Der Name unseres „Hohen Selbstes“ ist unser kosmischer Name und göttliche Identität !

Liebe Lichtwesen,

da unser kosmischer Name von wichtiger Bedeutung ist, habe ich für all jene, die keine Kommentare lesen, noch eimal die Erklärung, wie man diesen „Namen“ erfährt, hier eingestellt. Ich bitte Euch darum, hier jede Form von Druck heraus zunehmen, denn das funktioniert nicht. Denn darauf läßt Gott sich nicht ein.

Dieser Name bezeichnet unseren göttlichen Anteil in der nächst höheren Dimension von uns und ist unsere göttliche Führung, welche direkt dann mit Gott verbunden ist. Die “ Hohen Selbste“ sind die ausführenden Hände Gottes, sie geben uns Menschen all die Impulse, um all das umzusetzen, was für unser Leben wichtig ist. Es ist neben unserem Schutzengel unser wichtigster Freund und eine starke Verbindung läßt uns das Leben als leicht erfahren, wenn wir es denn annehmen und nicht unser Ego die Führung hat.

Bittet Euer Ego (euer niederes Bewusstsein für die 3. Dimension), sich dieser göttlichen Führung anzuschließen, denn dann wird es für alle leichter! Beim Wachwerden bedanke ich mich bei Gott, für alles, was ich an Führung erfahre, dann verbinde ich mich bewusst mit meinem Höheren Selbst und bin glücklich, wenn ich all die Liebe dann fühle, wenn ich denn bewusst bereit bin und mir dafür Zeit nehme. (Anleitung:  Ich sage meinen Vornamen, dann die Namen meines „Höheren Selbtes“ und bitte anschließend um Führung!)

Doch meistens kommen schon all die Gedanken hoch, was für heute wichtig ist und so habe ich selten die Muße dazu. Ich bin halt immer online mit meinem Hohen Selbst und so nehme ich mir tagsüber dann speziell dafür wieder Zeit, um meine Zwiegespräche mit ihm zu führen! Also hier ist der Kommentar, der euch eventuell helfen wird, mit Eurem Hohen Selbst in Kontakt zu treten! In großer Liebe zu eurem Sein von Charlotte

Neu eingestellt am 11.1.13 um 7 Uhr in der Frühe: Ich bitte um Unterstützung für die physische Anhebung der Menschheit mit der Erde in die 5. Dimension

Liebe Katrin,
in einer Meditation ganz ohne Erwartungshaltung darum bitten, dass man Dir den Namen Deines hohen Selbstes sagt und dann loslassen ist der Weg.

Sage innerlich voller Liebe zu Deinen höheren Anteil, dass Du gerne mit ihm in Kontakt treten möchtest, intensiver als bisher ! Wenn Du dann merkst, wie es in Dir warm wird, spürst Du es schon mal. Dann frage nach, wie Du es bemerkst, und es werden Gedanken oder Bilder oder andere Zeichen an Dir oder im außen zu bemerken sein. Frage dann innerlich nach, ob es immer wieder bestimmte Zeichen Dir senden kann und achte dann, was für Gedanken kommen. Bei mir sind es innerlich immer Gedanken, die sich mir offenbaren, weshalb ich hier sehr aufpassen darf, was für Gedanken sich offenbaren !

Ab jetzt gilt es immer achtsam zu sein, dass Du es bemerkst und so bitte darum, dass es Dich darauf hinweist, wann es Dir Impulse gibt. Ich selbst wusste garnichts davon, dass mein Hohes Selbst einen Namen hatte und eines Tages hat meine Meditationsleiterin ihn mir gesagt. Ich bin nicht einmal damit in Resonanz gegangen mit dem Namen, bis ich anfing den Namen ganz liebevoll auszusprechen.

Da erst fühlte ich all die Liebe in mir und es ist meine Liebe, die ich bin und das ist bei  jedem Menschen so. All das braucht Zeit, es ist ein Entwicklungsprozeß und wenn Du einen Namen innerlich hörst, aber nicht damit in Resonanz gehst, so hat das nichts zu sagen. Sprich ihn immer wieder liebevoll aus über den Tag verteilt und fühle dann, was sich da tut. Wenn Du jemanden kennst, der gut pendeln kann, lass es Dir bestätigen, wenn es Dir hilft.

Wenn Du den Namen nicht erfährst, dann sage innerlich immer wieder mit Gefühl, meine liebe “Ich-Bin-Gegenwart” ich bin bereit Dich aufzunehmen, eins zu werden, um so immer besser Deine Impulse umsetzen zu können! Wenn man aus der geistigen Spähre sieht, dass Du Dich bemühst, wird Dir irgendwann der Name genannt werden. Bitte setze Dich nicht unter Druck, denn jeder hat seinen individuellen Weg !!!

.
Ich hoffe es hilft Dir weiter, in Liebe von Charlotte

.
Dieser Beitrag wurde unter Blaupause leben abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Name unseres „Hohen Selbstes“ ist unser kosmischer Name und göttliche Identität !

  1. Pingback: Das Neue zwischen den Dualseelen und Zwillingsflammen « Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s