieder los, schnallt Euch an! http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/

  6. lichtkr.s. schreibt:

    lieber arash,liebe charlotte,

    ich kann wieder mal nicht schlafen,habe seit drei tagen schmerzen
    überall.ich höre mein herz ganz laut schlagen,meine ohren pfeiffen,pippsen
    habe auch schon musik gehört.ich sag ja, ich muss nur auf
    charlottes seite und ich weiss es steht,protonenschübe,m-flars
    c-flars u.u.
    ich danke euch , ch. michael,charlotte,arash von ganzem
    herzen.ich werde jetzt mal versuchen zu schlafen,bis bald

    alles liebe,
    sylvia

    • Lars schreibt:

      Liebe Sylvia, lass mal von einem guten Chiropraktiker Deine Wirbel am Rücken einrenken. Oder was mir sehr geholfen hat, gehe zu Pjotr Elkunoviz und lasse Deine Wirbelsäule aufrichten. Hier der Link http://www.zfgh.info/ . Das hat mir damals auch bei den Symptomen die Du hast geholfen.

      Gruß Lars

    • Arash schreibt:

      Liebe Sylvia,
      ich danke Dir für Dein Durchhaltevermögen und die Bereitschaft, Dich dem massiven Transformationsprozess bereitwillig zu stellen! Denn Deine Transformation bewirkt auch diejenige Deiner Dich umgebenden Menschen, so sie dafür bereit sind und sie auch annehmen. DAFÜR HERZLICHEN DANK!

      Bitte mach‘ Dir wegen der Symptomatik keine Sorgen! Sie ist eigentlich schon ein „alter Hase“. Nichts, was nicht viele andere schon erlebt hätten. Es ist alles in Ordnung mit Dir, soweit die Schmerzen nur etappenweise auftreten und nicht dauerhaft, denn sonst solltest ärztliche Hilfe aufsuchen und Dich abchecken lassen!

      Herzklopfen und -flattern, welches etappenweise auftritt hat stark mit den hohen Energien und Schwingungen zu tun und sind ein Indiz dafür, dass Du sie auch immer aufzunehmen im Stande bist! Genauso auch das Pfeifen der Ohre, das immer wieder mal auftaucht.
      Wenn Du sogar Musik wahrnimmst, dann hast Du bereits eine sehr hohe Frequenz erreicht. Denn hohe Schwingungen werden in höheren Sphären als wundervolle Klänge wahrgenommen! So gesehen ist der Kosmos pure Liebes-Musik.

      Gönne Dir in solchen Phasen viel Ruhe, trinke viel klares Wasser und nimm‘ nur gesunde leichte Kost zu Dir, damit Du den Prozess besser unterstützt und die Symptomatik weniger harsch ausfällt. Vor allem solltest Du wie immer VERTRAUEN, dass alles seine Richtigkeit hat und ganz nach Plan verläuft!

      In Liebe,
      Arash

      P.S.: Auch ich hatte gestern Herzklopfen, Ohrenpfeifen, ein sehr stark belastetes Nervensystem, inneres Unwohlsein. Aber das gehört nun mal dazu, und ich bin froh, auf diese Weise die globale Transformation unterstützen zu dürfen!

  7. sabine schreibt:

    lieber arash, ich finde dich jetzt einfach nur noch toll 🙂 danke das du da bist ❤
    ich nehme diese "klänge" manchmal auch wahr, in meinem kopf.
    ich schlafe seit 2-3 wochen nur noch 2-3 stunden, bin aber nicht müde, liege aber viel rum um zu ruhen.
    ich esse sehr wenig und habe keinen hunger und bin sehr wach und gleichzeitig erschöpft.
    ???
    in meinem körper geschehen "umwälzungen", die sind manchmal heftig und manchmal sehr schön.
    die energie um mich herum ist manchmal "kratzig und laut" und manchmal wundervoll harmonisch und äußerst liebevoll.
    in meinem kopf "drängt" sich "etwas" hinein, das mein denken verändert und klarer macht.
    mein herz wird weicher, weiter und offener und manchmal "rastet es fast aus" 😉
    ich versuche jeden tag besser auf mein herz zu hören und nicht mehr auf meine ängste.
    ich versuche jeden tag den körper lockerer werden zu lassen und auf impulse zu reagieren und diese impulse auszudrücken. egal wie.
    manchmal lieber arash, hilft nur noch "atmen" und deinen tipp mit dem wassertrinken werde ich
    jetzt mal beherzigen.
    und es laufen sehr "seltsame" erinnerungen in mir herum.
    ?
    danke das du da bist.
    in liebe, sabine

Schreibe eine Antwort zu lichtkr.s. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s