Aus dem Herzen zu leben, ist die Wunschvorgabe für die Neue Erde

Liebe Lichtwesen,

da ich selbst sehr kopflastig war und teilweise noch bin, schreibe ich für all jene diese Zeilen, denen es ähnlich ergeht. Es ist für mich ein Wunder, dass ich es trotz meiner Kopflastigkeit geschafft habe, aus dem Herzen zu leben und ich führe dies auf mehrere Gründe zurück.

Es kommt daher, dass für mich immer jeder Mensch an erster Stelle stand, denn sie lassen uns das Leben als lebenswert erfahren. Da jeder anders ist, erfährt man immer wieder neue Ansichten, neue Lebensweisen und Gefühle. Jeder Mensch schenkt uns etwas und was wäre das Leben ohne diese Vielfalt.

Der nächste Punkt, warum ich es geschafft habe, aus dem Herzen zu leben, hing damit zusammen, dass ich immer schon ganz gut auf meine innere Führung gehört habe, ohne dass ich mir dessen bewusst war, und ich denke, dass all die Menschen, die aufsteigen, sich ähnlich verhalten, ohne dass es ihnen bewusst ist.

Dann war es mir immer ein inneres Bedürfnis, Menschen aufzubauen, damit sie die nächsten Schritte alleine weiter gehen können, so wie ich das auch hier auf dem Blog mit meinen Texten versuche, umzusetzen. Ich gebe gerne Hilfe, denn es freut mich, wenn andere durch mich wieder Hoffnung haben und sich nicht so einsam fühlen, eine der großen seelischen Krankheiten dieser Zeit.

In meinem Leben gab es einige sehr wichtige Punkte, die ich gerne umgesetzt habe: z. B. an der Arbeit, wenn ich dass Gefühl hatte, dass Patienten aus dem Behandlungszimmer gegangen sind und dabei unzufrieden waren, weil der Doktor nicht so viel erklärt hat, wie sie es sich vorgestellt haben, bin ich mit den Patienten raus und habe es dann an Hand von Bildern erklärt, welche Erkrankung vorliegt, und wie und warum wir mit welchem Medikament dann diese Erkrankung behandeln.

Dann war es mir wichtig, dass die Toiletten immer sauber waren, dass der Wartebereich immer aufgeräumt war, und gelüftet wurde ! Ich habe auch mit allen Mitarbeitern regelmäßig gesprochen, damit ein möglichst gutes Betriebsklima vorhanden ist. Denn je besser das Betriebsklima ist, um so wohler fühlen sich die Patienten. Des weiteren war es mir wichtig, dass jeder in Eigenverantwortung seine Arbeit durchführte und ich habe mich immer als ein Team gesehen, wo jeder wichtig ist und auch jedem dieses Gefühl gegeben!

Nur zusammen können wir auf diese Weise unser Bestes geben und das habe ich alle wissen lassen, das heißt ich habe das „WIR“ bewusst gefördert !

Der nächste wichtige Bereich war mir jede Beziehung in meinem Leben, denn sie zeigen uns auf, wo wir von unserer Seelenreife her stehen. Es war mir immer wichtig, möglichst wenig Streit zu haben und soviel Harmonie wie möglich zu leben. Das kann natürlich auch dazu führen, dass man sich dabei verliert und so durfte ich lernen, immer mehr mich abzugrenzen, um so immer mehr in meine Eigenliebe zu finden. Hier ist es wichtig das richtige Maß zu finden, den mittleren Weg !

Sehr wichtig ist die Kommunikation, wenn sie frei fließt, wenn keiner dabei unter Druck gesetzt wird, was wir immer mehr und schneller spüren. Liebe kann nur zwischen den Menschen fließen, wenn wir nicht festgefahren sind, kein Zeitdruck da ist und immer flexibel reagieren, auf jede neue Situation, die sich uns täglich offenbart und dabei achtsam und liebevoll miteinander umgehen !!!

Immer alles offen zu lassen, denn mit Gott ist alles möglich, dieser Glaube kann Berge versetzen! Diesen Satz schreibt euch bitte auf und klebt es überall hin, damit ihr immer daran erinnert werdet, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Denn in dem Moment, wo ihr immer alles offen lasst und glaubt, dass mit Gott alles möglich ist im positiven Sinn, diese Einstellung erschafft auch alle positiven Ereignisse, die durch eure Einstellung dann angezogen werden. So zu denken, heißt für mich aus dem Herzen zu leben und ich hoffe, dass es allen Lesenden weiter hilft.

In großer Liebe zu eurem Sein von Charlotte, als ein Teil von Gott, der ihr auch alle seid !

.

Ein weiterer Text zu diesem Thema: In Harmonie mit allen zu leben, ist der Weg des Aufstiegs

.

Dieser Beitrag wurde unter Beziehungsthemen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Aus dem Herzen zu leben, ist die Wunschvorgabe für die Neue Erde

  1. Pingback: Das voraus gesagte währende Friedensreich hat auf geistiger Ebene begonnen « Einfache Meditationen 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s