Lady Nada: „Wie mache ich mich frei von negativen Gedanken?“

GOTT zum Gruß, ich bin Lady Nada.

Das heutige Thema ist: Wie mache ich mich frei von negativen Gedanken?

Wenn es um Streitereien geht, ist immer der Andere schuld, so die landläufige Meinung. Habt ihr schon darüber nachgedacht, dass ihr selbst das Eure zu diesem Streit beigetragen habt?

Ihr habt Altlasten in euch, die ihr noch nicht endgültig losgelassen habt, obwohl ihr durch die Amnestie keine entsprechenden Blockaden mehr habt. Es ist jetzt Zeit, dass ihr diese Altlasten abbaut und loslasst. Denkt in der LIEBE und nicht mit dem EGO. Das ist jetzt eure wichtigste Aufgabe!!!

Wenn ihr weiterhin eure alten Denkschemata, die vom Ego bestimmt sind, beibehaltet, versperrt ihr euch den Weg zu einem sanften Aufstieg!

Das Denken in der 5. Dimension ist ein Denken mit dem Herzen, ein Denken in der LIEBE.

Bevor ihr auf Aggressionen oder unangenehme Aussagen reagiert, fragt euch: „Möchte ich so angesprochen werden, wie ich es jetzt vorhabe, zu sprechen?“ Ist die Antwort ein „JA“, dann ist es gut, denn dann entspricht die Antwort den neuen Denken. Ist die Antwort jedoch ein „NEIN“, dann verwerft die Antwort und beruhigt euch, bevor ihr antwortet. Lasst euch Zeit und fragt euch, ob JESUS CHRISTUS eure Antwort gegeben hätte! Geht in die Liebe und antwortet in Liebe, denn nur so gebt ihr die Antwort, die euch für die 5. Dimension qualifiziert.

Wenn ihr aber glaubt, nicht so antworten zu können, wie es JESUS CHRISTUS getan hätte, dann schweigt lieber, um keine neuen Aggressionen zu provozieren. Geht in euch und sucht die Ruhe, denn in der Erregung gibt man zu leicht eine ungute Antwort. Morgen ist auch noch ein Tag, an dem das Thema bereinigt werden kann. Bis dahin habt ihr Zeit, nachzudenken, warum euch keine liebevolle Antwort eingefallen ist. Geht in eine Meditation und bittet darum, zu sehen, was die Ursache ist, und akzeptiert das, was ihr seht. Verzeiht euch und dem Anderen mit dem Herzen und lasst los. Danach könnt ihr das Thema mit dem Kontrahenten in Ruhe und Liebe klären. Seht im Anderen euren Bruder, eure Schwester, mit dem/der ihr in Liebe verbunden seid. Dann findet ihr auch den Weg zu einer liebevollen Einigung.

Angenommen, ihr seid nicht immer in der inneren Ruhe, dann fragt euch, woher das kommt. Habt ihr Probleme, die ungelöst sind? Gebt sie in die Hand GOTTES und lasst sie los!. Es findet sich immer ein Weg, um die Probleme zu lösen. In wenigen Wochen werdet ihr diese Probleme vergessen können, denn die Zeit der Probleme geht mit der 3. Dimension zu ende.

Ihr werdet in der kommenden Zeit die Probleme, die ihr bisher hattet, vergessen haben, denn sie haben ihre Aufgaben erfüllt und sind nicht mehr wichtig. Die Zeit der Probleme ist am Ende. Negative Gedanken haben ihre Berechtigung verloren, sie sind ein Relikt aus der 3. Dimension und haben keine Berechtigung mehr.

Liebe Leser dieses Channelings, bitte versteht, dass meine Worte jetzt andere sind, als mit meinem vorherigen Medium. Ein (inspiratives) Medium schreibt immer mit seinem eigenen Wortschatz und seiner eigenen Ausdrucksweise, weil Teile seines Geistes unsere geistige Sprache in die eigene Sprache umsetzen.

Ich bin Lady Nada und grüße euch mit all meiner Liebe!

GOTT zum Gruß und Friede über alle Grenzen.

Danke!

Peter

Quelle: http://ladynada.npage.de/2012-08/11082012.html

Die neue Website von Lady Nada: http://ladynada.npage.de/

weitere wichtige Nachrichten: Am 11.8.2012 wurde das neue Paradigma der 5. Dimension eingeleitet !  und  Die Vorbereitung auf die Bewusstseinsänderung läuft schon bei vielen!

Dieser Beitrag wurde unter Disharmonie auflösen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Lady Nada: „Wie mache ich mich frei von negativen Gedanken?“

  1. Pingback: Lady Nada: “Wie mache ich mich frei von negativen Gedanken?” | Ich bin das Ich bin….

  2. Angeliki schreibt:

    Danke!

    • Anne schreibt:

      ES kommt an.
      Es tut gut ERinnERt zu werden.
      Gibt mir Mut weiter zu gehen und mehrt die Freude die da immer wieder raus will und gelebt werden. Tanzen unter freiem Himmel.
      DANKE. Anne

  3. thomaszg2872 schreibt:

    nun ja, ich habe mich schon eine ganze weile eingelasse auf das Höher schwingen und verzeihen und und und, und gestern lese ich sie sind wieder nicht erschienen, nun vllt 2015-2017, und 80-90% aller Channelings seien evt verfälscht gegenüber 50-60% vorher, ja was soll ich denn nun überhaupt glauben….mfg,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s