Jetzt ist die Zeit, immer mehr nach innen zu hören

um zu transformieren, was dank göttlicher Gnade möglich ist

Liebe Lichtwesen meines Blogs,

es ist auch für mich die Zeit gekommen, mich mehr mit meinen eigenen Themen zu beschäftigen, die sich immer öfter in mir melden, um erlöst zu werden. Damit ich diese Zeit habe, werde ich in den nächsten Wochen deutlich weniger schreiben, wie es auch schon in den letzten Wochen so geschah. Ich werde nur noch jeden 2 Tag einen Text veröffentlichen, am Wochenende mehr, je nach dem wie die Impulse kommen. Es gibt immer wieder sehr schöne Kommentare, welche ich weiterhin veröffentliche oder Texte, welche ich unter Kontakt zugesendet bekomme.

Ich werde auch nur noch ganz wenige Kommentare schreiben, es sei denn es werden Fragen gestellt, welche ich beantworten werde, wenn niemand anders dafür Zeit hat, was aber erst am späten Abend möglich wird. Es gibt mittlerweile über ca. 1150 veröffentlichte Texte und ca 12.000 Kommentare auf beiden Blogs, nicht mitgezählt die Texte aus der Zeit von Neue Erde von Januar bis März 2011, welche ich noch rein stellen werde, wo ich noch nicht dazu kam.

Diese Auszeit brauche ich jetzt dringend und ich plane es für einige Monate, bis Christ Michael mir wieder die Impulse erteilt, Texte zu schreiben. Da ich weiß, wie wichtig der Austausch ist, lasse ich beide Blogs weiter offen und pflege sie mit aktuellen Durchsagen von Joe Böhe, oder Christoph Fasching. Ich bedanke mich bei allen, die so viele wundervolle Kommentare geschrieben haben und auf diese Weise für sich erfuhren, wenn sie geschrieben wurden. Das ist immer dann der Fall, wenn man am Schluss nicht weiß, worüber man geschrieben hat und das Gute hieran ist, dass es immer mehr Menschen können.

Auf diese Weise werden sich die Menschen ihrer inneren Führung immer mehr bewusst und das zeigt mir auch, dass jeder nur noch nach innen zu hören braucht, um alles zu erfahren, was für ihn oder sie wichtig ist. Es ist die Zeit, wo Ihr alle in die Eigenverantwortung gehen könnt, Euch selbst vertrauen lernt und erwachsen werden dürft. Dies ist ein Prozeß und da bitte ich Euch, sehr liebevoll und achtsam mit Euch selbst umzugehen. Lasst jede Art von Verurteilung, die nur Euch selbst schadet, niemand anderem, denn unsere Gefühle, welche wir durch unsere Gedanken erschaffen, bleiben immer bei uns und zeigen uns, dass nur wir selbst dafür verantwortlich sind.

Das ist die Art der Selbstliebe, die jetzt gebraucht wird !!!

In großer Liebe zu Euch herzlichst von Charlotte

.

Eines meiner Lieblingslieder als Dank für unsere göttlichen Eltern und allen die uns beschützen! Wer den Vorspann nicht ansehen mag, der möge bitte ab 1 Min. 45 beginnen!

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Bewusstseinserweiterung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Jetzt ist die Zeit, immer mehr nach innen zu hören

  1. Marie schreibt:

    Liebe Charlotte, vielen Dank für all das, was du hier möglich gemacht hast, für deine Beiträge, dafür, dass du die Sonnenaktivitäten so gut erklärt hast und noch für viel mehr.
    Es gibt so ein paar Seiten, die mich die letzten Jahre begleitet haben und -ja-vielleicht ist es die momentane Zeitqualität, da auch dort die Autoren den Rückzug brauchen und sich auch nehmen. Vielleicht ist es auch so, dass das, was uns hilfreich ist in diesen Zeiten an Informationen, schon da ist und wir jetzt alle Präsenz, unsere ganze Aufmerksamkeit brauchen, um die immer schnelleren Energien verarbeiten usw. zu können. Außerdem gibt es ja da auch noch den ganz normalen Alltag, der bewältigt werden möchte.
    Und wir sind ja trotzdem nie ganz alleine 🙂 Da gibt es immer wieder Menschen, die einem „geschickt“ werden und natürlich all die Helfer aus der geistigen Welt.
    Ich wünsche dir eine gesegnete Zeit, uns allen und ein offenes Herz für alles was IST.
    Marie

    • Charlotte schreibt:

      Liebe Marie,
      ich viele Themen immer wieder aus einer anderen Perspektive beschrieben und die Texte sind heute noch genauso aktuell, wie vor Jahren, als ich sie schrieb. Und da auch meine Zeit immer schneller läuft und ich auch noch einen normalen Alltag zu bewältigen habe, und ich auch noch im Klärungsprozeß bin, fehlt auch mir oft die Zeit, mich hier einzubringen. So wie ich es sehe, darf nun jeder mit seiner inneren Führung Kontakt aufnehmen und diese festigen, was nicht durch Channelings lesen umgesetzt wird, sondern nur in der Stille möglich wird. Da auch ich es üben darf, heißt es in allen Bereichen kürzer zu treten, um die Seele wahrnehmen zu können und ausdrücken zu können. In Liebe zu Dir von Charlotte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s