Wodurch wird der Aufstieg sanft oder heftig, was hier erklärt wird!

Am 30.03.2012 07:28,

schrieb Barbara mir eine Mail: und bat mich dieses Video für Euch einzustellen, wo ich jetzt ihrem Wunsch nachkomme und euch viele Erkenntnisse dabei wünsche. Es geht um die Erhöhung der atomaren Schwingungserhöhung von Mutter Erde heute im Jan.2012 bei 15.7 Herz ! Zielfrequenz ist 21 Herz am 21.12.12!

Dieser Film ist so wichtig, um zu verstehen, warum gerade jetzt das transformieren aller Emotionen so wichtig ist, damit wir einen sanften Aufstieg erhalten!!!

In Liebe von Charlotte

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Wodurch wird der Aufstieg sanft oder heftig, was hier erklärt wird!

  1. Pingback: Christ Michaels Begleitkommando spricht über Gnade « Einfache Meditationen 2

  2. Marie Lechner schreibt:

    Liebe Charlotte, vielen Dank fürs Einstellen dieses Videos! ich kann nur bestätigen, bitte nehmt euch alle die Zeit, es anzuschauen, es ist sehr sehr wichtig!
    Ich habe für mich den wichtigen Satz herausgeschrieben, was man sagt, wenn man in einer Emotion drin ist, zur Umwandlung und damit zur so wichtigen Bereitstellung von Bewusstseinsenergie für einen sanften Aufstieg für uns und Mutter Erde:
    An euch, die Erzengelkräfte-
    Herauslösung all dieser Energie von (Ärger, Frust, Eifersucht, Wut…wichtig ist das Betiteln der Emotion) aus meinem gesamten Sein –
    Sofot –
    Umwandlung dieser Energie aus dieser Inkarnation und allen Inkarnationen in Licht und Liebe –
    Übergabe an Mutter Erde dieser umgewandelten Energie als Bewusstseinsenergie
    Dies kommt im Video ca bei Minute 26
    Allen hier noch einen wunderschönen Feiertagsmontag, liebe Grüße!

    • Liebe Marie,
      als ich dieses Video eingestellt habe, war es erst 287 mal aufgerufen worden und jetzt sind wir schon bei über 2883 Aufrufen. Das ist für mich eine so große Freude zu
      sehen, wie es immer mehr Menschen aufrufen und verstehen werden, warum wir alle durch diese Gefühle gehen und durch dieses Video können wir sie in der Tiefe lieben und annehmen, das worum es ja auch geht, denn dann sind sie transformiert.

      Ich bin Dir dankbar, dass Du es schon mal zusammengefasst hast, was ich auch demnächst noch einmal ausführlicher bringen werde, f ür all jene, die sich keine videos auf ihrer Internetseite ansehen können und für, welche kein Internet haben, damit ihr es ihnen dann als mail zusenden könnt. Vielen Dank an alle, die helfen, dieses Wissen zu verbreiten. In Liebe zu Dir und allen hier Lesenden herzlichst von Charlotte

  3. Pingback: Christ Michaels Begleitkommando spricht über Gnade « NEBADON(2)

  4. Gerhard Erlsbacher schreibt:

    Ein ungewöhnlich gutes, wichtiges Video, nur….wenn es gelingt den Aufstieg sanft zu gestalten, wie soll das dann mit dem Aufsteigen von Lemurien und Atlantis vor sich gehen; das kann doch nicht ohne Rütteln, Schütteln und Flutwellen funktionieren!?

    Liebe Grüße

    • lettner christian schreibt:

      hallo gerhard!
      das unvorstellbarste für deinen intellekt ist ,daß er kraft der liebe absolut überflüssig ist.
      jetzt sitzt dieser verstand in dir und hat jahrelang kraft deiner aufmerksamkeit energie bekommen um überhaupt denken zu können…..durch bewußte lenkung deiner aufmerksamkeit welche die kraft des lebens in dir ist,kannst du diesen verstandeseinwänden die energie entziehen indem du ihm sagst zB.–setz dich jetzt auf meine linke schulter und schweige ,beobachte genau wo ich jetzt hingehe(in eine schöne vision ,angstfreier manifestation einer harmonischen transformation der gespannten erde) das aufsteigen von lemurien oder atlantis wird nie so kommen wie dein verstand es sich vorstellt–genauso wie dein leben nie so ganz verlief wie dein verstand es sich vorstellte–oder?
      licht und liebe
      und wirkliches vertrauen in die kraft der liebe in dir
      bruder
      cri

    • Lieber Gerhard,
      es ist alles möglich und wenn wir unsere Aufklärungsarbeit machen, dann geschieht es so, dass es ganz langsam ohne Schaden von statten geht. Also packen wir es an. In Liebe von Charlotte

  5. Liebe Charlotte,
    habe mich über den Vortrag gefreut, da in ihm wieder einige Perlen enthalten sind, die für das Zusammenspiel von all den vielen unterschiedlichen Informationen, Herangehensweisen und Möglichkeiten so überaus wichtig sind.

    Bei so vielen Menschen, die jeweils über ihren eigenen Wahrnehmungszugang für diese kosmische Veränderung – Quantensprung 2012 – in sich und um sie herum erfahren, ist es hilfreich, bei diesen vielen Möglichkeiten – ihre spezielle Form zu finden.

    Diese einzelnen Zugänge zu dem Wissen über die energetischen Zusammenhänge zeigen eine besondere Vielschichtigkeit auf, die in so vielen Fassetten unseres Zusammenlebens ansatzweise schon Sichtbar werden.

    Und ja, dies ist eine besondere Zeit, bei der sich die Menschen in ihren Herzen auf auf die höhere Schwingung – hilfreich einstellen und verbinden können.

    Herzlichst
    Klaus
    ..
    http://www.seelencoaching2012.de/

    • Lieber Klaus,
      ich freue mich, dass es Dir so viele Einsichten gebracht hat und ich würde mich freuen, wenn Du es an all Deine Dir Anvertrauten mitteilen kannst, indem Du diesen Link so oft als möglich verschickst, oder ins Face-Book stellst, oder vielen es erklärst, damit es viele erfahren. Vielen Dank für Deine Arbeit, in Liebe von Charlotte

  6. Pingback: Der tiefere Sinn hinter all den Durchsagen von Selanja! Vielen DANK!!! « Einfache Meditationen 2

  7. Liebe Charlotte,
    der Weg zum inneren Gestimmtsein hat für mich etwas mit Bewusstwerdung zu tun.

    Bewusst wahrzunehmen, was für Gedanken, Emotionen, Glaubensmuster, Gefühle und Empfindungen mein Wesen berühren. Ist es etwas, was aus der eigenen Unbewusstheit hervorkommt, oder ist es etwas, was über äußere Kanäle mein Inneres schwingen, bzw. erklingen zu lassen?

    Es gibt so viele Wege, sich mit dem inneren Gewahrsein so zu beschäftigen, um sich lichter, leichter, harmonischer und freudvoller zu erleben.

    Deine Idee, auf diesen Film hinzuweisen, habe ich im folgenden Forum hinterlegt, wo noch viele weitere Video sind:
    http://energy.siteboard.eu/f45t2730p69966-film-quot-r-evolution-2012-quot.html#p69966

    Überaus erklärend ist auch dieser:

    Durch verschiedene Infos und Vorträge von Professor Dürr ersehe ich, dass letztlich jeder Mensch, jedes Atom Schwingung ist und so gut wie keine Masse beinhaltet. Von daher ist es auch möglich, seine eigene Schöpferkraft, sein eigenes Licht bewusst heller erleuchten zu lassen, indem wir in Harmonie mit uns sind und daher in uns mehr Licht halten können.

    Herzlichst
    Klaus
    ..
    http://www.seelencoaching2012.de/

  8. elianna schreibt:

    woww,vielen Dank für den Link, endlich mal alles rund erklärt,Bin begeistert und gleich weitergegeben.elianna

    • Liebe Elianna,
      ich bin froh, dass ich diesen Link zugesandt bekam und als ich ihn eingestellt habe, war es gerade mal 276 mal aufgerufen gewesen und jetzt sind wir nahe an 5000 Aufrufe und ich hoffe, dass jeder von Euch eine Rundmail an alle seine spirituellen Freunde schickt. In großer Dankbarkeit zu allen, die dies getan haben, bin ich überaus glücklich, dass wir durch diese Aufklärung soviel Heilung erfahren dürfen. In großer Liebe zu Dir und allen hier Lesenden herzlichst von Charlotte

  9. Dagmar schreibt:

    Ihr Lieben,

    nach meinem Empfinden ist nun der ganz besondere Zeitpunkt. Die menschliche Sprache entbehrt jeglicher Ausdruckskraft um auszudrücken, was hier auszudrücken ist. Es ist unendlich groß. Es geht in der „Komplexität“ dieses mehr und mehr erwachenden Bewusstseins, um die Klärung und Auflösung von karmischen Themen, um die Befreiung der Seelen und die Rückführung zur Reinheit des göttlichen Ursprungs. Wir bezeichnen es als Aufstieg, goldenes Zeitalter und den Eintritt in den Raum der Wahrhaftigkeit allen Seins. Und es entbehrt jeglicher menschlichen Vorstellung. Es geschieht im göttlichen Vertrauen, in Demut und Dankbarkeit und so wie es aus höchster Sicht dienlich ist
    Es beginnt beim Einzelnen, sofern man von einem „Beginn“ sprechen kann. So beginnt das Erwachen in jedem selbst und zieht mehr und mehr Bewusstseinsebenen hinzu.

    Schon oft haben wir über die neue Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric geschrieben. Immer wieder weisen wir darauf hin, dass diese Musik nicht das ist, was der menschliche Verstand derzeit mit dem Wort „Musik“ verbindet. MyEric erhält diese Musik über seinen Heilungskanal und es sind wahrhaftig die Schwingungen des neuen goldenen Zeitalters. Es sind die reinen Schwingungen der Naturgesetze des Kosmos, aller Universen und Planeten – unser göttlicher Ursprung allen Seins. Das ist unser wahres Wissen.

    Wenn wir uns diesen reinen Schwingungen der kosmischen Naturgesetzte über die Heil-Energie-Schwingungsmusik von MyEric öffnen können, können wir bereits jetzt sehr viel Unterstützung und einen Ausgleich der „Defizite“ im Bewusstsein erfahren.
    Die „fehlenden Ebenen“ können – hier und jetzt – bereits einbezogen werden.
    So erweitert sich unser Bewusstsein in feinstoffliche Bereiche hinein. Wir können dieses Bewusstsein dann auch erleben und leben.
    Es ist ein „Ansatz“, der über das derzeitige menschliche Verstandsdenken hinaus geht.

    http://info.cristallina.de/blog16-geistiges%20wissen.htm

    Von Herzen Danke.

    In Licht und Liebe

    Dagmar

    • Liebe Dagmar,
      es ist Gnade, was wir erfahren, was bedeutet, dass in diesem Zeitfenster, wo wir uns gerade befinden, alles in Heilung kommt, was jemals aus dem göttlichen Impuls herausfiel, wenn wir darum bitten. Das wird ab jetzt immer leichter, je mehr sich dem hingeben. Vielen Dank für all Deine Kommentare. In Liebe von Charlotte

  10. Pingback: Ein Sonnenwind von über 650 km/sec löste einen Sturmwarnung aus (13.4.12) « Einfache Meditationen 2

  11. Jürgen Seeliger schreibt:

    Ihr Lieben, Ich bin dankbar für dieses wunderbare Video von Michael Elrahim Amira.Neben all den aufgezeigten Informationen Bewußtseinsenergie zur Frequenzanhebung unserer Erde zur Verfügung zu stellen, gibt es die Möglichkeit,in der Einheit mit den göttlichen Kräften in gezielter Lichtarbeit die Grundfrequenz des Planeten langsam und sachte in kontinuierlichen Meditationen anzuheben,um einen sanften Übergang der Erde auf diese Schwingung von 21 Hertz zu ermöglichen.Wir sind dabei,diese Lichtarbeit in unserer Meditationsgruppe durchzuführen.Wir verbinden uns hierbei mit Gott, Melek Metatron,den Elohim, Hathoren, Erdinnenwesen, Arkturianern , und anderen göttlichen Energien,um dann mit dem Planeten eins zu werden und in tiefer Liebe die nötigen Energien zur vorsichtigen Anhebung der Planetenfrequenz einzuspeisen.Ich nehme an,daß auch andere um diesen Möglichkeiten wissen…Kurze Info zu Uns: Unsere Erdheilungsgruppe arbeitet seit 1999 kontinuierlich für die Heilung von Städten,Landschaften ,vor allem in Verbindung mit den Devas der Natur,seit 2005 mehr und mehr für den Planeten und seine Energiesysteme.Ich hoffe sehr,daß wir einen sanften Übergang für alle erreichen.Liebevolle Grüße Jürgen

  12. Gabriele schreibt:

    Sehr schönes und klares Video. Die Bestätigung für das, was ich schon lange spüre. Diplomatisch und liebevoll erklärt, dass es nicht mehr geht, nur alles als Friede, Freude und „Eierkuchen“ anzusehen( das Verhalten vieler spiritueller Menschen), sondern dass es wichtig ist, die Emotionen zuzulassen und zu transformieren.
    Vielen Dank für die „Auflösung negativer Gefühle“, ein sehr starkes Hilfsmittel.-Danke!!!

    • Angie schreibt:

      liebe Gabriele du sprichts mir aus dem Herzen mit dem Friede, Freude und “Eierkuchen” anzusehen( das Verhalten vieler spiritueller Menschen), weil durch dieses Denken die Arbeit an sich verhindert wird! das war auch noch mein letzter Knackpunkt…….
      dieses Denken das ein Lichtarbeiter nur lieb sein muss!!! man unterstützt damit die
      andere Seite und kann nicht in seine Kraft finden weil die andere Seite dann immer noch
      spielt mit einem……!!! man soll als wahre Lichtarbeiter auch seine SCHÖNEN ZÄHNE
      zeigen nicht um zusammen zu beissen und sich alles gefallen zu lassen…….
      das war id.Vergangenheit……eine Wahrheit aus dem Herzen gesprochen kann für
      jemanden der noch nicht id.Göttlichen Bewusstsein steht ziemlich negativ und nicht
      als Göttliche Wahrheit verstanden werden……..und manchmal meint derjenige man urteilt
      ….bis das das Bewusstsein gewachsen ist………..ER-KENNT man das Göttlich ausgesprochene Wahrheit niemals urteilt sondern einen hilft zu wachsen……..!
      Namaste´
      Angie

  13. Stardust schreibt:

    Hallo,

    Das Video passt perfekt in unsere Zeit. Es gibt einem jeden Menschen ein Super Werkzeug in die Hand, etwas bewirken zu können und unmittelbar Verantwortung zu übernehmen.

    Ich selbst arbeite seit länger Zeit mit Klärungsverfahren. Hierbei arbeite ich mit Energien, die mich betreffen, als auch Energien, welche die Menschheit, die Erde und das Universum betreffen.

    Für mich zählt hierbei jede noch so kleine negative Energie, die ich umwandeln darf. Zum nutzen der Erde, der Menschen u.s.w. Und am Schluss auch zu meinem Nutzen.

    Wichtig ist für mich auch die Bestätigung, dass die Rosa-Rote Brille, welche in der Eso-Szene so beliebt ist, überhaupt nichts bringt. Ganz einfach, weil mit dieser Brille Verantwortung abgelehnt wird. Es wird die ganz entscheidende Frage nicht gestellt…. „was hat es mit mir zu tun? wo habe ich Anteile mit erschaffen?“

    Und zum Thema 2032….
    Meine Wahrnehmung geht auch von einer gewissen Übergangszeit nach 2012 aus. Wie lange diese Zeit ist, ist nach meiner Wahrnehmung nicht erkennbar, weil nach 2012 die Karten komplett neu gemischt werden. Die Menschen werden definitiv eine gewisse Zeit brauchen, um sich im neuen Bewusstsein zu akklimatisieren. Das ist ein ganz normaler Prozess.

    Da dann die Manifestationsgescwindigkeit quasi gegen Nullzeit tendiert, ist im Prinzip alles möglich. Kann auch sein, dass, wie angedeutet, auf der Erde verschiedene Gesellschaften entstehen, die parallel nebeneinander existieren und sich in unterschiedliche Richtungen fort entwickeln. Spannend wird es alle mal…. 😉

    In diesem Sinne
    Stardust

  14. ingrid gugler schreibt:

    einfach aber verständlich-erklärend- JA ich will

Schreibe eine Antwort zu Marie Lechner Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s