Ab dem 21.12.12 ist alles möglich!

Gesendet am 05.05.2012 um 20:00 | Als Antwort auf Peter H. Hoffmann .

Hallo lieber Peter,

Christoph Fasching und Dr. Broers zusammen? Hoppla, wenn das mal kein
Problem wird…….. C.Fasching macht ja Prophezeiungen über das Datum
2012 hinaus….. Dr. Broers dagegen sagt:

Zitat:
Die Maya hingegen waren sich sicher, dass wir bis 2012 schon gelebt haben. Es ist ? ihrer Überlieferung nach ? quasi alles schon geschehen. Würde das stimmen, ließen sich sämtliche Vorhersagen des Maya-Kalenders mit all ihren Volltreffern erklären. So gut manche Hellseher sind: Es ist merkwürdigerweise noch keinem gelungen, über das Jahr 2012 hinauszuschauen.

*Wie meinen Sie das?*
Ich meine das professionelle Sehen. In Rußland praktizieren so genannte Extrasensitive, professionelle Seher, die Zukunftsschau betreiben.
Keiner kann ? so konnte ich mich überzeugen ? die 2012-BARRIERE durchdringen.

Demnach wären wir ab 2012 in einem vollständig jungfräulichen Bereich (!!!) und können erstmalig mit allen Freiheitsgraden unsere Zukunft gestalten. !!!!!!!!!

*Wie wird sich nun 2012 dieser Wandel äußern?*
Wir werden sicher keine größeren Köpfe haben oder einen anderen Körperbau. Nach meinen Überlegungen wird sich ein Bewußtseinssprung vollziehen, quasi vom Menschen zum Übermenschen.

*Ein Sprung? Widerspricht das nicht der Evolutionstheorie?*
Keineswegs, die Evolution folgt einer kosmischen Absicht, verlief nie stringent, sondern “in Sprüngen”. Wurden Schwellenwerte der Erfahrungen erreicht, entstand eine neue Spezies.

Der Maya-Kalender endet am 21.12. 2012 und mit ihm endet auch die sogenannte
LINEARE ZEIT! Wir erreichen einen JETZT-Zustand, also einen anderen
SEINS-Zustand , in der es unmöglich ist, “Ereignisse”, wie wir es bis jetzt
gewohnt waren (also hintereinander), vorauszusehen!

DAS BLATT IST NOCH NICHT BESCHRIEBEN! UNSERE ZUKUNFT IST
NOCH NICHT GESTALTET! Das ist die NEUE ERDE……..

Liebevolle Grüsse

Sonnenfan

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Ab dem 21.12.12 ist alles möglich!

  1. Jana schreibt:

    Guten Morgen zusammen,
    was ist mit „Alles möglich“ gemeint?
    Auch die Göttliche Reinigung von der man redet? Das wird aber dann richtig unschön. Da muss ja erst alles zerstört werden damit eine neue Welt enstehen kann. Da kann man schon mal Sorge bekommen. Ich wohne zwar nicht in Küstennähe und auch nicht in der Nähe von Vulkanen aber wenn alles von unter der Erde drückt dann wird es auch in meiner Wohngegend alles zittern. Die Menschheit braucht halt leider ein Hallo Wach effekt. Es sind zuviele ungläubige ( in mehrerer Hinsicht ) auf der Erde denen man es erst vor Augen führen muss. Es sei denn es zeigen sich wirklich dieses Jahr Außerirdische mit ihren großen Raumschiffen. Dann wären einige Überzeugt das es nicht nur das gibt was wir sehen sondern auch das was man aus der sogenannten SCIFI Ecke kennt. Nur eben nicht gefährlich wie es Hollywood zeigt sondern mit friedlichen absichten. Wenn nichts passiert kann ich zurecht sagen das ich mich vor der Inkarnation wirklich für eine falsche Zeit entschieden habe.

    mfg

  2. Pingback: “Es geht um die Sonne in den nächsten Monaten” « NEBADON(2)

  3. Hans- Joachim schreibt:

    Hallo Jana
    Alles heisst alles. Die Menschen, welch die Transformation mit der Erde mitmachen und sich mitentwickeln, indem wir aufhören uns an den äusseren umständen zu orientieren, lernen wir, aus den eigenen Herzen zu leben, dann sind wir dabei und werden in der neuen Zeit glücklich. Dort kann z.B. jeder sein Leben selber schöpfen, dass heisst alles was er dazu braucht direkt selber manifestieren in seine Welt. Ob das nun Erdbeben gibt grossen Ausmasses hängt auch sehr von uns Menschen ab. Ich denke, dass wir harmonisch den Übergang erfahren dürfen. Hans Seelhofer schreibt dazu in seinem Buch Aufstieg 2012…
    Was geschieht aber mit den Seelen, welche ihre planetaren Erfahrungen noch nicht abschliessen wollen oder können?
    Nun, unsere göttliche Führung ist absolut barmherzig. Sie hat uns Menschen den freien Willen gegeben und respektiert diesen absolut. So wurde bereits vor Jahren von hochentwickelten Wesenheiten beauftragt eine exakte hologaphische Kopie unserer Erde zu erschaffen. Während die echte materielle Erde auf er wir jetzt leben in die fünfte Dimension entschwindet(sie ist dann für 3D Wesenheiten nicht mehr sichtbar), schwingt die virtuelle Erde weiter in 3D. Die nicht erwachten Menschenseelen werden dann in dieser virtuellen Welt untergebracht, wo sie ihre polaren Erfahrungen weiter leben können, bis sie sich entscheiden ebenfalls zu erwachen und aufzusteigen.
    Merken dies die nicht-aufgestiegnen Seelen?
    Die virtuelle Erde ist so perfekt, dass diese Seelen kaum merken, dass sich was verändert hat. Sie stellen aber fest, dass innerhalb weniger Tage plötzlich Freunde und Bekannte aus ihrem Wahrnehmungsfeld entschwinden. Sie sind einfach nicht mehr da (weil sie Aufgestiegen sind und damit unsichtbar geworden sind)
    Die Menschen welche den Aufstieg mitmachen, erleben nun eine neue Welt voller Reinheit, Liebe und Klarheit Da nur noch ein sehr subtiler Magnet Feld besteht, gibt es keine Zeit mehr im heutigen Sinne. Die Menschenseelen entdecken rasch, was für Schöpferkräfte nun in ihnen erwachen. So werden Wünsche sofort manifestiert! Und Arbeit im heute üblichen Sinne wird unnötig.
    Das ist ein Ablauf wie er für mich stimmig ist 🙂

    Lichtvolle Grüsse
    Hans- Joachim

    • Angie schreibt:

      lieber Hans- Joachim wundervoll ich schwinge in der gleiche Resonanz 😉 und das Freunde und alles was nicht mitgeht entschwindet das lauft schon eine ganze zeit…..und bei jeder Energie-Erhöhung trennt sich wieder die Spreu vom Weizen…..bis wir komplett daheim sind!!! ich freue mich total darauf 😀 😀
      Lichtsternengruss
      Angie

      • sonnenfan schreibt:

        Liebe Angie,

        Zitat: „So wurde bereits vor Jahren von hochentwickelten Wesenheiten beauftragt eine exakte hologaphische Kopie unserer Erde zu erschaffen. “

        Das könnte der Grund sein, daß ich 1997 die Mutation in der Natur beobachtet
        hatte und wir bereits 1997 in die virtuelle Welt verfrachtet wurden (Hologramm-
        blase!!) und wir JETZT (in diesem Jahr) auf die „alte“ bereits 5D schwingende
        Erde „springen“. Damit wäre auch der Hinweis in der Bibel erklärt, die von
        einer zusätzlichen Gnadenfrist spricht…….. u.U. durchlaufen wir diese
        virtuelle Welt sogar in einer sich wiederholende Zeitschleife….. mich rieselts
        jetzt auch noch…….ein Zeichen…….

        Was meinste….?

        Liebevolle Grüße

        Sonnenfan

      • Lieber Sonnenfan,
        wenn Du einen Impuls bekommst, und schreibst und Dich hinterher wunderst, was du geschrieben hast, so wurdest Du geschrieben, sprich Deine Seele hat dann die Führung übernommen und wenn Du dann noch so bestimmte Gefühle wahrnimmst, dann weißt Du, dass Du dann gerade Gott durch Dich hast wirken lassen. Dies geschieht jetzt bei allen immer mehr, damit es uns bewusst wird. Durch das Niederschreiben in den Blogs wird uns das bewusst gemacht, und wir erfahren, dass es eine geisstige Macht in uns gibt, von der wir immer schon geführt wurden, halt unbewusst für unser menschliches Sein. Es ist dies der Weg uns bewusst zu machen, dass sich Gott durch uns so erfährt, was viele nicht annehmen noch verstehen können. Ich hoffe es hilft Dir weiter. In Liebe von Charlotte

      • Angie schreibt:

        lieber SF kann gut möglich sein denn es sollte doch im Jahr 99´ damals im August die Welt untergehen…..wegen der Sonnenfinsternis…….?! na die Galgenfrist läuft und läuft….tic tac tic tac……. 😉
        ☼☼☼☼
        ☼☼☼ ♥♥♥ Grüsse Angie

  4. Holle schreibt:

    Die Aussage „das Blatt ist noch nicht beschrieben“ stimmt 100 % zu den wiedergefundenen Bildern von Nostradamus….. Dieser hatte das gleiche symbolisch wieder gegeben,
    Über die, erst kürzlich wiedergefundenen, Symbolkarten gibt es auch eine eigene Doumentation.
    Diese wurde leider sehr verfälscht, oder falsch interpretiert im Fernsehen gezeigt, und ist auch im Internet erhältlich.
    Mit lichten und lieben Grüssen
    Holle

    • Angie schreibt:

      lieber Holle ja lustig mit dem unbeschriebenen Blatt bei mir war es so…bei einer Meditation wurde mir wirklich ein Bild gezeigt mit einen voll beschriebenen ewig seiten
      langen
      Papier……ups und auf einmal wurde mir dann ein leeres gezeigt! war und ist alles sehr aufregend also mir wurde die alte Matrix gelöscht kicher…und ein neues Programm
      installiert Selbstermächtigung und Co-Schöpferkraft…..es nennt sich kodierte Lichtsprache ist die universelle Sprache mit der auch Telepathie funltioniert….
      Namaste´
      Angie

      • Holle schreibt:

        Also ich bin mir nicht wissentlich bewusst, das ich etwas neues „installiert“ bekommen habe, ABER………
        Ich kann jedoch seit einigen Wochen festellen, das meine Hellsichtigkeit sehr stark zugenommen hat. Ich merke nachweislich, wann und wie enge Freunde an meine Person denken, und kann oft Anrufe oder SMS regelrecht ansagen.
        Zusätzlich habe ich bemerkt, wie ich durch einzelne Momente regelrecht in die Seele von Bekannten blicken kann. Auf Nachfrage war ich schon erschrocken, in wie weit ich richtig mit meinen Einschätzungen und Empfindungen gelegen habe.
        Lichte Grüsse Holle

      • Hallo Holle,
        es ist richtig, dass all dies zunimmt und es sind unsere göttlichen Gaben, die jeder zurück erhält gemäß seinem weiteren Entwicklungsschritten und Lebensaufgaben. Es braucht halt alles Zeit, bis wir es annehmen und leben können. In Liebe von Charlotte

  5. sonnenfan schreibt:

    Liebe Jana,

    Antworten/Informationen zu deinen Fragen kannst du im folgenden Link finden:

    aber bitte nicht „überrascht“ sein über die „direkte“ Art von Sabine Wolf……sie
    rüttelt sehr „vehement“ an alten Vorstellungen und Illusionen…….
    es muß auch nicht „genau“ so kommen……..eben entsprechend dem jeweiligen
    perönlichen Glauben- und Entwicklungsstand ( „es geschehe nach eurem
    Glauben…..“) … und wir bekommen Hilfe, was auch mal „ein kräftiger
    Schupser“(!!!) sein kann…….

    Liebevolle Grüße

    Sonnenfan

    • Angie schreibt:

      lieber SF leider hilft nur diese Art „Direkt und Wahrhaftigkeit! “ Menschen wollen sich nicht gerne Verändern……aber das sollte jeder selber entscheiden und die gesetzten Implatate sind HARTNÄCKIG zu eleminieren vor allem die Angstmatrix……
      Namaste´
      Angie

      • sonnenfan schreibt:

        ja, da sagste etwas……. diese Implantate fühlen sich bei Heilarbeiten oft
        metallisch an, auch kalt. In solchen Fällen kann man sich auch den dafür
        „kompetenten“ Engelspezialisten rufen……. Diese Panzerungen sind
        stahlhart……. In manchen Fällen fangt es bei mir beim Heilfließen an,
        wie es sprichwörtlich heißt, „unter den (Finger-)Nägel zu brennen“, bis
        die „kritsche Menge“ erreicht ist. Aber nichts kann der LIEBE wider-
        stehen…..

        Namastè

        Sonnenfan

  6. sonnenfan schreibt:

    Den Link hat es nicht übertragen, weiß nicht warum….

    Du findest die Informationen unter You Tube..Sabine Wolf….Kristallmensch 1,2,3…..u.s.w.

  7. Christian Wiergowski schreibt:

    Hallo! Ich glaube es ist euch hier noch nicht bewusst… Aber der Maya Kalender endet NICHT am 21. Dezember 2012. Wie man z.B. hier: http://www.sein.de/spiritualitaet/ganzheitliches-wissen/2012/warum-der-maya-kalender-nicht-am-21122012-endet.html lesen kann.

  8. Jessica Leisenberg schreibt:

    2013—– das is das jahr das uns (allen die das leben so nehmen wie es war und akzeptierten) erlaubt zu zeigen was wir können. die vergangenheit in einem beruf zählt nicht sondern das was du jetzt kannst und was du bist. wir brauchen kein abbi um für sein leben zu sorgen und wir kümmern uns auch um die erde sodas sie keinen grund mehr hat sich selbst und uns zu zerstören. wir brauchen keinen fernseher merh weil wir die familie haben und die natur die uns immerwieder beeindruckt und sich jetzt noch mehr von seiner schönen seite zeigen kann. es ist KEIN UNTERGANG sonder eine NEUE CHANCE!!! mansche die die welt immer verendern wollten sehen es als untergang weil sie angst dafor haben. also freut euch 😀

  9. VM schreibt:

    Hallo,
    will Euch einen neuen Countdown zeigen: http://www.mayaprophecy.de
    ich hoffe es gefällt Euch…
    seit gespannt was passieren wird, wenn die „LINEARE ZEIT“ endet…

  10. Manuel schreibt:

    schöner Countdown, diesen fand ich aber auch ganz hübsch: http://www.finanzen.de/magazin/weltuntergang – ich bin schon ganz gespannt. Ich fänd einen Neuanfang für ALLE Menschen auf der Welt, die Möglichkeit, das jeder die gleichen Chancen bekommt und bei 0 anfängt, sehr schön. Wir werden sehen, vielleicht wird es ja wahr….

    • VM schreibt:

      Dankeschön!…den andere Countdown finde ich auch schön…
      Nur noch 5 Tage und wir werden wissen, ob die Maya Prophezeiung sich erfüllen wird…

Schreibe eine Antwort zu Christian Wiergowski Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s