Ich bitte um Unterstützung für die physische Anhebung der Menschheit mit der Erde in die 5. Dimension

Liebe Lichtwesen,

als ich gestern die neueste Durchsage von Joe Böhe las, LINK: Nr. 299 ” Über die Zwischenzeit “

fragte ich innerlich nach, ob es wirklich daran lag, dass nicht ausreichend Energie vorhanden war, um die physische Anhebung zu erwirken. Es wurde die geistige Anhebung in die 5. Dimension durch die Verankerung der Christusenergie erfolgreich durchgeführt und nun bedarf es der physischen Manifestierung auf der Erde durch eine Verschiebung in die 5. Dimension !!!

Dies wurde bestätigt und als ich heute morgen gegen 6 Uhr aufwachte, hatte den Impuls, euch alle zu bitten, dass wir gemeinsam jetzt 2 mal oder mehrmals täglich eine Meditation zusammen durchführen!

.

Wer mag kann sich dazu die Äthosmusik anhören, welche eine sehr starke Unterstützung darstellt zur Erschaffung eines gemeinsamen Ziels und hier sind noch einmal die LINKs:

Hier nun die neuste Weltmeditationsmusik für das Einheitsfeld zum 4.11.12

Klicken Sie hier, um zur Aethos Sound Meditation (5 Min. 4 Sek.) zu gelangen.

Klicken Sie hier, um zur Aethos Sound Meditation (30 Min.) zu gelangen.

.

Meditationsanleitung: Bitte erstellt jeder vor eurem geistigen Auge einen großen Krug, den ihr jetzt zweimal täglich befüllt und gleichzeitig lasst ihr im Hintergrund die Äthosmusik laufen.

Aufschrift: Energiebereitstellung für die physische Anhebung der Menschheit mit der Erde in die 5.Dimension ! 

Nach der Befüllung eures persönlichen Kruges mit eurer Liebe und eurem Licht, was ihr wie Wasser sich auffüllen seht, geht ihr über und erstellt euer eigenes Bild vom Aufstieg der Erde.

Ich habe reinbekommen, wie wir Menschen uns allen die Hände reichen und gleichzeitig mit Mutter Erde, die wir alle zusammen mit unseren Händen halten, aufsteigen! Bitte haltet diese Bild so lange als möglich und lasst in dieses Bild all eure Liebe einfließen, die ihr in euch habt. Es ist diese Art von Liebe, welche ihr spürt, wenn ihr eurem Seelenpartner begegnet, LINK: Ein erlebtes Beispiel für die einzigartige Liebe zwischen Seelenpartnern !,welche die höchste Manifestierungskraft hat.

Denkt immer daran, wir Lichtarbeiter haben zusammen die Kraft dies zu bewirken, weil jeder von uns, der in der Liebe schwingt, soviel zählt wie sonst, wenn Millionen dies umsetzen würden !!!

Ein voll erwachter und bewusster Mensch, der regelmäßig für andere meditiert, vertritt vor der geistigen Welt 1 Millionen Menschen, so hoch ist mittlerweile unsere Schöpferkraft, und sie steigt noch mehr an, wenn wir uns alle vor der Meditation verbinden, worum ich euch alle hiermit bitte !

.

Ich bitte euch alle darum, diesen Aufruf sooft als möglich zu versenden, damit sich möglichst viele daran beteiligen können. Alle anderen Meditationen, zu denen ich bisher aufgerufen habe, könnt ihr jetzt beenden und ich bedanke mich aufs herzlichste für eure Unterstützung, wodurch soviel Herzensöffnungen noch einmal möglich wurden und noch einmal viele Seelen mitgehen können, was sonst nicht möglich gewesen wäre.

In großer Dankbarkeit und Liebe zu Eurem Sein und Eurer Arbeit herzlichst von Charlotte als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

.

.

Dieser Beitrag wurde unter Meditation abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Ich bitte um Unterstützung für die physische Anhebung der Menschheit mit der Erde in die 5. Dimension

  1. Pingback: Ein erlebtes Beispiel für die einzigartige Liebe zwischen Seelenpartnern « Einfache Meditationen 2

  2. Pingback: Nr. 299 ” Über die Zwischenzeit “ « Einfache Meditationen 2

  3. xeneron schreibt:

    Liebe Charlotte, ich schätze Deine unermüdliche Arbeit und unterstütze sehr, sehr gerne Deine Arbeit, die ja zum Wohle ALLER ist.
    Lass mich bitte noch ein paar persönliche Worte an Dich richten. Irgendwie hatte ich schon immer eine gewisse Verbundenheit zu Dir und nun lese ich über Dich, dass Du auch 34 Jahre verheiratet bist, katholisch erzogen wurdest und auch 1993 aus der Kirche ausgetreten bist. Welch sonderbare Übereinstimmung. Zudem bist Du ein Wasserzeichen (Krebs) also im Trigon-Verbund. Lediglich die Anzahl der Kinder variiert. Ich habe nur eine Tochter (33), die allerdings Fächer der Geisteswissenschaften studiert hat.
    Bleibe bitte gesund und am „Ball“!

  4. Petra* schreibt:

    …hier noch was für alle, die es interessiert 🙂
    http://wirsindeins.wordpress.com/2013/01/10/weitere-aufstiegserfahrungen/
    fand ich sehr schön zu lesen diese erfahrungsberichte. und sie machen mut weiterzumachen.
    alles liebe
    petra

  5. Pingback: Ich bitte um Unterstützung für die physische Anhebung der Menschheit … « NEBADON(2)

  6. Holle Honig schreibt:

    Erstmal wie so oft, ein nachhaltigens Danke an Charlotte für Ihre unendlichen und eigentlich „unbezahlbaren“ Bemühungen hinsichtlich Unser aller Wohl und Weiterentwicklung der Seelen hier auf der ERde.
    Das die Energie nicht ausreichte kann ich wohl oder übel nachvollziehen, angesichts der stetig weiter fallenden Empathie Unserer Mitmenschen, welche die völlig falschen Ziele verfolgen(Eigentlich jegliche Liebe verloren haben) , und damit den Aufstieg innerhalb des Bewusstsein der Menschen damit blockieren und eher verhindern.
    Ich selbst versuche innerhalb meiner Möglichkeiten den Menschen Wege aufzuzeigen, welche eigentlich auf der wahren Liebe beruhen, aber leider sind die Erfolge mehr als mässig, diplomatisch ausgedrückt !.
    Nichts desto trotz unterstütze ich dieses Vorgehen, denn die Hoffnung stirbt ja zuletzt.
    Nochmals Danke an alle Mitwirkenden, welche sich nicht beirren lassen in diesen schwiereigen Zeiten.
    Heil und Licht Euch Allen

  7. Barbara Laris schreibt:

    Hallo Charlotte..wie du weisst hat jede seele für sich entschieden ob sie in D5 aufsteigen will..natürlich ist es gut all den unklaren und unentschlossenen hilfe on form von liebesenergie zu schenken..nur..der impuls kommt aus jedem wesen selbst…ich arbeite seit 3 jahren mit den kryon symbolen..die

  8. Barbara Laris schreibt:

    ..die wunderbar klärend stärkend und unterstützend wirken..Aus meiner Sicht ist es von allerhöchster Prorität erst dann Energie abzugeben wenn das eigene Gefäß gefüllt ist und überläuft..nur so ist sichergestellt daß wir den Prozeß gut durchlaufen..auch ich fülle Krüge und kannen und verteile..aber nicht immer…der Aufstieg ist abgeschlossen ist mein Empfinden…wir switchen aber ab und an noch nach 3 d oder auf die 4…das ist normal…wenn alle ihren sicheren platz in der 5. eingenommen haben werden solche Foren überflüssig sein,,,denn jeder der in Kontakt mit seinem hohen selbst ist hat mehr als genug. ich schätze Deine Arbeit Charlotte und ich wünsche Dir deinen persönlichen Frieden. Lotus Dir Barbara Laris

    • Liebe Barbara,
      danke für Deine liebevollen Zeilen ! Wenn ich Energien einleiten lasse, bitte ich Gott vorher, um die Liebesenergie und das Licht, welche ich auffülle und dann fließt es so lange, bis es voll ist! Ich selbst gebe die Bitte ab, und Gott erfüllt mir dann immer diesen Wunsch.

      Wir all sind hier um mit Gott zusammen zu arbeiten und ich spüre seine Liebe und Freude darüber, dass ich es so dürchführe. Bei diesem Prozeß werde ich auch mit Energie aufgefüllt und kann mehr als genug abgeben. Daher erhält jeder der mit Gott es so vollzieht als Dank für diese Arbeit noch zusätzlich eine Energieanhebung. Es erfüllt mich mit soviel Freude, dass ich seinem Wunsch Folge leisten kann zum Wohl all jener,
      die davon nichts wissen. In Liebe von Charlotte

  9. Uta schreibt:

    Liebe Charlotte,
    es fühlt sich gut an, um was du bittest und es ist richtig etwas zu tun.
    Danke für deine Initiative. Ich verfolge deine Arbeit schon über längere Zeit (bin aber nicht der große Kommentierer). Es erfordert Mut nach vorn zu treten und seine Wahrheit zu schreiben.
    Dafür danke ich dir. Es hilft, da bin ich mir ganz sicher, viel mehr Menschen als sich zu Wort melden.
    Ja, wir müssen uns noch öffter darauf besinnen das wir EINS sind und uns geistig verbinden.
    Im Moment habe ich das Gefühl, dass die eine Hälfte der Menscheit etwas tut und die Ander wartet, dass etwas geschieht. Auch wenn noch nicht jeder seine Aufgabe (Erfüllung) gefunden hat, können wir uns doch geistig stärken. So verstehe ich deinen Aufruf.
    Diese Form der Meditation kann man mit Sicherheit auch als eine Form der Gedankenkontrolle betreiben. Das lässt sich doch sehr gut visualisieren. So wie ich es verstehe verändern wir durch unsere wahre Absicht, wir sind die Schöpfer oder?
    Jedenfalls ist das besser als zu grübeln oder zu zweifeln.
    Vielen lieben Dank nochmals an dich von Uta

  10. Uta schreibt:

    Ich muß mich nochmal zu Wort meldend, Bezugnehmend auf Barbaras Äußerung.
    Vielen Dank übrigens an Barbara, denn du hast bei mir einen Bewußtwerdungsprozeß angestoßen.
    Äußerung, schönes Wort, kommt doch von Außen.
    Erinnerung, kommt doch von Innen.
    Geht es nicht vielmehr darum, dass wir uns alle erinnern, dass wir alle EINS sind?
    Wir verbinden uns also Innen und werden uns bewußt, wir sind verbunden?
    So, ist jedenfalls mein Verständnis.
    Es geht wohl eher nicht darum was einer hat oder nicht, da Haben Illusion ist.
    Wenn der Mensch also glaubt nichts zu haben ist das seine Wahl, die (seine) Welt so zu sehen und zu empfinden in Ermangelung eines anderen Verständnisses seiner Lage.
    So lange wir brauchen und nicht sind und dienen, klingt das für mein Verständnis zumindest nicht nach 5D.
    Soviel ich weiß, hat die Kryon Symbole auch eine Seele im Dienst empfangen und sie geteilt, ohne zu fragen ob sie genug hat, damit wir das Bewußtsein entfalten das wir sind?
    Es geht darum zu geben damit uns gegeben werden kann.
    Teilen schafft Liebe und Fülle.
    Haben und Brauchen ist 3D.
    Vielen Dank für den Dienst, an Euch alle.
    Namaste Uta

Schreibe eine Antwort zu Petra* Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s